Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 29.05.2001, 23:27
Quelle: Panini-Comic-Livechat


News von  animexx
29.05.2001 23:27
"Planet Manga"-Livechat: Ergebnisse
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Am 29.5. stellte sich Tony Verdini, Chefredakteur von Planet Manga, zwischen 18:30 Uhr und 20:30 Uhr in einem Livechat den Fragen der Fans. Dabei gab es etliche Andeutungen und offizielle News:
Allgemeine Infos:

- Die neue Kia Asamiya-Serie, die ab September erscheint, wird natürlich nicht (wie fälschlicherweise im Newsletter und auf der Planet Manga-Homepage gemeldet) "NADISCO", sondern "NADESICO" heißen.
- "Dark Angel" verkauft sich in Deutschland erfolgreicher als in Italien und ist ähnlich erfolgreich wie in Frankreich.
- Planet Manga wird bis auf weiteres keine Anthologien, Funny Mangas oder Animecomics veröffentlichen. Es ist auch kein Einstieg ins Merchandising-Geschäft geplant.
- Es ist fraglich, ob die Manga-Serie "Blade of the Immortal" in Deutschland überhaupt erscheinen darf - aufgrund der zahlreich vorkommenden Hakenkreuze dürfte es sehr schwer werden, eine Freigabe zu bekommen.


Vorläufige Planungen:

- Planet Manga arbeitet daran, für seine Mangas ISBN-Nummern einzuführen (hilfreich z.B. bei Online-Bestellungen). Ein genauer Termin dafür steht allerdings noch nicht fest.
- Als Gast auf der diesjährigen Comic Action in Essen im Herbst soll ein Zeichner des Kodansha-Verlags eingeladen werden.
- Das "Dark Angel"-Artbook soll im Herbst in einer Hardcover-Aufmachung erscheinen und bisher unveröffentlichtes Material von Kia Asamiya enthalten.
- Planet Manga plant eine Neuauflage der Serie "Slam Dunk", dieses Mal aber nur für Comic-Shops.
- Planet Manga steht in Verhandlungen wegen einer Shoujo-Serie. Dazu gibt es folgende Angaben: die Zeichnerin hat die Initialen "L.S.", stammt aus einem bedeutenden Studio, dessen Name mit "C" beginnt, und es gibt zu dieser Serie bisher keinen Anime, sondern nur ein Artbook. Jetzt darf geraten werden...


Feste Planungen:

- Planet Manga hat die Rechte an einer Shonen Ai-Serie erworben. Leider war bisher nur zu erfahren, daß die Initialen der Zeichnerin "M.R." lauten.
- Die Nachfolgeserie von "D'V" bei "Planet Manga Next" stammt von einem japanischen Science Fiction-Autor und wurde von einem koreanischen Zeichner umgesetzt. Auch dazu gibt es leider noch keine Namen.
- Ab August wird "Spriggan" von Ryouji Minagawa veröffentlicht. (Zwar sind bereits 1996 von der US-Fassung der Serie zwei Bände unter dem Titel "Striker" beim Carlsen Verlag erschienen, Planet Manga wird jedoch die japanische Originalfassung veröffentlichen - in der ursprünglichen Reihenfolge.)
- Ab Oktober wird die Serie "Kirara" von Toshiki Yui erscheinen.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück