Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 27.05.2006, 10:38


News von  animexx
27.05.2006 10:38
Nachruf auf Johann Weber
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Wir trauern um unseren Freund, Vereinsvorsitzenden und Mitbewohner Johann „DOC“ Weber. Er starb am 22. Mai im Alter von nur 26 Jahren an den Folgen einer Operation.

Johann wurde am 3. Oktober 1979 in Passau geboren und lebte in dieser Region bis zum Abschluss seiner Lehre als Fachinformatiker, zusammen mit seinem Bruder und seinen Eltern. Danach zog er nach Neufahrn bei Freising und nahm eine Stelle als Leiter der EDV-Abteilung bei tabacon Oberbayern an, die er bis zu seinem Tode innehatte.

Vielen ist Johann dadurch bekannt, dass er eine der treibenden Kräfte der deutschen Anime- und Manga-Szene war. 1997 gründete er den 1. Sailor Moon Online Fanclub (1. S.M.O.F.). Dies war der Beginn für viele weitere Projekte, in die er viel Zeit und Energie investierte.

Schließlich entwickelte sich der 1. S.M.O.F zum Animexx e.V., für den Johann seit dessen Gründung Anfang 2000 als Erster Vorsitzender fungierte und sich von ganzem Herzen engagierte. Er war maßgeblich am Erfolg des Animexx e.V. beteiligt, der unter ihm zum größten deutschsprachigen Anime- und Manga-Verein geworden ist.

Seinen Wunsch, Japan kennen zu lernen, hat er sich durch drei unvergessliche Reisen erfüllt. Auch anderen Hobbys ging er mit Begeisterung nach und pflegte beispielsweise viele Kontakte zur Science-Fiction-Szene.

Bei all seinen Aktivitäten war Johann stets freundlich und aufrichtig und schloss mit seiner humorvollen Art viele Freundschaften. Wir vermissen ihn, aber in unseren Erinnerungen wird er immer weiterleben.
---

Das nachfolgende Kondolenzbuch ist bis zum 3. Juni geöffnet und wird danach seinen Eltern übergeben.

[Zum Kondolenzbuch]


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück