Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 12.02.2011, 10:41


News von  animexx
12.02.2011 10:41
Neuerscheinungen in Deutschland
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die folgenden Produkte sind in den letzten Tagen erschienen:

Mangas - EMA:
- Beyblade: Metal Fusion - Band 5
- Blüten im Sand - Band 1
- Charm Angel - Band 4
- Chibi Devil - Band 2
- Code:Breaker - Band 6
- Gate - Band 3
- I care for you - Band 1
- Knights of Sidonia - Band 2
- Lunatic World - Band 3
- Sakura Gari - Band 3
- Seraphic Feather - Band 11


- Shinobi Life - Band 5
- Shugo Chara! - Band 11
- So nicht, Darling - Band 3
- Venus Capriccio - Band 2
- Yubisaki Milktea - Band 9


Videospiele:
- Dr. Kawashimas Körper- und Gehirnübungen (X-Box 360)
- Hello Kitty Seasons (Wii)
- Trinity: Souls of Zill O'll (PS 3)



Anime/Manga-Abonnements: Du kannst dich per ENS und Persönlicher Startseite über Neuerscheinungen deiner Lieblingsserien benachrichtigen lassen. Auf der Abonnement-Seite kannst du einstellen, von welchen Serien du Benachrichtigungen erhalten willst.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Manuskript Neuerscheinungen in Deutschland 13.02.2011, 01:41
 Shadowguy Neuerscheinungen in Deutschland 13.02.2011, 12:05
 Azamir Neuerscheinungen in Deutschland 14.02.2011, 16:11
 VonArrcross Neuerscheinungen in Deutschland 14.02.2011, 17:28
Manuskript Neuerscheinungen in Deutschland 18.02.2011, 00:07
Seite 1



Von:   abgemeldet 13.02.2011 01:41
Betreff: Neuerscheinungen in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Ich frage mich ernsthaft, ob es die Verlage irgendwann nochmal hinbekommen, Manga auf den Markt zu bringen, in denen es nicht so oft um Teenies in der Pupertät geht. Etwas anspruchsvolles für uns Erwachsene wäre nach Jahren echt mal schön.



Von:    Shadowguy 13.02.2011 12:05
Betreff: Neuerscheinungen in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
mal ab davon das EMA inzwischen nurnoch mädchen manga bringt sehe ich da zumindest Yubisaki Milktea, Seraphic Feather und Knights of Sidonia die alle eher für etwas ältere gedacht sind (auch wenn Knights stark hinter den andern Niheis zurückstecken muss).

insgesamt gibts schon einiges für ältere, man muss nur richtig schauen ;) von carlsen erscheint zB diesen monat der dritte Pluto
I come and go like the wind. No one can stop me!



Von:    Azamir 14.02.2011 16:11
Betreff: Neuerscheinungen in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
.... ich finde Sakura-Gari sehr erwachsen....

aber es hat *gasp!* male/male-szenen, also ist es natürlich schwer, das zu öffnen, wenn man sich selbst für zu erwachsen für alle in deutschland erscheinenden Manga hält....

(ansonsten: es gibt ne ganze ecke "erwachsenes" zeug aufm deutschen markt, leider vieles schon out of print, weil es vor einigen jahren zum größten manga-boom rauskam. aktuell macht carlsen auch wieder einiges, wobei die sachen nicht im regulären manga-regal vermarktet werden, sondern bei den anspruchsvollen Comics unter dem Namen "Graphic Novel".)

insgesamt: viele Verlage wären wahrscheinlich dankbar für konkrete Tipps, auch was Autoren insgesamt angeht. Wenn konkrete Vorschläge da eingehen, ist das einfacher für die Verlage, da weiter zu prüfen und Lizenzen zu kaufen, als das ewige Gemecker in den Foren, dass xyz zu über- oder unterrepresäntiert wäre.

Aza.
Cosplays verkaufen - viele tun es, wie läufts denn so?
http://animexx.onlinewelten.com/umfragen/41345/
einmal Umfrage für Cosplay-Verkäufer!



Von:    VonArrcross 14.02.2011 17:28
Betreff: Neuerscheinungen in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
> - Seraphic Feather - Band 11
Ich bin so perplex, dass ich mich nicht mal freuen kann. *ungläubig gugg*
Nur wenige Menschen haben einen Drachen angesehen, ohne dessen Kopf gewollt zu haben...

Warum soll ich mir etwas merken, was sich doch immer wieder ändert?



Von:   abgemeldet 18.02.2011 00:07
Betreff: Neuerscheinungen in Deutschland [Antworten]
Avatar
 
Wenn man sich mal auf dem dt. Markt umsieht, sieht man schnell, dass viele Manga halt einfach in der Teenie-Ecke angesiedelt sind.
Erste Liebe, Schule usw.
Es gibt auch einige anspruchsvolle, das will ich ja nicht bestreiten, aber wenn man es im Vergleich stellt...naja.
Wonderful World war beispielsweise ein guter Manga. Erwachsenen-Manga stelle ich nicht mit Manga gleich, die nur für Erwachsene sind, weil sie viel Gewalt oder Erotik beinhalten.

Wenn ich mal zu den Anime sehe, dann gab es da z.B. Kafka-Ein Landarzt oder Kigeki.
Sachen, die etwas anspruchsvoller sind. Das würde ich mir mehr wünschen im Deutschen Raum.
Auch New-York, New York, war gut, weil er im gegensatz zu den vielen Shonen-ai Manga, die es sonst so gibt, nicht diese Happy-Gay Welt vorspielt. Da ging es auch um Aids und Diskriminierung.





Zurück