Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.02.2003, 11:57
Quelle: RTL II Presselounge


News von  animexx
10.02.2003 11:57
RTL II Pressemeldung zu Beyblade
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
RTL II hat eine offizielle Pressemeldung zum bereits gemeldeten TV-Start von "Beyblade" herausgegeben. "Beyblade" startet am Montag, 17. März. Gesendet wird der 51-teilige Anime anstatt zur vorher angegebenen Zeit von 13:15 Uhr jedoch von 14:15 bis 14:45 Uhr, womit "Beyblade" die am Mittwoch beginnende "Ranma"-Wiederholung nach Folge 23 ersetzt (anstatt, wie angekündigt, "Pokémon"). Zum neuen Anime-Sendeschema siehe die folgende Meldung.
"Bakuten Shoot Beyblade" ist ein Anime zu den "Beyblade"-Spielkreiseln, die in Japan zu den meistverkauften Spielwaren zählen. Über den Beyblade-Boom haben wir bereits berichtet.
Die vollständige Pressemeldung von RTL II findet sich im Anhang.

----------
RTL II präsentiert "Beyblade"
Der neue Anime-Hit aus Japan und den USA!
Start: Montag, 17. März 2003, um ca. 13:25 Uhr [Update: nach aktuellen Informationen von 14:15 bis 14:45 Uhr]

Sie sind schnell, sie bringen Spaß und sind absolut im Trend! Jugendliche in Japan, Frankreich, Großbritannien und den USA sind bereits im Kreisel-Fieber. Jetzt kommt der Beyblade-Hype auch nach Deutschland. RTL II präsentiert die Anime-Serie "Beyblade" ab Montag, den 17. März in deutscher Erstausstrahlung.

Die Story: Beyblades sind High-Tech-Kreisel, die mit Hilfe von Zusatzteilen verbessert werden können. Der junge Tyson ist der Anführer der "Bladebreakers", einem Team von Beyblade-Profis. Sie trainieren täglich, perfektionieren ihre Techniken, tunen ihre Kreisel auf und liefern sich spannende Beyblade-Schlachten mit ihren Gegnern, den "Blade Sharks". Tyson und seine Freunde verfolgen nur ein Ziel: Sie wollen an der Beyblade-Weltmeisterschaftstour teilnehmen, um eines Tages zur Top-Nummer 1 aller Beyblader zu werden.

Die Anime-Serie "Beyblade" startete 2000 mit überwältigendem Erfolg in Japan und löste einen wahren Beyblade-Boom aus. Wie in der TV-Serie trainierten die Kids mit ihren High-Tech-Kreiseln, um in Wettbewerben gegeneinander anzutreten. Der "Beyblade World Championship" in Tokio zählte über 15.000 Teilnehmer. Seit letztem Jahr läuft die Serie u.a. in den USA, Canada, Großbritannien und Frankreich. Auch dort wurden die Kids vom Kreisel-Fiber gepackt, das Spielzeug aus dem Hause Hasbro entwickelte sich in kürzester Zeit zum Verkaufsschlager.


RTL II präsentiert: "Beyblade"
51 Episoden, deutsche Erstausstrahlung, RTL II Eigensynchro!
Ab 17. März 2003, Montag bis Freitag täglich um ca. 13:25 Uhr [Update: nach aktuellen Informationen von 14:15 bis 14:45 Uhr]
----------

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 11:57
ayu RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 12:36
lukian RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 13:56
emiliostyle RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 14:19
lukian RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 14:43
miroku-sama RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 15:17
doc_tomoe RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 16:20
 glosselMeistel RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 18:22
 Taiyomi RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 19:58
ayu RTL II Pressemeldung zu Beyblade 10.02.2003, 21:13
teufelchen82 RTL II Pressemeldung zu Beyblade 11.02.2003, 09:24
 Lunalight RTL II Pressemeldung zu Beyblade 11.02.2003, 13:05
Ragnaroek RTL II Pressemeldung zu Beyblade 29.03.2004, 16:28
Seite 1



Von:    animexx 10.02.2003 11:57
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 10.02.2003 12:36
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Der Abbruch von Ranma wurde schon damals im ersten Newsletter angedeutet.



Von:   abgemeldet 10.02.2003 13:56
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
> Der Abbruch von Ranma wurde schon damals im ersten Newsletter angedeutet.

Vollkommen richtig! Im Newsletter stand:
>Wusstet ihr schon,
>- dass wir künftig lieber neue Programme senden als bestehende Serien
>zu wiederholen? Das ist auch bei Ranma ½ der Fall.

Aber das man zwei Animes-Wiederholungen durch ebenfalls schon vielfach wiederholte alte Trickserien ersetzen würde, stand da natürlich nicht drin. -__-


So wie das Anime-Sendeschema ab 3. März aussieht, wird der Anime-Sendeblock vorne praktisch um eine halbe Stunde verkürzt. Damit wären wir wieder auf dem Stand von vor Weihnachten.

Um 13:20 fing Ende August 2002 nämlich "Nadia" an, und später "Hamtaro", genau so wie ab März 2003 "Pokemon
*** Das Animexx-News Forum geht wieder! :)
*** http://animexx.4players.de/shinanimexx/forum.phtml?db_forum=shinnews
*** Seht, was die Leute *wirklich* interessiert!
--
** Christian Joachim Hartmann



Von:   abgemeldet 10.02.2003 14:19
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
ja und DB wird bis zum umfallen wiederholt ^^

ok ich mag es ja aber langsam reicht es



Von:   abgemeldet 10.02.2003 14:43
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
> ja und DB wird bis zum umfallen wiederholt ^^

"Dragon Ball" wird ab Donnerstag eingestellt und durch die zweite "Shin Chan" Folge ersetzt (ursprünglich natürlich "Inu Yasha").

Damit ist "Dragon Ball" dann vollkommen weg vom Fenster.
*** Das Animexx-News Forum geht wieder! :)
*** http://animexx.4players.de/shinanimexx/forum.phtml?db_forum=shinnews
*** Seht, was die Leute *wirklich* interessiert!
--
** Christian Joachim Hartmann



Von:   abgemeldet 10.02.2003 15:17
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Naja, ich froi mich über Alvin.
Mal davon abgesehen bin ich der Meinung Beyblade ist viel zu brutal um es schon so früh zu senden...was wenn das ein Kind nachmacht und sich vielleicht ein Auge aussticht? Sowas geht doch nicht!!!
Deshalb mein Aufruf: Schreibt eine Mail an RTL2: Besser Beyblade nachts um 0:00 und sichere Kinderzimmer als die 500ste Popstars-Wiederholung ^^ *LOOOL*



Von:   abgemeldet 10.02.2003 16:20
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Beyblade - als Trendsportart - nie was von gehört. Aber ich freu mich schon auf die nächsten AmiCopros (Sarkasmus). Da bringt ja bald tele 5 mehr anspruchsvolle Serien. Weil wenns ranma rausscheißen bleibt ja nur noch Conan und jeanne. Naja und Conan - wer weiß, wie lange se das noch bringen dürfen ( weil Anleitung der Jugend zum perfekten Mord).
The Corps Is Mother, The Corps Is Father



Von:    glosselMeistel 10.02.2003 18:22
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Gibt es diese Dinger nich schon länger auch hier in Deutschland?
*sich da an soeine Werbung erinner*
Also ich kenne niemanden der so ein Ding besitzt...
Kampfkreisel...
Da is mit Rythmischekampfsportgymnastik aber lieber...



Von:    Taiyomi 10.02.2003 19:58
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
> Gibt es diese Dinger nich schon länger auch hier in Deutschland?
> *sich da an soeine Werbung erinner*
> Also ich kenne niemanden der so ein Ding besitzt...
> Kampfkreisel...
> Da is mit Rythmischekampfsportgymnastik aber lieber...

Geht mir genauso! Sowohl was die Erinnerung an die Werbung angeht, als auch den Rest. By the way finde ich Eiskampflauf auch nicht schlecht ^.~

Beyblöd ist mal wieder so ne typische Serie, die hauptsächlich darauf zugeschnitten ist, um Merchandising bzw. diese komischen Kreisel zu verkaufen... Interessiert mich eigentlich net die Bohne aber reingucken kann man ja trotzdem mal...

Und Doc_Tomoe: Wird Ranma wirklich rausge_schissen_? *loool* Was so ein kleiner Tippfehler für Auswirkungen haben kann XD
Say, Yes! Kinou yori mo atsuku - ikiru dake
Say, Yes! Iyasenai kodoku wo shitta kara
Say, Yes! Kimi ni kikoeru nara - Kotaete:
I CAN BE - I CAN DO - I CAN SING - I CAN LIVE




Von:   abgemeldet 10.02.2003 21:13
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Bei den Pressemeldungen sollte folgender Satz zum Standard werden:

"RTL II garantiert nicht die vollständige Ausstrahlung der Serie und behält es sich vor Ausstrahlungszeit, -form, -art und -reihenfolge jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern."



Von:   abgemeldet 11.02.2003 09:24
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Wo gabs noch mal die Links zu den Petitionen,
wo man sich eintragen knn,
und gegen das schlechte Programm stimmt?

ich weiss nämlich zur Zeit eins mit absoluter Sicherheit...
wenn RTL2 sich mehr nach den Wünschen der Fans richten würde,
dann würden die um einiges bessere Quoten haben,
und viel mehr an Werbegeldern kassieren1!!!

kann eine Firma sich selbst in den Ruin treiben wollen????
Das Leben ist ein Kampf,
und ich kämpfe gerne!!!



Von:    Lunalight 11.02.2003 13:05
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Also ich habs schpon lange aufgegeben RTL2 zu schauen die und ihr doofes Programm kann man eh vergessen -.-
Ist euch schon mal aufgefallen das immer nur serien für kleine Mädchen bis 14 und Serien die im Prinzip immer das gleiche Schema haben und sich immer nur auf Mercedising geachtet wird.. *kauf kauf kaufen* *ein depp , ein spiel eine Clique bzw Gruppe, besser ,grösser höher schneller immer die will ich die Nr. eins werden ....das alles hatten wir schon mal man beachte Pokekack *sry*
Digischrott*ok staffel 1 war ok* Monster Rancher *würg* Mischung aus beidem und langweilig. Jetzt soll kommen oder nicht Yu-Gi-OH! kommen toll wieder genau das was ich oben gesagt habe , und Beyblade finde ich auczh nicht besser ist immer das gleiche schema..
naja ich will jetzten keinen dazu zwiengen das nicht anzuschauen weil man nen Fan von ist aber ich bin halt der meinung das die Sender sich nicht immer an das "god old Usa Schema" verlassen sollten nur weils da nen Erfolg war und man Kasse machen kann.Vorallemdingen (kenn jemandenin in nem forum..nicht animexx der schaut zuviel davon ...merkt man seiner naja kindischen Naivität und der is 17 gugt genau sowas ...naja-___- ) so jetzt hab ich genug Dampf abgelassen , wer will kannns gugen wer nicht auch ok

PS: die kreisel hab ich auch mal gesehen ,was das für schrott hab ich gedacht nja wers braut *lol*
Mondlicht, schau hinauf in das Mondlicht geh ins Land der Erinnerung auf der Mondhellen Bahn.
=-_{[Welcome to the MoonLight-Zone]}_-=
http://www.lunalight.de.vu



Von:   abgemeldet 29.03.2004 16:28
Betreff: RTL II Pressemeldung zu Beyblade [Antworten]
Avatar
 
Also ich muss teufelchen82 rechtgeben. Wenn RTLII sich den Anregungen und Wünschen der Zuschauer annehmen würde, hätten die deutliche Quotenerhöhungen. Außerdem sollten die BB mal ungeschnitten senden, was dann aber heißt dass sie es später senden sollten. (wunschdenken)^^ Aber was soll ich noch sagen. RTLII baut halt immer mehr Mist und ich solte mal anfangen einen Sender zu suchen der meine Serien ebenfalls sendet.
Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil zur Hand.





Zurück