Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 03.06.2011, 11:22
Quelle: Japanisches Generalkonsulat München


News von  animexx
03.06.2011 11:22
Ausstellung "Manga: Comicfiguren aus Japan - Kingdom of Characters"
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Bietigheim-Bissingen, das eine Städtepartnerschaft mit der japanischen Gemeinde Kusatsu unterhält, zeigt eine von der Japan Foundation konzipierte Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Hornmoldhaus und dem Japanischen Generalkonsulat München. Die Ausstellung, die vorher in Paris und anschließend in Portugal zu sehen sein wird, führt ein in die Welt der japanischen Anime- und Manga-Kultur, die in den letzten Jahren weltweit und vor allem in Europa mehr und mehr Beachtung gefunden hat. Besuchermagneten wie zum Beispiel die jährlich stattfindende "Japan-Expo" in Paris oder der "Salon de Manga" in Barcelona, spiegeln das gestiegene Interesse an diesem Aspekt der japanischen Kultur wieder.

Die Ausstellung gibt Antwort auf die Frage, was genau Manga-Charaktere sind, warum manche von ihnen so bekannt und beliebt geworden sind und was für eine Art von Gesellschaft sich in diesen Charakteren wiederspiegelt.
Im ersten Teil der Ausstellung geben Schautafeln einen Überblick über Japans Nachkriegsgeschichte und die für die jeweilige Periode repräsentativen Manga-Charaktere. Der zweite Teil der Ausstellung widmet sich dem Themenkomplex Manga-Charaktere und Produktdesign. In Teil drei wird die Wechselwirkung zwischen Manga-Charakteren und der japanischen Gesellschaft untersucht, im letzten Part die Beziehung zwischen Manga-Charakteren und den unterschiedlichen Generationen in Japan.

Datum:
05. Juni (So) bis 31. Juli 2011 (So)

Ort:
Rathaus Bissingen, Foyer
Bahnhofstr. 1
74321 Bietigheim-Bissingen


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück