Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Einzelposting: Guild auf Europatour


Links hierher: http://www.animexx.de/forum/thread_272707/-1/12873263296035/
http://desu.de/D5QgKVG




Von:   abgemeldet 17.10.2010 16:59
Betreff: Guild auf Europatour [Antworten]
Avatar
 
Hi
Steff will sich mal eben bei euch Besuchern bedanken:

" Hallo
Vielen Dank für den Besuch des Guild Konzertes. Als ich vor kurzem die Band verpflichten konnte, hatte wenig Vorstellung davon wie sie live sind. Ich muss sagen: von all den 20 jap. Bands die ich bisher betreut habe, Guild waren live die unterhaltsamste Gruppe. Gitarrist YOSHIHIRO ist trotz seines geringen Alters ein unglaublich guter Musiker, neben Tak vermutlich der beste Gitarrenspieler aus Japan, den ich bisher gesehen haben. Die ganze Band ist auf einem erstaunlich hohem Niveau was das technische Können anbelangt. Aber was mich vor allem beeindruckt hat, war der Umgang mit dem Publikum. Wie schnell diese Gruppe das Publikum eingebunden hat und begeistert hat. Das habe ich so noch bei keiner "meiner" Bands gesehen. Vor allem da GUILD das erste mal in D-Land waren und ihre Musik den wenigsten wirklich bekannt gewesen sein dürfte.

Noch kurz zur Verlosung: Ich hatte leider eine Kiste mit den "Sushi goes Bratwurst" DVDs zu Hause stehen lassen. Da die Ihr lieber signierte Fotos anstelle einer DVD wolltet, lies sich das unproblematisch erledigen. So sind dann doch noch etliche von euch zu den begehrten Autogrammen gekommen.

Einlass: Zum ersten mal ist alles pünktlich abgelaufen. Das lag sicher auch an Euch, weil ihr euch sehr gut in den Ablauf eingebunden habt. Es ist zwar irgendwie ein doppelter Einlass, wenn man es so regelt wie wir das gestern wieder gemacht haben.
Aber es lief alles sehr viel ruhiger und ohne Drängelei ab. Bei dieser Regelung setzen sich nicht die Starken / Rücksichtslosen durch. Darum machen wir das so, uns bringt das nur Mehrarbeit und Mehrkosten. Aber ich denke das diese Nummernregelung das beste für alle ist.

Zum Schluss haben wir backstage noch ein klein wenig gefeiert. Die Band hat z.B. die Unterhosen angezogen, die zwei Fans mir vorher in die Hand gedrückt hatten. Und unsere Übersetzer mussten dann jeweils erklären was da auf den Hosen geschrieben stand. Ich hoffe Band und Crew sind gesund in Belgrad angekommen. Nochmal ganz herzlichen Dank an Euclid, Kohaku ( Paula & Larrissa : we looove you) und natürlich an Guild.

grüße
Steff "



Zurück zum Thread