Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 16.04.2004, 01:52


News von  animexx
16.04.2004 01:52
Frankreich: Anime im Kino
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In unserem Nachbarland kann man im Augenblick zwei Anime im aktuellen Kinoprogramm sehen: Bereits seit 31. März läuft "Kiki la petite sorcière" (Originaltitel "Majo no Takkyuubin"/"Kiki's Delivery Service"), Hayao Miyazakis vierter Ghibli-Spielfilm von 1989, in über 270 Kinos in ganz Frankreich. In nur 25 Kinos startete jetzt außerdem "Le serpent blanc" ("Hakujaden"), ein Anime-Klassiker aus dem Jahre 1958.
"Kiki" ist der zweite Film in einer Reihe von (Wieder-)Aufführungen älterer Miyazaki-Anime, die nach dem großen Erfolg von "Sen to Chihiro" in Frankreich begonnen wurde; vorgesehen sind noch Frankreich-Starts von "Nausicaa" und "Porco Rosso". "Kiki la petite sorcière", der in Frankreich meist in französischer Synchronisation, teilweise aber auch in Originalfassung mit Untertiteln gezeigt wird, platzierte sich in der Startwoche immerhin auf dem 6. Platz der Kinocharts. Die Site zum Film ist www.kikilapetitesorciere-lefilm.com.

Mit "Le serpent blanc" (englischer Titel: "The White Snake Enchantress") bringt der kleine Verleih Wide Side Films jetzt nach "Horus, prince du soleil" einen weiteren Anime-Klassiker in die französischen Kinos. "Hakujaden", von dem der junge Miyazaki damals stark beindruckt wurde, war der erste abendfüllende Anime des Studios Toei und überhaupt der erste japanische Trick-Spielfilm in Farbe. Der Regisseur Taiji Yabushita prägte nach dem Erfolg von "Hakujaden" mit Anime wie "Der Zauberer und die Banditen" ("Shônen sarutobi Sasuke"/"Magic Boy") die frühen Jahre von Toei.
"Hakujaden" lief unter dem Titel "Erzählung einer weißen Schlange" in der Anime-Vorzeit bereits im deutschen Fernsehen. In Frankeich wird jetzt eine digital restaurierte Fassung dieses Klassikers in französischer Synchronisation im Kino gezeigt; Bilder, Trailer und Plakat kann man hier finden.
Wide Side Films hat indessen bereits die Kinorechte an weiteren Perlen der Anime-Geschichte erworben, wie etwa an "Space Firebird" von 1980.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 PercyJackson Frankreich: Anime im Kino 16.04.2004, 01:52
 UkogNosTakeuchi Frankreich: Anime im Kino 17.04.2004, 16:41
 flowerprinthat Frankreich: Anime im Kino 17.04.2004, 16:50
 Vermouth Frankreich: Anime im Kino 17.04.2004, 19:42
Seite 1



Von:    PercyJackson 16.04.2004 01:52
Betreff: Frankreich: Anime im Kino [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu dieser Meldung



Von:    UkogNosTakeuchi 17.04.2004 16:41
Betreff: Frankreich: Anime im Kino [Antworten]
Tja, die haben's halt gut dort.
Body ga orusu da ze!



Von:    flowerprinthat 17.04.2004 16:50
Betreff: Frankreich: Anime im Kino [Antworten]
Avatar
 
Da lief vor kurzem noch "Castle in the sky" (auch Hayao Miyazaki). Aber leider war ich dort, kurz nach dem der abgelaufen ist und kurz vor Kiki *drop*
Die Franzosen hams echt gut XD
!!!Lächeln is die beste Art dem Feind die Zähne zu zeigen!!!
*lächel*



Von:    Vermouth 17.04.2004 19:42
Betreff: Frankreich: Anime im Kino [Antworten]
Na toll die kriegen Anime in's Kino und wir können uns glücklich schätzen wenn bei uns ma eine DVD oder Manga in Deutsch raus kommt!
Mal ehrlich manchmal wünsche ich mir ein Japaner zu sein *gg*
Die Franzosen können sich glücklich schätzen ^.^
Kaito_Kid_Girl





Zurück