Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 25.11.2011, 21:34
Quelle: Newsletter


News von  animexx
25.11.2011 21:34
Weitere Mangas von Kozue Chiba bei Tokyopop
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Tokyopop hat die nächsten Titel für das Frühjahrs/Sommerprogramm 2012 bekannt gegeben:

Zum einen wurde die zehnbändige Serie "Blau - Wie Himmel, Meer und Liebe" angekündigt, von der der erste Band im April erscheinen soll, bevor es mit einem zweimonatigen Rhytmus weitergeht.

Des Weiteren wurden die beiden Einzelbände "Dich zu lieben, einfach magisch!" und "Liebesbrief mit links" lizenziert, die im Mai bzw. September erscheinen sollen.

Alle drei Werke stammen aus der Feder von Kozue Chiba, deren Manga Ich wünschte, ich könnte fliegen ... derzeit ebenfalls bei Tokyopop erscheint.

Eine genaue Beschreibung der neu lizenzierten Werke nach Tokyopop befindet sich im Anhang.
Blau - Wie Himmel, Meer und Liebe

Vor drei Jahren verließ Mimi ihre Heimat Okinawa. Jetzt kehrt sie zurück mit gebrochenem Herzen. Hikari, Yosuke und Sumire, ihre alten Freunde empfangen sie mit offenen Armen, um ihre Wunden zu heilen.

Doch die unschuldigen Kindertage sind vorbei. Die alten Freundschaften haben sich verändert. Hikari gesteht ihr seine Liebe und Mimi lässt sich auf eine Beziehung mit ihm ein, obwohl sie innerlich noch nicht über ihre letzte Beziehung hinweg ist.

Hikari ist zutiefst verletzt, als sie nicht einmal seine Hand halten will. Mimi erkennt ihren Fehler und nimmt sich vor, zu versuchen, seine Liebe zu erwidern. Doch kann sie die Vergangenheit hinter sich lassen? Und wie werden ihre anderen Freunde auf diese Beziehung reagieren?



Dich zu lieben, einfach magisch!

Miko Osawa liebt Brot. Und so fängt sie in der beliebten Bäckerei Saint Molly an. Von ihrem neuen Chef, Natsu Morishita, ist sie sofort verzaubert. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Doch jetzt heißt es, seine Aufmerksamkeit erregen.… Kann Miko ihren großen Schwarm erobern?



Liebesbrief mit links

Nishino ist eine Außenseiterin in ihrer Klasse. Doch neben ihr sitzt ausgerechnet Taiga, der beliebteste Junge der Schule. Natürlich schwärmt auch Nishino für ihn. Auf ihrer linken Hand schreibt sie ihm heimlich kleine Briefe. Eines Tages liest er zufällig eines ihrer Briefchen und die beiden kommen sich langsam näher.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück