Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 06.03.2006, 02:35


News von  animexx
06.03.2006 02:35
Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss"
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In der vergangenen Nacht ging der jüngste Film von Hayao Miyazaki und Studio Ghibli bei der Verleihung der Oscars leer aus. In der Kategorie "Bester Animationsfilm" setzten sich Wallace & Gromit in "Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen" gegen die Filmkonkurrenz durch. Das japanische Studio gewann im Jahr 2003 mit "Chihiros Reise ins Zauberland" einen Academy Award.
[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 ToshiHakari Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 03:05
 Schruldig Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 03:10
 ToshiHakari Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 03:35
 leckse Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 09:43
 marvinpow Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 08:13
 SweetLolita Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 03:53
Jonouchi Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 04:17
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 12:06
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 04:49
 SanKamo Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 04:57
 Schruldig Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 05:30
 TonaradossTharayn Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 07:02
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 07:17
 mizuchi_akkaku Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 07:23
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 07:50
 LintuSotaRauha Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 08:01
 Kuroshii Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 08:33
 Amy90 Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 08:48
 kibou Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 09:06
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 09:24
 Shizuku Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 09:33
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 10:17
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 10:31
 yuri-engel Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 11:06
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 11:08
 Mistral Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 11:28
 Taowaki Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 11:36
 Kaiju Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 11:51
 kitty007 Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 06.03.2006, 12:12
Kein Oscar für "Das Wandelnde ... 11.03.2006, 14:51
Seite 1Vor

[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5


Von:    ToshiHakari 06.03.2006 03:05
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Das war mir (leider) vollkommen klar, weil "Chihiros Reise ins Zauberland" bereits einen gewonnen hat und "Wallace & Gromit" bis jetzt noch keinen erhalten hat (soweit ich weiß).
Abgesehen davon steckt in "Wallace & Gromit" viel mehr Arbeit und...ja, ich bin zwar enttäuscht, aber..."Wallace & Gromit" hat den Oscar verdient. ^^
Gaara-Lover aus tiefster Seele ^___^ (und Gaara´s wife ;) )



Von:    Schruldig 06.03.2006 03:10
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Wow, die News hier sind ja echt schnell - Oscarverleihung läuft ja erst seit ner Stunde *g*

Naja, ich finds schade *wallace&gromit nicht mag* ^^"
Aber verdient hätte es wohl jeder der Nominierten
~+~ Some people come into our lives and quickly go. Some stay for a while and leave footprints on our hearts and we are never, ever the same... ~+~



Von:    ToshiHakari 06.03.2006 03:35
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
> Wow, die News hier sind ja echt schnell - Oscarverleihung läuft ja erst seit ner Stunde *g*
>
> Naja, ich finds schade *wallace&gromit nicht mag* ^^"
> Aber verdient hätte es wohl jeder der Nominierten

Man muss es so sehen: Jeder Film hat seine eigene Kunstform, in der er erschaffen wurde und von daher hat's eben jeder verdient ^^ Wobei ich natürlich von ganzem Herzen wollte, dass Howl gewinnt...
Gaara-Lover aus tiefster Seele ^___^ (und Gaara´s wife ;) )



Von:    leckse 06.03.2006 09:43
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
> Wow, die News hier sind ja echt schnell - Oscarverleihung läuft ja erst seit ner Stunde *g*

War ja vorbereitet.
Skandalöse Alpha-News: ↗MangasZené: Eklig! Perverser Badeanzugdieb in Japans Schulen!
http://www.animexx.de/weblog/?id=415-209437



Von:    marvinpow 06.03.2006 08:13
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Korrektur,

Wallace & Gromit haben schon vor Jahren einen Oscar bekommen!

Marvin
################################
# The Net is vast and infinite #
################################



Von:    SweetLolita 06.03.2006 03:53
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
jap, find ich auch das die infos echt schnell gingen ^.~

Aber ich fand das eben total dumm, denn ich hab echt gehofft und sie haben es trozdem nicht geschaft ;_; leider





Von:   Jonouchi 06.03.2006 04:17
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Schnelle Infos sind doch toll ^^
*grins*............................

BITTE??? Dieser dämliche Hasen Film hat nen Oscar bekommen? Dieser absolut idiotische und in meinen Augen nicht für Kinder bestimmte Film hat nen Oscaer bekommen????
Haben die das Wandelnde Schloss nicht gesehen???????????
Das war meiner Meinung nach besser als Chihiros Reise ins Zauberland (und wenn ich einen Animationsfilm besser finde als Chihiro, dann ist das echt mal ne Weltneuigkeit wert *lach* *aufpluster* *enen uff groß makier*............ nicht ernst nehmen.. bitte ^^ *lach*)...

Tja.. da hat die Oscarverleihung jetzt keinen Platz mehr in meinem Herzen.. bisher war ich mit der Entscheidung meistens zu frieden..
Aber das hier war ja wohl der volle Griff ins Klo (darf ich das überhaupt hier schreiben???) *flenn*
*heulend rausrenn*
Ich finde man sollte nicht in ein Thema gucken, was einen eh nicht interessiert und dann schlecht darüber reden.. also lasst es gleich und bleibt fair gegenüber den anderen.
YuGiOh an die Macht!



Von:   abgemeldet 06.03.2006 12:06
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
> BITTE??? Dieser dämliche Hasen Film hat nen Oscar bekommen? Dieser absolut idiotische und in meinen Augen nicht für Kinder bestimmte Film hat nen Oscaer bekommen????



Es geht hier nicht umbedingt um die Handlung eines Filmes, sondern auch um die technische Umsetzung! Gerade bei Animationsfilmen spielt das eine sehr grosse Rolle. Wallace und Gromit ist ein Stop Motion Film und das sollte man niemals vergessen! Soetwas ist ne mords Arbeit.

Klar ist Howls moving Castle genial gemacht, aber mal ganz im ernst... umgehauen hat mich der Film nicht. Ich war ehrlich gesagt sogar etwas entteuscht. Fuer mich konnte er einfach nicht an Chihiros Reise ins Zauberland anknuepfen. Ich haette Howl auch keinen Oscar gegeben, so gut die Technischen effekte auch waren.
Zuletzt geändert: 06.03.2006 12:08:45



Von:   abgemeldet 06.03.2006 04:49
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
war irgendwie klar....

fand den film wirklich klasse aber nach dem 6.ten mal wurde es langweilig.ist nicht böse gemeint ich zie mir den film trotzdem rein....!!!!!!!!

aber was ich mich frag was ihr hier alle noch um die uhrzeit macht.

ich hab die ausrede ich hab davor rund 19 stunden geschlafen.

also eine erklärung bitte!!!
ich hab ne menge FF´s iddeen aber ich find einfach nicht die zeit, und hab auch nicht das künstlerische können das ich ne tolle FF schreiben kann.ich ne mnege an ideen aber ich kann sie einfach nciht umsetzten ohne das es langweilig wird.
jeder der mir helfen will nicht schüchtern sein einfach melden.



Von:    SanKamo 06.03.2006 04:57
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
So prickelnd war das wandelnde Schloss aber auch nicht... mir persönlich haben andere Ghiblifilme besser gefallen, die hatten mehr.. Aussage? ._.
Totoro würd ich ohne mit der Wimper zu zucken einen oscar aufdrücken :D
Ich freu mich jetzt zumindest mal auf Gedo Senki... dort scheinen sie auch wieder die Finger von dem grauslichen CG zu lassen *herumhüpp*

Dass die Oscarverleihung ist hab ich gar nicht mitgekriegt o_ô;

Warum ich wach bin? .. öhm .. ich hab heut Nacht die Fachbereichsarbeit für meine Matura fertig geschrieben und druck sie grad aus (hab vorhin noch ne Stunde geshclafen ;D) weil ich sie Nachher abgeben muss :3
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich es nicht vorher höre?



Von:    Schruldig 06.03.2006 05:30
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
>So prickelnd war das wandelnde Schloss aber auch nicht... mir >persönlich haben andere Ghiblifilme besser gefallen, die hatten >mehr.. Aussage? ._.
Seh ich genauso ^^"
Rein optisch ist der Film natürlich genial, aber der Inhalt...es gab schon Besseres ^^"

Was ich noch mach? Na Oscar Verlehung ansehen *lol*
Und da ich um 7 Uhr aufstehen muss, bleib ich gleich wach ^^ *nicht viel Schlaf brauch*
~+~ Some people come into our lives and quickly go. Some stay for a while and leave footprints on our hearts and we are never, ever the same... ~+~



Von:    TonaradossTharayn 06.03.2006 07:02
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Dito, ich fand den Film auch nicht besonders gut. Ehrlich gesagt habe ich beim Schauen die ganze Zeit gedacht "wann ist der scheiß endlich vorbei?". Inhaltlich fand ich den Film absolut grottig, sorry an die Fans ^^;
Schuldig: "Was sollen wir tun? Weiß töten? Die Bälger töten? Oder vielleicht... töten wir sie alle?! *_*"
Brad: "Wir warten."
Schuldig: "HÄ?! O_O"
Weiß Kreuz Glühen
-> Ich liebe diese Szene XD



Von:   abgemeldet 06.03.2006 07:17
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Ich fand _fast_ alle nominierungen dieses Jahr schon teilweise unverständlich.

