Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 19.01.2002, 14:33
Quelle: Comicforum


News von  animexx
19.01.2002 14:33
Deutsch-japanisches Manga-Projekt, Teil 2
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
"Mangaka-Headhunter" Joachim Probst hat im Comicforum neue Einzelheiten zu seinem geplanten deutsch-japanischen Manga-Projekt bekannt gegeben: Bei der japanischen Mangaka, die mit einer deutschen Autorin zusammenarbeiten wird, handelt es sich um Nao Yazawa, die Zeichnerin der "Wedding Peach"-Manga (auf deutsch bei EMA erschienen). Der Arbeitstitel des Projektes, einer Fantasy-Story, lautet "Taka no Kami" (= "Der Falkengott"). Derzeit arbeitet Yazawa bereits am Chara-Design.
Genauere Daten über eine mögliche Veröffentlichung stehen allerdings noch nicht fest.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück