Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 25.02.2003, 00:58
Quelle: Comicforum


News von  animexx
25.02.2003 00:58
EMA News
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Georg Tempel, EMA-Verlagsleiter, hat im Comicforum verschiedene Ankündigungen zum kommenden Manga-Programm gemacht. So wird "Naglayas Herz" nicht fortgesetzt und zu "Detektive Conan" soll noch mehr erscheinen.
- Band 2 von "Naglayas Herz" vom deutschen Zeichner Sascha Nils Marx wird nicht mehr erscheinen. Ursprüngliche war Herbst 2003 als Veröffentlichungstermin geplant, aber der 2. Band wird nicht vor Frühjahr 2004 fertig und das ist EMA zu spät. Damit bleibt "Naglayas Herz" ohne Abschluß.

- Voraussichtlich ab September 2003 will EMA – neben der laufenden Mangaserie – mehr zu "Detektiv Conan" von Gosho Aoyama veröffentlichen. Was das genau sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

- Zur Serie "Weiß Kreuz" bringt EMA im September das "Weiß Kreuz Postkartenbuch" im Hardcovereinband 9,7 x 12,5 cm mit 40 Postkarten für 12 Euro. Danach stehen noch keine Termine fest, aber EMA ist am neuen "Weiß Kreuz" Manga "Weiß Side B" (Zeichnungen: Oomine Shouko) interessiert.

- Es wurde noch einmal bestätigt, daß das Tarotkarten-Legebuch zu der "Card Captor Sakura Clow Card Box" im Winterprogramm ab Oktober 2003 erscheinen soll, vielleicht zu Weihnachten 2003. Außerdem will EMA ab Oktober die "Card Captor Sakura" Anime Comics zur Animeserie veröffentlichen, die dann im Fernsehen laufen soll.

- EMA plant, nach "Lumen Lunae" von Mineko Ohkami auch die Mangaserie "Dragon Knights" (aktuell 19 Bände) von derselben Mangaka zu veröffentlichen – wenn die Verkaufszahlen von "Lumen Lunae" zufriedenstellend sind.

- Die Verträge sind unterschrieben: "Fullmoon wo Sagashite" von EMAs Erfolgsmangaka Arina Tanemura wird unter dem deutschen Titel "Auf der Suche nach dem Vollmond" ab Februar 2004 vierteljährig erscheinen.

- Es ist keine Einzelveröffentlichung der Mangaserie "The Big O" aus der "Manga Power" geplant – weder als reguläres Taschenbuch noch im Rahmen der "Manga Power Edition".

- Für den Manga "Othello" von Satomi Ikezawa jedoch, der gleichfalls in der "Manga Power" läuft, stehen die Chancen für eine Veröffentlichung als Taschenbuch gut.

- EMA möchte größeres Augenmerk auf Manhwa (koreanische Comics) legen. EMA hat mit "Under the Glass Moon" von Koh Yasung bereits einen Manhwa angekündigt. Konkrete weitere Titel sind schon ins Auge gefaßt, können aber noch nicht bekannt gegeben werden.

- Bis auf einige Bände mit Kurzgeschichten hat EMA vor, alles von Rumiko Takahashi ("Ranma 1/2", "Inu Yasha") in deutsch herauszubringen.

- Die weiteren Veröffentlichungen von "Gundam Wing" hängt von der Ausstrahlung der Serie im Fernsehen ab. Fürs erste bleibt nach dem Abschluß von "MS Z Gundam" "Turn 'A' Gundam" in der "Manga Power" die einzige laufende Gundam-Serie.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück