Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 17.12.2002, 23:25


News von  animexx
17.12.2002 23:25
Animexx-Mails geblockt
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Wenn einige Benutzer in letzter Zeit keine Mails von Animexx bekamen, kann dies unter anderem (!) zum Grund haben, dass ihr Mailprovider einen Filter namens SPEWS einsetzt. Dieser dient eigentlich dazu, Spam-Mails auszusortieren, geht dabei aber "etwas" rigoros vor: da es bei unserem Provider (IP-Exchange) offensichtlich Kunden gab, die Spams verschickten, wurde gleich das komplette Netzwerk gesperrt, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, dass ein Großteil der darüber laufenden Server, u.a. unserer, völlig unbeteiligt ist.
Im Anhang die Antwort, die wir von den Administratoren des Filters auf die Bitte hin bekamen, die Sperrung doch bitte aufzuheben.
Wir werden natürlich versuchen, eine Lösung dafür zu finden, aber für die Benutzer, die davon betroffen sind und keine Mails mehr erhalten können, besteht zurzeit keine andere Möglichkeit als ihren Provider zu bitten, die SPEWS-Liste auszubauen.
Bekämpfung von Spam ist auf alle Fälle zu unterstützen, und viele serverseitige Dienste wie z.B. der Spam Asassin leisten dabei gute Dienste. Aber unbeteiligte Server pauschal zu sperren geht unserer Meinung nach deutlich zu weit.
> Complain to ip-exchange.de. They are listed, not you.
> They are listed for ignoring complaints about their spammers.
> Tell them to stop ignoring complaints to abuse@ip-exchange.de.
> Some of the complainers are SPEWS, but they cannot tell which ones.
> They have to consider ANY complainer might be SPEWS.
> They have to act on all the complaints.
> There is no negotiation. Nobody cares about their lies and
> their excuses. That is how it works.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück