Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 26.01.2004, 00:00
Quelle: BDNews


News von  animexx
26.01.2004 00:00
Manga gewinnen Preise in Angoulême
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Zwei Manga haben beim 31. Internationalen Comic-Festival von Angoulême, der größten und wichtigsten Veranstaltung zum Thema Comic in Frankreich, Preise gewonnen.

Naoki Urasawa wurde für "20th Century Boys" mit dem Preis für die beste Serie ausgezeichnet, während Keiji Nakazawa mit "Gen d'Hiroshima" den Prix Tournesol gewann.

In Deutschland erscheint "20th Century Boys" derzeit bei Planet Manga, von Nakazawas "Gen d'Hiroshima" gab es bereits 1982 bei Rowohlt den Versuch einer Veröffentlichung. Unter dem Titel "Barfuß durch Hiroshima", erschien damals jedoch nur ein Band. 1983 wurde auf Basis von Nakazawas Manga der Anime-Kinofilm "Barefoot Gen" gedreht, dem 1986 mit "Barefoot Gen II" noch eine Fortsetzung folgte.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Manga gewinnen Preise in Angou... 25.01.2004, 23:09
 Cecil Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 00:48
 kalumtum Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 10:29
nutshell42 Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 13:28
 Sushi Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 17:45
 _fireball_ Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 11:02
Roby Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 11:19
 Ri Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 12:07
 yamatoking Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 18:20
 VenusKaio Manga gewinnen Preise in Angou... 26.01.2004, 19:56
Seite 1



Von:    animexx 25.01.2004 23:09
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    Cecil 26.01.2004 00:48
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
Und hier krebsen die Verkaufszahlen von 20th Century Boys am Abgrund, schade schade.
************************************************************
JaJaJa. Hab ich schon tausendmal gehört. Glaubt Ihr im Ernst, bloß weil ihr ein Elf seid, macht euch das Gehopse durch den Wald und die ewige Singerei zu etwas besserem?
---------------------Baldurs Gate II------------------------



Von:    kalumtum 26.01.2004 10:29
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Planet Manga macht wenig Werbung hat eine schlechte Informationspolitik und einen schwachen Vertrieb.
Dazu kommt manche Verschiebung bei den Veroeffentlichenung (oder Serien-Einstellung), welche etliche Mangaleser veraergert hat.
Daher ist Planet Manga nicht so stark am Markt praesent wie EMA oder Carlsen. Viele die PM kennen, haben nur negatives gehoert. Das wirkt sich auch auf den Bekanntheitsgrad ihrer Mangaserien und deren Erfolg aus.

Ein Teil des Problems sitzt im eigenen Haus.

Bin neugierig ob PM etwas Werbung fuer 20CB macht.
Wahrscheinlich beschraenkt es sich auf eine Notiz auf der Homepage (in ca. 2 Wochen) und auf den Planet Manga Newsletter (die paar Seiten Information in jeden PM Manga)
Wenn du wissen willst, wasch dir die Hände.
Wenn du wissen willst, putz dir die Zähne.
Wenn du wissen willst, werde zum Freund.
(Wenn du wissen willst, kaufe 20th Century Boys)



Von:   abgemeldet 26.01.2004 13:28
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
+1 Insightful -- wir brauchen Bewertungen für posts hier =)

20th Boys 9 hat sich mal so eben ein halbes Jahr verschoben, grade wurden mal wieder reihenweise Serien eingestellt.

Ich sehe natürlich, daß sie bei schlechten Verkaufszahlen vor einem echten Problem stehen, aber ich kaufe mittlerweile nur noch *sehr* ungern längere Serien von PM weil man immer damit rechnen muß, daß sie verschwinden =(
--
Though this be madness, yet there's method in't.

-- #magicclub@irc.mircx.com --



Von:    Sushi 26.01.2004 17:45
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
> Planet Manga macht wenig Werbung hat eine schlechte Informationspolitik und einen schwachen Vertrieb.
> Dazu kommt manche Verschiebung bei den Veroeffentlichenung (oder Serien-Einstellung), welche etliche Mangaleser veraergert hat.
> Daher ist Planet Manga nicht so stark am Markt praesent wie EMA oder Carlsen. Viele die PM kennen, haben nur negatives gehoert. Das wirkt sich auch auf den Bekanntheitsgrad ihrer Mangaserien und deren Erfolg aus.
>
> Bin neugierig ob PM etwas Werbung fuer 20CB macht.
> Wahrscheinlich beschraenkt es sich auf eine Notiz auf der Homepage (in ca. 2 Wochen) und auf den Planet Manga Newsletter (die paar Seiten Information in jeden PM Manga)

>> Echt unverständlich! Da haben die so eine geniale Serie (und noch viele weitere wirklich gute Titel) und dann machen nicht ordentlich Werbung dafür. Ist doch kein Wunder, dass kaum ein Mensch die Serie kennt. Dabei beweisen doch solche Preise, dass die Serie wirklich gut ist...

Wer das hier liest, soll sich ruhig dazu aufgefordert fühlen, 20th century Boys (oder Monster) zu kaufen oder zu mindest mal zu lesen (von nem freund oder so). ^__~

PM sollten wirklich einfach mehr Werbung machen... Schande!
Aber das wurde schon soo oft gesagt...

Was den preis betrifft, freue ich mich jetzt einfach mal zur Abwechslung, denn Hat Urasawa-sensei und 20th Century Boys einfach wirklich verdient! ^__________________^
"...Where the <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=water&v=52&src=zon">water</a> lilies grow
You taste the mist of morning
By the palace on the lake
Another day is dawning..."




Von:    _fireball_ 26.01.2004 11:02
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
Barfoot Gen ist wirklich zu empfehlen! Auf mich hat er, vielleicht gerade wegen der unvorstellbar grauenhaften Ereignisse die ohne Pardon mit dem Zuschauer dargestellt werden, einen tieferen Eindruck vom Schrecken des WWII in Japan hinterlassen als Grave of the Fireflies.
"Ecchi nanoha ikenai to omoimasu!"



Von:   abgemeldet 26.01.2004 11:19
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
Frei nach dem Motto
"Krieg bedeutet _immer_ Niederlage; für die Mensch-lichkeit"

Ich hab Grave of the Fireflys auf Arté gesehn, und ich hab geheult.
In other words, hold my hand!
In other words, darling, kiss me!
In other words, please be true!
In other words, I love you!



Von:    Ri 26.01.2004 12:07
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
>>Naoki Urasawa wurde für "20th Century Boys" mit dem Preis für die beste Serie ausgezeichnet<<

Ich hab die Nachricht eh schon von woanders gehört, aber hier nochmal: WOOHOO!!



Von:    yamatoking 26.01.2004 18:20
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
*lol
In Deutschland wills keiner kaufen und in Frankreich sante es Preise ab!^^"



Von:    VenusKaio 26.01.2004 19:56
Betreff: Manga gewinnen Preise in Angoulême [Antworten]
Avatar
 
*Ri unterstützt* Yeah!
Gogogogogogo 20th Century Boys!!!!! *gröl*
Ihr habt es verdient, ihr seid die besten!!
Ich habe keine Angst.

"Er ist der 'Freund'. Und dein größter Feind."
Rettet die 20th Century Boys!





Zurück