Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 09.09.2005, 15:44
Quelle: toys.brandora.de


News von  animexx
09.09.2005 15:44
»Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibliothek
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In der »Comic-Bibliothek« der Tageszeitung »Bild«, in der jede Woche ein neuer Comic herauskommt, ist jetzt der einzige Manga erschienen: »Detektiv Conan« ist der 6. Band dieser Reihe und enthält zum Preis von 4,99 Euro die bei EMA erschienenen »Detektiv Conan«-Bände 1 und 2 in einem Hardcover-Band (366 Seiten) im Großformat 18x25 cm: der erste deutschen Manga in Hardcover-Ausstattung [bestellen bei Amazon].

Außerdem druckt die Zeitung in dieser Woche jeden Tag »einen Manga-Comic mit den spannendsten Abenteuern von Meisterdetekiv Conan» ab (so der Wortlaut der BILD). Diese Auszüge aus den »Detektiv Conan«-Manga erreichen so ein Publikum von über 11 Millionen Lesern pro Tag. Sie wurden neu gelettert und erscheinen in original japanischer Leserichtung, allerdings mit Richtungspfeilen, um die ungewohnte Leseweise zu erläutern. Der Münchener Lizenvermarkter CTM Concept verspricht sich durch diese »Bild«-Aktion »einen enormen Popularitätsschub für Conan«.

Auf der Internet-Seite der »Bild« findet man neben einer Vorstellung des »Detekiv Conan«-Mangaka Gosho Aoyama auch ein »Liebesgedicht an Conan« des Comic-Bibliothek-Herausgebers Otto Waalkes.
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 16:32
 Janni-Chan »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 11:03
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 16:47
 SalaTrash »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 16:52
 Hazel-rah »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 17:15
 Miaka »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 17:27
 CrystalPhoenix »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 18:03
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 19:27
 Mon »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 21:07
 Askachan »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 21:17
 BlueWatery »Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 23:09
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 23:20
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 09.09.2005, 23:23
 KilmaMora »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 00:05
 Yukiya »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 02:29
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 02:55
 Unkraut »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 04:06
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 06:18
 letitia »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 11:00
 ToshiHakari »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 11:18
 leckse »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 12:59
 Vashu-san »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 20:04
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 21:45
 Geohound_Ryudo »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 18:59
 Ikeuchi_Aya »Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 22:24
 Geohound_Ryudo »Detektiv Conan« in der BILD-C... 13.09.2005, 13:57
 UkogNosTakeuchi »Detektiv Conan« in der BILD-C... 13.09.2005, 16:54
 Geohound_Ryudo »Detektiv Conan« in der BILD-C... 14.09.2005, 13:40
»Detektiv Conan« in der BILD-C... 10.09.2005, 23:14
 HoneyB »Detektiv Conan« in der BILD-C... 11.09.2005, 21:19
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:   abgemeldet 09.09.2005 16:32
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Das "Liebesgedicht" muß zitiert werden, so geknittelt ist es! :-D

Ottos Liebesgedicht an Conan

-Otto Waalkes

In Japan, hört man allgemein,
Da sind die Menschen eher klein
Doch grad in Japan, da lebt einer,
Der ist ja noch bedeutend kleiner.
Er ist kaum größer als ein Schlumpf –
In Japan nennt man so was „Schrumpf“!

Ursprünglich hieß der Knabe Kudo,
Jetzt heißt er Conan und kann Judo.
Denn ist er körperlich auch schwach,
Der Brillenträger gibt nie nach.

Nein, Conan gibt sich keine Blöße
Und strebt nach seiner wahren Größe.
Auf dieser Suche nebenbei
Hilft er gekonnt der Polizei.



Von:    Janni-Chan 10.09.2005 11:03
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
das is cool das gesicht ..äh gedicht ^^""



Von:   abgemeldet 09.09.2005 16:47
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Ich weiß nicht,
aber ich hab das conan-buch schon seit einer woche...
ob man das noch als neu bezeichnen kann?
Ergebe dich nicht tatenlos deinem Schicksal,
selbst wenn du weinst und wütend bist,
ist es doch so mächtig, das du dich ihm nicht widersetzen kannst, es ist ungerecht und macht doch süchtig, es ist die höchste Freude, das Gesetz der "Liebe".



Von:    SalaTrash 09.09.2005 16:52
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
ich könnte kotzen vor glück =_=
hat einer die Beschreibung von Manga in der Bild gelesen?
Wo sie den ersten Strip von Conen gebracht haben? >___=
SalaChan wurde zu ihrem eigenen und zum Schutz ihrer Umwelt an die Leine gelegt und mit einem Maulkorb bestückt
ANti MAry Sue tretet bei *_* http://animexx.4players.de/community.php/uamspsa/beschreibung/
Ryou:I'm not good with girls
Bakura zu Ryou:Ich mag deinen Körper,er ist so bequem




Von:    Hazel-rah 09.09.2005 17:15
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
@SalaChan
Jo..ich hab den Ausschnitt gelesen und ausgeschnitten XDD....Ein Weltwunder..Conan in der Bild *freut sich wie dolle und verrückt*



Von:    Miaka 09.09.2005 17:27
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Manga sind so flashig und hip!! *LOL* XDDD
Über 4 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben.
ALFA-Telefon Münster 0251-53-33-44
Schreib dich nicht ab! Lern lesen und schreiben.



Von:    CrystalPhoenix 09.09.2005 18:03
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Na also, die Bild is ja doch zu was gut. ^-^
Hab mir den Bild Comic net gekauft, hab ja schließlich den richtigen Manga (ohne diese dämlichen Pfeile, die machen mich total durcheinander...).

... ... ...



Von:   abgemeldet 09.09.2005 19:27
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
>Jetzt heißt er Conan und kann Judo.<

No Comment okay?

Ach ja, den BILD-Ausschnitt hab ich heut morgen gesehen... das war schon crappy genug.
~ kodoku ~



Von:    Mon 09.09.2005 21:07
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Ich habe es heute eher durch zufall gesehen (und gekauft xD)
Die Idee mit dem hardcover finde ich sehr gut, meine anderen mangas haben schon viiiel zu viele "Lesespuren" ...oo;



Von:    Askachan 09.09.2005 21:17
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Und wieder ein Artikel mehr, der Manga/Anime weiter ins Lächerliche zieht... als würden RTL2 und Pokito nich schon reichen... o_O
Schlafen ist doch nur eine Erfindung der Bettenindustrie

hæl? patsu!



Von:    BlueWatery 09.09.2005 23:09
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
> Und wieder ein Artikel mehr, der Manga/Anime weiter ins Lächerliche zieht... als würden RTL2 und Pokito nich schon reichen... o_O

na, der pokito-daniel ist jetzt bestimmt ganz stolz, dass Conan schon immer sein "Lieblingscomicheld" war... und er/pokito damit voll im trend der massen. bild is nunmal die meist zitierteste (gibts dazu überhaupt n superlativ O.o°) zeitung Deutschlands. freuen wir uns über unseren anspruch.

Usako: "...Schließlich hat Kenshin mit 15 schon einige Leute umgebracht..."
Tini-chan: "Das kann nicht jeder von sich behaupten..."
Su-chan: "Genau, wie fühlt man sich so, Blue?"
BW: O.o ... °o°" ... "Woher wusstest ihr...?!" *rotfl*




Von:   abgemeldet 09.09.2005 23:20
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Jetzt seit doch nicht so engstirnig! ^^
Die Bild ist halt nunmal keine AnimaniA (oder eine andere "Fachzeitschrift") und unter deren 11 Millionen Lesern (oder so) sind halt auch viele, die von dem Thema entweder noch nie was gehört haben oder es immer noch mit Kinderkram gleich setzen. Und ich finde, in der Hinsicht hat die Bild-Zeitung ein wirklich positives Bild (im wahrsten Sinne des Wortes) von Anime/Manga erzeugt. Seien wir doch froh, dass wir nicht mehr solche Phrasen wie "blutrünstige Comics" in der Presse lesen müssen...
Und das Manga flashiger und hipper als Micky Maus sind, steht wohl ausser Zweifel, oder???
Manchmal sehne ich mich ein wenig zurück....
doch ich werde kämpfen für mich und dich
mit Liebe, Mut und Stolz in meinem Herzen.



Von:   abgemeldet 09.09.2005 23:23
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Ich hab diesen "BILD-Comic" von Conan auch gekauft!^^
und er war billiger als EIN manga!
Es war aber trozdem eine schwere Wahl...echten Manga, Buch, echten Manga, Buch...am ende hat doch die Vernuft in mir(die alle 5jahre mal vorbeischaut*lol*)gesiegt.
Das war Verwirrung pur!
Wo ich herkomme?
Irgendwo aus Nirgendwo...
...zwischen Fantasie und Zauber.



Von:    KilmaMora 10.09.2005 00:05
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
>3. Mangas sind kindisch, mysteriös, schräg, neugierig.

man sollte sich mal alles durchlesen, was da kommt... allerdings kann man noch hoffen, dass sich einige eine eigene Meinung bilden...

>Ein Kritzel-Genie

nein... gosho ist dann doch mehr als das...


letztendlich habe ich aber auch schon schlechteres gelesen... dass man so etwas von der BILD erwarten kann... o.O
Asch-kenn-dorr
Der Mond brennt! der Bass ist verflucht! die Gitarre ist Pink!
Probleme im Umgang mit der Seite oder einen ihrer Bereiche?
Wir helfen gerne:
http://animexx.4players.de/wiki/index.php/User_helfen_Usern



Von:    Yukiya 10.09.2005 02:29
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Das in der BILD nur Fakten, die Wahrheit und seriöse Berichterstattung zu finden sind ist ja hinlänglich bekannt.
Und jetzt geht los und kauft HYDE - 666!!!!



Von:   abgemeldet 10.09.2005 02:55
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Also erstmal... ich finds ja o.k. wenn man für neue leser werben will... aber muss man das in der bild tun? IN DER BILD... hallo... hat die bild jemals was über animes oder mangs verloren geschweige denn was gutes? Aber gut... jetzt fängt sie damit an... -.-"

Und noch ein wort zu otto... Otto das ist schon der ostfriesen otto der alte da der nix neues kann nur immernoch mit der geleichen sch**** ankommen? Macht der noch was neues? Früher war o.k. aber jetzt ist es doch nichtmehr das was er macht... das ist abgehalfterter komik still -.-"""

gruß Pay
Willkommen im Reich des Pay...
Im Land der Illusion...
Im Universum deiner Wünsche...
Willkommen in der Welt von Schwarz und Weiß...
In einer andern, in einer anderen Dimension...



Von:    Unkraut 10.09.2005 04:06
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
ach...wenn Mangas so eine größere Popularität erreichen bzw vielleicht sogar eine größere Leserschaft an erwachsenen Personen erreichen...wieso auch nicht :)

Bisher sind die meisten Mangas ja eher auf Jugendliche Zugeschnitten, die in deutschland so rauskommen.Die hauptzielgruppe halt.
Mangas für eine ältere Leserschaft sind recht selten bzw. haben leider auch nicht so eine große Käufergruppe (okai...so interessant find ich personlich viele davon auch nicht)
Wenn sich jetzt mehrere für sowas interessieren dann kann sich da vielleicght auch noch was entwickeln :)

Man wird ja schließlich auch älter und will an sich ja auch nicht mit dem Mangalesen aufhören weil größtenteils Teenie-Mangas rauskommen.

Aber dass da irgendein Mangaleser bei der Bild rumhängt dachte ich mir schon viel früher XDXD
Ich hab irgendwann abends auf RTL mal einen Werbespot der Bild gesehen, da ging es ,meine ich, um so ne Parodie über Merkel und Westerwelle (oder war es doch Schröder?...ist schon mindestens 1/2 Jahr her)....jedenfalls hatten die die Köpfe der Leute auf so "Comic-Körper" gesetzt und damit einen Dialog oder sowas zusammengeschnitten.... da dachte ich mir schon: "hey, das kommt mir doch bekannt vor"... später ist mir dann aufgefallen dass das Manga-Ausschnitte aus Kare-Kano waren XDXD
BUCHPROJEKT FÜR DIE LEIPZIGER MESSE:
www.MangaSpot.de.vu

300 Seiten * 15 Mangas * 16 Artworks * 29 Zeichner * 8,50 Euro
----



Von:   abgemeldet 10.09.2005 06:18
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Okay, BILD kann vielleicht nicht ganz so ernst genommen werden, aber seid doch froh, dass sie überhaupt was mit Manga machen (und auch noch so günstig). Wo sollten Conan u.ä. sonst noch heraus gegeben werden? Spiegel? Der Stern? FAZ?
Das glaubt ihr doch selbst nicht.

Außerdem hat es bereits positive Reaktionen von Seiten der älteren, manga-fremden Leserschaft darauf gegeben. Hier z.B. ein Leserkommentar (aus Amazon.de):


> Ein Manga, ein für Europäer gewöhnungsbedürftiger Comic
> 5. September 2005
> Rezensentin/Rezensent aus Nottuln, NRW Deutschland

> Dieses Buch war mein erster (oder heist es "erstes") Manga.
> Ich habe das Buch nur gekauft, weil ich auch die anderen Bücher > der Bild-Comic-Reihe gekauft hatte und war sehr skeptisch und > wurde angenehm überrascht.
> Als erstes fällt auf, die Zeichnungen sind schwarz/weiß und sehr > ungewohnt ist, dass der Manga entgegen unseren Lesegewohnheiten > von Hinten nach vorne und die Textblasen von links nach rechts > gelesen werden. Der Grund, warum man ein solches Japanisches Manga > nicht auf unsere Lesegewohnheiten umstellen kann wird der sein, > dass man zwar die Texte übersetzen aber nicht die Zeichnungen > ändern kann. Wer sich nicht umstellen mag oder generell unflexibel > ist, sollte also die Finger davon lassen. Wer jedoch keine Scheu > hat etwas neues zu probieren dem steht ein witzig spannender > Comic bevor, geeignet für Jugendliche und Erwachsene.
> Conan ist ein junger Detektiv in Stile eines Sherlock Hilmes. In > allen Fällen wird heftig analysiert, kombiniert und es werden > Schlüsse gezogen. Ein phantastisches Element kommt dadurch > zustande, dass der 16-jährige Detektiv durch verabreichen eines > Giftes auf die Größe eines Grundschülers geschrumpft ist und so > von Erwachsenen nicht mehr für voll genommen wird. Ein Glück für > ihn, dass ein verschrobener Professor einiger seiner dadurch > entstandenen Mängel durch verrückte Erfindungen ausgleicht.

> Fazit: Es ist einen Versuch wert einen Manga kennen zu lernen > und bei einem Preis von 4,99 € ist es ein äußerst preiswerter > Versuch. Ich bin nach diesr Erfahrung sicher noch kein Manga-Fan > geworden doch es war ein kleines Erlebnis auf etwas andere Art zu > lesen. Bei jungen Menschen scheint diese Comic-Gattung ja großen > Anklang zu finden. Nicht ganz unberechtigt wie ich nach dieser > Erfahrung finde.

> Also liebe Comic-Freunde, versucht es doch mal.


Lach doch! Gott liebt dich. Aber lach nicht zu laut: Er ist der Einzige.

Zuletzt geändert: 10.09.2005 06:21:53



Von:    letitia 10.09.2005 11:00
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Ich hab mich sehr darüber gefreut, dass die BILD in ihrer Comicreihe auch einen Manga bringt. Ich war grad auf der Internetseite der FAZ, weil die auch gerade eine Comicreihe veröffentlichen. Die bringen insgesamt 20 Bände auf den Markt und es ist kein einziger Manga dabei, zum Großteil sinds nur irgendwelche US-Serien. Von dem her, danke BILD.



Von:    ToshiHakari 10.09.2005 11:18
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
O______o Ja, Conan is ja ne verdammt gute Wahl...So ein "Klassiker" und obendrein noch so anspruchsvoll >_>" *Kopf mit voller Wucht gegen Wand hämmer*

Sorry, nee, aber da hätt ich lieber Dragonball, Sailor Moon oder NGE genommen, denn DAS sind Klassiker...Aber okay...
Gaara-Lover aus tiefster Seele ^___^ (und Gaara´s wife ;) )



Von:    leckse 10.09.2005 12:59
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Weder Dragonball, Sailor Moon oder Evangelion sind episodenhaft. Das war vermutlich das Hauptkriterium für die BILD, die sozusagen ein "Best of" zusammenstellen wollte. Ich mein, die hätten auch "What's Michael" nehmen können ...
Brisante Alpha-News, selbst für Beta-News zu heiß: http://www.animexx.de/weblog/?kategorie=415

»infam, hassgeladen, nicht wahrheitsgetreu und ins Negative verzerrend« -- Eine entrüstete Mutter



Von:    Vashu-san 10.09.2005 20:04
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
> Weder Dragonball, Sailor Moon oder Evangelion sind episodenhaft. Das war vermutlich das Hauptkriterium für die BILD, die sozusagen ein "Best of" zusammenstellen wollte. Ich mein, die hätten auch "What's Michael" nehmen können ...

Es ist so schade das sie den Manga einfach fallen lassen haben
irgendwie... ich hab ewigst keinen neuen Band mehr gesehen...

_____________________________

Ein toter Wolf kommt vorbei und stirbt...
_____________________________



Von:   abgemeldet 10.09.2005 21:45
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
die bild knallt ja jetzt völlig durch ~ ~
ist ja verständlich dass die mal das nehmen was die jugendlichen momentan sehr interessiert aber ich frag mich warum stecken die dann Conan unter wirkliche "Klassiker" wie Mickey Maus, Asterix und Obelix und so > <
das ist doch abartig > < *zehennägel hochroll*
die sollten doch wirklich lieber sailormoon nehmen das ist wirklich ein klassiker und das haben ja auch shcon leute gelesen die sich schon über zwanzig befinden ._.
und außerdem wär das viel besser gekommen weil es die mangas von sailormoon gar nicht mehr in deutschland zu kaufen isind und daher hät sich das doch viel besser verkauft oder etwas nich? ._.
die bild weiß eben nich was sie verpasst XD *bild auslach*
*zwar conan-fan aber trotzdem dämlich find*



Von:    Geohound_Ryudo 10.09.2005 18:59
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Als ich Conan letztens in der BILD gesehen hab, war ich voll überrascht und musste es mir gleich durchlesen. Hab mir diese Ausgabe allerdings nicht gekauft. Bin nicht so'n BILD-Leser und soo viel war ja auch nicht von Conan drin oder hab ich da was verpasst? Das war doch nur so'n kleiner Ausschnitt, oder? Wie ist das eigentlich? Kommt da noch mehr zu Conan in der Bild? Weiß das jemand?

Bai bai.
Ryudo
I believe in neither
Darkness nor Light.
I believe in people!

We gave our birthright away; we didn't trust in ourselves! But now, I'm going to return the world to it's owners. (aus Grandia II)



Von:    Ikeuchi_Aya 10.09.2005 22:24
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
ähm, so weit ich weiß, bringen die jeden Tag weitere zwei oder drei Seiten des Falles raus... das soll eine Woche so weitergehen, glaub isch...^^ na ja, letztendlich isses ja doch nur das, was im 1.Band passiert...^^ und mehr steht dann auch nicht da...

verpasst?? öh... na ja... conan wurde so ein bisschen als paradebeispiel für den "mangaboom" benutzt (welcher ja wohl merklich doch schon seit ein paar Jährchen besteht^^)...
viel über aoyama-san (also neuigkeiten oder so) war ja auch net...

wie gesagt, paradebeispiel...^^
"Well 'x' means a kiss... It's a feminine expression of affection. But it could also be an evil stamp of hatred. Sure. It's where a fatal silver arrow hits! X marks the target spot..."



Von:    Geohound_Ryudo 13.09.2005 13:57
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
Hi nochmal.

Also gestern z. B. stand nix von Conan in der BILD. Vielleicht hab ich mich ja auch nur verguckt, aber ich hab nur was von Nick Knatterton und so was gesehen. Na egal. Werd mir vielleicht noch die Tankobons zulegen.

Danke für deine Info.
I believe in neither
Darkness nor Light.
I believe in people!

We gave our birthright away; we didn't trust in ourselves! But now, I'm going to return the world to it's owners.



Von:    UkogNosTakeuchi 13.09.2005 16:54
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
> Also gestern z. B. stand nix von Conan in der BILD. Vielleicht hab ich mich ja auch nur verguckt, aber ich hab nur was von Nick Knatterton und so was gesehen. Na egal. Werd mir vielleicht noch die Tankobons zulegen.
Es ist ja auch 'ne neue Woche angebrochen und jede Woche wird ein Sammelband für eine neue Serie veröffentlicht. Doch man kann sich nach wie vor alles zuvor erschienene bei Weltbild bestellen. Und sobald dann noch alle 12 Bände der Bild-Comic-Bibliothek erschienen sind, kann man sich diese dort auch inklusive Schuber bestellen!
Außerdem ist da immer noch der Link in der News =)-(_V)



Von:    Geohound_Ryudo 14.09.2005 13:40
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
> Es ist ja auch 'ne neue Woche angebrochen und jede Woche wird ein Sammelband für eine neue Serie veröffentlicht. Doch man kann sich nach wie vor alles zuvor erschienene bei Weltbild bestellen. Und sobald dann noch alle 12 Bände der Bild-Comic-Bibliothek erschienen sind, kann man sich diese dort auch inklusive Schuber bestellen!
> Außerdem ist da immer noch der Link in der News =)-(_V)

Ach so ist das. Na ja von dem Sammelband von Conan in der BILD-Comic-Bibliothek hab ich schon gehört. Das kostet doch so 50 € wenn ich mich recht entsinne, oder? Aber irgendwie hat mir die Aufmachung nicht so gefallen. Da kauf ich mir lieber die Original-Einzelbände.

Ich danke auch dir für die Info.
I believe in neither
Darkness nor Light.
I believe in people!

We gave our birthright away; we didn't trust in ourselves! But now, I'm going to return the world to it's owners. (aus Grandia II)



Von:   abgemeldet 10.09.2005 23:14
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
*reusper* Also ich habe den Band auch, und da ich den Manga von Conan nicht besitze, eine billige Alternative die vorallem auch etwas im Regal her macht!


Zum Thema "Dragon Ball" und "Sailor Moon":

Ihr seht solche Dinge alle immer nur mit den Augen eines Manga-Fans! Soetwas ist meiner Ansicht nach verdammt falsch. IHR ALLE beschwert euch immerwieder ueber das Klischee von kitschigen Manga und haesslichen Glupschaugen, wobei wir alle wissen, dass es zahlreiche Manga gibt in denen das nicht der Fall ist!! Mit dem Herrausbringen von Sailor Moon waere den Deutschen dieses Klischee doch nur bestaetigt worden!! Hat daran mal jamand gedacht? Nein. Ich liebe Sailor Moon, aber ich denke, dass wenn Conan auch kein perfektes Beispiel ist, dass es ein recht gutes Beispiel ist, da viele Deutsche gerne Krimis lesen.

Im Grunde glaube ich eh langsam, dass die meisten hier sich nurnoch beschweren können, egal um was es geht... Lasst die doch denken was sie wollen und bleibt bei dem an das ihr glaubt!



Von:    HoneyB 11.09.2005 21:19
Betreff: »Detektiv Conan« in der BILD-Comic-Bibli... [Antworten]
Avatar
 
> Im Grunde glaube ich eh langsam, dass die meisten hier sich nurnoch beschweren können, egal um was es geht... Lasst die doch denken was sie wollen und bleibt bei dem an das ihr glaubt!

Three thumbs up! *g*

Ich finde die Wahl sehr gut, da Conan einerseits leicht zu lesen bzw. zu verstehen ist, andererseits auch etwas für den Grips bietet. Das hat BILD ganz gut gemacht, einen Krimi-Manga herzunehmen, vor allem einen so erfolgreichen.

Sailor Moon finde ich als Einstieg für erwachsene, comic-fremde (BILD)-Leser schlecht; Dragonball da schon eher, aber es zielt erstens auf eine junge Leserschaft, und zweitens ist es Fantasy. Bücher mit Fantasy als Inhalt verkaufen sich bei weitem nicht so gut wie die beliebteren Detektivromane in Deutschland; nach diesem Kriterium haben die BILD-Leute wahrscheinlich diese Wahl getroffen.

My two cents.


[1] [2]
/ 2



Zurück