Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 30.07.2011, 12:25
Quelle: Aufgezeichnet.tv


News von  animexx
30.07.2011 12:25
aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die erste Sendung von aufgezeichnet.tv, dem ersten deutschsprachigen Magazin, das sich in Reportagen, Interviews und Porträts exklusiv mit Comics und Manga beschäftigt, wird ab dem 1. August 2011 nicht nur auf der Homepage zur Verfügung stehen, sondern auch auf einem eigenen Youtube-Kanal abrufbar sein.

Meissner-Media produziert aufgezeichnet.tv unabhängig von jedem TV-Sender. Moderiert wird das Magazin vom bekannten deutschen Comiczeichner Flix, für die redaktionellen Inhalte zeichnen sich unter anderem der Kölner Comic-Publizist Klaus Schikowski und die Kölner Manga-Szenaristin und -Redakteurin Anne Delseit (u.a. Lilientod) verantwortlich.

Für 2011 sind insgesamt vier Sendungen geplant, weitere Erscheinungstermine sind der 15. September, 31. Oktober und 15. Dezember.

Eine exklusive Premiere der ersten Sendung, die sich unter anderem mit dem diesjährigen Münchener Comicfestival, Ralf König, dem DC-Relaunch und dem Thema Graphic Novel befasst, findet am 31. Juli 2011 um 16:00 Uhr in der Kölner Fiffi Bar statt (Severinswall 35, 50678 Köln).

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Rosa_Maus aufgezeichnet.tv startet am 1.... 31.07.2011, 00:42
 Tokyorider aufgezeichnet.tv startet am 1.... 31.07.2011, 09:41
 Lao aufgezeichnet.tv startet am 1.... 31.07.2011, 21:49
 Lail aufgezeichnet.tv startet am 1.... 01.08.2011, 09:49
 _fireball_ aufgezeichnet.tv startet am 1.... 01.08.2011, 11:43
Tiara-chan92 aufgezeichnet.tv startet am 1.... 01.08.2011, 17:05
 Kibate aufgezeichnet.tv startet am 1.... 01.08.2011, 17:43
 roterKater aufgezeichnet.tv startet am 1.... 05.08.2011, 12:15
 Kibate aufgezeichnet.tv startet am 1.... 05.08.2011, 12:36
 roterKater aufgezeichnet.tv startet am 1.... 05.08.2011, 16:43
 Kibate aufgezeichnet.tv startet am 1.... 06.08.2011, 05:49
 Rosa_Maus aufgezeichnet.tv startet am 1.... 05.08.2011, 13:59
 Kibate aufgezeichnet.tv startet am 1.... 06.08.2011, 05:49
Seite 1



Von:    Rosa_Maus 31.07.2011 00:42
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Wooow! Saucool! :D Das werd ich auf jeden Fall mitverfolgen. *_*
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.
Zuletzt geändert: 31.07.2011 00:43:40



Von:    Tokyorider 31.07.2011 09:41
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Sehr interessantes Konzept....das werde ich auf jeden Fall verfolgen.....vieleicht sogar vor Ort^^

dazu noch in meiner Nachbarstadt Köln :)

Die Webadresse habe ich direkt mal unter Favoriten gespeichert.

Gruß

Tokyorider
Tanoshii Depato



Von:    Lao 31.07.2011 21:49
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
auch hier nochmal:

Wirklich großes Kompliment, sehr sehr gut gemacht :)
Yin und Yang

Na hoffentlich kommt bald der Ausgleich^^



Von:    Lail 01.08.2011 09:49
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Lao:
> auch hier nochmal:
>
> Wirklich großes Kompliment, sehr sehr gut gemacht :)

Danke Dir! =)



Von:    _fireball_ 01.08.2011 11:43
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Hmja, gut gemacht, vor allem da ich dieses mal nicht aufs Comicfest konnte recht interessant. Dauemn hoch! Find die Grundidee auch sehr gut Comics UND Manga zusammen zu machen, das wird vll. den einen oder anderen Fundi des jeweiligen Lagers erstmal nicht gefallen, aber trägt dann vll. auch gerade dazu bei, dass man Scheuklappen öffnet.
"えっちなのはいけないと思います!"
Zuletzt geändert: 01.08.2011 11:43:29



Von:   abgemeldet 01.08.2011 17:05
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Ich find die Idee auch echt klasse *__*

Werd ich auf jeden Fall mitverfolgen ;) Klingt auch recht vielversprechend. Hoffe, dass ich meine Erwartungen nicht zuu hoch ansetze :D

Daumen hoch ^-^



Von:    Kibate 01.08.2011 17:43
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Also so wie die und ihr dafür Werbung macht, klingt es wie ein digitaler Tv-sender, aber nur 4 videos pro Jahr mit rund einer stunde(oder sogar noch weniger) laufzeit? Da habe ich mehr erwartet. Es gibt mehr zu informieren als nur cons.
ein Realist ist in den Augen eines Optimist ein Pessimist
ein Realist ist in den Augen eines Pessimist ein Optimist



Von:    roterKater 05.08.2011 12:15
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Kibate:
> Also so wie die und ihr dafür Werbung macht, klingt es wie ein digitaler Tv-sender, aber nur 4 videos pro Jahr mit rund einer stunde(oder sogar noch weniger) laufzeit? Da habe ich mehr erwartet. Es gibt mehr zu informieren als nur cons.

Vier Videos im erst Jahr, das ja schon zu mehr als der Hälfte rum ist. Der Veröffentlichungstakt ist momentan bei einer Sendung alle 6 Wochen.

Du musst auch bedenken, bisher steht kein Sender hinter dem Programm und die Sendung muss quasi ohne Außenfinanzierung produziert werden. Betrachte es als Demo-Phase für eine zukünftige Einbettung in (hoffentlich) einen deutschen TV-Sender.

Du musst bedenken, die Beteiligten haben ja auch noch mehr zu tun. Flix und Anne sind zum Beispiel professionelle Comicschaffende und da finde ich es schon beachtlich, dass sie quasi in ihrer Freizeit so ein professionelles TV-Projekt aufziehen.



Von:    Kibate 05.08.2011 12:36
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
ist ja schön und gut, dass sie kaum finanizelle unterstützung haben und kaum freizeit um das projekt auf die beine zu stellen, was aber nichts mit meiner "kritik"/aussage zu tun hat.
ein Realist ist in den Augen eines Optimist ein Pessimist
ein Realist ist in den Augen eines Pessimist ein Optimist



Von:    roterKater 05.08.2011 16:43
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Kibate:
> ist ja schön und gut, dass sie kaum finanizelle unterstützung haben und kaum freizeit um das projekt auf die beine zu stellen, was aber nichts mit meiner "kritik"/aussage zu tun hat.

Was wahrscheinlich daran lieg, dass der Rest deiner "Kritik" einfach Stuss ist. Hättest du die Sendung ganz gesehen, wäre dir zum Beispiel aufgefallen, dass über mehr berichtet wurde als nur über eine "Con" und dass die neben einem speziellen Beitrag nur als Moderationshintergrund (also wie bei anderen Sendungen ein Studio) diente. Und dass man mit einer Sendung alle 6 Wochen auf mehr als 4 Sendungen im Jahr kommt, habe ich dir denke ich auch schon erklärt. Ansonsten produzier mal selbst so eine Sendung, dann merkst du, was da für Arbeit hinter steht.

Prinzipiell ist die Sendung, wie bereits ebenfalls erwähnt, noch in der Testphase. Das heißt, wenn sie irgendwann mal richtig gut und vor allem auch erfolgreich werden soll, ist sie auf Feedback und Unterstützung angewiesen. Kritik ist sicherlich auch willkommen, dann solltest du sie aber konstruktiv formulieren. Anstatt einem gehaltlosen "Es gibt doch mehr zu berichten" könntest du ja auch schreiben, was dir in der Sendung gefehlt hat, wie du Beiträge gerne umgesetzt hättest und was man hätte besser machen können.

Falls du's nicht gemerkt hast: Hier versuchen ein paar Leute mal wirklich was zu reißen für Comics und Manga (man beachte das "und") in Deutschland, im Idealfall irgendwann mit möglichst großer Breitenwirkung. Ich denke, das ist im Interesse von jedem von uns. Man sollte die Sache als schon versuchen, so gut es geht zu supporten als von Anfang an alles blöd finden.
Zuletzt geändert: 05.08.2011 16:44:15



Von:    Kibate 06.08.2011 05:49
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Also nochmal zum mitschreiben:
Meine "Kritik" ging hauptsächlich auf die Werbung/Präsentation dieser "Sendung" nicht die Sendung selber noch der Qualität. Ich habe den Inhalt legendlich angeschnitten um zu erklären wieso die Präsentation fehlleitent war.

Also bitte hör auf zu denken du wärst ein Held der die Sendung vor "Ignoranten wie mir" schützen müsste, denn es gab niemals jemanden den du was erklären musstest. Deswegen nächstes mal genauer ein Kommentar durchlesen, bevor man denkt er sein "wie die anderen Trolls/Idioten".

Mir war dieses gespräch egal, aber jetzt bin ich schon sauer, weil du "extra anmerken musstest" dass hier leute was für comics/manga in deutschland tun wollen, als ob mir das egal wäre, was definitiv nicht der fall ist, denn mein ganzes Leben, unter anderem auch mein Verlag, versucht genau das zu erreichen.
ein Realist ist in den Augen eines Optimist ein Pessimist
ein Realist ist in den Augen eines Pessimist ein Optimist



Von:    Rosa_Maus 05.08.2011 13:59
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
@ kibate: hat es doch! R hat erklärt, warum es nicht so viele Sendungen pro Jahr geben kann. Eben weil die Macher nebenher noch viel anderes zu tun haben.

Ich finde, hier gibt's eigentlich nur Grund zur Freude! Die erste Sendung war sehr interessant und es ist toll, dass es so etwas jetzt rund ums Thema Comics/Manga gibt!
Ich bin jedenfalls schon sehr auf die nächste Sendung gespannt und bleibe dem Onlinesender treu. Mal sehen, was daraus noch wird!
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.



Von:    Kibate 06.08.2011 05:49
Betreff: aufgezeichnet.tv startet am 1. August 2011 [Antworten]
Avatar
 
Äh, anstatt dir das gleiche zu sagen, hier meine antwort zu R und wieso er es doch nicht gemacht hat
http://animexx.onlinewelten.com/forum/thread_5371644/0/13126025481706/
ein Realist ist in den Augen eines Optimist ein Pessimist
ein Realist ist in den Augen eines Pessimist ein Optimist





Zurück