Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 03.08.2002, 03:50
Quelle: ANIMAXIS News


News von  animexx
03.08.2002 03:50
Autogrammstunde mit CLAMP
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Manga-Zeichnerinnengruppe CLAMP ("Card Captor Sakura", "X", "Wish", "Angelic Layer", "Magic Knight Rayearth", "Chobits" usw.) veröffentlicht am 23. August zwei neue Artbooks mit den Titeln "South Side" und "North Side". Dafür wurde eine ungewöhnliche Erscheinungsweise gewählt: Beide Bände werden zwar am gleichen Tag veröffentlicht, aber während "South Side" beim Kadokawa-Verlag erscheint, wird "North Side" vom Kodansha-Verlag herausgebracht. Dementsprechend enthalten die Artbooks neben neuem Material jeweils nur Bilder aus Serien des entsprechenden Verlags.

Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung gibt es zwei bemerkenswerte Veranstaltungen: Vom 20.08. bis 01.09. findet in der Yurindo-Galerie in Isezaki-cho/Yokohama eine Ausstellung mit äußerst selten gezeigten CLAMP-Originalzeichnungen statt, und im Rahmen der Ausstellung gibt es am 25.08. ab 16:30 Uhr eine Autogrammstunde mit dem CLAMP-Team.
Dies ist sehr ungewöhnlich, weil CLAMP sich normalerweise nie in der Öffentlichkeit zeigt; seit vielen Jahren gibt es keine offiziellen Fotos der vier Zeichnerinnen mehr. Allerdings ist es fast unmöglich, zur Autogrammstunde zugelassen zu werden: Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 150 beschränkt (es gibt nur ein Autogramm pro Person, und das auch nur für eines der beiden neuen Artbooks), die Eintrittskarten werden aber in großen japanweiten Aktionen unter den Einsendern spezieller Coupons verlost. Japanische CLAMP-Fanseiten schätzen daher die Chance, eine Eintrittskarte zu bekommen, ähnlich gering ein wie die Wahrscheinlichkeit eines Haupttreffers im Lotto.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 03:50
patricia Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 08:25
Derbling Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 09:25
 Miidori Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 10:41
 WolfE Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 10:44
 Taiyomi Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 10:45
ayasuu Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 11:08
patricia Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 13:09
 klopfer Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 13:34
hikarulein Autogrammstunde mit CLAMP 03.08.2002, 16:32
Seite 1



Von:    animexx 03.08.2002 03:50
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 03.08.2002 08:25
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Ohhh, diese Artbooks sind sicher schöne O____O Stücke. Hach wie wär das, eines bringt Carlsen heraus und das andere EMA.



Von:   abgemeldet 03.08.2002 09:25
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
warg, will auch n autogramm -_-
nächste ani sag ich nur! wehe da gibts nicht wieder ne steigerung was die gäste angeht :)



Von:    Miidori 03.08.2002 10:41
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
xD ...die sind jaaa kräääzy *^^* ...
"Ok Leute ihr bekommt ein Autogramm, ABER ...ihr müsst vorher ein Artbook kaufen ...dann müsst ihr noch Glück haben eine Eintrittskarte ergattern zu können und dann ....HABEN WIR UNS NIE GESEHEN!!! KLAAAAR?!..." *ggg*^^
Also ich hätt' da Angst ..^^; Die dürfen bestimmt keine Foddosoder so machen ^^ Wer weiß ob das überhaupt die echten Clamp's sind!!! O_o ...^^
Nyaaa ich werd wohl nich hingehen hab was besseres zutun *totrofl*^^
Kommt wir besuchen SERGIO!!! ^___^



Von:    WolfE 03.08.2002 10:44
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
> warg, will auch n autogramm -_-
> nächste ani sag ich nur! wehe da gibts nicht wieder ne steigerung was die gäste angeht :)

Naja, wer will schon CLAMP sehen? Immer wenn ich die Mangas von denen lese frag ich mich, wie weldfremd die eigentlich sein müssen... eigentlich gibt es kaum einen Chara in CLAMP Mangas der wie ein normaler Mensch agiert... (naja, vielleicht ist das einfach eine Auswirkung von 10 Jahren zeichnen im "Untergrund"^^;;)

Außerdem waren, mit verlaub, die Autogrammstunden dieses Jahr auf der Ani bescheiden. (zu viele, und der Zwang noch der Fragerunde beizuwohnen). Naja, außerdem hätte ich für meinen Teil lieber n Autogramm von Kentaro Miura oder von Naoki Urasawa.^^
--
Ihr in eurer fliegenden Teekanne wollt doch nur die Preise drücken^^



Von:    Taiyomi 03.08.2002 10:45
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Naja, dass CLAMP mal zur Ani kommen hab ich eigentlich nie zu hoffen gewagt... und nach diesem Artikel erst recht nicht. Ich meine, wäre ja auch zu schon wenn wir in Deutschland mehr Chancen auf ein Autogramm und so hätten als die Japsen selbst oder?
ich mein, dass Kanno Yôko zu uns gekommen ist, war für viele von uns deutschen Fans ein Wunder, aber dann hat sich ja herausgestellt, dass sie in Japan im Verhältnis gar nicht so begehrt ist bei den Fans...
Aber es gibt auch noch genug andere tolle Gäste die ich auf der Ani gerne sehen würde ^.^
Say, Yes! Kinou yori mo atsuku - ikiru dake
Say, Yes! Iyasenai kodoku wo shitta kara
Say, Yes! Kimi ni kikoeru nara - Kotaete:
I CAN BE - I CAN DO - I CAN SING - I CAN LIVE



Von:   abgemeldet 03.08.2002 11:08
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Waaaaaaaaah, CLAMP Artbooks *habenwiiiiiiiiiiiiiiiiiiill* scheinen ja wirklich prachtexemplare zu sein ^-^

wär das genial wenn Carlsen die rausbringen würde *träum* aba a besten alle beide, ich mein...die Artbook-druckqualität von EMA is ja ziemlich besch***** (CCS 1, weiß nich, obs beim zweiten besser is...), wohingegen sich die carlsen artbooks schon sehen lassen können...oda einfach die originale ordern *höhö*
Aya
~King of sorrow~

----
I only make jokes to destract myself from the truth



Von:   abgemeldet 03.08.2002 13:09
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Naja, es stimmt schon die Carlsenartbooks sind etwas besser als die bei EMA. (huahh - ich hab die CCS Originalartbooks, aber Band 2 hab ich in deutsch, außer dem Hardcover stört mich aber nichts besonders).



Von:    klopfer 03.08.2002 13:34
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
Avatar
 
Na ja, man darf nicht verallgemeinern. (Gerade bei CCS ist das Problem, dass die Vorlagen aus Japan schon nicht die beste Qualität haben.)
Das Seraphic-Feather-Artbook von EMA ist zum Beispiel einwandfrei, das KKJ-Artbook ist ebenfalls gut gelungen.
Dafür gibt's viel Mecker über Carlsens Angel Cage Artbook.
Licht und Schatten gibt's also auf beiden Seiten.



Von:   abgemeldet 03.08.2002 16:32
Betreff: Autogrammstunde mit CLAMP [Antworten]
WAAAAAAAAAAH, das ist ja GEIL!Meine Brieffreundin wohnt in Yokohama, aber wenn es so schwer ist an Eintrittsarten ranzukommen*schnüfschnüf*...Na ja, auf jeden Fall werd ich mir die Artbooks gleich zulegen*jetztschonriesigdrauffreu*.Echt, ich bin total aus dem Häuschen*rumzappel*!
Punk's not dead!
~~~~~
Besiegt ist nur, wer sich geschlagen gibt!
~~~~~





Zurück