Naja Animations Film is Wallace und Gromit? Würds eher als Knetfilm einstufen, aber da die Knete animiert wurd~



Von:    mizuchi_akkaku 06.03.2006 07:23
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
...
Schade, dass aus dem Oskar nichts geworden ist ...
Aber was mich eigentlich mehr stört ist, dass 'Corps Bride' keinen Oskar bekommen hat ... *hoil* ... Ach mist ...
Naja... Wallace und Grommit sind auch total cool. Und es hätte meiner Meinung nach jeder Film den Oskar verdient.
(Trotzdem dumm, dass es leider nicht 'Corps Bride' war *schnüff*)




Von:   abgemeldet 06.03.2006 07:50
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Ich finde es auch sehr schade. Da sieht man auch wieder, dass sich Komödien wohl besser verkaufen als Filme, wo man nachdenkt automatisch. Ich fand das Wandelne Schloss sehr schön und kann den Film immer wieder sehen. Wallace war ja auch toll, aber das muss ich nicht unbedingt öfters sehen.
Aber ich finde es sowieso schon eine ernorme Leistung erstmal nominiert zu werden! Und das Wandelne Schloss ist ein sehr klasse Film und ich freue mich schon riesig auf den neuen Gibli-Film!
Wissen Sie was ich so an Ihnen schätze? Gar nichts



Von:    LintuSotaRauha 06.03.2006 08:01
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Wuah ich habe gehofft und habe verloren. ich habe so gehofft, dass das laufende Haus einen Oscar gewinnt.

Was ist an Wallace and Dings mehr arbeit? Naja Amerikaner wissen asiatische Kultur nicht wirklich zu schätzen.
Mein Name ist Vogel und ich weiß von nichts!!!
http://animexx.4players.de/fanarts/zeichner.phtml?id=95725&



Von:    Kuroshii 06.03.2006 08:33
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Mir war das ja egal, wer den Oscar bekommt... ausser Wallace und Grommit xD"" *den Film absolut nich mag* Ich hätte ihm Corpse Bride genauso gegönnt wie Howl's Moving Castel... und in Corpse Bride steckt mindestens genauso viel Abrbeit wie in Wallace und Grommit...

Nya, ändern kann mans sowieso nich ^^° Was solls, neues Spiel, neues Glück, wer weiß, wie's nächstes jahr ausschaut =3 Und mal abgesehen davon, es hat doch nichts damit zu tun, welche Filme schon nen Oscar bekommen haben und welche nicht oO
~Why does nothing ever turn out like it should?~



Von:    Amy90 06.03.2006 08:48
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Ja habs gestern gesehen hatte soooo die daumen gedrückt.
Aber kann man nichts dran ändern(leider).



Von:    kibou 06.03.2006 09:06
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 

nyo...
Ich hatte ja erwartet, dass sie nicht zwei jahre hintereinander einen Ghibli-Film auszeichnen. (andererseits hätte ich den Oscar auch eher für Mononoke als für Chihiro gehabt, btw...)
aber ich hab so gehofft, dass er an Corpse Bride geht ;__;° abeeeer neeiiiiin, nix is >_<;
dafür hat memoires of a geisha "abgeräumt"~ (immerhin...) wobei ich gehofft hatte, dass Costume Design an Walk the Line geht >.<; Naja~ was solls ^.^°

'n Oscar is imho eh kein Indikator für 'nen guten Film... ^^;
Wenn ich denke, dass ich denke, was ich denke, bin ich doch der, der ich denke, dass ich bin. Oder? [FLCL]
Odeeeeeeeeer? X.#
~~ god's in his heaven ~ all's right with the world ~~



Von:   abgemeldet 06.03.2006 09:24
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
also ich finde es schade das der Film nicht gewonnen hat, denn den anderen finde ich total doof und hat von der geschitlichen Klasse überhaupt keine chance.




Von:    Shizuku 06.03.2006 09:33
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Menno, dabei habe ich Howls Moving Castle den Oscar eher gegönnt als Sen to Chihiro^^°
Vorsitzende im: Der Club der Duell Masters hassenden (nicht) Brillentr?ger (kurz: DCdDMh(n)B
Member: #2
Vorsitzende im: Club der illegalen Machern -->Member: #1
Member #3 im Club der alten Schachteln (Vollj?hrige)




Von:   abgemeldet 06.03.2006 10:17
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
der film ging völlig zu recht leer aus!!! der film war doch nun echt langweilig...(im gegensatz zu chihiro)
er war ja gut gezeichnet und die ideen an sich waren ja nicht schlecht...pff...aber für nen oscar?!
wallace und gromit habe ich zwar nicht gesehen, aber...gott hat eben ein anderer gewonnen..naund!?
*oscarverleihungen eh doof findet*... ^^,
...eines tages find ich euer dorf und dann könnt ihr was erleben!!!...



Von:   abgemeldet 06.03.2006 10:31
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
*milli recht geb* ._.
irgendwas fehlte bei howls moving castle, die story war so "reingedrückt" worden, der hintergrund der story überhaupt nich recht beschrieben wie im buch und das hat zum verständnis des gesamten films gefehlt wie ich finde~

dennoch wurde bei "wallace und gromit" wohl eher die tatsache hoch bewertet dass der film nur aus knete besteht (._.
corpse bride hätte es verdient, nur leider werden die oscars von jahr zu jahr undurchsichtiger °-°v leider...
*_*~~



Von:    yuri-engel 06.03.2006 11:06
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
WAS?!?! O.O *kinlade runter*
WIESO HAT DENN 'Das Wandelne Schloß' nicht gewonnen?
Es war doch so schön...naja zugegeben manchmal wußte ich zwar nicht was dort geschiet aba das so ein blöder dämlicher Hasen Film einen Oscar bekommen hat...*whaaaaa*
DAS IST TOTAL UNCOOL!!!!!!!!!!



Von:   abgemeldet 06.03.2006 11:08
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Ich schliesse mich mehreren Meinungen hier an, die behaupten, Howl's Moving Castle wäre nicht gut.
Nicht falsch verstehen, es ist ein beeindruckender und gut gemachter Animationsfilm, aber im Vergleich zu allen (!) andere Ghibli/Miyazaki-Filmen in meinen Augen der Schwächste.
Im ganzen Film gab es nicht eine Szene, die mir das typische Ghibli-Gänsehautfeeling, das ich bei den restlichen Filmen (und ich kenne alle) immer hatte/habe beschert hat.. mal abgesehen vom obligatorischen Ghibli-Totoro-Logo im Vorspann.
Bei Chihiro hatte ich schon einen faden Beigeschmack, denn auch der kann mich auch heute noch nicht von meinen vielleicht überzogenen Qualitätsanforderungen einer Ghibli-Produktion überzeugen. In meinen Augen ist Mononoke Hime der Höhepunkt der bisherigen Filmographie des Studios.
Und welche, die in meinen Augen oftmals leider sehr unterschätzt werden sind Laputa und Mimi Wo Sumaseba (Whisper Of The Heart). Die würde ich auch beide als äusserst oscarverdächtig betrachten, wenn man Filme des Studios schon auszeichnen muss (und man muss).

Zum Glück ist ein Oscar wirklich kein Indikator für einen guten Film, vor allem, weil Geschmäcker immernoch verschieden sind (gottseidank). Aber er ist ein Prestigeobjekt und ein Garant für Publikumsinteresse. In meinen Augen ist schon die erneute Nominierung einer Japanimation ein Zeichen, dass die Qualitätsanerkennungen und das Ansehen gegenüber Anime in den letzten Jahren stark gestiegen ist. Und das ist doch etwas, worauf sich aufbauen lässt und über das man sich freuen sollte.
Ein erneuter "Triumph" Miyazakis (als ob der einen Oscargewinn als solchen ansähe) war nun wirklich nicht zu erwarten.

Mein Favorit war Corpse Bride, den ich leider bislang noch nicht gesehen habe (was aber umgehend nachzuholen ist), da sowohl Miyazaki als auch Nick Park (Wallace & Gromit) jeweils schon Oscars gewonnen haben, anders als Tim Buton (soviel ich jedenfalls weiss).
Nun ist es eben wieder einmal Wallace & Gromit. Und das ist meiner Meinug nach eine gute Entscheidung und das sage ich nicht, weil ich grosser W&G-Fan bin (bin ich wirklich).
Der Film ist liebevoll gemacht, (äusserst) witzig, sogar spannend und auch nichtmal so ungehaltvoll, wie man meinen sollte.
Alleine schon die unfassbare Menge an visuellen Minigags, die scheinbar nebenher zur normalen Szene ablaufen sind der absolute Hammer (Insider: "Kann auch Spuren von Nüssen enthalten."). Ein Film bei dem man selbst nach dem 5 Mal Ansehen noch lange nicht alles entdeckt und gesehen hat, wage ich zu prognositizieren.
Und wer W&G den Erfolg mit der Auszeichnung und der damit folgenden Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit nicht gönnt, der hat ihn einfach nicht gesehen. So einfach ist das.

So. Genug gelabert.. ich spül mal weiter Geschirr.
manaka no
anani sonyu
owari kana
- Ebichuman
--------> Gugge und besuche: www.ars.de.ms



Von:    Mistral 06.03.2006 11:28
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Also ich finds auch doof -.- Das wandelnde Schloss hatte den oscar sowas von verdient und dann kriegen so komische Knethasen den >.< *grrrrr* Wahrscheinlich liegts an der miserablen englischen Synchro >.<
Mensch, die sin doch alle bekloppt!! Sind die mit geschlossenen Augen in Howl's moving castle rein oder was?
Wir sichern den Frieden der Erde! Keep on!
Es glühen unsere roten und blauen Flammen!
Justice Guards Duklyon, euer Einsatz!



Von:    Taowaki 06.03.2006 11:36
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
animationstechnisch war der film ja absolut genial, aber was die aussage betrifft... es gibt bessere filme. und ddas sag ich als ghibli fan. aber howls moving castle fehlt irgendwie das gewisse etwas... die essenz stimmt nicht. alaso kann auch ein anderer film den oscar bekommen.
Ich hab' von nix 'neAhnung, aber davon 'ne ganze Menge.



Von:    Kaiju 06.03.2006 11:51
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Jeder Film der nominiert wurde hätte den Oscar auch verdient gehabt, das nun Wallace & Gromit gewonnen hat zeigt eben, das sie auch die Arbeit die hinter diesem Film steckt gewürdigt haben. Und es geht doch nicht beim Oscar darum, wer schonmal einen bekommen hat, der kriegt keinen mehr o_O'''
Alleine aber schon für den Oscar wieder nominiert worden zu sein zeigt doch, das sie die Arbeit von Miyazaki-sama bei Howl's Moving Castle auch anerkannt haben.

Aufregen bringt übrigens auch nichts, der Oscar kommt trotzdem nicht zurück und wenn ich ehrlich bin, finde ich die Filme, die Oscars bekommen haben, deswegen auch nicht besser ^^''



Von:    kitty007 06.03.2006 12:12
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Ich finde es echt blöd das der Film keinen Oscar bekommen hat. Bin aber auch wie Kaiju der Meinung dass sich aufregen nicht viel bringt. Schließlich ist der Oscar weg und er kommt auch nicht mehr zurück. Es ist zwar Schade aber Tatsache.
Ich weiß, dass du weißt, dass ich weiß dass du nichts weißt ^^ *miau* lg kitty
Zuletzt geändert: 06.03.2006 12:17:10



Von:   abgemeldet 11.03.2006 14:51
Betreff: Kein Oscar für "Das Wandelnde Schloss" [Antworten]
Avatar
 
Ja, ich finde es auch schade, dass "Das Wandelnde Schloss" keinen Oscar bekommen hat.
Ich hab "Wallece and Grommit" auch gesehen und fand den gar nicht sooo gut wie alle behaupten.
"Das Wandelnde Schloss" hab ich zwar noch nicht gesehen, aber ich glaube, dass es ein sehr guter Film ist, so wie alle anderen Filme von Hayao Miyazaki. Ich freu mich auch schon riesig, wenn der Film am Montag jetzt rauskommt. :)
Die Dunkelheit ist großzügig und geduldig und gewinnt immer,
aber im Herzen ihrer Stärke liegt Schwäche:
Eine einzelne Kerze genügt, um sie zurückzudrängen.
Liebe ist mehr als eine Kerze.
Liebe kann Sterne entzünden.


[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5



Zurück