Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 20.06.2012, 19:40


News von  animexx
20.06.2012 19:40
Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay²
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Als Wiederholung zur Vorführung auf der Wie.MAI.KAI 2012 präsentiert das japanische Fanprojekt „Mirai no Neiro – the Sound of the Future 2012 -“ auch auf dem CosDay², welcher am 07. und 08. Juli 2012 in Frankfurt am Main stattfindet, Gesang und Tanz der Vocaloid-Charaktere, wie Hatsune Miku.

Stattfinden wird die Präsentation am Sonntag, den 08. Juli um 16:30 Uhr auf der NewStage im Untergeschoss. Detaillierte Informationen sind auf der Homepage des CosDay² zu finden.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 MaslowskiPhotograph Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 19:51
 Yami-no-tenshi Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 19:56
 MaslowskiPhotograph Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 20:03
 LordAzrael Vocaloid 3D-Performance auf de... 22.06.2012, 00:21
 -Arulithia- Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 20:32
 MaslowskiPhotograph Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 20:43
 Yami-no-tenshi Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 21:55
 LordAzrael Vocaloid 3D-Performance auf de... 22.06.2012, 00:27
 -Arulithia- Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 20:59
 MaslowskiPhotograph Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 21:04
 Delsago Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 21:04
 MaslowskiPhotograph Vocaloid 3D-Performance auf de... 20.06.2012, 21:33
 Kitsune-Chan Vocaloid 3D-Performance auf de... 21.06.2012, 11:03
 D-Light Vocaloid 3D-Performance auf de... 21.06.2012, 12:28
 -Arulithia- Vocaloid 3D-Performance auf de... 22.06.2012, 14:05
Seite 1



Von:    MaslowskiPhotograph 20.06.2012 19:51
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Es sollte vielleicht erwähnt werden, dass es sich hier nicht um die offizielle Projektions Technik handelt welche 5pb in Japan und Los Angeles eingesetzt hat. Diese setzen auf sehr teure DILAD-Screens.
Bloodstone Designs - Cosplay & People Fotografie
Zuletzt geändert: 20.06.2012 19:57:39



Von:    Yami-no-tenshi 20.06.2012 19:56
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
man warum immer auf realativen kleinen cons, warum nicht auf der ani oder der connichi ;___;



Von:    MaslowskiPhotograph 20.06.2012 20:03
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Yami-no-tenshi:
> man warum immer auf realativen kleinen cons, warum nicht auf der ani oder der connichi ;___;
Ein offizielles Konzert von 5pb wird es kaum in absehnbarer Zeit in Deutschland geben, da dem Animexx e.V. und selbst der kommerz Ani dafür das Geld fehlt. Alleine die Logistikkosten für die Technik übersteigt das Einfliegen eines Sängers/in.
Bloodstone Designs - Cosplay & People Fotografie
Zuletzt geändert: 20.06.2012 20:03:31



Von:    LordAzrael 22.06.2012 00:21
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
MaslowskiPhotograph:
> Yami-no-tenshi:
> > man warum immer auf realativen kleinen cons, warum nicht auf der ani oder der connichi ;___;
> Ein offizielles Konzert von 5pb wird es kaum in absehnbarer Zeit in Deutschland geben, da dem Animexx e.V. und selbst der kommerz Ani dafür das Geld fehlt. Alleine die Logistikkosten für die Technik übersteigt das Einfliegen eines Sängers/in.

Bei der Technik, die in Japan verwendet wird - DILAD Screens - ist das Prinzip nicht anders als bei dem D.P.H. AMID-P Screen (ein spezielles Moskitonetz aus Japan).

Die Projektion erfolgt bei beiden Verianten per Beamer von hinten, hierzu kann ein jeder Beamer aus dem professionellen Bereich mit entsprechender Lichtstärke genutzt werden.

Die Magie hinter der Technik in Japan ist, dass mehrere Beamer in "Reihe" geschaltet sind, so dass das Bild von mehreren Beamern zu selben Zeit "versetzt" erzeugt werden kann, so dass sich beim Wechsel des Blickwinkels in einem geringen Grad (glaube 20°) die Figur plastisch für den Betrachter wirkt.

Die Transportkosten dürften sich hier sehr gering halten, da neben dem Screen nur die Software zum Steuern der Bilddarstellung und das Video mit den Charaktere "eingeflogen" werden müssten. Beamer und sonstige Technik kann man vor Ort mieten.
Wie.MAI.KAI 2012



Von:    -Arulithia- 20.06.2012 20:32
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Yami-no-tenshi:
> man warum immer auf realativen kleinen cons, warum nicht auf der ani oder der connichi ;___;

wenn's so grandios ist wie auf der wiemaikai verpasst du nichts. halb abgeschnittene arme, miku die von der projektionsfläche verschwindet weil diese zu klein ist und andere scherze. dafür lohnt es sich nicht geld auszugeben. auf youtube gibts auch mitschnitte der wiemaikai. die quali ist nicht besonders gut, aber es reicht um sich einen eindruck von der unzureichenden technik zu machen.
ich hoffe echt, dass es sich bei dem cosday um andere technik handelt. ansonsten gibt es nur noch mehr enttäuschte besucher die extra dafür karten kaufen.



Von:    MaslowskiPhotograph 20.06.2012 20:43
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
-Arulithia-:
> ich hoffe echt, dass es sich bei dem cosday um andere technik handelt. ansonsten gibt es nur noch mehr enttäuschte besucher die extra dafür karten kaufen.
I have bad news for you...
Bloodstone Designs - Cosplay & People Fotografie



Von:    Yami-no-tenshi 20.06.2012 21:55
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Hm ok da bin ich echt froh das wir wirklich nicht zur wiemaikai gefahren sind. Wir hatten es kurzzeitig überlegt aber die Strecke von Berlin war doch etwas zu Heavy und lil musste eh arbeiten also hatte sich das für uns erledigt



Von:    LordAzrael 22.06.2012 00:27
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
-Arulithia-:
> Yami-no-tenshi:
> > man warum immer auf realativen kleinen cons, warum nicht auf der ani oder der connichi ;___;
>
> wenn's so grandios ist wie auf der wiemaikai verpasst du nichts. halb abgeschnittene arme, miku die von der projektionsfläche verschwindet weil diese zu klein ist und andere scherze. dafür lohnt es sich nicht geld auszugeben. auf youtube gibts auch mitschnitte der wiemaikai. die quali ist nicht besonders gut, aber es reicht um sich einen eindruck von der unzureichenden technik zu machen.
> ich hoffe echt, dass es sich bei dem cosday um andere technik handelt. ansonsten gibt es nur noch mehr enttäuschte besucher die extra dafür karten kaufen.


Wir bedauern diesen Umstand. Leider ist das viel größere Projektionsnetz im Zoll hängen geblieben und ist erst nach der Con freigegeben worden und eingetroffen. Daher musste kurzfristig auf das Demonstrationsnetz zurückgegriffen werden. Es war ein größeres Projektionsnetz geplant, dass nun auf dem CosDay zum Einsatz kommen wird.
Wie.MAI.KAI 2012



Von:    -Arulithia- 20.06.2012 20:59
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
wow... das nenn ich dann echt etwas schlecht organisiert wenn man es bis jetzt immer noch nicht geschafft hat die eigentlich angedachte projektionsfläche (die angeblich im zoll kleben geblieben ist) bis zum coday zu beschaffen.



Von:    MaslowskiPhotograph 20.06.2012 21:04
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
-Arulithia-:
> wow... das nenn ich dann echt etwas schlecht organisiert wenn man es bis jetzt immer noch nicht geschafft hat die eigentlich angedachte projektionsfläche (die angeblich im zoll kleben geblieben ist) bis zum coday zu beschaffen.
Angeblich soll es eine größere Fläche sein, jedoch lässt die Qualität von AMID-Screens sehr zu wünschen übrig.
Bloodstone Designs - Cosplay & People Fotografie



Von:    Delsago 20.06.2012 21:04
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
"Die Größe der Leinwand wurde verbessert."

Steht gleich sichtbar auf der Seite von Cosday.

Was sich mit dem deckt, das wohl das ursprünglich geplante
Netz, für die Projektion auf der Wie.Mai.Kai, im Zoll stecken blieb.

Edit: woah, alle gleichzeitig ^^°

Zum Thema größere Con, nach der Vorführung auf der Wie.Mai.Kai
wurde bestätigt, dass sie für September/Connichi ein größeres Projekt planen.
Wer mag kann sich ja mit Liedvorschlägen einbringen.
** Deviantart **
** OMG's of ART Gaia art shop**

*The best thing about being a woman*
*is the prerogative to have a little fun*
Zuletzt geändert: 20.06.2012 21:11:49



Von:    MaslowskiPhotograph 20.06.2012 21:33
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Delsago:
> "Die Größe der Leinwand wurde verbessert."
>
> Steht gleich sichtbar auf der Seite von Cosday.
>
> Was sich mit dem deckt, das wohl das ursprünglich geplante
> Netz, für die Projektion auf der Wie.Mai.Kai, im Zoll stecken blieb.
>
> Edit: woah, alle gleichzeitig ^^°
>
> Zum Thema größere Con, nach der Vorführung auf der Wie.Mai.Kai
> wurde bestätigt, dass sie für September/Connichi ein größeres Projekt planen.
> Wer mag kann sich ja mit Liedvorschlägen einbringen.
Wie gesagt, kann noch so ein "großes Projekt" sein - an die Konzerte von 5pb werden sie nicht drankommen. Vorallem da diese die Lizenzen und Rechte dafür besitzen. Nein danke, da schiebe ich mir lieber meine Blu-Rays rein.

Es sollte jedoch erwähnt werden das ihre Panels sehr nett sind~
 
Bloodstone Designs - Cosplay & People Fotografie
Zuletzt geändert: 20.06.2012 21:39:22



Von:    Kitsune-Chan 21.06.2012 11:03
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
hoffentlich diesmal nicht nur miku und rin ._.
ich will luka
und gakupo!
If you die... we split your Dolls!
http://www.hey-ai.com
♥共存♥



Von:    D-Light 21.06.2012 12:28
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
Ich hab das auf dem japanischen Filmfest in Frankfurt gesehen.
Das wird auf Fliegengitter projeziert. Die haben damals gemeint, das Fliegengitter ziemlich günstig ist.
Nak Nak, Bitches!



Von:    -Arulithia- 22.06.2012 14:05
Betreff: Vocaloid 3D-Performance auf dem CosDay² [Antworten]
Avatar
 
naja, das hört sich doch schon wesentlich besser an. dann wünsch ich allen die sich das projekt ansehen viel spaß.





Zurück