Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 20.02.2002, 18:55
Quelle: AnimeNewsService


News von  animexx
20.02.2002 18:55
Japanische Anime, made in Südkorea
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
In der englischsprachigen Ausgabe der Asahi Shimbun ist am 16. Februar ein Artikel über die zunehmende Beteiligung von Animationsstudios in Südkorea an Anime-Filmen und -Serien erschienen. So hat beispielsweise das südkoreanische Studio DR Digital für den vor kurzem mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichneten Kinofilm "Sen to Chihiro no Kamikakushi" einen Teil der Zeichnungen produziert.
Obwohl Anime in Südkorea aufgrund politischer Differenzen offiziell unerwünscht sind, arbeiten bereits über 200 südkoreanische Studios für die japanische Anime-Industrie.
Den vollständigen Artikel kann man sich hier ansehen.

Ein Blick auf die Homepage von DR Digital zeigt, an welchen Anime-Filmen das südkoreanische Studio bisher u.a. beteiligt war:
1994 "Macross Plus"
1994 "Memories"
1997 "Mononoke Hime"
1999-2000 "Vampire Hunter D"
2000 "Cardcaptor Sakura"
2000-2001 "Metropolis"
2001 "Spirited Away"
2001 "Cowboy Bebop"


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück