Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.01.2003, 12:03
Quelle: Ehapa-Newsletter


News von  animexx
10.01.2003 12:03
Manga Power: exklusive Taschenbuchveröffentlichungen
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
EMA wird einige Mangaserien aus der "Manga Power", die für eine normale Taschenbuch-Veröffentlichung nicht beliebt genug sind, als exklusive Taschenbuchausgaben einmalig auflegen und nur über direkte Bestellung im Postversand verkaufen.

Den Anfang dieser "Manga Power Edition" machen je ein Band von "Ichabod" von Hiroyuki Shoji, "Shinku Chitai" von Nao Yazawa und "Wings of Vendemiaire" von Mohiro Kitoh, alle im breiteren EMA-TB-Format, ohne Farbseiten und sonstige Extras. Kosten: 9,90 Euro pro Band plus 1,60 Euro Porto bei Abnahme eines Bandes, ab zwei Bänden kein Porto.

Bestellen kann man diese drei Manga ausschließlich mit dem Formular, das in der "Manga Power 12" (März 2003) enthalten sein wird. Kopien sind nicht erlaubt. Außerdem wird ein Manga nur dann ausgeliefert, wenn bis 11. April 2003 mindestens 500 Bestellungen bei EMA eingetroffen sind; ansonsten sind alle Bestellungen für diesen Manga ungültig. Der aktuelle Bestellstand wird auf www.MangaNet.de abzurufen sein.
Die vollständige Ankündigung der "Manga Power Edition" befindet sich im Anhang.

[Zitat Ehapa-Newsletter]
-------------------------------------------------------------------------
Ein Jahr Manga Power - Korken knallen - die Manga Power EDITION hebt ab!

Im März erscheint die zwölfte fette Ausgabe der Manga Power! Das muss natürlich gebührend gefeiert werden:
Mit dem Start der Manga Power EDITION!

Es gibt Serien aus der Manga Power, die als Taschenbuch veröffentlicht werden, diese kann man ganz normal beim Mangahändler erstehen (z. B. Chobits, Peach Girl oder Cyborg Kuro-Chan). Und es gibt Serien, die nie als Taschenbuch veröffentlicht werden, weil sie den Lesern nicht sooo gut gefallen. Und schließlich gibt es Mangaserien, die einige gerne als Taschenbuch hätten, aber nicht den Weg zum Händler schaffen, da sich die Auflagenzahl nicht rechnen würde.

Von diesen Serien werden wir den Lesern die einmalige Chance geben, sie als Taschenbuch in ihre Sammlung einzureihen. Streng limitiert - nämlich nur eine Auflage in der Höhe aller Bestellungen!

Den Auftakt machen Ichabod (224 Seiten) Shinku Chitai (256 Seiten) und Wings of Vendemiaire (176 Seiten). Alle im Format 12,4 x 18 cm, Kostenpunkt pro Buch: 9,90 Euro + 1,60 Euro Porto (ab 2 Bücher kein Porto)! Alles was der geneigte Fan tun muss, ist, das Bestellformular aus der Manga Power 12 (keine Kopien!) ausgefüllt an uns zu schicken.

Aber Achtung: diese Taschenbuch-Auflagen wird es nur geben, wenn bis zum 11. April 2003 mindestens 500 Bestellungen pro Band bei uns eingegangen sind, der Poststempel zählt! Erreichen wir die 500er Marke von einem Manga zu diesem Zeitpunkt nicht, kann es leider zu diesem kein Taschenbuch geben. Auf www.MangaNet.de kann der ständig aktualisierte Bestellpegel abgerufen werden und wenn alles klappt, trudeln die Liebhaberstücke ab dem 30. April 2003 bei in die Briefkästen der Fans.
-------------------------------------------------------------------------
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 animexx Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 12:03
elmelon Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 13:53
 Yusuka Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:00
SaireaZadkiel Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:08
lukian Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:12
PrinzZera Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:13
 kibou Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:22
AlucardSX Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:30
lukian Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:35
bemysty Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 17:58
 _fireball_ Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:45
 Kinta Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 14:56
Huucast96 Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 15:11
infinity Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 16:06
 Shadowguy Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 16:11
 Cibo Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 17:43
 VenusKaio Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 18:06
 klopfer Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 19:19
Shimsiel Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 19:27
 klopfer Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 20:20
lukian Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 20:33
 klopfer Manga Power: exklusive Taschen... 11.01.2003, 16:20
lukian Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 20:30
Shimsiel Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 21:02
Platon Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 22:43
lukian Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 23:23
 ankmaus Manga Power: exklusive Taschen... 10.01.2003, 23:06
efwe Manga Power: exklusive Taschen... 11.01.2003, 01:00
doc_tomoe Manga Power: exklusive Taschen... 11.01.2003, 10:45
 klopfer Manga Power: exklusive Taschen... 11.01.2003, 16:22
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    animexx 10.01.2003 12:03
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 10.01.2003 13:53
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Naja, ich finde das zwar nicht so gut, aber es ist immerhin besser als das gar keine Taschenbuch Ausgabe kommen würde.
Ich hoffe mal das mehr als 500 Bestellungen zu WoV zusammenkommen...



Von:    Yusuka 10.01.2003 14:00
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ich finds Schwachsinn. Das sind ja mehr Bedingungen als wenn man ne Versicherung kaufen will.. --___-- Ich hätte Icabod gerne ganz normal im Laden als Einzelband erstanden.

Und ehrlich gesagt sind 9 Euro für einen Band ohne Farbseiten oder Extras extrem teuer. Wenn sie dann wenigstens einen Umschlag hätten... aber nein. -.-
~~**YUSUKA**~~

Macht mit beim Gravitation WB! Toller Preis zu gewinnen!
http://animexx.4players.de/fanarts/wettbewerbe.phtml?id=695



Von:   abgemeldet 10.01.2003 14:08
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten][Ändern]
Avatar
 
Naja, ich finds ein "bisschen" übertrieben! Jetzt werden die Fans auch noch angehalten, Freunde zu überreden oder selbst tausend Bände zu kaufen, damit man diese Geschichte als Taschenbuch bekommen kann... Also 9,90€ ist dann auch noch ein happiger Preis. Da bekommt man fast zwei "normale" Mangas (für 5,00€) für.
Ich glaube nicht dass ich da mitmachen werde. Aber wenn´s jemanden gefällt...
Ich fänd ja eine taschenbuchausgabe von Psychic Academy nicht schlecht^^
Denke über die Zukunft nach, aber vergiss nicht, dass es die Gegenwart ist, in der du lebst



Von:   abgemeldet 10.01.2003 14:12
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
> Ich fänd ja eine taschenbuchausgabe von Psychic Academy nicht schlecht^^

"Psychic Academy" kommt sehr wahrscheinlich Ende 2003 regulär als Taschenbuchausgabe, so ganz normal beim Händler und für einen normalen Preis.
http://www.comicforum.de/comicforum/showthread.php?s=&postid=1157878#post1157878



Von:   abgemeldet 10.01.2003 14:13
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Ich schätze mal, das keiner dieser drei Serien jemals die Druckerei verlassen wird. Das sage ich jetzt nicht etwa, weil ich meine das es nicht genug Leute gibt die diese Mangas lesen würden, aber... WAS HAT SICH EMA BLOß BEI DIESEN BESTELLBEDINGUNNGEN GEDACHT?!?

Mal kurz überlegen. Zuerst muss man sich eine MP für 5 € kaufen (gut, machen die meisten hier wohl sowieso)
Dann ist da dieses ominöse Bestellformular. Es gibt zwar noch keine genauen Angaben dazu, aber ich tippe mal darauf das man dieses erst mühsam aus dem Band rauslösen muss, und die MP damit entweder Komplet zerstört, oder zumindest stark im Wert mindert.
Es könnte zwar auch sein dass das Formular lose in der MP liegt, was aber zur folge hätte das irgendwelche Leute heimlich sämtliche Formulare aus allen MP entfernen, diese dann bestellen und sie später teuer weiter zu verkaufen. Was bedeutet das für die eigentlichen Fans nix mehr übrig bleibt
Sicher währe es auch denkbar dass das Formular lose ist, und die MP dafür eingeschweißt, aber dies währe für EMA ja viel zu teuer.
Also, nachdem man für teuer Geld seine MP gekauft und zerstört hat kann man sich endlich seine geliebten Mangas bestellen... für 9.90 € das Stück!!! Also bei diesem Preis kann ich gut verstehen das EMA damit rechnet mit den Mangas im Einzelhandel keinen Erfolg zu haben.

Also nun mal ehrlich, wer von euch ist bereit 20 DM für einen Manga, ohne irgendwelche Extras auszugeben?



Von:    kibou 10.01.2003 14:22
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Was für ein Schrott!!!

MEIN ICHABOD!!!!
So werden sie das ja niemals drucken *heult*
Das ist sooo unfähr, ich geh mich bei... ...Gott beschweren!!!
~~~~~~~~~~~~
Für Fragen, Beschwerden oder Morddrohungen
wenden sie sich bitte an meinem Steckbrief...
~~~~~~~~~~~~~~~~~
God's in his heaven. All's right with the world.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 14:30
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Also ganz versteh ich euch nicht.
Seit doch froh das EMA überhaupt so eine Aktion macht.
Ganz offensichtlich wäre es nicht rentabel, die genannten Manga normal zu veröffentlichen und da find ich es wirklich toll das ein gewinnorientiertes Unternehmen sich überhaupt auf so etwas einlässt.
Verdienen tun die darin mit Sicherheit kaum etwas.
Und wenns euch schon so um den schnöden Mammon geht solltet ihr bedenken, dass Manga mit einer so geringen Auflage sicher schon bald eine ganze Menge Wert sein werden, wenn ihr wartet könnt ihr das Geld zehnfach und mehr zurückholen.

Also ich hol mir auf jeden Fall Ichabod und Wings of Vendemiaire.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 14:35
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ich überleg noch stark. *Eigentlich* wollte ich mir gar keine TBs aus der "Manga Power" holen, nur die "MP" selber -- wegen Sparen und so.

Aber so exklusive Ausgaben, die man nur *jetzt* und dann nie wieder bestellen kann, klingen schon extrem sammelwürdig! :-)

Also hole ich mir wohl "Wings of Vendemiaire" und vielleicht auch "Shinku Chitai".



Von:   abgemeldet 10.01.2003 17:58
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
> Also nun mal ehrlich, wer von euch ist bereit 20 DM für einen
> Manga, ohne irgendwelche Extras auszugeben?

Ich. Ich kaufe mir 4 Serien von Tokyopop (US), die alle um die 10$ kosten. Von daher also kein Problem.

Aber ich zerschneide keine Hefte, die ich mir kaufe, dass habe ich schon als Kind nicht gemacht. Nicht, weil es mir auf den 'Sammelwert' (was für ein ominöser Begriff...) ankommen würde, sondern weil ich das schlicht für ein Unding halte.

Ich hätte zwar gern 'Wings of Vendemiaire' als TPB, da ich Kitoh sehr schätze, aber nicht zu diesen Bedingungen, sorry.

PS: Hum? Warum kann ich mich nicht für die 'volljährigen' Bereiche der Seite registrieren [mich würde schon interessieren, was der Herr da weiter unten geschrieben hat...]? Wenn man mir nicht zwischendurch den Perso geklaut und ersetzt hat, stimmt die Nummer durchaus ?_? Außerdem sollte man mal die Schreibweise des Hinweis korrigieren, ist ja furchtbar...
"He has become One with Himself!" "He's passed out!" "That too."
-B5



Von:    _fireball_ 10.01.2003 14:45
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Eigentlich eine gute Idee. Werde die Sache unterstützen, zumal ich mir keine Manga Power kaufen möchte weil ich lieber Taschenbücher sammle, werde mir mal ein paar von den Serien anschaun ob es sich lohnt.



Von:    Kinta 10.01.2003 14:56
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Von der Idee her nicht schlecht ,aber viel zu umständlich und zu Teuer! Ich bezweifle dass das klappt! 16 Euro für ne unbrauchbare MP und nen Manga wo die Restlichen Bände wahrscheinlich nie kommen! Ist nur meine Meinung ;-)
I love RoLW,NGE and DB/Z/GT.Schreibt mir wenn ihr Fans dieser Serien seit.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 15:11
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Unverschämter Preis , Unverschämtes Verhalten,was anderes kann ich dazu nicht sagen!!
Warum werden die Rechte nicht an andere Verlage verkauft?
Oder die Serie alle 2 MP`s gebracht?
NEIN
Man verlangt fast 10 € dafür! Mehr als blamabel diese *#§ Verhaltten.

Außerdem wird die MP immer mehr zu einem Shojo Magazin.Nun auch noch Othello!ARGH ( wenn es wenigstens Gals wäre )
Warum nehmen sie nicht auch noch Gundam heraus und nennen sich Daisuki 2?

Naja was bleibt übrig? Bezahlen oder Nicht?
So eine ( Preis ) Politik werde ich auf keinem fall unterstützen!!

:(



Von:   abgemeldet 10.01.2003 16:06
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Was regt ihr euch so auf ? 9,95 EUR sind ca. der Preis, der in den USA für JEDEN Manga verlangt wird, wenn man den Manga will, muss man eben dafür zahlen.
Und außerdem solltet ihr euch vor Augen führen, WARUM EMA sowas überhaupt macht. Sie geben damit den lesern die Chance, die Serie, die sie gerne als TB haben möchten, als solches zu kaufen!

Ichabod und co. sind nunmal keine Kassenschlager, eine Veröffentlichung als "normaler" Manga wäre damit totaler Schwachsinn ! Seid doch froh, dass ihr es überhaupt bekommen könnt.

Und 500 Bestellungen pro Band, soviel kann man wohl verlangen, oder?
(die Daisuki hat eine Auflage von 150 000!)

ps: wer sich so gar nicht mit dem dt. Konzept anfreunden kann, darf sich gerne das japsnische Original besorgen. Und japanisch lernen. DAS ist dann die "billige" variante hehe...



Von:    Shadowguy 10.01.2003 16:11
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Wenn ich mich nicht irre sagte EMA nie das die MP nur für jungs ist.
ich find übrigens othello klasse und ich würde lieber noch sowas haben als diese Gundam serie, ich find Wing ja klasse aber das....

immernoch ca die hälfte der mangas in der MP sind für jungs, das grade das die schlechten sind die in der MP sind ist jetzt mal nebensache.
I come and go like the wind. No one can stop me!



Von:    Cibo 10.01.2003 17:43
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Der Preis ist natürlich happig, aber ist es nicht toll, dass EMA das überhaupt macht? Ehrlich gesagt, hätte ich so eine noble Geste einem derart großen Verlag nicht zugetraut. Fakt ist: je kleiner die Auflage, desto teurer. Von daher sollte der Preis von 9,90 Euro niemanden wundern. 500 als Grenze ist eine sehr kleine Auflage, aber ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass es eine der Serien nicht "schafft".Bescheuert wäre nur, wenn sich für den ersten Band einer Serie genug Käufer finden, für den zweiten Band aber nicht mehr.
I don´t know where I´m runnin´ to, I lost my love, lost my hold, I lost my heaven, too...
Nennt mich Cibo!*_*



Von:    VenusKaio 10.01.2003 18:06
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Die können mich doch alle mal!!!!
Dann kaufe ich eben 500 mal Vendemiaire wenns sein muss! DIESER MANGA WIRD VERDAMMT NOCHMAL GEDRUCKT!!!!!!!!!
Ich hasse es wenn eine meiner Lieblingserien mit "was den Fans nicht soooo gut gefallen hat" betitelt wird!

Ich kanns nicht mehr hören! Erst wird naru taru mit den entwürdigenden Verkaufszahlen bestraft, wo das so ein innovativer Manga ist, und jetzt soll Vendemiaire auch noch mit so etwas gequält werden....

Entschuldigung, dass ich so reagiere, ich wusste das mit den Sonderbänden schon länger, aber mit der Auflagenzahl nicht... Ich liebe diesen Manga einfach zu sehr.... Was soll ich tun?
Stellt euch vor, Angel Sanctuary würde nur in so einem Manga Magazin stehen und total übersehen werden.

Mein Gott.... Vendi muss es doch schaffen!!!
Aber das scheint aussichtslos... 500 Leute die es mögen gibt es nie und nimmer....



Von:    klopfer 10.01.2003 19:19
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ich werd mir mehrere Exemplare von WoV bestellen. ^^

Die Meckereien über den Preis versteh ich allerdings nicht.
EMA verdient an der ganzen Sache überhaupt nichts, die Mindestauflage von 500 Exemplaren ist schon gut gewählt (jeder, der sich mal über Druckkosten informiert hat, wird gehört haben, dass Offsetdruck sich erst ab 500 Exemplaren lohnt), und es würde dem Verlag nur riesige Verluste bringen, wenn er die Sachen normal mit 10.000er Auflage für 5 Euro bringen würde. Es ist wirklich toll, den Fans der weniger erfolgreichen Serien so eine Chance zu geben.
EMA investiert ja auch erstmal Geld: Druckvorlagen müssen wegen dem Format neu gemacht werden, Rechte müssen gekauft werden, Übersetzung und Lettering sind zwar schon fertig, diese Leute bekommen aber für die TB-Verwertung auch nochmal Extra-Knete....

Und ich möchte doch stark hoffen, dass bei 35.000 Lesern der Manga Power genug Bestellungen für jeden Band gibt.

PS: Auf der Rückseite des Bestellzettels ist Werbung, es macht also nicht viel aus, den auszuschneiden. Bei der Banzai! war's doch für viele auch kein Problem, Ecken und Abo-Zettelchen rauszuschnippeln.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 19:27
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
iregndwie müssen sie wahrscheinlcih den Verlust durch dir MP wieder reinholen oder ^^
---]Ich bin kein Newbie sondern schlecht[---



Von:    klopfer 10.01.2003 20:20
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Die MP macht keinen Verlust, soweit ich weiß. ^__^



Von:   abgemeldet 10.01.2003 20:33
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
> Und ich möchte doch stark hoffen, dass bei 35.000 Lesern der Manga Power genug Bestellungen für jeden Band gibt.

Ist das eine offizielle Zahl? ^___^

35.000 Leser der "Manga Power"? Ist diese Zahl aktuell oder schon etwas älter? Stand mal eine Angabe zur Auflage in Presseinfos?



Von:    klopfer 11.01.2003 16:20
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ist das eine offizielle Zahl? ^___^

35.000 Leser der "Manga Power"? Ist diese Zahl aktuell oder schon etwas älter? Stand mal eine Angabe zur Auflage in Presseinfos?
-------------
Sagen wir so: Als ich (wegen meinen Artikeln in der MP#2 und #4) nach der Auflagenhöhe gefragt habe, wurde mir diese Zahl genannt.
Inzwischen dürfte die Auflage noch etwas höher liegen, aber die neue Zahl kenne ich halt nicht.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 20:30
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
> Warum werden die Rechte nicht an andere Verlage verkauft?
> Oder die Serie alle 2 MP`s gebracht?
> NEIN
> Man verlangt fast 10 € dafür! Mehr als blamabel diese *#§ Verhaltten.

Du tust so, als würde EMA Dir irgendetwas wegnehmen. Die drei Serien laufen doch noch *weiterhin* in der "Manga Power" (bzw. WoV ist schon abgeschlossen).

Niemand muß sich also die Taschenbuchausgaben kaufen, weil ja alles Material aus den Taschenbüchern auch schon in der "Manga Power" erschienen ist.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 21:02
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
>Die MP macht keinen Verlust, soweit ich weiß. ^__^
Dann müssten sie baer bei den normalen mangas eienn unverschämtenr Preis verlangen
immerhin kostet die MP auch nur 5€, und ich denk nicht dass die in der Produktion unbedingt billiger ist
---]Ich bin kein Newbie sondern schlecht[---



Von:   abgemeldet 10.01.2003 22:43
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ich werde mir auf jeden Fall "Ichabod" bestelln. So ein "limitierter" Band, macht sich bestimmt gut, im Bücherregal. ^^

Diese Aktion, entstammt nicht zufällig, einer kleinen Disskusion im EMA-Forum bei Comicforum.de ? ^_^ Ich glaube mich zu erinnern, das efwe, mal eine Frage in diese Richtung gestellt hatte.



Von:   abgemeldet 10.01.2003 23:23
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
> Diese Aktion, entstammt nicht zufällig, einer kleinen Disskusion im EMA-Forum bei Comicforum.de ? ^_^ Ich glaube mich zu erinnern, das efwe, mal eine Frage in diese Richtung gestellt hatte.

Klar Platon! :) Wir Comicforum-Leser wissen einfach mehr! ;-p



Von:    ankmaus 10.01.2003 23:06
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
Ich werde mir definitiv WoV bestellen! Muss ich einfach haben. Es reicht schon, dass ich so ewig auf die Fortsetzung von Naru Taru warten muss, da kann ich doch nicht noch auf WoV verzichten! ;)



Von:   abgemeldet 11.01.2003 01:00
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
1.) keiner muss seine mp kaputt schnibbeln, da sich auf der rückseite des bestellformulars werbung befindet.
2.) wov, ichabod und shinku-chitai wären mit sicherheit niemals in den regulären handel gekommen, da die ratings zu schlecht sind. aber wir haben genug anfragen von fans der serien bekommen, so dass wir dachten, es wäre eine gute idee, diese sonderedition zum einjährigen der mp zu veranstalten. schade, dass wir dafür wieder mal nur schläge bekommen. wir zwingen ja niemanden, die bände zu kaufen.
3.) das ganze ist reiner fanservice. wir verdienen daran keinen cent.


efwe



Von:   abgemeldet 11.01.2003 10:45
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
also Vendemaire würdsch auch sehr gerne haben, wie läuft das eigentlich mit der Bezahlung - gegen Vorkasse oder per Nachnahme, außerdem würd ich gerne direkt bestellen (ohne vorher mir den Bestellzettel bei ner Freundin raustrennen lassen zu müssen oder ihn auf´m Bahnhofszeitungsladen rausreißen zu müssen). Übrigens steht schon ein Termin für die Veröffentlichung von Peach Gril ;-) an ?
The Corps Is Mother, The Corps Is Father



Von:    klopfer 11.01.2003 16:22
Betreff: Manga Power: exklusive Taschenbuchveröff... [Antworten]
Avatar
 
also Vendemaire würdsch auch sehr gerne haben, wie läuft das eigentlich mit der Bezahlung - gegen Vorkasse oder per Nachnahme, außerdem würd ich gerne direkt bestellen (ohne vorher mir den Bestellzettel bei ner Freundin raustrennen lassen zu müssen oder ihn auf´m Bahnhofszeitungsladen rausreißen zu müssen). Übrigens steht schon ein Termin für die Veröffentlichung von Peach Gril ;-) an ?
--------------
die Bezahlung läuft per Rechnung, die Bestellung ohne originalen Bestellzettel ist nicht möglich, Peach Girl #1 kommt im Mai, Band 2 dann im August.


[1] [2]
/ 2



Zurück