Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Misunderstood


Erstellt:
Letzte Änderung: 14.09.2017
nicht abgeschlossen (1%)
Deutsch
14734 Wörter, 9 Kapitel
Hallo und schön das ihr euch hierhin verirrt habt.
Hier beginnt sie endlich, meine zweite kleine Takari - die ich wieder anlässlich für mein liebes Einhorn Tasha88 geschrieben habe... Ich hoffe sie wird dir und allen anderen Lesern gefallen.

Kari und Takeru sind seit ihrer Grundschulzeit beste Freunde und obwohl beide in den letzten Jahren mehr als Freundschaft füreinander empfanden, schafften sie es dennoch nicht als Paar zusammen zu kommen. Aus einem Missverständnis heraus schlagen die Beiden vor einen Partner für den jeweils anderen zu suchen. Wird diese Rechnung aufgehen?
Ihr werdet es erfahren...

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 21.03.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (52 )
14734 Wörter
Prolog Prolog E: 18.05.2017
U: 11.06.2017
Kommentare (6)
867 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Eins E: 02.06.2017
U: 25.06.2017
Kommentare (5)
1627 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Zwei E: 15.06.2017
U: 15.07.2017
Kommentare (2)
1717 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Drei E: 29.06.2017
U: 29.07.2017
Kommentare (2)
1623 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Vier E: 13.07.2017
U: 18.08.2017
Kommentare (5)
1605 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Fünf E: 27.07.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (6)
1972 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Sechs E: 10.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (13)
1642 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Sieben E: 24.08.2017
U: 24.08.2017
Kommentare (3)
1971 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Acht E: 07.09.2017
U: 07.09.2017
Kommentare (3)
1710 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Takeru "T.K." Takaishi

    Alter: 18 Jahre
    Geschwister: Yamato Ishida
    Tätigkeit: Schüler im Abschlussjahr
    Beziehungsstatus: Single

    Takeru ist seit ewigen Zeiten mit Hikari befreundet. Oft weiß er nicht, ob dass zwischen ihnen Freundschaft oder mehr ist. Nachdem Hikari ihm ein Angebot macht für ihn eine Partnerin zu finden, ist er zunächst überfordert, weil er selber wenig Lust verspürt für Hikari einen Jungen zu suchen. Doch schließlich willigt er ein. Nicht ahnend was er damit anrichtet...
  • Charakter
    Hikari "Kari" Yagami

    Alter: 18 Jahre
    Geschwister: Taichi Yagami
    Tätigkeit: Schülerin im Abschlussjahr
    Beziehungsstatus: Single

    Hikari ist schon länger in Takeru verliebt, doch sie hat das Gefühl, dass dieser ihre Gefühle nicht erwidert. Nach einem Kinobesuch in dem Kari versucht die Iniative zu egreifen, scheitert sie. Kurz darauf macht sie ihm versehentlich das Angebot sich gegenseitig einen Partner zu suchen. Zu ihrem Schrecken willigt Takeru ein.
  • Charakter
    Taichi "Tai" Yagami

    Alter: 21 Jahre
    Geschwister: Hikari Yagami
    Tätigkeit: studiert Politikwissenschaft
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Mimi

    Taichi wohnt mittlerweile seit einem halben Jahr mit Mimi zusammen und sie sind seit zwei Jahren ein Paar. Als er mitbekommt wie Mimi und Sora planen die beiden Jüngeren zu verkuppeln, verbietet Taichi es ihr, da es vor Jahren schon mal schief gegangen ist, aber wird Mimi sich wirklich daran halten können?
  • Charakter
    Mimi Tachikawa

    Alter: 20 Jahre
    Tätigkeit: studiert Ernährungswissenschaft
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Taichi

    Mimi ist stets für ihre Freunde da, versucht schon seit Jahren Kari und Takeru miteinander zu verkuppeln, da sie sich sicher ist, dass auch die Beiden etwas füreinander empfinden was über Freundschaft hinaus geht. Von ihrem neuesten Plan wird sie jedoch schnell von ihrem Freund zurückgezogen, doch wird Mimi sich daran halten können?
  • Charakter
    Yamato "Matt" Ishida

    Alter: 21 Jahre
    Geschwister: Takeru Takaishi
    Tätigkeit: studiert Musik
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Sora

    Matt ist seit vier Jahren mit Sora zusammen. Er kennt das ewige hin und her seines Bruder und Kari. Er ist davon ziemlich genervt und versteht das Theater weniger. Dennoch versucht er seinem Bruder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
  • Charakter
    Sora Takenouchi

    Alter: 21 Jahre
    Tätigkeit: studiert Modedesign
    Beziehungsstatus: In einer Beziehung mit Matt

    Sora ist eine sehr hilfsbereite Person. Sie würde sich so wünschen, dass Kari und Takeru endlich zueinander finden, da besonders Kari schon oft Liebeskummer deswegen hatte. Sie hofft mit dem neuen Plan den sie mit Mimi aufgestellt hat, den Beiden auf die Sprünge helfen zu können.
Kommentare zu dieser Fanfic (52)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tasha88
2017-09-08T16:59:00+00:00 08.09.2017 18:59
Hallo Süße :)

und jetzt komme ich endlich noch zu meinem Liebling ;)
soso... TK und Kari reden nicht miteinander XD
ach, ich könnte jetzt sagen, es kommt mir sooo bekannt vor ;p
finde ich immer noch gut.
Wie sie ihm aus dem Weg gehen will - richtig so. Passiert halt manchmal ;) muss eben sein ;p

und dann sagt sie erst Naoko ihre Meinung und auch TK.
hat sie gut gemacht ^^

bin gespannt, wie es weiter geht :***

und wie o.O kein Kapi für mich???? T.T
passt schon :***
ich finde, ihr habt euch euren Urlaub verdient ♥

hab dich lieb und bis bald :*
Von: Mestchen
2017-09-07T15:04:56+00:00 07.09.2017 17:04
Linchen <3,

natürlich muss Takeru mehr leiden. Er hat ja auch richtig Mist gebaut! Das Daisuke ihn in der Pause nicht verprügelt hat, ist wohl auch alles. ;)
Und nun steht er auf den Abstellgleis, während Hikari sich nun durch das Projekt Kiyoshi durch die Straßen und Parks von Tokio streifen, wo beide sicherlich gesehen werden. Oh weh. Und dann fängt Hikari nachher etwas mit dem Typen was an oô Ich bin echt gespannt, was noch kommen mag!

Die Trägerin des Lichts kann gut mit Licht umgehen. ^^ Eine schöne Anekdote.

Jetzt lässt Du uns drei Wochen warten? T-T Im Foltern bist Du gut!

Dennoch wünsche ich Dir einen erholsamen Urlaub. ^^ Genieße ihn. Hoffentlich habt ihr gutes Wetter.

Liebe Grüße
Mestchen
Von:  Hallostern2014
2017-09-07T11:55:45+00:00 07.09.2017 13:55
Huhu, tolles kap

T.K muss wohl erstmal es so hin nehmen, dass Kari ihn ignoriert. Er sollte ihr auch die Zeit lassen.

Sehr gut, die hat den Typen, die Meinung gesagt. Hoffentlich versteht er es auch und versucht nichts weiters. Wenn doch, gibt es ja noch Tai😂

Das Projekt, hört sich Prima an.
Ob es vilt was mit ihren Projektpartner wird?

Ich bin sehr gespannt.
Freue mich aufs nächste kap. 😁

Ganz liebe grüße ❤
Von:  Hallostern2014
2017-08-28T13:01:38+00:00 28.08.2017 15:01
Ganz tolles Kap 😍

Arme Kari, klar das sie jetzt verunsichert, sauer, enttäuscht und wütend ist. Aber dennoch sollte sie es nochmal mit T.K in ruhe klären vorallem wirklich alleine.

Nana da Färb jemand wohl ab 😂, als Mimi sozusagen ausrastet dachte ich sie sei Tai, er würde 100% genau so reagieren nur das den ein Muffin nicht ausreichen würde ihn den Mund zu verstopfen.
Bin gespannt wie lange Mimi es vor Tai geheim halten kann. Und wenn denn soll er sich lieber um diesen Naoko kümmern, da hätte er ja grünes Licht..

Bin echt gespannt wie es weitergeht.

Ganz liebe grüße ❤
Antwort von:  Linchen-86
07.09.2017 12:43
Hallo Sternchen :)

Ich denke nach einem Steit braucht man erst einmal Zeit für sich, um in ruhe Nachzudenken, aber spätestens dann sollte man doch nochmal in ruhe reden.

:DDD Taichi würde sich das nicht bis zum Ende anhören, sondern vorher schon aufstehen und T.K und Naoko zur "Rede" stellen oder gleich eine boxen :D
Ich glaube nachher hätte Kari sogar ein schlechtes Gewissen, wenn Naoko ihretwegen verletzt wäre :D

Danke für dein Kommi :)
Liebe Grüße zurück :*
Von:  Tasha88
2017-08-27T14:47:51+00:00 27.08.2017 16:47
Hallo meine Süße ^^

endlich komme ich dazu, eine meiner lieblingsgeschichten zu kommentieren :) hierfür wollte ich mir etwas mehr Zeit nehmen :*

ach ja... Takari... geprägt von Missverständnissen... von nicht miteinander reden... von genau dem, was für mich zu einer Takari dazu gehört XD

ich finde es schön, dass se jemanden hat, zu dem sie gehen kann. Und das sind in dem Moment Sora und Mimi. Man sieht hier, wie sehr die beiden für ihre jüngere Freundin da sind. Und der Muffin XD so kann man Mimi also den Mund stopfen... sehr gut ;)

ich kann MImi verstehen... ich kann meinem Mann nichts verschweigen... wie soll Mimi also Tai gegenüber schweigen können? Da verlangt Kari halt schon einiges... aber ich denke auch, dass Mimi es, wenn auch nicht für ewig lange, verschweigen kann. Und da sieht man jetzt auch, wie wichtig TK Kari ist.. auch wenn sie gerade verletzt und böse mit ihm ist.
denn wenn sie es ihm so richtig auswischen würde wollen, dann würde sie Tai auf ihn hetzen >.<

und maaaaan.... >.< Tai ist zur falschen Stelle am falschen Ort. Ich hätte es zu gerne von Mimi und Sora gehört, was ihr Plan war ;O) auch wenn uns allen das klar ist :)

ich freue mich sooo sehr auf das nächste *___*

hab dich lieb und danke für diese tolle Geschichte ♥♥♥

Antwort von:  Linchen-86
07.09.2017 12:36
Hallo meine Süße :)

Uhh einer deiner Lieblingsgeschichten? Das freut mich doch sehr :) Aber sie ist ja auch für dich, also wäre es blöd, wenn du sie nicht mögen würdest :D

Ich glaube ich habe ja auch vom Meister gelernt :D Das nächste wird auch nicht besser :D tut mir leid, aber so kannst du dich noch eine Zeit daran erfreuen :)

Blöde Situation für Mimi, da sie da so ein bisschen zwischen den Stühlen steht und Tai kennt Mimi ja auch gut, ist also die Frage wie lange sie all das für sich behalten kann...:/
Kari will eben trotz allem nicht, das ihr Keru etwas passiert... Ja, das ist wohl Liebe :)

:DDD Wer weriß, er ist ja noch nicht ganz vom Tisch :)

Heute geht es weiter :)
Hab dich auch lieb und sehr gerne :*
Von: Mestchen
2017-08-25T12:41:40+00:00 25.08.2017 14:41
Liebe Linchen,

die Geschichte ja ist überfüllt mit Missverständnissen. Statt sich näher zu kommen, entfernen sich die beiden ja immer mehr. :(
Da geht nun auch der Plan von Sora und Mimi nicht mehr auf. Wobei der ja recht ähnlich zu den von T.K. war. Wieso hat Naoko arrangiert und hat sich nicht selbst angeboten? Blöder Kerl!

Wobei mir Hikari in deiner Geschichte am meisten Leid tut. Aus ihrer Sicht hat sie die größere Arschkarte gezogen, als Takeru. Der hat ja echt Mist gebaut (und ist wohl nun auch Pleite xD)

Ich hoffe nur, dass Naoko sich nicht zum trösten anbietet und dann doch noch an sein Ziel kommt. :(

Ich hoffe sehr, dass es am Ende noch ein Happy End für Hikari und Takeru gibt :)

Liebe Grüße
Antwort von:  Linchen-86
07.09.2017 12:31
Hallo Mestchen :)

Oh ja, der Name ist Programm... Die Beiden haben beide ein Talent dafür, aneinander vorbei zu reden. Schlimm mit denen :D Tja, was den Plan anbelangt, der ist wohl erst einmal auf Eis gelegt...

Kari kann einem auch leid tut. Ziemlich mies und schlecht gelaufen für sie. Ich denke T.K wird aber dennoch mehr leiden (aber ist doch auch richtig so, oder?)

Naoko? Tzz... Der wird höchstens auf den Mond geschossen :D War mir aber lange unsicher, was ich mit ihm mache :D Es gab die unterschiedlichsten Wünsche ;)

Kommen ja noch ein paar Kapitel.
Bei dir muss ich auch weiter lesen... Komme einfach kaum zum lesen, zur Zeit...

Liebe Grüße zurück :*
Von:  Tasha88
2017-08-11T19:06:20+00:00 11.08.2017 21:06
Hallo mein Entchen ^^

ich werde gerade malträtiert... und es scheint ihm Spaß zu machen >.< meine armen Rippen...
daher lenke ich mich ab und versuche meine Liste aufzuarbeiten ;)

tja... was soll ich sagen? Was soll ich hierzu sagen? Zu diesem Chaos? Zu dem Drama? Zu den Missverständnissen?
Ah ja, eines ;) schön hast du von mir gelernt ;p ich bin sehr, sehr stolz auf dich XD

aber ganz im ernst. muss das sein? Ja, ich weiß, ich bin nicht besser... eher schlimmer, aber trotzdem!!!! Takari soll glücklich sein. Und warum ist Kari so Mimi-like? Weißt du, wie ich meine? So überstürzen. Sie hätte TK ausreden lassen sollen. Okay, noch etwas, das ich dir beigebracht habe. Miteinander ist ganz schlecht für Drama und Chaos.

Auf jeden Fall... hmm... kein schönes Kapitel. Ein Kapi, das traurig macht T.T
und ich bin enttäuscht von Kari.
Dafür, dass sie "gestern" noch so rumgeheult hat, dass sie TK liebt und eigentlich mit keinem anderen auf ein Date gehen möchte, dafür ist sie ganz schön schnell auf Naoko einzuschießen.

So, jetzt wird der Bauch malträtiert und in "Unform" gebracht.
Ich mache mal weiter

Hab dich lieb :***
Antwort von:  Tasha88
11.08.2017 21:06
miteinander reden natürlich... da fehlt im dritten Absatz wohl ein Wort XD
Antwort von:  phean
19.08.2017 14:18
hahaha xD tja ... Naoko ist halt besser als TK ;D XD
Antwort von:  Linchen-86
24.08.2017 12:42
Hallo liebes Einhorn =)

Das wird auch noch Spaßiger :D Die haben halt immer weniger Platz :D
Klappt es denn mit deiner Liste?

Ja, ne... Das müsste doch alles ganz nach deinem Geschmack sein und wenn du dich jetzt beschwerst. Du bist noch viiiel schlimmer und folterst uns noch mehr :D

Kari ist doch nicht Mimi-like :D Sie ist einfach enttäuscht und verletzt und das zu Recht. Sie kann sich ja nun mal nicht alles von Takeru gefallen lassen, aber vielleicht hat sie sich das ja von ihrer Schwägerin abgeguckt. Tai muss ja auch andauernd in Deckung gehen ;D

Na ja, Naoko hat auf dem ersten Blick auch alles richtig gemacht. Er hat sich bemüht und sie hatten einen schönen Abend. Was soll sie anders machen, wenn sie denkt T.K will nur Freundschaft?

Hab dich auch lieb :*
Von:  Hallostern2014
2017-08-11T09:57:02+00:00 11.08.2017 11:57
Huhu😍

Also ich finde es sehr gut da T.K endlich reinen Wein eingeschenkt hat....zwar mit einem sehr bitteren Beigeschmack, dass er wohl Kari entgültig verloren hat, aber er sollte Kämpfen ihr beweisen das er der jeninge ist der richtige für sie.

Und zu mindestens hat er Kari vor diesen Idioten gewarnt das er es ebend nicht ernst meint. Ich hoffe nur das sie es ihn auch glaubt und nicht zu ihn rennt.

Bin gespanmt wie ds weiter geht.

Schönen Freitag wünsche ich dir und ein tolles Wochenende
Ganz liebe grüße ❤
Antwort von:  Linchen-86
24.08.2017 12:37
Hallöchen :)

Ja, eigentlich wollte T.K es richtig machen, aber macht es doch komplett falsch. Allerdings ist es auch schwer, dafür die richtigen Worte zu finden... Er hätte es gar nicht erst machen sollen :)

Das kann man wirklich nur hoffen. Erst einmal ist Kari nur verletzt und will nichts hören.

Mal sehen, ob ihre Freundinnen sie ein wenig aufmuntern kann.
Liebe Grüße zurück :**
Von:  RinRainbow
2017-08-11T08:15:48+00:00 11.08.2017 10:15
Meine Liebe =)

Ach Kari ^^
Einerseits scheint sie Naoko ja zu mögen, aber dann vergisst sie ihm zu antworten, kaum dass T.K schreibt?
Das sagt ja wohl schon alles!!

Und dann erzählt sie ihm auch noch detailliert wie toll ihr Date war. Das muss wirklich Folter für den armen T.K sein =/
Kein Wunder, dass er ihr dann doch die Wahrheit sagt. Was ja theoretisch gut ist, aber in der Praxis leider nicht so gut ankam. Trotzdem tut mir Kari mehr leid, von jemanden der einem so wichtig ist hintergangen zu werden - egal aus welchem Grund - ist wirklich mies. Bin gespannt wie T.K es jetzt hinbekommen will Karis Vertrauen wieder zu gewinnen. Das stelle ich mir äußerst schwierig vor...

Liebe Grüße x)
Antwort von:  Linchen-86
24.08.2017 12:34
Hallo Liebes =)

Ja, so sieht es aus ;) T.K geht halt immer noch vor. Ganz so schnell lässt er sich eben nicht ersetzen...

Ja, lief ja alles ein wenig aus dem Ruder. Kari ist ganz euphorisch und T.K will davon nichts wissen und irgendwann kann er sich das alles nicht mehr antun und es platzt aus ihm heraus...:( hmm
Erst mal wird es wirklich schwer für T.K Kari überhaupt näher zu kommen... Mal sehen, was er sich einfallen lässt.

Liebe Grüße zurück :***
Von:  phean
2017-08-10T13:20:59+00:00 10.08.2017 15:20
Oh Kari :D bleib bei Naoko ;D
und TK sei nicht so ne Memme du bist wirklich schrecklich!!

die beiden bringt nichts mehr zusammen, ich glaube sie wird von Naoko verführt, TK versinkt in einer tiefen Depression, er muss zum Arzt und wird trotzdem sterben Punkt
Antwort von:  Tasha88
11.08.2017 21:01
du hast da was gaaaaaanz falsch im Kopf, aber total falsch!
Die Hoffnung stirbt zuletzt...
also sterben Kari und Naoko zuerst...
Antwort von:  Inribitor
19.08.2017 00:23
Wen du meinst . Aber las dir bitte was besseres einfallen als einen zug ^^
Antwort von:  Inribitor
19.08.2017 00:23
Was mit etwas mehr teadralig oder so
Antwort von:  phean
19.08.2017 14:18
einen Zug? o_O
Antwort von:  Inribitor
24.08.2017 08:55
In einer anderen ff hat sichs wer nit hikari im namen alle leser ferbockt und wurde dan von nem zug überolt
Antwort von:  phean
24.08.2017 09:36
alles klar ... aber Linchen weiß Bescheid XD sie bekommt auch immer privat meine Meinung zu hören ;D
Antwort von:  Linchen-86
24.08.2017 12:32
:D Eure Diskussion ist lustig, aber niemand wird mit dem Zug überrollt :D
Antwort von:  phean
24.08.2017 12:35
ich hab dir da doch was geschrieben gehabt ... also am 10.08. etwa gegen 15:25 ;) falls du das noch weißt :D