Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Fallen Angel


Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen (85%)
Deutsch
13425 Wörter, 8 Kapitel
Trigger-Warnungen: Tod

Nothing comes without a price.
Saving one life
for a sacrifice.


~´*•.¸(*•.¸❋¸.•*´)¸.•*´~


Barmherzigkeit.
Das war es, was sie ihm hatte auf goldenen Schwingen bringen wollen.
Tod.
Das war es, was sie sähte und ihn durchdrang.


~´*•.¸(*•.¸❋¸.•*´)¸.•*´~


Ich schon wieder. Und wieder geht es um Mercy.

Was soll ich sagen? Schuldig im Sinne der Anklage. Ich liebe Mercy und die Idee, dass sie eben nicht so unschuldig ist, wie es scheint, einfach ohne Ende. Auch wenn es (noch) nicht offiziell ist, in meinem Kopf ist es so. Mercy erschuf Reaper aus Gabriel. - Und ich liebe es, darauf herumzuhacken.

Natürlich gehören die Charaktere nicht mir, sondern Blizzard und auch die Bilder sind leider nicht von mir, sondern einfach ergoogelt. Die Künstler sind mir leider nicht bekannt. Medizinische Begriffe und überhaupt alles im Bereich Medizin ist ebenfalls Googles Werk, ich habe nämlich keine medizinische Ausbildung. Falls da wem Kundigeres Fehler auffallen, wäre es schön, mich darauf hinzuweisen, damit ich das ausbügeln kann. :)

06.11.2017: Die BlizzCon hat mich nun gewissermaßen getrollt und preisgegeben, dass nicht Mercy, sondern Moira, die neue Heldin, an Reapers Zustand schuld ist. Damit ist diese FF natürlich eine Alternative Timeline.
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 19.09.2017
U: Heute
Kommentare (1 )
13425 Wörter
Kapitel 1 Unverhohlene Warnung E: 19.09.2017
U: 14.11.2017
Kommentare (0)
1498 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Qualvolle Erinnerungen E: 05.10.2017
U: 05.10.2017
Kommentare (0)
1841 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Prometheus im weißen Gewand E: 09.10.2017
U: 09.10.2017
Kommentare (0)
1587 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Leben und Tod E: 19.10.2017
U: 19.10.2017
Kommentare (0)
1872 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Hoffnungsschimmer E: 26.10.2017
U: 26.10.2017
Kommentare (0)
1592 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Letzte Ruhe E: 07.11.2017
U: 07.11.2017
Kommentare (0)
1584 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Ein hoher Preis E: 14.11.2017
U: 14.11.2017
Kommentare (0)
1676 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Kapitel 8 E: Heute
U: Heute
Kommentare (0)
1775 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Dr. Angela "Mercy" Ziegler


    "Helden sterben nicht!"


    Ärztin, Wissenschaftlerin, Feldsanitäterin. Dr. Ziegler hat sich einen Namen gemacht und arbeitet für Overwatch unter dem Codenamen "Mercy". Zu ihren engsten Freunden gehörten die angeblich verstorbenen Jack Morrison und Gabriel Reyes. Sie weiß jedoch sehr wohl, dass sogar beide die Explosion im Züricher Hauptquartier überlebten.
  • Charakter
    Gabriel "Reaper" Reyes


    "Totgesagte leben länger."


    Einst der Commander von Blackwatch, arbeitet Reyes nun unter dem Namen Reaper für Talon. Sein erklärtes Ziel ist es offenbar, ehemalige Overwatch-Agenten aufzuspüren und auszulöschen. Ihn verband einst eine enge Freundschaft mit Strike Commander Morrison, die schließlich zerbrach und ihr Ende in der Explosion des Zürichter Hauptquartiers fand.
  • Charakter
    Jack "Soldier 76" Morrison


    "Ich habe diesen Krieg nicht begonnen, aber ich werde ihn verdammt nochmal beenden."


    Einst ein strahlender Held an der Spitze Overwatchs, nun der meistgesuchte Mann der Welt. Nachdem Strike Commander Jack Morrison offiziell bei der Explosion im Züricher Hauptquartier verstarb, versucht dieser nun unter dem Decknamen "Soldier 76" die Welt ein klein wenig sicherer zu machen. Dabei bricht er mehr als nur ein Gesetz, landet schlussendlich aber wieder bei Overwatch, wenngleich unerkannt.
  • Charakter
    Lena "Tracer" Oxton


    "Cheers darlings, die Kavallerie ist da!"


    Die flinke Britin war ursprünglich Pilotin im Kampfeinsatz und wurde schließlich zur Overwatchagentin. Durch einen Unfall mit experimenteller Technologie benötigt sie nun den von Winston gefertigten Chronobeschleuniger, um stabil in der Zeit zu bleiben.
  • Charakter
    Overwatch


    Zur Blütezeit Overwatchs war das Agententeam sehr groß. Viele Menschen glaubten an Overwatch und seine Ideale. Zu den bekanntesten und wichtigsten Agenten zählte nicht nur Gérard Lacroix, sondern auch die Agenten (von links nach rechts) Gabriel Reyes (Commander von Blackwatch), Jack Morrison (Strike Commander), Torbjörn Lindholm, Dr. Angela Ziegler, Lena Oxton, Winston, Reinhardt Wilhelm, Genji Shimada, Jesse McCree und Ana Amari.

    Stand zur Auflösung Overwatchs
    Gérard Lacroix: Verstorben - durch Talon ermordet, seine Frau Amélie Lacroix verschwunden und vermutlich ebenfalls ermordet
    Jack Morrison: Verstorben - bei der Explosion im Züricher Hauptquartier
    Gabriel Reyes: Verstorben - bei der Explosion im Züricher Hauptquartier
    Genji Shimada: Entlassen - auf eigenen Wunsch
    Ana Amari: Verstorben - im Einsatz

    Die übrigen wurden durch den Petras Act dazu gezwungen, den Kontakt untereinander einzustellen. Reinhard Wilhelm wurde in den Ruhestand versetzt.

    Recall
    Als Winston sich nach einem Überfall durch den geheimnisvollen Reaper entscheidet, die alten Overwatch-Agenten zu kontaktieren, folgten Viele seinem Ruf zurück zu Overwatch. Doch auch neue Agenten schlossen sich an. Auf der anderen Seite stehen Talons Agenten und Söldner, die (mehr oder weniger) zu den Gegnern der nunmehr kleinen Gruppierung Overwatch gehören.

    Dazu gehören nunmehr Genji Shimada (einst Blackwatch), Mei-Ling Zhou, Aleksandra "Zarya" Zaryanova, Lena "Tracer" Oxton, Fareeha "Pharah" Amari, Torbjörn Lindholm, Hana "D.Va" Song, Tekharta Zenyatta, Hanzo Shimada, Dr. Angela "Mercy" Ziegler, Winston, Reinhardt Wilhelm, Satya "Symmetra" Vaswani, Jack "Soldier 76" Morrison, Lúcio Correia Dos Santos und Jesse McCree (einst Blackwatch) sowie Orisa und Ana Amari. Jack Morrison und Ana Amari, so stellte sich heraus, hatten die Vorfälle überlebt und ihren Tod vorgetäuscht.
Blackwatch
Unterorganisation von Overwatch, angeblich in illegale Aktivitäten verwickelt.
Chronobeschleuniger
Von Winston entwickeltes Gerät, um Lena "Tracer" Oxton in der Zeit zu verankern. (Nach einem Unfall mit experimenteller Chronotechnik machte diese unkontrollierte Zeitsprünge)
Gibraltar
Britisches Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel.
transthorakal
Durch den Brustkorb
viszeral
Zugehörig zu den Eingeweiden
Kommentare zu dieser Fanfic (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Domine
2017-10-19T16:41:39+00:00 19.10.2017 18:41
T.T
Ich bin nicht emotional geprägt, doch das Ding ist wirklich verdammt traurig... Ich will weiter lesen, gerade, wo man doch ihre Gefühle und Gedanken so gut nach vollziehen kann, die ganze Lage versteht..

Ich bin auf jedenfall auf weiteres gespannt.
Antwort von: Daelis
20.10.2017 10:17
QvQ *reicht ein Tempo* Schön, wenn es dir gefällt - dabei ist alles viel länger geworden als geplant.