Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von Animexx-News

Thread-InfosVeröffentlicht: 01.10.2012, 13:24
Quelle: ANN


News von  Animexx-News
01.10.2012 13:24
Crowdfunding auf Kickstarter für Anime gestartet
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Das Studio Production I.G ("Ghost in the Shell") und Animeregisseur Masaaki Yuasa, bekannt durch anspruchsvollere Werke wie "Kaiba", "Mind Game" und "Yojouhan Shinwa Taikei", haben für ihren geplanten Anime "Kick-Heart" ein Crowdfundingprojekt auf Kickstarter gestartet. Das Projekt hat zum Ziel, bis 31. Oktober 2012 US$150.000 für die erfolgreiche Finanzierung zu bekommen.

Der Kurzfilm soll von der Liebe zweier Wrestler handeln und. ca. 10 Minuten Laufzeit haben. Romeo, ein erfolgreicher Pro-Wrestler, trifft hierbei auf Juliet, eine Nonne, welche ein geheimes Doppelleben als Pro-Wrestlerin führt. Romeo genießt es insgeheim, im Ring Schläge einzustecken während Juliet sich in ihrer Persönlichkeit gestärkt fühlt, wenn sie Gegnern als Wrestlerin gegenüber tritt. Im Film stehen sich beide im Ring gegenüber.

Crowdfunding insbesondere über die Plattform Kickstarter spielt bereits in anderen Unterhaltungsbereichen wie PC- und Videogames eine immer bedeutendere Rolle. Hierbei wenden sich Produzenten über eine Projektseite auf Kickstarter direkt an die Fans ihrer Produkte mit der Bitte, sich finanziell per Vorschuss an dem geplanten Produkt zu beteiligen um es so überhaupt erst zu ermöglichen. Für den Fall, dass nach einer bestimmen Frist das geplante Budget dank der Vorschüsse erreicht wird, geht das Projekt in Produktion, ansonsten erhält jeder Vorauszahler sein Geld zurück. Bei Erfolg erhält man im Gegenzug in aller Regel mindestens das fertige Produkt selbst. Je nach Höhe der Selbstbeteiligung werden obendrauf noch diverse Boni angeboten, von Sammelobjekten passend zum Produkt, einem wie auch immer gearteten Erscheinen in diesem bis hin zu einer festlichen Einladung zum Treffen mit den Produzenten.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück