Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 15.04.2011, 20:20


News von  animexx
15.04.2011 20:20
Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt den besten Manga
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Auf dem Comicfestival in München (23. - 26. Juni 2011) wird zum vierten Mal der Comicpreis "PENG!" verliehen.

Der Preis wird in verschiedenen Kategorien vergeben, die Preisträger werden dabei durch eine Fach-Jury ausgewählt. Bei der Kategorie "bester Manga" sind die Jury-Mitglieder wieder alle Animexx-Benutzer, die ihren besten Manga bzw. beste Manga-Serie der letzten beiden Jahre wählen.

Erstmals wird dieses Jahr zwischen Comics/Mangas aus Japan und Ostasien und "deutschen Mangas" unterschieden - der Zeichner oder die Zeichnerin des besten deutschen Mangas wird dann auch die Gelegenheit erhalten, den Preis persönlich auf dem Comicfestival entgegen zu nehmen.

Zur Wahl stehen Serien und Einzelbände, die seit der letzten PENG!-Verleihung 2009 erschienen sind.

Der Preis wird auf dem Comicfestival im Rahmen einer Abendveranstaltung am 25. Juni auf dem Comicfestival bekannt gegeben.

Wähle Deine drei persönlichen Favoriten aus.

Die Abstimmung läuft bis zum 30. April.
[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Baltasar89 Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 20:54
 roterKater Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 20:57
Ezio Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 21:14
 roterKater Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 21:47
Ezio Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 22:02
 demoniacalchild Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 22:21
Ezio Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 23:32
 kaorie Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 12:09
 roterKater Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 00:14
 Yeo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 11:24
Ezio Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:04
 Tentakelgottheit Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:26
 Nightmaker Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 19:43
 MrAufziehvogel Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 21:40
Lukiya Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 22:00
 Galileo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 22:17
 Rosa_Maus Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 15.04.2011, 23:31
 Azamir Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 07:29
 Yeo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 11:22
 Ace Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 12:07
 Galileo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 12:43
 Alekto Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 12:59
 Tentakelgottheit Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 13:18
 Traumhaendler Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 13:45
 Galileo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:25
 Traumhaendler Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:32
 Galileo Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:35
 Alekto Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:16
 Rosa_Maus Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 14:52
 Traumhaendler Comicpreis "PENG! 2011" - Anim... 16.04.2011, 15:09
Seite 1Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    Baltasar89 15.04.2011 20:54
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Sehr schön, ich hab sofort mal meine Favoriten nominiert.



Von:    roterKater 15.04.2011 20:57
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Warum kann man bei den deutschen Manga "Yonen Buzz" nicht auswählen?

[edit] Hat sich erledigt. Band 5 ist ja immer noch nicht raus und band 4 war schon länger her, als ich dachte.
Zuletzt geändert: 15.04.2011 20:59:06



Von:   abgemeldet 15.04.2011 21:14
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Kann man die deutschen mangas auch auslasen?
Es gibt keinen einzigen deutschen manga den ich als gut bezeichnen würde. Find die allesamt durch die Bank schlecht
(da gibts hier einige doujis die besser sind)
T*R*U*N*K*S



Von:    roterKater 15.04.2011 21:47
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
> Kann man die deutschen mangas auch auslasen?
> Es gibt keinen einzigen deutschen manga den ich als gut bezeichnen würde. Find die allesamt durch die Bank schlecht
> (da gibts hier einige doujis die besser sind)

Oh eine wahre Expertenmeinung! Und gelesen hast du sie ja sicherlich dann auch alle, weil du ja so sehr weißt, wovon du redest? *seufz*

Übrigens fehlen da eine Menge zur Auswahl: Von Delfinium Prints ist zum Beispiel gar nichts drin, Baito Oh! auch nicht.



Von:   abgemeldet 15.04.2011 22:02
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Ich hab 5 versucht zu lesen
aber wenns nicht geht gehts nicht.
Ich weiß es auch von Freunden, das es bisher keine guten deutschen Manga gibt - alles Fehlkäufe
Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder.
T*R*U*N*K*S



Von:    demoniacalchild 15.04.2011 22:21
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
@ Ezio

Ich denke das du/ihr einfach kaum was kennt, denn es gibt derweil mehr als nur 5 deutsche Mangas. ^^°

Und da sind viele mitbei die den japanischen locker das Wasser reichen. Daher denke ich, dass man eher vorsichtig sein sollte mit dem was bzw. wie man was sagt. Und daher nicht einfach, nur weil man in gerade nur 5 Mangas von deutschen zeichnern reingelesen hat, behauptet, dass ALLE deutschen Werke durchweg schlecht sind. xD

Das ist so als wen ich behaupten würde: ich hab nur 5 japan. Mangas gelesen... alle waren schlecht bzw haben mir persönlich nicht gefallen, ergo ALLE japan. Mangas sind durchweg schlecht. :)

Klar, dir müssen die 5 deutschen Werke die du irgendwann mal gelesen hast nicht gefallen. Dir schreibt auch keiner dein Geschmack vor. Nur eine BItte hab ich an alle: schließt nicht von einen/5 etc auf ALLE Werke die jemals von deutschen erschienen sind.

Egal ob bei nem Großverlag, Kleinverlag oder bei selbtveröffentlichten Werken. :)

Die Masse ist aktuell so vielfälltig, das man nicht in der Lage ist, ohne nicht alle Sachen gelesen zu haben, solche Behauptungen aufzustellen. ^^

Anbei zum Peng Preis.

Bei deutschen Mnagas wird denk ich wenn nur Judith/Robert oder Menolly was gewinnen...
bzw nur ein Werk von einem Großverlag, da diese Werke am bekanntesten sind (Webung und reichweite) und daher auch die meisten Stimmen bekommen. Egal ob anderer Werke wie bei Kleinverlagen *zu curse, fireangel etc. schau* genauso gut sind.

Schade eigentlich...
_________________________________________________________
www.chasm-project.com meine neue Homepage ♥
Grimoire "mein Manga"- CIL Forum schaut mal rein ^^
Zuletzt geändert: 15.04.2011 22:30:17



Von:   abgemeldet 15.04.2011 23:32
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Jeder wie er es mag :)
Ich hab bisher nur schlechte deutsche manga gelesen und lass von nun an die Finger davon.
Wie gesagt Freundeskreis ist der gleichen Meinung.
Is ja nich so das ichs nich probiert habe aber ich komm mit den deutschen Manga überhaupt nicht klar.

Muss aber jeder selbst wissen, ich werde mein Geld jedenfalls nie wieder in einen deutschen Manga stecken ^^' 5 fehlkäufe waren 5 zuviel

Doujinshi find ich VÖLLIG ok und les ich hier auch gern.
Aber deutsche manga da fehlt es einfach.
Vielleicht kommt das ja noch wer weiß
T*R*U*N*K*S



Von:    kaorie 16.04.2011 12:09
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
ich würd ja sagen solche sätze sollte man sich lieber sparen immerhin sind die deutschen manga zeichner auch menschen und haben gefühle. wenn man mal bedenkt wieviel aufwand und wieviel zeit in ihren werken liegen.
Und wenn die mangas im allgemeinen von deutschen so "schlecht" wären, würden sie garantiert keine eigene kategorie beim Comic Preis "PENG!" bekommen.

das könnte man auch netter umschrieben als wie (alle durch die bank schlecht) -_-

das demotiviert doch total.

dazu würd ich immer raten erstmal in den manga reinzuschauen und bissl anlesen bevor ich mir "irgendwas" kauf. den dass kann DIR und allen ANDEREN dann auch passieren bei japansichen, koreanischen ect Mangas, das man dann was hat, was einen nicht wirklich anspricht.

ps. was mich angeht ich hatte echt zu kämpfen wehn ich bie den deutschen jetzt wähle da ich viele sehr cool, spannend und wunderschön finde ♥♥



Von:    roterKater 16.04.2011 00:14
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
> Ich hab 5 versucht zu lesen
> aber wenns nicht geht gehts nicht.

Lass mal, wenn du fleißig übst, kriegst du das vielleicht noch hin mit dem Lesen.

> Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder.

Ja, du sagst es. Ich drück dir die Daumen!



Von:    Yeo 16.04.2011 11:24
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Jaah, das is sicher echt wahnsinnig objektiv.

Da würde mich mal deine Quote bei japanischen Sachen interessieren.



Von:   abgemeldet 16.04.2011 14:04
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
@Murmur deine Kommentare find ich immer am besten. Give me more please!

Wieso sollte ich Deutsche Manga lesen, wenn ich sie schlecht finde? Natürlich sind die deutschen Mangaka auch nur Menschen und ich will niemanden verletzten, aber das ist halt meine persönliche Meinung.
Aber wenn ich einen Manga aufschlage, und die Zeichnungen schon nicht gut finde dann les ich den erst gar nicht.
Oder die Zeichnungen sind super (Judith Park bspw.) aber die Story hat einfache keine Tiefe.
Würdet ihr sowas kaufen? Euer Geld dafür ausgeben? (Is ja nich so das ich in die deutschen Neuerscheinungen nicht reinblättere...)
Wenn man bisher NUR schlechte Erfahrungen mit etwas gemacht hat, lässt man nun mal die Finger davon.
Ist halt meine Meinung jedem das seine. Gibt sicher welche die stehen total auf deutsche manga.
Und ich hab nie gesagt das ich ALLE Japanischen/koreanischen etc. gut finde aber da winds vielleicht 2 von 15 die sch*** sind.

Kann euch doch außerdem wurst sein ob ich eure Manga kaufe oder nicht. Gibt ja genug andere die das tun
T*R*U*N*K*S



Von:    Tentakelgottheit 16.04.2011 14:26
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Was das mit den Verhältnissen angeht (mag ich nochmal sagen). Es erscheinen viel mehr japanische/koreanische Manga hier in Deutschland als welche aus deutscher Feder.
Das du da seltener mal daneben greifst ist doch irgendwie logisch.
Ich glaube es ging auch nicht drum, dass man dir deine Meinung absprechen will, allerdings so eine Aussagen wie

"Es gibt keinen einzigen deutschen manga den ich als gut bezeichnen würde. Find die allesamt durch die Bank schlecht"

ist schon beleidigend, nicht nur für die deutschen Zeichner sondern auch für deren Fans.

Wie gesagt du darfst deine Meinung ruhig vertreten, allerdings musst du dann auch damit rechnen, dass es Leute gibt die anderer Meinung sind und dagegen argumentieren.
"Holy Blasphemy"
Die Mystery-Manga-Trilogie by Sophie Kaldinski & Jasmin Klier
Band 1: Experienze, Amazon
Band 2: April/ Mai 2011



Von:    Nightmaker 16.04.2011 19:43
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
>Kann euch doch außerdem wurst sein ob ich eure Manga kaufe oder nicht. Gibt ja genug andere die das tun

Da hat die gute Ezio recht ^__^

Wenn sie die Meinung hat, dann ist das halt so. Vielleicht wird sie irgendwann mal einen deutschen Manga finden der sie überzeugt. Und wenn nicht dann naja.. kann man nix machen.

Natürlich wäre es schöner gewesen wenn du Ezio, es nicht so formuliert hättest, da sich ja einige sehr ans Bein gepinkelt fühlen dadruch. *lach* Aber du hast auch ein recht auf deine Meinung!

Wäre halt nur schön wenn du in Zukunft nicht absichtlich versuchst die Leute zu provizieren. =)
Ist dann doch verständlich das sie auch bissl sauer werden.

Soviel zu meiner Meinung zu diesem Thema.
Ich klinke mich nun wieder aus! xD



Von:    MrAufziehvogel 15.04.2011 21:40
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Schade, ich hätte echt gerne für Yonen Buzz und K-A-E gevotet. :<

Edit:

Aber Bakuman sollte garantiert unter den Gewinnern sein. *Q*
 
    Lasst uns das Leben genießen,             
    solange wir es nicht begreifen!
 
           Kurt Tucholsky
Zuletzt geändert: 15.04.2011 21:41:38



Von:   abgemeldet 15.04.2011 22:00
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Ich hab bei den Deutschen 2 Mal Robert Labs (Domicile) und Animexx mangamixx gewählt

Robert Labs ist der Einzige auf der Liste den ich kenne und von dem ich auch zumindest mal in den Manga reingeschaut habe, weil ich den Stil gut finde
Judith Park find ich auch ganz gut, hab ich aba irgendwie nich gesehen

Mangamixx hab ich nur gewählt weil Yaichis doujis schonmal drin sind

ansonsten mag ich deutsche Mangas auch nich
vor allem so ganz bestimmte, die teilweise mit 24 oder so, zeichnen wie ne 12 jährige oder so(will jetz keine Namen nennen XD)

bei den Jap. nya hab ich nur gewählt was ich im Regal stehen hab
Erementar Gerad (das Original nich flag of blue sky)
und KH2 und Kobato (hab ich nich aba ich mag clamp und hab TRC XD)



Von:    Galileo 15.04.2011 22:17
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Zur Info: man muss natürlich nicht alle 6 Plätze vergeben, man kann also z.B. die deutsche Kategorie leer lassen. Doppelte Stimmen bringen hingegen nichts (steht auch dabei)
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    Rosa_Maus 15.04.2011 23:31
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Und ich hab allen Ernstes gedacht, dass diesmal diese leidige "deutsche Mangas sind eh alle schlecht - Diskussion" ausbleibt XD Haha... Manchmal bin ich echt naiv ^^"
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.



Von:    Azamir 16.04.2011 07:29
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Ich finds super, dass die Trennung jetzt durch ist, so kriegen auch deutsche Autoren mal nen Preis, was ja auch gute Werbung für die Szene als Ganzes ist.

Ich mag auch eher wenige der deutschen Mangas, weil die meisten Zeichner immer wieder kleine Patzer bei den Proportionen machen und ich das so garnicht mag. Und oft ist das halt einfach auch nicht mein Stil... Christina Plaka z.B.
Ich hab für die zwei Serien gestimmt, die ich wirklich gut finde: Gothic Sports und Stupid Story. Die Wolke mag ich nicht, auch wenn ich Anike Hage als Zeichnerin sehr schätze, aber Gudrun Pausewang ist insbesondere wegen dem Roman imho ein saftiger Grund für viel der irrationelle Panik, die in Deutschland beim Wort "Atom" überschwappt. Ich fand ihre Bücher schon immer unfundiert Oberlehrerhaft, und kann mir 1000 Bücher vorstellen, die eine lohnenswertere Adaption gemacht hätten.

Aza.
"Sheep can make rules for themselves, but they can't expect wolves to follow them."
-Blade of Tyshalle by Matthew Stover



Von:    Yeo 16.04.2011 11:22
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Gar kein Entoman und "78 Tage auf der Straße des Hasses" mit drin? ;__;


Aber cool, dass es Shounen Go! Go! reingeschafft hat!



Von:    Ace 16.04.2011 12:07
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Mich wunderts grad, das nichtmal NARUTO dabei ist o.O
Was soll das denn?
Wird das noch bitte ergänzt?



Von:    Galileo 16.04.2011 12:43
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
> Mich wunderts grad, das nichtmal NARUTO dabei ist o.O
> Was soll das denn?
> Wird das noch bitte ergänzt?

Naruto ist nicht drin, weil das letztes mal gewonnen hatte, genauso wie 2007 Death Note

Sollte aber vielleicht wirklich deutlicher dabeistehen, das stimmt ^^
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    Alekto 16.04.2011 12:59
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Alle durch die Bank schlecht ist eine sehr konstruktive Aussage<-<...was selbstverständlich absoluter Schwachsinn ist.
Es gibt die ein und anderen die ich gelesen habe und sage, okay, der war ganz gut, aber nicht so mein Ding, gibt es auch bei japanischen Mangas.

Dazu das die Doujinshi Zeichner besser sind als Manga Zeichner.
Man bedenke bitte das die meisten deutschen Mangaka hier auf Animexx als Doujnshi Zeichner angefangen haben°_°

Dann wurde noch erwähnt das oft Proportionen in den deutschen Manga nicht stimmen, da habe ich nichts entgegen zu setzen, Fehler passieren, aber auch den besten japanischen Mangaka, ich denke da an diverse recht berührte Shonen ai Titel, die Arme viel zu lange, die Hände größer als der Kopf, da scheint es auch keinen zu stören, ja sogar Kaori Yuki Sama haut schonmal so crasse Fehler rein, auch bei ihren neuen Werken,( selten muss ich zugeben aber auch ihr passiert es), zu sagen Proportionsfehler sind Stilsache finde ich auch falsch, es mag sein das manche es extra machen ( ich denke da an xxxHolic zum Beispiel)
Aber man sollte diese hartnäckige strenge der Proportionen endlich ablegen, Grundkenntnisse sind sehr wichtig, das stimmt.


Die deutsche Mangaszene ist so unglaublich vielfältig, es gibt ja noch die kleinen Verlage, da habe ich schon Manga gelesen wo ich sage, Mensch das wäre der absolute Hammer, nur meist sind sie zu wenig bekannt.

Es wäre schön wenn man der deutschen Szene mal ebenso viel Chancen gibt wie der japanischen, und das gilt vor allem an die misstrauischen Mangaleser da draußen....
Reich sind wir zwar an dreißig Millionen Autos, aber arm, bettelarm, an reinem Trinkwasser und gesunder Atemluft.“



Von:    Tentakelgottheit 16.04.2011 13:18
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Also ich muss sagen, ich verstehe es auch nicht, wie immer wieder behauptet werden kann "alle deutschen Manga sind schlecht".
Mittlerweile gibt es etliche, meiner Meinung nach sehr gute Manga aus deutscher Feder.

Zu dem Thema, mehrere Fehlkäufe, was deutsche Manga angeht:
Es gibt auf dem Markt viel mehr japanische Manga, also is die Wahrscheinlichkeit, dass man da mal daneben greift vermutlich etwas geringer.
Mal davon abgesehen, dass so etwas wie "die sind alle schlecht" ´ne extrem subjektive Aussage ist. Nur weil einer etwas nicht magst, heißt es nicht, dass andere das auch so sehen.

Auch würde ich mich freuen, wenn man die Aussage "deutschen Mangas fehlt halt was" mal konkretisieren könnte.
Was fehlt denen denn bitte?

Und was Fehler in den Zeichnungen angeht, schließe ich mich Alekto mal an. Ich hab vor kurzem rein aus Interesse mal einige meiner japanischen Manga, die ich lange nicht mehr gelesen habe durchgeschaut und holla! In einigen waren schon ziemlich krasse Patzer drin die nicht rein dem Stil zugeordnet werden konnten.

Ich frage mich warum es leichter fällt japanischen Zeichnern, Fehler zu verzeihen, warum aber auf deutschen Zeichnern bei so etwas so rumgehackt wird.
"Holy Blasphemy"
Die Mystery-Manga-Trilogie by Sophie Kaldinski & Jasmin Klier
Band 1: Experienze, Amazon
Band 2: April/ Mai 2011



Von:    Traumhaendler 16.04.2011 13:45
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
hallou, ich hab ne frage und zwar... kann es sein, dass da n fehlerchen passiert ist oder ein paar mehr? ich hab jetzt beim durchschaun in der oberen reihe zb FIGHT! und Das Ich gesehen. Das sind ja aber eigentlich deutsche und keine japanischen oder ost asiatischen werke xx
oder bin ich jetzt irgendwie falsch?
Schande über deine Kuh òöó !!

...:::gallery:::...

...:::doujinshi:::...



Von:    Galileo 16.04.2011 14:25
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
> hallou, ich hab ne frage und zwar... kann es sein, dass da n fehlerchen passiert ist oder ein paar mehr? ich hab jetzt beim durchschaun in der oberen reihe zb FIGHT! und Das Ich gesehen. Das sind ja aber eigentlich deutsche und keine japanischen oder ost asiatischen werke xx
> oder bin ich jetzt irgendwie falsch?

Schau ich mir mal an, sieht auf den ersten Blick so aus, als seien die in der Animexx-DB einfach falsch eingetragen, und darauf bezieht sich die Auswahl...
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    Traumhaendler 16.04.2011 14:32
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
ok :3

edit: ah und nashis sometimes she is the light ist nochmal verschoben worden soweit ich mitbekommen habe (wohl erst erhältlis auf der nichi?) also da gibt es noch keinen manga Y_Y"
Schande über deine Kuh òöó !!

...:::gallery:::...

...:::doujinshi:::...
Zuletzt geändert: 16.04.2011 14:34:15



Von:    Galileo 16.04.2011 14:35
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
> edit: ah und nashis sometimes she is the light ist nochmal verschoben worden soweit ich mitbekommen habe (wohl erst erhältlis auf der nichi?) also da gibt es noch keinen manga Y_Y"

Öh, dann wirds hoffentlich auch keiner wählen, aber ich schau es mir an :)

Die anderen beiden sind jetzt richtig eingeordnet!
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    Alekto 16.04.2011 14:16
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Das hört sich doch schon gleich anders an, dann lass aber in Zukunft so bescheuerte Aussagen wie:
"Es gibt keinen einzigen deutschen manga den ich als gut bezeichnen würde. Find die allesamt durch die Bank schlecht"
sein. Damit wirfst du alle in einen Pott, darüber hinaus ist diese Aussage der größte Schwachsinn den ich bisher gehört habe.
Und lass Murmur in Frieden, wie es in dem Wald hinein schallt, so schallt es auch wieder raus.
Reich sind wir zwar an dreißig Millionen Autos, aber arm, bettelarm, an reinem Trinkwasser und gesunder Atemluft.“



Von:    Rosa_Maus 16.04.2011 14:52
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
Wisst ihr was? Es freut mich total, dass es jetzt auch Leute gibt, die sich vor uns deutsche (oder österreichische... Höhö...) Zeichner stellen. Das gabs früher nicht so, was ja wiederum bedeutet, dass wir uns doch langsam etablieren. : )

Und ja klar - die Routine der meisten japanischen Zeichner haben wir meist noch nicht. Wir sind ja auch allesamt noch recht jung! Trotzdem finde ich, dass man als diskussionsfreudiger Mensch im Forum wenigstens respektvoll anerkennen sollte, was für einen Riesenberg Arbeit da ein Zeichner geleistet hat, wenn er zumindest mal einen 180 Seiten Manga innerhalb relativ kurzer Zeit gezeichnet hat. Und sehr viele einheimische Zeichner haben schon wesentlich mehr gezeichnet - und sich dabei stark verbessert.
Ich finde, ein Mindestmaß an Respekt hat das schon verdient! Man kann ja trotzdem schreiben, dass einem was nicht gefallen hat. XD Kein Ding! Aber die Pauschalverurteilungen deutscher Mangas (waren ALLE nicht gut und werden es nie sein) find ich, ehrlich gesagt, ziemlich krass und sehr, sehr unhöflich. Besonders dann, wenn man nicht annähernd alle gelesen hat. ^^"
Also: Verständliche, individuelle Kritik, ist gut und auch angebracht! Aber das gedankenlose "Haten" könnte gern mal aufhören... XD"

Ach ja: Den "typisch deutschen Stil" gibts auch nicht. Ich finde, dass wir alle extremst unterschiedliche Stile haben. ^^" Jeder, der richtig hinschaut, müsste das eigentlich sehen.
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.



Von:    Traumhaendler 16.04.2011 15:09
Betreff: Comicpreis "PENG! 2011" - Animexx wählt ... [Antworten]
Avatar
 
@ Rosa Maus

Das mit den Stilen finde ich auch. Also alleine wenn ich mir die ganzen Chibis anschaue sehe ich überall Einzigartigkeit. Ich finde sogar fast, dass deutsche Zeichner (vllt auch weils einfach nur ne handvoll ist) viel vielfältiger sind, was Stile betrifft.
Vielleicht kommt es mir auch nur so vor. Aber ich mag das.

Und das leidige Thema, dass deutsche Zeichner nichts drauf haben... das wird wohl immer wieder kehren. Aber ich finde man sieht ne richtige Entwicklung. Wenn ich ältere deutsche Werke sehe und mit denen Vergleiche, die inzwischen erscheinen, haben "wir" uns gut entwickelt. :) Also damit meine ich Zeichner, die vor längerem etwas rausgebracht haben und später wieder. Man sieht richtig wieviel Mühe da in dem Besser werden steckt.

Gerade neulich hatte ich auch wieder ein Gespräch mit einer Freundin über Bilder auf Animexx. Manchmal habe ich das Gefühl, dass bei denjenigen, die etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen, sei es AL oder eben einen Manga rausgebracht haben, regelrecht GESUCHT wird. Und dass man gar nicht mehr das Schöne wahrnimmt. Deswegen kann ich manchmal auch diese "Versessenheit" auf anatomische Korrektheit nicht leiden. Klar sollte man sich verbessern und Fehler erkennen. Kritik ist wichtig und gut. Aber wie gesagt, häufig hab ich das Gefühl es wird einfach nur noch nach dem negativen geschaut. Und wenn einem das eigentlcih auf Anhieb gefallen könnte, wird dann gesucht. Denn man kann nicht einfach mal ein schönes Bild oder eine Zeichnung als ganzes auf sich wirken lassen. Man muss suchen :(
Schande über deine Kuh òöó !!

...:::gallery:::...

...:::doujinshi:::...
Zuletzt geändert: 16.04.2011 15:11:16


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück