Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 16.05.2012, 19:08
Quelle: wie.mai.kai e.V. Presse


News von  animexx
16.05.2012 19:08
3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne der Wie.MAI.KAI 2012
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Vocaloid-Charaktere präsentieren erstmalig auf einer deutschen Anime- und Manga-Convention ihren Tanz und Gesang auf der Bühne der Wie.MAI.KAI. Das japanische Vocaloid-Fanprojekt "Mirai no Neiro -the Sound of the Future 2012-" präsentiert am Sonntag, dem 10. Juni 2012, Vocaloid als 3D-Projektion mit der "AMID-Screen"-Technologie.

Das „AMID-Screen“ ist ein 3D-Projektionssystem, welches von AMID-P entwickelt wurde. Diese Technologie wurde bereits in den USA und in Frankfurt am Main präsentiert. Ebenfalls wird sie am 28. Mai in Taiwan gezeigt.

Das „Mirai no Neiro - the Sound of the Future 2012 -“ ist ein Fanprojekt des japanischen Vereins „Delusion Production House“ - kurz D.P.H. Das D.P.H unterstützt international Veranstaltungen mit Bezug auf japanische Popkultur. Das „Mirai no Neiro“ ist von dem Verein ein Projekt mit dem Schwerpunkt auf das Vocaloid-Phänomen.

Desweiteren findet am Samstag ein Workshop für die japanische Sprache mit dem Schwerpunkt - wie man sich mit Japanern über Vocaloid unterhalten kann - statt. Dies wird ebenfalls als eine offizielle „Mirai no Neiro“-Veranstaltung veranstaltet.

Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Seite der Wie.MAI.KAI.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 AiKo_32 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 20:48
 Evangelium 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 21:01
 Rem 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 21:28
 Yamini_Zouren 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 21:56
 jg 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 22:10
 Saachi 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 23:00
 HyakuyaMikaela 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 23:44
 Lynny 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 16.05.2012, 23:50
doc_tomoe 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 17.05.2012, 09:40
 Chaos_Vincent 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 17.05.2012, 11:14
 Galileo 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 17.05.2012, 11:51
 LiaraAlis 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 17.05.2012, 18:46
 LordAzrael 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 18.05.2012, 14:12
 LiaraAlis 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 20.05.2012, 03:19
 Delsago 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 17.05.2012, 23:28
doc_tomoe Vorstellung eines Fanprojekts ... 18.05.2012, 07:21
 LordAzrael Vorstellung eines Fanprojekts ... 18.05.2012, 13:40
 XxHakumixX 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 22.05.2012, 19:09
doc_tomoe 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 27.05.2012, 05:36
 Delsago 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 12.06.2012, 20:57
 Koibito 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 13.06.2012, 13:15
 Delsago 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 13.06.2012, 18:54
 bumbleleen 3D-Vocaloid-Hologram auf der S... 13.06.2012, 07:50
Seite 1



Von:    AiKo_32 16.05.2012 20:48
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
>________<
Neues Ziel gesetzt. Muss umbedingt hin O_o
Ich glaub, wenn ich das verpass, werd ich mir das nie verzeihen xD



Von:    Evangelium 16.05.2012 21:01
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
verdammt wäre ich gerne dabei....doch leider ist das viel zu weit weg.
aber alle die da sind können sich meines neides gewiss sein^^
Yaoi ist ein interessantes Konzept.
Es hat als einziges Genre eine Steigerung von Todfeinde bis aufs Blut.
Nämlich Todfeinde bis aufs Blut mit Sonderleistungen^^



Von:    Rem 16.05.2012 21:28
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Wär auch gern dabei...
nur liegt die wie.mai.kai mitten in meiner mündlichen und praktischen Prüfungszeit ._.
Wanting to be remembered after you die isn't a bad thing...
—Rem



Von:    Yamini_Zouren 16.05.2012 21:56
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
*lol*
Wie geil...
hab mir bereits den Vortrag dazu in Frankfurt am Main angehört...
Und nun darf ichs auf der WieMaiKai wieder sehen ;P

Hab noch verzweifelt versucht das gnaze jemande zu erklären....
Nun sieht ers einfach selbst ^^
R†I†P Yamini Zouren
Don't worry, it's only me... *auf avi zeig*
Kinder-Erdbeer-Zahnpasta-Fanta-Fanclub!

Mein Nasch- und Bentoblog!



Von:    jg 16.05.2012 22:10
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Oh, wie geil ist das denn!? O.O
Len und Rin in "echt"! Absolut toll^^ Ich hätte gern, dass sie "Romeo and Cinderella" singen!!
Und Miku mit "World is Mine" wäre toll!
lg jg



Von:    Saachi 16.05.2012 23:00
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
W-W-Waaas..? QAQ
Ich würde das auch gerne sehen, ob das auch nochmal auf eine andere Con kommt? qq
Zur Wie.MAI.KAI kann ich nicht, es wäre wirklich toll, wenn sich andere Cons dem auch annehmen würden oder die Chance dazu hätten. >_<

Aber überhaupt ist es toll, dass die Vocaloid-Hologramme auch nach Deutschland kommen. x3
The sweet and burning kiss is IMITATION <3



Von:    HyakuyaMikaela 16.05.2012 23:44
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Leider, leider liegt die Con zu weit entfernt. QAQ
Naruto Fanfiction-Wettbewerb | Du liest gerne Fanfictions und Originale? Vielleicht magst du uns ja unterstützen. ;)



Von:    Lynny 16.05.2012 23:50
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
ich würde das auch viel zu gern sehen,
aber leider komme ich da nicht hin QAQ
(zu weit weg)
wie Saachi schon meinte:
Es wäre toll, wenn man die Chance auch noch auf
einer anderen Con hätte ><
*mir die Auftritte mal auf Youtube angeschaut hatte*
Als Vocaloid-Fan und -Cosplayer ist das wirklich
etwas wunderbares >//<



Von:   abgemeldet 17.05.2012 09:40
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
wird mit Sicherheit nicht die letzte Möglichkeit sein, bei dem Fieber was um Vocaloid grasiert ;D
Miku hat übrigens ne Großmutter, der eine oder andere Ältere wird sich ggf. noch an Yuki Terai als eines der ersten ´Virtual Idols´ erinnern - LOL.
P.S. Ich schreibe hier ausdrücklich als Privatperson.
Zuletzt geändert: 17.05.2012 09:41:15



Von:    Chaos_Vincent 17.05.2012 11:14
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Das ist ein sehr guter Grund doch auf die Wie.Mai.Kai zu gehen!
Lässt sich schwer ignorieren. XD

Ich will die Technik schon lange mal live sehen.



Von:    Galileo 17.05.2012 11:51
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Man hätte aber jetzt imho nicht ALLE nichtssagenden Buzzwords aus der Pressemeldung einfach übernehmen müssen ^^;;;

Die AMID-Screen-Technologie, die ein Insektengitter zu sein scheint, ist aber eine sehr schöne Idee :)
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    LiaraAlis 17.05.2012 18:46
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Korrekt, Galileo. Es ist nichts weiter als eine einfache 2D-Projektion auf ein Fliegengitter. ^^
Mit freundlichen Grüßen,
 LiaraAlis
--
* Projektleitung & Organisation Ordner CosDay Convention (CosDay²) - http://www.cosday.de/
* Haupt-Organisator Offizielles Animexx Treffen Frankfurt am Main - http://frankfurt.animexx.de/




Von:    LordAzrael 18.05.2012 14:12
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
 LiaraAlis:
> Korrekt, Galileo. Es ist nichts weiter als eine einfache 2D-Projektion auf ein Fliegengitter. ^^

Wie dies genau funktioniert kann man im verlinkten YouTube Clip sehen. Das Prinzip der Technik dahinter ist aber wie bei der Folienversion in Japan.



Von:    LiaraAlis 20.05.2012 03:19
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Hi Andreas,

> Wie dies genau funktioniert kann man im verlinkten YouTube Clip sehen. Das Prinzip der Technik dahinter ist aber wie bei der Folienversion in Japan.

mir ist die Technik bekannt, ich habe sie auch schon live gesehen.

Ansonsten muss ich dir aber recht geben: Es ist zwar eine deutlich kostengünstigere und somit nicht so eine hochmoderne Technik wie in Japan, dennoch ist das Ergebnis beeindruckend und auf jeden Fall sehenswert.
Mit freundlichen Grüßen,
 LiaraAlis
--
* Projektleitung & Organisation Ordner CosDay Convention (CosDay²) - http://www.cosday.de/
* Haupt-Organisator Offizielles Animexx Treffen Frankfurt am Main - http://frankfurt.animexx.de/




Von:    Delsago 17.05.2012 23:28
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Erste Reaktion:
Neeeein, wieso verdammt nochmal Hologram, es ist technisch gesehen immer noch eine Projektion, Vocaloid Konzert hätte doch für die Newsmeldung auch gepasst.

Zweite:
Was wird gezeigt, Sega/Marza, das MMD-Konzert der NicoNico Super Kaigi oder was komplett eigenes?
** Deviantart **
** OMG's of ART Gaia art shop**

*The best thing about being a woman*
*is the prerogative to have a little fun*



Von:   abgemeldet 18.05.2012 07:21
Betreff: Vorstellung eines Fanprojekts mit ansch... [Antworten]
Avatar
 
Die Wie.MAI.KAI war schon sehr gut beraten (und das muss man ihr auch zu gute halten) das ganze ausdrücklich auf den Sonntag festzusetzen,

eben WEIL es kein Konzert sondern eine Vorführung/ Vorstellung des Projektes mit einem gewissen Showanteil (wie in Japan üblich, ca. 20-25 min, sprich 5-6 der besseren Videos mit der höchsten Auflösung und halbwegs vernünfter Synchronisation der Bewegungen und Lippen, weil wie gesagt, es geht um die Präsi des Systems und nicht um eine kommerzielle Vorstellung der Trademark - Miku -) ist.

Die Videos, dienen den Zweck der Präsentation was mit dem System möglich nicht, und nicht der Eigenpräsentation im Sinne eines Konzerts, das muss nicht unbedingt heißen, das die Quali minderwertig ist (auch wenn ein Fanprojekt natürlich nicht die Millionen wie Sega hat), aber die Videos dienen halt einem anderem Zweck,

eine andere Überschrift oder bessere Erklärung (Workshop, Vorstellung mit anschließender Präsentation (30 min) etc.) wäre vielleicht angebrachter - siehe die Hoffungen und Erwartungen, die in den ersten Kommentaren geweckt wurden, das ist aber weder Sinn noch Zweck des Systems/ Projekt - was natürlich die darein gesteckte Arbeit und Idee (die dahinter steht) - eine halbwegs gute 3D Projektion für den Homebereich für erschwingliches Geld - nicht mindert.

meine Empfehlung: ändert die PK, sonst wird es leider zu viele Hatekritiken geben, weil die Leute sind nun mal leider sehr lesefaul - und sehen nur Miku und denken an die Diva Konzerte im Budokan oder in L.A. - isso

ggf. berichtigt mich, was die Aufteilung (Vorstellung/ Präsentation)oder Minuten betrifft - aber das ändert halt nichts an der Tatsache, das es sich dabei defintiv nicht um ein Konzert handelt - so ehrlich gegenüber sollte man seiner Kundschaft schon sein, ein früheres einschreiten, dämpfen der Erwartungen, gleich nach den ersten 3 Kommentaren, hätte hier schlimmeres verhindert.

Wie gesagt, weil auch mir wird es immer wieder vorgeworfen - wenn auch nur von sehr wenigen Orgamitgliedern - es geht hier nicht darum die Wie.MAI.KAI zu haten sondern Euch daran zu erinnern, das ihr auch eine Verpflichtung gegenüber eurem Publikum hab.

So und und jetzt sehe ich 3 Wochen keinen PC mehr - in 3 Stunden gehts ab nach Nagoya, da kann ich zwar nicht Miku dafür aber Reale Idols (NMB48, May´n) live und in concert sehen ;DDD !!
- Nippon ich komme -
Zuletzt geändert: 18.05.2012 07:31:28



Von:    LordAzrael 18.05.2012 13:40
Betreff: Vorstellung eines Fanprojekts mit ansch... [Antworten]
abgemeldet:
> Die Videos, dienen den Zweck der Präsentation was mit dem System möglich nicht, und nicht der Eigenpräsentation im Sinne eines Konzerts, das muss nicht unbedingt heißen, das die Quali minderwertig ist (auch wenn ein Fanprojekt natürlich nicht die Millionen wie Sega hat), aber die Videos dienen halt einem anderem Zweck,
>

Es wird hierbei nicht um eine Systempräsentation handeln. Damit wird das Publikum definitiv nicht gelangweilt. ;)


abgemeldet:
> eine andere Überschrift oder bessere Erklärung (Workshop, Vorstellung mit anschließender Präsentation (30 min) etc.) wäre vielleicht angebrachter - siehe die Hoffungen und Erwartungen, die in den ersten Kommentaren geweckt wurden, das ist aber weder Sinn noch Zweck des Systems/ Projekt - was natürlich die darein gesteckte Arbeit und Idee (die dahinter steht) - eine halbwegs gute 3D Projektion für den Homebereich für erschwingliches Geld - nicht mindert.
>

Es handelt sich ebenfalls definitiv NICHT um einen Workshop. Die Vocaloid-Performance findet im Bühnensaal statt. Im Vergleich zu Japan wird es aus Budgetgründen keine Live-Band geben, die Musik wird digital Eingespielt. Aber dies ist selbst auf einer Connichi mit einem Gesangsehrengast, der ohne Band angereist ist, nicht anders.

abgemeldet:
> meine Empfehlung: ändert die PK, sonst wird es leider zu viele Hatekritiken geben, weil die Leute sind nun mal leider sehr lesefaul - und sehen nur Miku und denken an die Diva Konzerte im Budokan oder in L.A. - isso
>

Miku wird auf der Bühne tanzend und singend zu sehen sein. Wir verheimlichen auch nicht,dass es sich hierbei um eine andere Technik als in Budokan (Japan) handelt. In den zuvor genannten Konzert wurde ein DILAD Screen verwendet, auf der Wie.MAI.KAI wird die AMID Screen Technologie des Projektes D.H.P verwendet. Wie man auch deutlich in dem verlinkten YouTube Video erkennen kann, funktioniert diese Technologie nicht minder schlecht. Die Illusion für den Besucher ist in beiden Fällen nahezu vergleichbar.

Das „Mirai no Neiro – the Sound of the Future 2012 -“ Darbietung ist ein offizielles Fanprojekt des japanischen Vereins „Delusion Production House“ – kurz D.P.H. In beiden Fällen liegt die offizielle Genehmigung und Lizenz des Vermarkters Crypton Future Media für eine solche 3D-Projektion vor! Wer sich selbst davon überzeugen möchte, auf unserer Internetseite ist das offizielle QR-Code mit Verlinkung zur Genehmigung hinterlegt.



Von:    XxHakumixX 22.05.2012 19:09
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Schade, ich wär SO gern dabei, allerdings ist das zu weit weg T___T
Die Vocaloids sollten mal auf dem Japantag auftreten, das wär was! *-* xD



Von:   abgemeldet 27.05.2012 05:36
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
"Miku wird auf der Bühne tanzend und singend zu sehen sein. "

was anderes habe ich auch nie behauptet :DD, und vielleicht sehe ich mir ja selber mal an, in ffr\m hatte ich ja leider nicht gelegenheit dazu.

Gruesse aus Osaka



Von:    Delsago 12.06.2012 20:57
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Nachdem ich heute einen Youtubeupload fand, der zwar etwas verwackelt und unscharf war, konnte ich mir dadurch wenigstens einen kleinen Eindruck verschaffen.

Absolut positiv war die Songauswahl. Wenn auch etwas Mikulastig, aber damit war auf Grund ihrer Popularität zu rechnen, so war
es eine gute Mischung aus TopHits.

Schade dagegen das der Screen zu klein war und die
Modelle teils abgeschnitten wurden.
Vielleicht wäre da ein großes Netz doch besser, da würden
dann auch mehrere Modelle dargestellt werden können und somit Duette ermöglicht werden.
Dafür schienen die Animationen aber flüssig genug, was bei
ähnlichen Konzerten von Vocalekt am Anfang für Probleme sorgte.

Insgesamt denke ich war das ein guter Probelauf für das Projekt im September.
** Deviantart **
** OMG's of ART Gaia art shop**

*The best thing about being a woman*
*is the prerogative to have a little fun*



Von:    Koibito 13.06.2012 13:15
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
>Schade dagegen das der Screen zu klein war und die
>Modelle teils abgeschnitten wurden.
>Vielleicht wäre da ein großes Netz doch besser, da würden
>dann auch mehrere Modelle dargestellt werden können und somit Duette ermöglicht werden.

Wenn ich das richtig verstanden habe, lag es daran, dass das größere Netz im Zoll steckengeblieben ist. Man hatte also durchaus vor, ein größeres Netz zu verwenden, musste dann aber auf ein Kleineres zurückgreifen.



Von:    Delsago 13.06.2012 18:54
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
Koibito:
> >Schade dagegen das der Screen zu klein war und die
> >Modelle teils abgeschnitten wurden.
> >Vielleicht wäre da ein großes Netz doch besser, da würden
> >dann auch mehrere Modelle dargestellt werden können und somit Duette ermöglicht werden.
>
> Wenn ich das richtig verstanden habe, lag es daran, dass das größere Netz im Zoll steckengeblieben ist. Man hatte also durchaus vor, ein größeres Netz zu verwenden, musste dann aber auf ein Kleineres zurückgreifen.

Dann kann man ja eher von Glück sprechen, dass noch eine Ausweichmöglichkeit vorhanden war, dann lieber was kleines als wenn das Konzert kurzfristig hätte abgesagt werden müssen.

Achja, Probleme mit dem Zoll, da lässt man sich Sachen vieleicht noch mit teurem Expressversand zuschicken und dann liegen sie erstmal eine Woche oder länger im Zoll rum. Das macht doch immer wieder Freude.

Um so mehr freue ich mich auf eine größere Projektion zur Connichi.
** Deviantart **
** OMG's of ART Gaia art shop**

*The best thing about being a woman*
*is the prerogative to have a little fun*



Von:    bumbleleen 13.06.2012 07:50
Betreff: 3D-Vocaloid-Hologram auf der Showbühne d... [Antworten]
Avatar
 
oh neeeein wiesoooo...ich war nicht daaa D:
Zuletzt geändert: 13.06.2012 07:55:22





Zurück