Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 22.12.2005, 11:15


News von  animexx
22.12.2005 11:15
"Paper Theatre" jetzt als Magazin
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die bei Schwarzer Turm für die Buchmesse Leipzig angekündigte Anthologie-Reihe "Paper Theatre" wird nun doch nicht als jährlich erscheinendes Taschenbuch veröffentlicht, sondern im Magazin-Format. Geplant ist zunächst eine dreimonatliche Erscheinungsweise in wesentlich höherer Auflage. Damit reagiert der Verlag auf die Einstellung von "Banzai!" als wichtige Veröffentlichungsplattform deutscher Mangaka.

Wie bei Schwarzer Turm üblich, wird die Serie wieder von Zeichnerinnen aus den Reihen des Animexx e.V. betreut. Als Herausgeberinnen von "PT" fungieren Anne Pätzke, (Trenchmaker), deren Figur "Kulla" eine eigene Buchreihe bei Schwarzer Turm erhalten wird, sowie die erst 16-jährige Simone Xie (Luriel_X), eine der Gewinnerinnen der "Manga-Talente 2005".
Der Inhalt von "PT" wird sich vorwiegend aus abgeschlossenen Kurzgeschichten zusammensetzen, es werden aber auch verschiedene Serien angekündigt, darunter "Stupid Story" von Anna Hollmann (Cross), "Magic Mütze" von Carolin Walch (Satsuki) und Kurzgeschichten von Natalie Wormsbecher (Menolly).

Gemeinsam mit mehreren der "PT"-Zeichnern soll das Projekt auf der Bonenkai im Januar 2006 anhand einer kleinen Preview der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Aktion "Anthologist 2005 - Bau Dein Buch!" wurde wie angekündigt am 15. Dezember beendet. Es werden nun die Ergebnisse ausgewertet und demnächst auf der Website des Verlags vorgestellt. Der beste Vorschlag soll dann ebenfalls als Buch umgesetzt werden.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Rosa_Maus "Paper Theatre" jetzt als Maga... 22.12.2005, 13:58
 UkogNosTakeuchi "Paper Theatre" jetzt als Maga... 22.12.2005, 16:09
 Keichi "Paper Theatre" jetzt als Maga... 22.12.2005, 17:05
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 22.12.2005, 20:27
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 22.12.2005, 20:30
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 23.12.2005, 09:40
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 23.12.2005, 09:52
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 23.12.2005, 10:59
 kalumtum "Paper Theatre" jetzt als Maga... 23.12.2005, 19:15
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 23.12.2005, 16:52
 yamatoking "Paper Theatre" jetzt als Maga... 24.12.2005, 09:29
"Paper Theatre" jetzt als Maga... 20.01.2006, 16:53
 Unkraut "Paper Theatre" jetzt als Maga... 20.01.2006, 18:05
Seite 1



Von:    Rosa_Maus 22.12.2005 13:58
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
Juhuu! *___* Das ist ja mal eine mutige und gute Idee!
Mille, das lob ich mir! ^______^ Ich glaube, das tut der deutschen Mangazeichnerszene SEHR gut. *smile*
Warum heißt die Sehnenscheidenentzündung eigentlich Sehnenscheidenentzündung?
Ganz einfach!
Weil sich dabei die Sehne langsam von Muskeln und Knochen scheidet. XD



Von:    UkogNosTakeuchi 22.12.2005 16:09
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
LOL goilst!
Und was soll das dann kosten, wenn's soweit ist? Und kommt es dann auch in jeden Comicladen (insbesondere die Comic-Gallerie in Kassel)?



Von:    Keichi 22.12.2005 17:05
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
hmm... Etwas Shonen Ai lastig... Aber gut ich geb dem Magazin mal ne Chance ^^



Von:   abgemeldet 22.12.2005 20:27
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
[Doppelposting]
Zuletzt geändert: 22.12.2005 20:55:07



Von:   abgemeldet 22.12.2005 20:30
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Na, wieso denn shônen-ai-lastig? Die Palette der Beiträge ist weitaus breiter gefächert, als es auf den ersten Blick scheint. Ob witzig, ob schräg, alltäglich, übertrieben, humoristisch, traurig, ernst, moralisch prägend, klischeehaft, bildend... und mit was für Attributen man das alles noch so belegen möchte.
Da ist sicherlich für jeden Leser etwas dabei...



Von:   abgemeldet 23.12.2005 09:40
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
Soweit ich weiß, soll das Heft 6 Euro kosten.. na mal sehen, ob sich das halten kann.. sehr mutig gleich so in die vollen zu gehen... mich würde interessieren, ob die Zeichner was bekommen und wieviel.. einfach zum Vergleich ^^
Mein CIL2006- Beitrag: http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/114206/output/14846/

Besucht unseren Onlineshop und kauft Poster, Doujinshis und viel mehr:
http://www.vee-jas.de.vu



Von:   abgemeldet 23.12.2005 09:52
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
@Koriko da es sich um ein Start-Up Projekt handelt, bei dem noch nciht klar ist, in welchem Maße es sich verkauft *obwohl ich mir von der Aufmachung her sicher bin ^^*, wird der Lohn für die Mühe sich vorerst um null bewegen. Es bringt nichts mit Geld zu kalkulieren, was nicht sicher ist. Das wissen auch die Zeichner... ich denke, der spaßfaktor, etwas neues auf die Beine zu stellen, ist dadurch aber auch gehoben, dass wirklich niemand voraussagen kann, wie sich alles entwickelt. ^^

Der Preis wird 6-6.60 betragen, das ist korrekt, Format A5 und von der aufmachung her.. naja, das wird noch nicht verraten. ^^
Jorunalist von BBC zu Damian Hirst über eins seiner Bilder:
"Das hätte ich auch machen können."
Hirst: "Haben sie aber nicht."

www.trenchmaker.de



Von:   abgemeldet 23.12.2005 10:59
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
Schon klar, dass das ein neues Projekt ist, ich war nur neugierig, inwieweit der Zeichner mit einbezogen wird... immerhim hat dieser ja auch Kosten zu tragen... war nur rein aus Interesse. Bin auf jeden Fall gespannt, was daraus wird... ich hoffe es wird den gewünschten Erfolg haben.
Mein CIL2006- Beitrag: http://animexx.4players.de/doujinshi.php/zeichner/114206/output/14846/

Besucht unseren Onlineshop und kauft Poster, Doujinshis und viel mehr:
http://www.vee-jas.de.vu



Von:    kalumtum 23.12.2005 19:15
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Ja, der Spassfaktor (oder manchmal Stressfaktor :( ) etwas Neues zu Schaffen steht fuer die meisten Zeichner im Vordergrund.

Ich bin (organisatorisch) bei einem kleineren Projekt beteiligt und freue mich auf das Endprodukt. Sicher ein gutes Gefuehl einen mitproduzierten dicken Mangaband ins Regal zu stellen.

Wenn du wissen willst, wasch dir die Hände.
Wenn du wissen willst, putz dir die Zähne.
Wenn du wissen willst, werde zum Freund.
(Wenn du wissen willst, kaufe 20th Century Boys)



Von:   abgemeldet 23.12.2005 16:52
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
@Koriko die Materialkosten, falls du dich auf diese beziehst, werden aus dem Verkauf wohl finaziert werden können. Genau Zahlen hier zu nennen, wäre wohl Verlagsharakiri, aber die Zeichner waren mit der Summe zufrieden, von daher muss ich danach gehen.
Genau Zahlen kann ich persönlich da eh nicht nennen, da mein Vertrag separat formuliert ist.
Jorunalist von BBC zu Damian Hirst über eins seiner Bilder:
"Das hätte ich auch machen können."
Hirst: "Haben sie aber nicht."

www.trenchmaker.de



Von:    yamatoking 24.12.2005 09:29
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
Echt toll da freue ich mich drauf,so langsam kommt der deutsche Mangamarkt ins rollen.
Ich wünsche allen Zeichnern viel Glück und ich hoffe,dass ich das Heft auch an meinem Kiosk ergattern kann.
Denn von den von Zeichnern die da mitwirken,kann man sich schon auf sehr unterschiedliche Geschichten einstellen,wo für jeden was dabei ist.
^_^
Dumbledore sagt: "Weisst du, der Stein selbst ist garnicht so wundervoll. Man kriegt zwar soviel Geld und Leben wie man will - 2 Dinge, die die Menschen am meisten wollen - aber das Problem ist, dass die Menschen den Drang dazu haben, genau das zu wählen, was am schlimmsten für sie ist."
Zuletzt geändert: 24.12.2005 09:30:04



Von:   abgemeldet 20.01.2006 16:53
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
kommt das überhaupt in den kiosk? in jeden???
oder wird das nur auf messen verkauft???

wohn nämlich in österreich und würds mir gern kaufen, oder kommts nur in deutschland in die läden?

lg
das Ba-chan
Sei immer du selbst und nimm dir für alles die Zeit die du brauchst.



Von:    Unkraut 20.01.2006 18:05
Betreff: "Paper Theatre" jetzt als Magazin [Antworten]
Avatar
 
also soweit ich weiß wird man das in erster Linie auf Messe, an Bahnhofskiosken und auch Via abbonements zu haben sein

guck mal hier rein:
http://animexx.4players.de/forum/?thread=122487

da findest du mehr zum Thema bzw. auch Leseproben etc
BUCHPROJEKT FÜR DIE LEIPZIGER MESSE:
www.MangaSpot.de.vu

wir planen ein neues Buch für 2006 XD
----





Zurück