Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.02.2007, 10:48
Quelle: Tokyopop Newsletter


News von  animexx
10.02.2007 10:48
Hinako Takanaga in Deutschland
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
TOKYOPOP begrüßt dieses Jahr auf der Leipzgier Buchmesse die japanische Zeichnerin Hinako Takanaga. In Deutschland ist sie bekannt geworden durch die folgenden Werke:

* Kleiner Schmetterling (komplett in 3 Bänden)
* Küss mich, Student! (komplett in 4 Bänden)
* Skizzen der Liebe (Einzelband)
* Verliebt in Osaka (bislang 1 Band)
* Verliebter Tyrann (bislang 2 Bände)

Frau Takanaga wird am 24. und am 25. März jeweils eine Stunde lang auf dem Schwarzen Sofa auf der Leipziger Buchmesse signieren. Um die Möglichkeit zu bekommen einen der begehrten Plätze für die Autogrammstunde zu bekommen, muß man sich auf der TOKYOPOP Homepage in ein Formular eintragen.

Am Sonntag den 25. März wird die Zeichnerin von 10:00 - 11:00 Uhr sich den Fragen ihrer Fans stellen.

Der TOKYOPOP-Messestand befindet sich im Comicbereich der Halle 2.

Ein weiterer Signiertermin ist für Montag, den 26. März ab 16 Uhr in der Buchhandlung Thalia (Spitalerstraße 8, 20095 Hamburg) geplant.

Im Anhang die Signiertermine von Tokyopop auf der Leipziger Buchmesse 2007:
Samstag, 24.03.2007
11 - 12 Uhr Hinako Takanaga (Schwarzes Sofa)
12 - 13 Uhr Pink Psycho (Signierbereich)
13 - 14 Uhr Anike Hage (Signierbereich
13 - 14 Uhr Natalie Wormsbecher (Signierbereich)

Sonntag, 25.03.2007
10 - 11 Uhr Anike Hage
10 - 11 Uhr Natalie Wormsbecher
12 - 13 Uhr Pink Psycho
14 - 15 Uhr Hinako Takanaga
15 - 16 Uhr Anike Hage
15 - 16 Uhr Natalie Wormsbecher
15 - 16 Uhr Pink Psycho
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 SonGohan Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 10:57
 Tamaki Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 11:05
 Chiko-chan Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 11:54
 Elliiy Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 12:19
 Fuchswerk Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 12:21
 Lysa_Bell Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 12:33
 Ginpachi-sensei Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 13:09
 amefuru Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 13:28
 -Lian- Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 13:53
 Nagi-sensei Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 14:20
 WolfE Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 17:32
Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:27
 Lluna Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:29
 Chichi Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:37
 -Kaipin_Lover- Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:43
 Tisuna Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:51
 -Neya- Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 15:53
 Chichi Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 16:18
 Tisuna Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 17:30
 JoKaps Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 17:59
 Chiko-chan Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 19:36
 Chichi Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 22:35
 Chiko-chan Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 22:43
 Kaoruyagi Hinako Takanaga in Deutschland 10.02.2007, 23:29
 Chichi Hinako Takanaga in Deutschland 11.02.2007, 00:14
 Chiko-chan Hinako Takanaga in Deutschland 11.02.2007, 00:39
 Yuna-Chani Hinako Takanaga in Deutschland 11.02.2007, 12:10
Hinako Takanaga in Deutschland 11.02.2007, 20:26
Taishi Hinako Takanaga in Deutschland 11.02.2007, 23:47
 Kysa Hinako Takanaga in Deutschland 13.02.2007, 22:41
Seite 1Vor

[1] [2] [3] [4]
/ 4


Von:    SonGohan 10.02.2007 10:57
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Oha! Dann werden wir thalia in Hamburg stürmen. ;D
Chisaii - Hamburger Anime Fantreffen - join it! ; )



Von:    Tamaki 10.02.2007 11:05
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
neheeein T__T
ich will sie doch auch sehen~...
aber leipzig is soo weit ;__;
•●「L O C K O N t h e ☆ n e w S E K A I」●•



Von:    Chiko-chan 10.02.2007 11:54
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
*_______________________*
Ich würd sooooooooooooooooo gern ein Autogramm von hier haben.
>_____<
arg, ich wäre auch glatt am Montag nach HH gefahren, aber ich hab schule und sicherlich erst um 14:30 schlusst. T____T
*so gern auf LBM treffen würd*
;__;
mal sehen ...
vielleicht seh ich sie von weitem



Von:    Elliiy 10.02.2007 12:19
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
wow!!!! toll!!!

hab mich schon eingetragen *gggg*
hoffe das ich es schaffe
Say it for me
Say it to me



Von:    Fuchswerk 10.02.2007 12:21
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Ok..
Yaoi-zeichnerinen, würde ich nur machen ums auf ebay zu versteigern aber ist eh gestorben weil LBM? keine kohle!
Hamburg werktags, ja sicherlich ich hab ja auch keine schule lol

Dieser Beitrag stammt von
Roland "RoFu" Fuchs



Von:    Lysa_Bell 10.02.2007 12:33
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
freufreufreufreu... sie is mein ABSOLUTER LIEBLINGSMANGAKA!!!
hab mich schon eingetragen ^^
*__* hab extra gespart um dahin zu fahren... .__. is nähmlich ziemlich teuer von NRW nach Leipzig zu fahren ... ^^ aba ich freu mich schon!!!



Von:    Ginpachi-sensei 10.02.2007 13:09
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Wer?

Achso eine weitere bedeutungslose Zeichnerin die nur Kommerzschrott für pubertäre Mädchen zeichnet...

Wieso kommen nicht mal "richtige" Zeichner nach Deutschland. *kopfschüttel*
--- bokura no poppopoo! ---




Von:    amefuru 10.02.2007 13:28
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
LoL. >_>;
VIPs, was?
サユリの事好き。大好きだから・・



Von:    -Lian- 10.02.2007 13:53
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Wo sind denn die MANGA FIEBER 3 Zeichner? O-O;;;;
-Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied-



Von:    Nagi-sensei 10.02.2007 14:20
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Also ich muss Kanchelskis eindeutig zustimmen.
Warum bemühmt man sich nicht mal richtige Mangazeichner nach Deutschland zu bringen.
Es gibt so viele Mangaka die's wirklich draufhaben. Aber ne, sie bringen jemand hierher der solchen Kommerzschrott zeichnet.
(Ist nur meine Meinung, also regt euch nicht auf)
Nya, zum Glück kann ich nicht auf die Leipziger Buchmesse, da bleibt mir das erspart
RAS TEL MA SCIR MAGISTER
Wenn ihr Negima mögt seht euch doch mal meine AMV an ^^
http://www.youtube.com/profile?user=NagiSensei
Zuletzt geändert: 10.02.2007 14:20:52



Von:    WolfE 10.02.2007 17:32
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Ganz einfach: Richtige Zeichner haben keine Zeit, um um die Welt zu jetten um sich zu präsentieren ;-)
--
"Wer Kaffeemaschinen reparieren kann, kann die Welt verändern." -- frei nach Joachim Probst



Von:   abgemeldet 10.02.2007 15:27
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
lol da zwingt sich mir die Frage auf, wen ihr da sehen wollt...btw. lädt Tp nunmal Zeichner ein, von denen sie manga veröffentlichen...und unter diesen ist sie nunmal mit am beliebtesten von dem, was ich so mibekommen habe...und ja, ich mag ihre Werke ganz gerne XD



Von:    Lluna 10.02.2007 15:29
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
*heul*
ich kann nicht hin > <
*sniff*
ich hätte so gern ein Autogramm von ihr ;o;

Bei der LBM bin ich anderweitig unterwegs und Hamburg ist so weit weg... kann ja schlecht deswegen Urlaub nehmen und den weiten Weg da hoch fahren T-T

An alle Miesmacher: Lasst uns pubertierenden Mädels (übrigens bin ich schon 21 XD) die Freude... Takanaga-san macht keinen Kommerzschrott > <
Die Blüten der Kirsche sind eigentlich weiß...
wie Schnee... so weiß.
Warum sind die Kirschblüten dann zartrosa?
Weil sie das Blut der unter dem Baum begrabenen Toten trinken.
(Tokyo Babylon - CLAMP)



Von:    Chichi 10.02.2007 15:37
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Hm ... jetzt ist dieses Genre schon Kommerzschrott (ich dachte das wären meistens JUMP manga... XD)

Letztes Jahr haben schon ein paar bei Tokyopop angefagt ob sie zur LBM 06 käme, kam sie nicht dafür halt Arina. Ich nehm an da ihre Serien immer einer der beliebtesten sind ist es klar, dass sie jemanden einladen den auch möglichst viele sehn wollen (ich würde mich nochmehr über Hoshino Katsura und Umino Chica freuen aber - kein "TP Kommerzschrott" <.<;)

Egal, little butterfly war süß und würd mich mal interessieren die Frau dahinter mal zu sehn *sich auch mal eingetragen hat*
~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://animexx.onlinewelten.com/community.php/kare
KaRe (Kai/Rei // Rei/Kai) Zirkel ^_^v join!
~*~*~*~*~*~*~*~*~



Von:    -Kaipin_Lover- 10.02.2007 15:43
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
mou >.< toll~

ich fahr ja so oder so auf die LBM (gott sei dank wohn ich bei leipzig +.+)

soo scharf bin ich gar nich auf ein autogramm, ich will sie nur ma gern sehn +gg+ man findet ja nie bilder von mangaka >.<

und lasst uns mädels den spaß, nur weil ihr nix mit dem genre anfangen könnt...tze
Kaoru und Daisuke 4 ever ((*.*)/)
Dir en grey muhahaha
Ein Herz für Leader-sama!!! lust auf ne diru ff? xD guckst du
http://animexx.onlinewelten.com/fanfic/?doc_modus=startseite&ff=121195



Von:    Tisuna 10.02.2007 15:51
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Zum Glück bin ich schon ne weile darüber Informiert das sie kommt, sonst würde ich jetzt total den PC meiner Mutter vor Freude zerreißen. xD

Ich gehe selber nicht zur LBM (wieso auch, ist mir zu blöd da) aber eine Freundin geht dort hin und sichert mir ein Autogramm. Hoffentlich. xD



Von:    -Neya- 10.02.2007 15:53
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Man muss ja ein Formular ausfüllen und am 5. März werden 80 Leute ausgelost, die ein Autogramm bekommen. *steht auf Tokyopop so*

Also kann man sich das gedränge sparen, wird eh per Zufall sein.
*schon das Formular ausgefüllt hab* >///<

Aber ich hab kein Plan, wo in der Halle das schwarze Sofa sein soll. oO
Da signiert sie nämlich von 11-12 am Samstag
Zuletzt geändert: 10.02.2007 15:53:52



Von:    Chichi 10.02.2007 16:18
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> Aber ich hab kein Plan, wo in der Halle das schwarze Sofa sein soll. oO
> Da signiert sie nämlich von 11-12 am Samstag

Folg einfach der Masse an Cosplayern/Visus/Japanophilen in eine Halle voll mit Comic/Manga thematik, dann nur noch gerade aus in die hinterste ecke ...

Das schwarze sofa is ja an sich nicht ein großes schwarzes sofa sondern ein tisch mit den gästen, ne sicherheitsvorrichtung davor und dahinter bänke für die fans (ich übernehme keine verantwortung für diesen post aber es ist das woran ich mich vom letzten jahr noch erinnere XD)
~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://animexx.onlinewelten.com/community.php/kare
KaRe (Kai/Rei // Rei/Kai) Zirkel ^_^v join!
~*~*~*~*~*~*~*~*~



Von:    Tisuna 10.02.2007 17:30
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Das Schwarze Sofa liegt doch da wo die große Plasma Wand ist.

Oder? XD
Zuletzt geändert: 10.02.2007 17:31:27



Von:    JoKaps 10.02.2007 17:59
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Da sich zwei Mitglieder gefragt haben, warum man welche Zeichner einlädt:

Eigentlich steckt die Antwort schon in der Frage versteckt. "Kommerz" könnte ja z.B. etwas mit guten Verkäufen zu tun haben, weil es sonst kaum zum Kommerz reicht. Und dann geht die Logik so: Kommerz = Hohe Verkäufe = viele Leser, die man glücklich machen kann = gute Aktion für eine Messe.

Natürlich gibt es sicher auch Leute, die einen so erlesenen Geschmack haben, dass nur sie alleine ihn mit sich selbst teilen. Die dürfen natürlich stolz auf soch selbst sein, sich eine Elite mit Durchblick nennen und Interessen anderer Leute als "Schrott" bezeichnen. Das war schon immer das gute Recht der Eliten. Aber...

Zeichner einzuladen, deren Bücher sich nicht gut verkaufen und damit vor der Anklage des "Kommerzschrottes" durch die selbst ernannte Elite gefeit sind, wäre leider einfach keine gute Aktion für die größte deutsche Zusammenkunft von Manga-Fans, weil so eine Signierstunde, bei der nur drei Leser auftauchen, irgendwie nicht der Knaller ist. Auch einleuchtend, oder? ;)

Ansonsten freue ich mich, dass alle anderen sich freuen. :)




Von:    Chiko-chan 10.02.2007 19:36
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Es ist doch eh immer das selbe.
Es wird immer leute gebgen die sich über den und dne Zeichner freuen, dass er kommt und andere sich aufregen, dass der und der nicht kommt.
Ich weiß gar nicht was die Leute alle immer heulen. <.<
Letztes Jahr waren Arina Tanemura und Kaori Yuki da. Da sind top Mangaka die einen rießigen Bekanntheisgrad haben und quasi auch unter Kommerz fallen, weil sich so ziemlich alles von denen Verkaufen lässt (also fast ^^').

Da ist es doch an sich nicht schlimm, wenn mal eine Yaoi-Zeichnerin kommt. o____O
Also bitte. Wie sich einige Leute hier böse tun, konnte man glatt meinen: alle die was für kleine pupatärende Mädchen zeichnen, sind schlecht.



Von:    Chichi 10.02.2007 22:35
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> Es ist doch eh immer das selbe.
> Es wird immer leute gebgen die sich über den und dne Zeichner freuen, dass er kommt und andere sich aufregen, dass der und der nicht kommt.

exakt XD man kann nicht jeden glücklich machen. (war kaori yuki auch von tp eingeladen worden?)

> Ich weiß gar nicht was die Leute alle immer heulen. <.<
> Letztes Jahr waren Arina Tanemura und Kaori Yuki da. Da sind top Mangaka die einen rießigen Bekanntheisgrad haben und quasi auch unter Kommerz fallen, weil sich so ziemlich alles von denen Verkaufen lässt (also fast ^^').

Nicht quasi sondern sie sind Kommerz (vorallem Arina).
Kommerz ist also alles was bei der breiten Masse beliebt is...

> Da ist es doch an sich nicht schlimm, wenn mal eine Yaoi-Zeichnerin kommt. o____O
> Also bitte. Wie sich einige Leute hier böse tun, konnte man glatt meinen: alle die was für kleine pupatärende Mädchen zeichnen, sind schlecht.

Ich denke auch da reagieren ein paar leute über, ich weiß nicht was der große Unterschied is die zeichner zu klassifizieren weil jeder zeichner seine arbeit macht und auch liebe reinsteckt, ob das nun action, shoujo oder eben shounen-ai ist. Natürlich gibt es einen Unterschied in sachen "Niveau" aber es wäre unfair zu sagen dass Mangaka die erwachsenere Manga zeichnen "richtiger" sind als die anderen ^^ (nebenbei bemerkt, bin ich kein absoluter Takanaga bzw SA/Yaoi fan und habe nicht deshalb diese Meinung...)

Soviel ich weiß ist SA/Yaoi ja auch nicht für pupertierende Mädchen sondern für junge Frauen gedacht... das so viele junge Mädels sich dafür interessieren war halt hier eine Entwicklung die sich verselbstständigt hat (wie früher die Magical Girl serien)...

Jaaa~ wer komtm denn noch ausser Takanaga? (hab gerüchteweise was von Kishimoto-sensei (Naruto) gehört ...)

~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://animexx.onlinewelten.com/community.php/kare
KaRe (Kai/Rei // Rei/Kai) Zirkel ^_^v join!
~*~*~*~*~*~*~*~*~
Zuletzt geändert: 10.02.2007 22:38:07



Von:    Chiko-chan 10.02.2007 22:43
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> war kaori yuki auch von tp eingeladen worden

´ne, die war von Carlsen
war da nämlich am Stand um wegen der ganzen Autogramm Sache mal nachzufragen ^^'

> Nicht quasi sondern sie sind Kommerz (vorallem Arina).

Bin jetzt bissle von meiner Meinung ausgegangen. Weil Tanemura kann echt hammer Zeichnen, aber nur ihre längeren Serien sind wirklich top. Wenn ich da an Einzelbände denke, die waren eher schlecht als recht. Auch wenn sie Zeichnerisch wirklich gut waren. Aber ihr liegen längere Serien eher, wo sie die Story ausbauen kann und sich den Charakteren auch widmen kann. ^^' Deswegen das "fast".

> Soviel ich weiß ist SA/Yaoi ja auch nicht für pupertierende Mädchen sondern für junge Frauen gedacht... das so viele junge Mädels sich dafür interessieren war halt hier eine Entwicklung die sich verselbstständigt hat (wie früher die Magical Girl serien)...

Das Geschriebene spiegelte ja nicht meine Meinung wieder. ^^'
Es ist nur ein Klischee das dauernd von "Gegnern" gern als Kritikpunkt genommen wird. <.<
Ich zähl mich ja mit meinem 20 1/2 Jahren auch nicht mehr zu den pupatierenden Mädchen. ^^' Sondern gehe auch eher in die Sparte junge Frauen.



Von:    Kaoruyagi 10.02.2007 23:29
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
boa meine absulute lieblingszeichnerin TT sie kommt? ich sterbe ;O;
wenn ich keines auf der LBM bekomme geh ich nach hamburg >__< das isses mri wert
Ich nehme absofort Auftragszeichnungen ;)
wer sich ein Bild gern wünschen will, kann mir bescheid geben. Ansonsten sind meine bilder auch als A3 Poster zu haben :)



Von:    Chichi 11.02.2007 00:14
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> ´ne, die war von Carlsen
> war da nämlich am Stand um wegen der ganzen Autogramm Sache mal nachzufragen ^^'

danke^^

> Bin jetzt bissle von meiner Meinung ausgegangen.
>Weil Tanemura kann echt hammer Zeichnen, aber nur ihre längeren Serien sind wirklich top. Wenn ich da an Einzelbände denke, die waren eher schlecht als recht. Auch wenn sie Zeichnerisch wirklich gut waren. Aber ihr liegen längere Serien eher, wo sie die Story ausbauen kann und sich den Charakteren auch widmen kann. ^^' Deswegen das "fast".

Hm naja ich denke es gibt entweder Kommerz oder gar nicht. Deswegen kann ich mit dem 'fast' nix anfangen. Weil Kommerz hat ja nicht umbedingt was damit zu tun ob der autor viele one-shots oder viele längere serien rausbringt (meistens is es sogar eine serie die über mehrere bände geht - siehe die meisten JUMP manga) oder den charas & beziehungen viel entwicklungsraum lässt. Arinas Mangas sind eben beliebt und gewollt (deswegen hat TP ja auch die rechte für ihre titel behalten und sie nicht an EMA weitergegeben bzw aufgegeben), egal welche serie das ist, jeder der sich mit ihren zeichenstil anfreunden kann wird auch so gut wie jede serie zu ihr kaufen. Und da wir von sehr VIELEN fans reden ... -> Kommerz. Außerdem werden zu serien mit diesem hohen grad an bleibet heit immer Anime serien produziert und entsprechende goodies. Man könnte also im prinzip sagen jede serie mit diesen 3 Attributen (Manga, Anime, Fanstuff) ist Kommerz, Story hin oder her.

Nebenbei mochte ich I*O*N viel lieber als ihre langen Storys... ich finde sie wiederholt sich sehr oft vorallem in ihrer Charakterstruktur (auch wenn es auch ausnahmen gibt). Und ich will nicht anfangen mich über das ende von Full Moon zu beschweren das so plötzlich vom Himmel fiel wenn man die ansichtsweisen einiger charas anschaut D: aber gut vllt. bin ich auch einfach nicht mehr ihre Zielgruppe

(nicht dass ich denke Kommzer ist schlecht oder so. Ich mag genug Kommerzserien und steh dazu XD)

> Das Geschriebene spiegelte ja nicht meine Meinung wieder. ^^'

Sorry wenn nicht so ganz klar rübergekommen ist dass ich mit fast allem was du (von dir aus) gesagt hast zugestimmt hab (ich hab dich nur zitiert damit man weiß woher meine späteren zeilen kommen XD) ^^ schon klar dass das die aussagen von anderen leuten waren

> Es ist nur ein Klischee das dauernd von "Gegnern" gern als Kritikpunkt genommen wird. <.<

Ja, leider. Obwohl man diesen Punkt leider auch nicht voll anzweifeln darf weil - ja - 50% wenn nicht sogar mehr Leser von Yaoi/SA mangas heut zu tage in D-land sind unter 18 und auf vielen von ihnen trifft dieses Fangirlie-quietsch-yaoi-zeug leider zu.
Ich erschaudere wenn ich im TP forum lese wie manche Userinnen den manga mit einer Vergewaltigungsszene die (imho) verharmlost wird süß finden können (nebenbei ist das der neue von Takanaga ... den Titel will ich aus trotz und abneigung nicht nennen .... nennen wir es einfach "Traumjungs" :D)

> Ich zähl mich ja mit meinem 20 1/2 Jahren auch nicht mehr zu den pupatierenden Mädchen. ^^' Sondern gehe auch eher in die Sparte junge Frauen.

Dito XD mittlerweile mus sich sogar zu geben dass dieses Genre an Reiz verliert durch die Unvielfältigkeit und man leider nur selten schöne serien liest ... was schade ist...
~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://animexx.onlinewelten.com/community.php/kare
KaRe (Kai/Rei // Rei/Kai) Zirkel ^_^v join!
~*~*~*~*~*~*~*~*~
Zuletzt geändert: 11.02.2007 00:21:23



Von:    Chiko-chan 11.02.2007 00:39
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> Hm naja ich denke es gibt entweder Kommerz oder gar nicht. [...]

Ich wollte eigentlich nur ausdrücken, dass Kommerz für mich etwas ist, was möglichst ein großen Publikum anspricht. Und wo sich schnell und einfach viel verkaufen lässt. ABER: dass es dazwischen durch aus immer noch mal Sachen geben kann, die zwar gut ankommen, aber eben nicht die Auswirkungen erreiche, wie andere. ^^'
Ich find wie gesagt ihre Einzelbände nicht so toll, habs mir aber trotzdem gekauft. *drop* Wollte halt nur erwähnen, dass es Sachen gibt, die man dann trotzdem nicht mag. (aber schlussendlich wirds ja scheinbar doch gekauft und dann ist es ja wieder Kommerz .. >.< arg ... ich wiederspreche mir also grade *drop*)

> nicht dass ich denke Kommzer ist schlecht oder so. Ich mag genug Kommerzserien und steh dazu XD

Da kann ich denke ich auch recht gut mithalten. ^^' Und das bezieht sich jetzt nicht unbedingt auf den Breich Manga. ^^'

> Sorry wenn nicht so ganz klar rübergekommen ist dass ich mit fast allem was du (von dir aus) gesagt hast zugestimmt hab (ich hab dich nur zitiert damit man weiß woher meine späteren zeilen kommen XD) ^^ schon klar dass das die aussagen von anderen leuten waren

Hab ich mir schon gedacht. XDD
Hab mich aber auch irgendwie etwas komisch ausgedrückt. ^^'

> Ja, leider. Obwohl man diesen Punkt leider auch nicht voll anzweifeln darf weil - ja - 50% wenn nicht sogar mehr Leser von Yaoi/SA mangas heut zu tage in D-land sind unter 18 und auf vielen von ihnen trifft dieses Fangirlie-quietsch-yaoi-zeug leider zu.

Ja, das ist leider so. uu
Liegt aber auch zum Teil an der Gesellschaft. Die Leute (vor allem die Mädchen) werden einfach immer frühreifer und klar sinkt dann das alter, wo man sich Adult Sachen anschafft/ließ/ansieht was auch immer.
Ich denke auch grade diese Art von Leute machen in der Neuzeit auch den Kommerz aus. Wenn ich so überlege. Früher wäre ich jeden Monat in den Mangaladen um die Ecke gestürmt und hätte ihn geplündert, mit allem was ich mag. Heute schau ich mir die Sachen vorher genau an und überleg, mag ich das wirklich, lohnt es sich. Der Kommerz liegt da also schon auf der jüngeren Sparte.

> Ich erschaudere wenn ich im TP forum lese wie manche Userinnen den manga mit einer Vergewaltigungsszene die (imho) verharmlost wird süß finden können (nebenbei ist das der neue von Takanaga ... den Titel will ich aus trotz und abneigung nicht nennen .... nennen wir es einfach "Traumjungs" :D)

>.<
Es ist teilweise zu extrem was einige da von sich geben. Aber das ist ehrlich gesagt in viele Foren so. Halt diese jungen Dinger, die vom Leben noch keine wirklich Ahnung haben. <.<
Meinst du neu bei uns erschien oder überhaupt in Japan? *weil grad überlegt wo Vergewaltigung vorkommt*
Es gibt so Sachen, da schüttelt man den Kopf und die kann man verkraften. Aber es gibt Sachen. Da kann man nur vorwurfsvoll wenn nicht gar schockierend reagieren. Weil dann gehts eindeutig zuweit. Es stimmt, Vergewaltigung ist ein Thema das (vor allem) in Yaoi Mangas gerne angesprochen wird. Aber dann sollte man lieber mit dem Chara mitleiden und nicht einen auf: "ja, vergewaltge ihn, damit der und der den und den rächen kann, weils so toll und süß ist" machen.

> Dito XD mittlerweile mus sich sogar zu geben dass dieses Genre an Reiz verliert durch die Unvielfältigkeit und man leider nur selten schöne serien liest ... was schade ist...

Jap, da muss ich dir wirklich zustimmen.
Weils meistens echt immer das gleiche ist. Man kanns dann einfach nicht mehr sehen. Man ist es über und natürlich verliert es dann seinen Reiz.
Ich muss jedoch sagen, umso schöner ist es dann, wenn man mal wirklich wieder einen echt tollen Band in Händen hält. Und ich mein, dass muss ich echt nicht immer voll auf die Kanne Yaoi gehen. (ich sag nur Loveless, das ist super niedlich, wirklich schön gezeichnet *Zeichnerin so liebt*, es hat Story (!) und ist dennoch nur Shounen Ai) Sowas lässt den Reiz dann wieder aufkeimen.
... ich glaub ich bin grad etwas (wohl eher extrem *drop*) am Topic vorbei ^^'.
Fakt ist halt. Je mehr es gibt, um so weniger Reiz übt es auch und die wirklich begehrenswerten Diamanten muss man mühlvol herauspicken neben den ganzen schwarzen Kohlen.
*Metaphern so liebt*
XDD



Von:    Yuna-Chani 11.02.2007 12:10
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Ich kenne schon jemanden der sie auf jedenfall sehen will
Was sollen wir gegen unser Schicksal im C-bereich tun?



Von:   abgemeldet 11.02.2007 20:26
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
WAHHH!!!
Oh nein, und ich kann nicht hin u.u
Das ist so unfair, meine Hinako ist in Deutschland und ich nicht zur Messe
*heul*
*schnell kleiner Schmetterling greif und tröstend durchschmöcker*
(Nochmal Heulkramp bekomm, Ihr neues Werk "Traumboyz" kommt auch erst im März raus T.T)
Das Leben ist sooooo unfair



Von:   Taishi 11.02.2007 23:47
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Ich finds schön das sie her kommt. Aber ich bin dort auch nicht. mir is des zu weit und kein geld. Und dann noch da gewinnen, da hab ich eh kein glück.

@Trini-chan07
Erst im März? xD
ich würd sagen schon im März, das is ja bald xD
Mag sein dass das Leben unfair is, aber es geht weiter.

Es is wirklich sch**** das sie da is und ich kann sie nicht sehn.
Aber was solls...
vllt hab ich Glück und bekomme eins in Hamburg besorgt.

Ich lebe nur für Mangas ;)

TAISHI ZAOU 4EVER & MIYAVI ROCKS!!!

Sayonara Baka na Hito



Von:    Kysa 13.02.2007 22:41
Betreff: Hinako Takanaga in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Formular?
Ausgefüllt.
Glück?
Eher weniger.
Hoffnung?
Ne Menge. xD
Plan B?
Hamburg.
Foto- und Videocam?
Auf jeden Fall mit von der Partie xD hrhr

Ich bin auch ausgeflippt, als das in dem Newsletter von TP stand. **,**~ Man, ich freu mich so~ x3 Allein, wenn ich sie doch 'nur' sehen sollte.


[1] [2] [3] [4]
/ 4



Zurück