Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 16.01.2009, 19:00
Quelle: Anime News Network


News von  animexx
16.01.2009 19:00
Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die englische Anime-Videostream-Seite Crunchyroll bietet seit gestern, den 15.01.09, als Highlight auch die aktuellen Folgen von Naruto Shippuuden an. Beginnend mit Folge 91 werden diese bereits eine Woche nach Ausstrahlung im japanischen Fernsehen mit englischen Untertiteln in Zusammenarbeit mit TV Tokyo und Studio Pierrot legal gratis zur Verfügung gestellt. Ältere Folgen sollen außerdem allmählich nachgereicht werden. Wer die aktuelle Folge eine Woche früher gleichzeitig mit Japan schauen will oder einen HD-Stream bevorzugt, kann eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Ausgenommen von dem Angebot sind Nutzer, die von Japan oder den französischsprachigen Ländern Europas aus zugreifen wollen. Aus denselben lizenzrechtlichen Gründen sind einige Serien auf Crunchyroll ebenso für Zugriffe aus Deutschland gesperrt oder könnten dies in Zukunft werden.
Eine Liste der weiteren auf Crunchyroll ausgestrahlten aktuellen Animeserien befindet sich im Anhang.
Derzeit im Simulcast verfügbare Animeserien auf Crunchyroll, in Klammern der japanische Originaltitel falls abweichend:
  • Gintama
  • Linebarrels of Iron (Kurogane no Linebarrels)
  • Natsume Yuujinchou
  • Shugo Chara!
  • Skip Beat!
  • The Tower of Druaga: The Sword of Uruk (Druaga no Tou: Sword of Uruk)
  • Web Ghosts PiPoPa (Net Ghost Pipopa)

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Medialuna Naruto und weitere Serien auf ... 16.01.2009, 20:51
 Atsusa Naruto und weitere Serien auf ... 16.01.2009, 22:14
Celes Naruto und weitere Serien auf ... 16.01.2009, 22:40
 Hepheisto Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 02:44
Celes Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 10:28
 L1th1um_602 Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 00:53
Celes Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 10:23
 Son-Derling Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 02:34
Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 10:51
 mellowpurple Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 11:26
 Medialuna Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 11:55
 MichaelAliensBiehn Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 11:55
 Medialuna Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 11:58
Naruto und weitere Serien auf ... 17.01.2009, 19:48
 rubi Naruto und weitere Serien auf ... 18.01.2009, 13:41
 cato Naruto und weitere Serien auf ... 18.01.2009, 14:45
 Knux Naruto und weitere Serien auf ... 18.01.2009, 21:01
 Black_Dark Naruto und weitere Serien auf ... 19.01.2009, 14:45
Seite 1



Von:    Medialuna 16.01.2009 20:51
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Finde ich persöhnlich eine gute Idee, auch wenn viele Fans in der Szene aufgebracht sind. Eine Woche länger warten ist vertretbar, aber scheinbar nicht für jeden. Nur ein paar Stunden nach der Ausstrahlung war z.B. bei Skip Beat ein Rip von der Crunchyroll Version online. Ich schaue die anderen Serien zwar nicht, aber ich vermute da läuft es dann ähnlich.
Leider hat es crunchyroll auch noch nicht geschafft alles einwandfrei laufen zu lassen und dass sie schahmlos kopiert werden, hilft der Szene irgendwie wieder nicht weiter.
Ich bin mal gespannt wie sich das entwickelt.
Sokka: My first girlfriend turned into the moon.
Zuko: Thats rough buddy.




Von:    Atsusa 16.01.2009 22:14
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Crunchyroll ist toll, aber mein PC ist zu langsam, als dass sich das lohnen würde, die Serien online zu gucken.
Mich nervt, dass die jetzt so monopolisieren, da ich Shugo Chara und Skip Beat nunmal gerne einen Tag nach Ausstrahlung als RAW in Ruhe auf meinem PC angucken will und nicht alle zwei Minuten eine halbe Stunde warten will, bis ich das nächste Stückchen online sehen kann.

Natürlich würde ich mir die DVDs kaufen, sollten diese rauskommen, aber solange will ich meinen Fansub auf dem PC haben und immer mal wieder angucken, wenn mir danach ist, ohne die Serie gleich neu im Internet laden zu müssen...
"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten."
(Oscar Wilde)



Von:   Celes 16.01.2009 22:40
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Ja, wenn die Serien jetzt noch brauchbar codiert wären, super. Also ich konnte als Sample nur ein räudiges 720p-Flashvideo angucken, während der Rip derselben Folge in 1080p (h.264) locker von meinem Rechner verarbeitet wird. Das erinnert mich an einige CDs, die ich rippen musste, um sie auf meinem Rechner zu hören.
FAIL



Von:    Hepheisto 17.01.2009 02:44
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
> Ja, wenn die Serien jetzt noch brauchbar codiert wären, super. Also ich konnte als Sample nur ein räudiges 720p-Flashvideo angucken, während der Rip derselben Folge in 1080p (h.264) locker von meinem Rechner verarbeitet wird. Das erinnert mich an einige CDs, die ich rippen musste, um sie auf meinem Rechner zu hören.
> FAIL

Dein Rechner mag zwar 1080p verarbeiten können, aber dein Hirn und deine Augen nicht, solange du nen gesunden Abstand zum Bildschirm hälst. 720p is mehr als gut genug für Anime, die Details die 1080p mehr auflöst gibts da einfach nicht. Und wenn dir die 7$ im Monat für ein Abo zu teuer sind, um die Dienstleistung zu bezahlen, dann darfst du dich auch nicht über SD Material beschweren. Mal abgesehen davon dass SD normalerweise am PC ordentlich genug hochskaliert wird, damit das kein Problem darstellt. Vor allem wenn man bedenkt, dass es KOSTENLOS zur Verfügung gestellt wird.
blabla



Von:   Celes 17.01.2009 10:28
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Entschuldige, ich hab mich da missverständlich ausgedrückt. Ich kann mit 720p gut leben im Vergleich zu Standard Streaming. Was mich stört ist die lausige Codierung von Flash-Video, die bei halber Auflösung (720p) stockt, während mein Rechner mit h.264 in 1080p gut zu Rande kommt. Und ich hab selber gesehen, dass die 1080p-Folge auch nur ne hochskalierte Fassung von der 720p-Version war.
Wie gesagt, es geht mir nur um die Codierung. Für einen Flatrate an gestreamten h.264-Folgen in 720p würde ich auch 5-7$ im Monat ausgeben. Dazu müsste dann noch nicht Adobe sondern CoreAVC den Mist bei mir dekodieren. Ich weiß nicht, ob das technisch drin ist...



Von:    L1th1um_602 17.01.2009 00:53
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
LOL
Und was glaubt ihr von wem die Untertitel stammen ?

Von den "bösen" Fansubbern natürlich, die machen sich doch nicht die Arbeit das nochmal zu übersetzen.
Schon wieder passiert es, das die "ehrliche" Fanarbeit anderer Leute zu Geld gemacht und missbraucht wird.

Dabei wird es immer wieder gepredigt: KEINE FANSUBS AUF STREAMING PORTALE UPLOADEN !!!

Des weiteren:

< Ausgenommen von dem Angebot sind Nutzer, die von Japan oder den französischsprachigen Ländern Europas aus zugreifen wollen. Aus denselben lizenzrechtlichen Gründen sind einige Serien auf Crunchyroll ebenso für Zugriffe aus Deutschland gesperrt oder könnten dies in Zukunft werden. >

Wie arm ist das denn ?
Wer Fansubs haben WILL, besorgt sie sich halt WOANDERS !
Wenn ich denn unbedingt diese Seite nutzen würde, gibt es ebenso einfache Wege diesen "Schutz" zu umgehen.



Die Wahren FSK Einstufungen:
FSK 6: Es gibt kein richtiges Mädchen
FSK 12: Der Gute bekommt das Mädchen
FSK 16: Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18: ALLE kriegen das Mädchen



Von:   Celes 17.01.2009 10:23
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Und was glaubt ihr von wem die Untertitel stammen ?

Von den "bösen" Fansubbern natürlich, die machen sich doch nicht die Arbeit das nochmal zu übersetzen.

Wo hast du denn die Info her?
Zuletzt geändert: 17.01.2009 10:24:05



Von:    Son-Derling 17.01.2009 02:34
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Also ich finde die Sache gut ein Weg in die richtig Richtung alle Fans ausserhalb Japans legal zu versorgen...sollte sich z.B. die Musikindustrie oder die Computerspieleindustrie mal nen Scheibchen von abschneiden.
Aber was ich nicht verstehe: Warum ist gerade Frankreich ausgeschlossen? Sind da etwa schon Lizenzen verkauft? Normalerweise ist der Weg doch Japan ==> USA ===> Frankreich/Italien ==> Deutschland



Von:   abgemeldet 17.01.2009 10:51
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Ich war jetzt auf Crunchyroll über ein Jahr, jetzt verabscheide ich mich davon. Für Leute, die Naruto u.ä. mögen, mag die Mitgliedschaft ja ganz interessant sein aber ich war dort, um mir anime und Filme anzusehen die ich so nicht legal besorgen kann und kann mit Naruto überhaupt nichts anfangen..

Crunchyroll hat (wie dort in den Foren zu lesen) nicht nur den großteil seiner Mitglieder verloren sondern auch noch seeehr viel Unmut auf sich gezogen, indem es von heute auf morgen alle videos gelöscht bzw. gesperrt hat die von fans mühevoll gesubbt und hochgeladen worden. Es war sozusagen ein Tritt ins Gesicht derer, die Chrunchyroll groß gemacht haben..

Natürlich war das notwendig um der Seite einen legalen Status zu geben, aber wer glaubt fansubs wären schlecht für das Geschäft hat die heutigen Marktsysteme nicht verstanden.
Als Beispiel, die Musikindustrie selbst hat eine Studie in Auftrag gegeben um zu testen, welche (schädlichen) Auswirkungen das illegale downloaden im internet hat. Schluss: keine nennenswerten, es hilft der Industrie mehr und all die Repression und Klagen der vergangenen Monate waren sinnlos.
Die Zeiten, dass die Konsumenten die Industrie mit CD, DVD etc. Käufen reich gemacht haben sind endgültig vorbei.

Insofern ist der Schritt, den Chrunchyroll gemacht hat einer in die richtige Richtung; aber definitiv mit falschen Mitteln.
Es bringt nichts, die fans zu verärgern und gleichzeitig Geld für Serien von ihnen zu verlangen, die den absoluten Großteil nicht interessiert.

Chrunchyroll wird mehr oder weniger untergehen, es gibt genügend andere Seiten im Netz wo die Leute kostenlos ihre (unbekannten) lieblings Serien schauen können und werden.
兵どもが夢のあと。



Von:    mellowpurple 17.01.2009 11:26
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
yay, die Meldung ist auf Animexx angekommen :D

so, entgegen der Kritiker: Ich finds toll, was die da jetzt machen!
Schnell, legal, top Qualität und man unterstützt auch noch die Studios mehr oder weniger direkt.

Im moment nervts natürlich etwas dass nur so wenige Serien zur Auswahl stehen, und davon auch noch einige in Europa geblockt sind, aber ich gehe davon aus das sich das auf kurz oder lang ändern wird. Von daher: Jetzt Abo zum Niedrigpreis sichern und dann freuen wenn man nachher über 100$ im Jahr spart ;)



Von:    Medialuna 17.01.2009 11:55
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
> LOL
> Und was glaubt ihr von wem die Untertitel stammen ?
>
> Von den "bösen" Fansubbern natürlich, die machen sich doch nicht die Arbeit das nochmal zu übersetzen.
> Schon wieder passiert es, das die "ehrliche" Fanarbeit anderer Leute zu Geld gemacht und missbraucht wird.

Informier dich bitte bevor du so einen gequirrlten Mist im Forum verbreitest.

Die Subs stammen NICHT von Fansub Gruppen. Crunchyroll hat eine Zusammenarbeit mit den japanischen Produzenten angetreten und darf ab jetzt EINE Stunde nach Ausstrahlung in Japan ihre Subs online stellen für Mitglieder. Alle anderen können sich die Subs eine Woche später KOSTENLOS anschauen.

Ehrlich, nenn mir eine Fansub Gruppe die innerhalb einer Stunde ein komplettes Sub machen kann. DAS ist unmöglich.


>
> Dabei wird es immer wieder gepredigt: KEINE FANSUBS AUF STREAMING PORTALE UPLOADEN !!!

Und? Jetzt passiert es legal. Ist doch toll.


>
> Des weiteren:
>
> < Ausgenommen von dem Angebot sind Nutzer, die von Japan oder den französischsprachigen Ländern Europas aus zugreifen wollen. Aus denselben lizenzrechtlichen Gründen sind einige Serien auf Crunchyroll ebenso für Zugriffe aus Deutschland gesperrt oder könnten dies in Zukunft werden. >
>
> Wie arm ist das denn ?
> Wer Fansubs haben WILL, besorgt sie sich halt WOANDERS !
> Wenn ich denn unbedingt diese Seite nutzen würde, gibt es ebenso einfache Wege diesen "Schutz" zu umgehen.

Wie gesagt, sämtliche Fansubgruppen haben ihre Arbeit an diesen Serien abgebrochen, ist auch nicht mehr notwendig.
Einzig eine bestimmte Gruppe - deren Namen ich nicht nennen will - hat die Subs von Crunchyroll geklaut und online gestellt.

Das finde ich sehr schade, aber ich hoffe trotzdem, dass sich die Idee von Crunchyroll durchsetzt. Ich persönlich warte noch etwas ab, bis alle Anfangsprobleme beseitigt sind und vielleicht noch ein paar Serien dazu gekommen sind, die ich mag.

Sokka: My first girlfriend turned into the moon.
Zuko: Thats rough buddy.




Von:    MichaelAliensBiehn 17.01.2009 11:55
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Dort liefen immer die Folgen von der Serie Magical Fairy Pelsia, bis auf einmal dieses Jahr alle Folgen einfach weg waren! Das war natürlich ein großer Schock. Jemanden hier auf Animexx zu fragen was da passiert sein könnte, da sich hier der eine oder andere auskennen könnte ging nicht da es immer heißt: Animes übers internet zu gucken sei illegal und jetzt schreibt Animexx selbst eine Meldung dazu, das ist schon sehr überraschend.
Zuletzt geändert: 17.01.2009 11:56:25



Von:    Medialuna 17.01.2009 11:58
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
> Dort liefen immer die Folgen von der Serie Magical Fairy Pelsia, bis auf einmal dieses Jahr alle Folgen einfach weg waren! Das war natürlich ein großer Schock. Jemanden hier auf Animexx zu fragen was da passiert sein könnte, da sich hier der eine oder andere auskennen könnte ging nicht da es immer heißt: Animes übers internet zu gucken sei illegal und jetzt schreibt Animexx selbst eine Meldung dazu, das ist schon sehr überraschend.

Weil es jetzt legal ist!

Wäre mir neu, wenn Animexx jetzt etwas gegen legale Animes hätte.


Sokka: My first girlfriend turned into the moon.
Zuko: Thats rough buddy.




Von:   abgemeldet 17.01.2009 19:48
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Yo!

Crunchyroll hat den Schritt vom Piratenstreamer zum legalen Streamer mit dem Ziel Anime zu fördern statt wie vorher zu schaden gemacht. Dafür sind natürlich alle illegalen inhalte runtergeflogen, kein Grund geschockt zu sein. Schockierend ist vielmehr der auch hier ausgesprochene angebliche Anspruch auf illegale Streams.

Dass es auch diesmal wieder irgendwelche Deppen geben muss, die eine solche Aktion gleich mit klauen für eigene Subs usw. torpedieren müssen, ist mehr als traurig. Aber solche Deppen gibt es ja auch hierzulande. Solche DummSubber hatten mit ihren Subs von InuYasha 105-167 Ende November eine sich gerade anbahnende Zusammenarbeit eines TV-Senders mit Red Planet für die Folgen 105-167 gleich wieder gesprengt gehabt.

Ich hoffe mal, dass nach TV Tokyo auch noch andere japanische Studios dem Beispiel folgen werden. Wenn bei einigen Serien Frankreich geblockt wird, dann nur deshalb, weil dorthin eine Lizenz vergeben ist. Wird bei anderen vergleichbaren Titeln und Ländern genauso gehandhabt. ist auch irgendwo logisch, oder?

MfG, blue....



Von:    rubi 18.01.2009 13:41
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
> Eine Liste der weiteren auf Crunchyroll ausgestrahlten aktuellen Animeserien befindet sich im Anhang.

Wo findet man den Anhang?
Zum unberührten Schnee
Der Bambus sich niederbeugt
Im fahlen Mondlicht.

Seira (1742-1792)



Von:    cato 18.01.2009 14:45
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
> Wo findet man den Anhang?

http://animexx.onlinewelten.com/news.phtml?id=8555 - findet man über die News-Seite :)
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren. Animexx-Admin



Von:    Knux 18.01.2009 21:01
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Ich find das ganze GENIAL.
Endlich gibt es eine legale Möglichkeit Anime anzusehen und up to date zu sein ohne sie sich illegal aus dem Internet zu besorgen.
Die Qualität der Videos ist TOP, sogar das zeug was gratis zur verfügung steht hat fast DVD Qualität. Und dazu können nicht nur aktuelle sondern ALLE episoden angeschaut werden. Besser gehts echt nicht. War aber eh klar dass mal wieder vollidioten irgendwas dran auszusetzen haben um weiterhin ihren Diebstahl rechtzufertigen...

Crunchyroll wird das Youtube für Animes werden und in Zukunft sicherlich noch kräftig wachsen.... Und 59 $, was in etwa 45 Euro entspricht für ein Jahr so viel anime schauen wie man möchte in super qualität, da gibts nichts dran auszusetzen! Und für alle dies gewohnt sind dass heutzutage Leistungen gratis sind können sich die Eps mit einer Woche verspätung trotzdem ansehen.



Von:    Black_Dark 19.01.2009 14:45
Betreff: Naruto und weitere Serien auf Crunchyroll [Antworten]
Avatar
 
Super, wenns sowas jetzt noch mit deutschem untertietel gibt hat keiner mehr was zu meckern. ^^
Die Dunkelheit ist mein Reich.
Ich herrsche ohne Gnade,
denn Gnade ist nicht mein Ziel.






Zurück