Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Was so alles passiert, wenn unbekannte auftauchen

Geschunden und Verloren
Autor:   Weitere Fanfics des Autors
Koautor:  MAC01

Erstellt:
Letzte Änderung: 15.12.2017
nicht abgeschlossen (20%)
Adult (Sex)
Deutsch
69884 Wörter, 50 Kapitel
Hier wird es erst mal nur das erste treffen geben, alles weiter im laufe der Story.
Die nicht aus einem OS besteht, sondern mehrere Kapitel haben.





Bin gespannt wie euch die neu Strukturierung durch meine Co- Autorin gefällt.
Ohne Mac01 hätte ich es nicht geschafft aus dem OS eine weiter laufende Geschichte zu machen.


Liebe Freunde von unserer FF 98 Favos und 157 Kommis, Ihr seid wunderbar echt jetzt.
MAC und ich sind Überweltigt von eurem zuspruch, eurer Begeisterung damit hatten wir nicht gerechnet als wir anfingen.
Deshalb haben MAC und ich uns entschlossen euch eine Freude zu machen.
Siehe MAC und mein Adventskalender, sie schreibt Naruto, der auch bei ihr On gestellt wird.
Meiner ist Yugioh der bei mir On gestellt wird.
Unser Geschenk an euch für so viel Teilnahme beim lesen und den vielen schönen Kommis von euch allen. Mach weiter so, es kommen noch genug Kapitel.

LG
Onlyknow3
MAC01

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 11.12.2013
U: 15.12.2017
Kommentare (171 )
69884 Wörter
Kapitel 1 Geschunden und Verloren E: 22.06.2017
U: 24.07.2017
Kommentare (2)
1909 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kann es noch schlimmer kommen? E: 26.06.2017
U: 27.07.2017
Kommentare (3)
983 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Was kommt noch? E: 08.07.2017
U: 13.08.2017
Kommentare (3)
1205 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Was ist da passiert? E: 15.07.2017
U: 20.08.2017
Kommentare (1)
588 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Noch mehr Sorgen um Joey E: 15.07.2017
U: 20.08.2017
Kommentare (4)
529 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Immer noch ein Traum E: 21.07.2017
U: 26.08.2017
Kommentare (4)
1277 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Wiedersehen macht Freude - oder nicht? E: 28.07.2017
U: 04.09.2017
Kommentare (5)
2173 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Ein neues Zuhause E: 01.08.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (2)
1255 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Rückkehr in die eigene Hölle E: 05.08.2017
U: 12.09.2017
Kommentare (3)
887 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Eine grundlegende Entscheidung E: 08.08.2017
U: 13.09.2017
Kommentare (2)
680 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Albträume und Ängste E: 11.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (3)
1173 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Das Grauen der Vergangenheit Adult (Sex) E: 15.08.2017
U: 18.09.2017
Kommentare (3)
1654 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Kindermund tut Wahrheit kund E: 18.08.2017
U: 23.09.2017
Kommentare (5)
815 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Stetig Berg ab E: 22.08.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (2)
825 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Die Rückkehr des Teufels E: 25.08.2017
U: 05.10.2017
Kommentare (4)
2211 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Das Ende einer Ära E: 29.08.2017
U: 15.10.2017
Kommentare (3)
1203 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Zukunftspläne E: 01.09.2017
U: 21.10.2017
Kommentare (3)
2154 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Ein wenig Glück E: 05.09.2017
U: 27.10.2017
Kommentare (5)
731 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Coming Out E: 08.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (4)
1260 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Abschlussball E: 08.09.2017
U: 30.10.2017
Kommentare (4)
1115 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Zu schnell! Adult (Sex) E: 12.09.2017
U: 03.11.2017
Kommentare (5)
1041 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Weglaufen! E: 15.09.2017
U: 04.11.2017
Kommentare (5)
1376 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Keine Schuld!? E: 19.09.2017
U: 15.11.2017
Kommentare (4)
870 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Auslöser! E: 22.09.2017
U: 18.11.2017
Kommentare (3)
1144 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Gegenmaßnahmen E: 26.09.2017
U: 02.12.2017
Kommentare (3)
1174 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Überzeugungsarbeit E: 29.09.2017
U: 13.12.2017
Kommentare (3)
1647 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Vorbereitungen E: 03.10.2017
U: 03.10.2017
Kommentare (2)
980 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Echte Freundschaft E: 06.10.2017
U: 06.10.2017
Kommentare (2)
1195 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Fatales Vertrauen Adult (Gewalt) E: 10.10.2017
U: 10.10.2017
Kommentare (2)
1648 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Verschwunden E: 13.10.2017
U: 13.10.2017
Kommentare (3)
1565 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Verzweiflung E: 17.10.2017
U: 17.10.2017
Kommentare (2)
1277 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Gefunden und doch verloren!? Adult (Gewalt) E: 20.10.2017
U: 20.10.2017
Kommentare (3)
2071 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Bestandsaufnahme Adult (Gewalt) E: 20.10.2017
U: 20.10.2017
Kommentare (3)
1335 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Nicht allein! E: 24.10.2017
U: 24.10.2017
Kommentare (4)
1598 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Wiedersehen E: 25.10.2017
U: 25.10.2017
Kommentare (2)
1034 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Wiederaufbau E: 27.10.2017
U: 27.10.2017
Kommentare (3)
1507 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Doktor Akari E: 31.10.2017
U: 31.10.2017
Kommentare (2)
2484 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Rückschlag E: 03.11.2017
U: 03.11.2017
Kommentare (2)
1796 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Leuchtfeuer E: 07.11.2017
U: 07.11.2017
Kommentare (2)
1741 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Absolute Offenlegung E: 10.11.2017
U: 10.11.2017
Kommentare (4)
1628 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Schritt um Schritt E: 14.11.2017
U: 14.11.2017
Kommentare (5)
1813 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Eine Tür öffnet sich E: 17.11.2017
U: 17.11.2017
Kommentare (4)
1518 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Einen Blick zur Seite E: 21.11.2017
U: 21.11.2017
Kommentare (3)
1496 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 44 Gute Fortschritte E: 24.11.2017
U: 24.11.2017
Kommentare (2)
1409 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 45 Ein großer Schritt nach vorne E: 28.11.2017
U: 28.11.2017
Kommentare (4)
1648 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 46 Das Gefühl, dass etwas fehlt E: 01.12.2017
U: 01.12.2017
Kommentare (4)
2019 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 47 Nicht etwas, jemand! E: 05.12.2017
U: 05.12.2017
Kommentare (3)
1789 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 48 Schuld und Fragen E: 08.12.2017
U: 08.12.2017
Kommentare (4)
1973 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 49 Der Tod eines Anwalts Adult (Gewalt) E: 12.12.2017
U: 12.12.2017
Kommentare (5)
1370 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 50 Der Kampf beginnt - oder auch nicht? E: 15.12.2017
U: 15.12.2017
Kommentare (2)
1111 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (171)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...14]
/ 14

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  solty004
2017-12-16T15:09:12+00:00 Gestern 16:09
Hey,
Das Kapitel ist so toll und voller Gefühle so schön.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  Onlyknow3
Gestern 16:40
Das glaub ich dir das es dir gefallen hat. Joey wird noch ganz schön zu kämpfen haben bis das alles verarbeitet ist von ihm. Danke für deinen Kommi,

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  Amy-Lee
2017-12-16T04:09:50+00:00 Gestern 05:09
Hi, es war toll.

Sehr Interessant, die Erläuterung.

Um diese Bande zu schnappen brauchen sie Joey nicht, da Er ja sowie so nicht dabei mithelfen will,
aber Er hat ein Recht darauf, das diese Schweine ihre gerechte Strafe erhalten und das werden sie,
früher oder später (letzteres wahrscheinlicher).
Ich kann Seine angst verstehen, denn es würde nicht nur ihn in Gefahr bringen, sondern alle,
die mit ihm zu tun haben und das will Er nicht.

Das können Yuki und Co. Joey dann als Geschenk präsentieren, oder so, wenn diese Kerle gesiebte Luft atmen und
es sicher ist, das sie nie wieder raus kommen.
Ja, das Justizsystem kann einige auch in den Selbstmord treiben, vor allem wenn am als Opfer,
von diesem in Stich gelassen wird und Joey war ja auch schon dabei sich zu töten,
was auch an diesem inkompetenten Ex-Polizisten lag.

Jetzt ist die Frage finden sie Wheeler Senior lebend, haben sie schon mal ein Abschaum,
nur, was können sie aus dem heraus pressen?

Bis zum nächsten mal.
Bye

Antwort von:  Onlyknow3
Gestern 08:59
Lauter super Fragen Amy. Das ist noch offen, ob der alte Wheeler noch lebt und weiter hin auf kosten der Yakuza am Spielen und saufen ist. Dann wäre die Gefahr groß das sie sich Joey irgend wann wieder schnappen würden. Das gilt es zu verhindern darum wird er jetzt der erste Anlaufpunkt sein der Beamtein sein. Danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  Amy-Lee
2017-12-12T17:50:35+00:00 12.12.2017 18:50
Hi.

Aha, so ist Osashi also gestorben, Er wurde zum Selbstmord gezwungen, weil Er seine Schwester schützen wollte.
Tja, nur war das umsonst, denn ich glaube nicht das dieser Yakuza dessen Schwester hilft, wenn Er ihn so unter Druck setzt, denn dieser kann man nicht trauen und jetzt wird mir auch klar, was damit gemeint war, das es dauern wird, bis sie alle haben.
Dieser Anwalt hätte eine Gefängnis strafe mehr verdient als den Tod, denn ich finde das Roberts Frau ein Recht darauf hatte den Mörder ihres Mannes eine zu verpassen, aber dadurch das Er Selbstmord begangen hat, geht das nicht mehr und
das ist blöd.
Nun, es war kein Ehrenvoller Tod, von daher, wird Er in der Hölle bestraft.

Dieses Wheeler Abschaum hat den Jungen an die Yakuza verkauft (noch tiefer kann dieser Kerl echt nicht singen),
ich hoffe das Er irgendwann genauso leidet, wie Joey leiden musste, er hat es verdient, dieser widerliche Mistkerl,
ich bin froh das Ami Lee dabei ist, genau das zu tun, das gleiche gilt für Oyabun, so leicht lässt Sie den nicht vom Hacken Sie wird auch ihm, dass Handwerk legen und wenn Sie dafür einen Packt mit den Teufel eingehen muss, Sie wird es tun.

Oh man, es wird wirklich Zeit das sich Joey langsam Kai öffnet, damit dieser Berichte schreiben kann,
die mit Joey´s Erlaubnis an die Polizei weiter gereicht werden können, so haben sie zumindest schon mal etwas,
gegen diese Kerle in der Hand und der Arme hat seine Ruhe, bis er alles verarbeitet hat und Stark genug ist,
als Zeuge für die Anklage zur Verfügung zu stehen.

Bis demnächst.
Bye




Antwort von:  Amy-Lee
12.12.2017 18:55
Entweder hatte dieses Abschaum (Wheeler) schulden bei der Yakuza und wollte sie mit dem verkauf mit dem verkauf von Joey aus der Welt schaffen, oder man hat ihm Geld geboten und versäuft es jetzt.
Antwort von:  Onlyknow3
12.12.2017 19:00
Bist du dir da so sicher das Joey eine Aussage gegen diesen Yakuza macht nach dem was er in seiner Erinnerung gesehen hat, ich zweifel daran das Joey die Kraft auf bringt sich dem zu stellen.
Danke für deinen Kommi und deine Gedanken dazu.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Onlyknow3
12.12.2017 19:04
Was denkst du ist wohl die größere Wahrscheinlichkeit von beidem?
Ich sags dir Das erste, das steht auch schon am anfang der FF, zwar nicht das es die Yakuza ist aber das es Geldeintreiber, wegen den Spielschulden des alten Wheelers.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Amy-Lee
12.12.2017 19:04
Dann muss der Bericht den Kai schreibt reichen, ich hoffe das tut Er, denn ich glaube auch das Joey es nicht noch mal erzählen kann, geschweige denn denen noch mal zu begegnen, aber erzählen sollte Er es irgendwann.
Antwort von:  Amy-Lee
12.12.2017 19:08
Ach stimmt ja, da war ja was und dafür musste Joey hinhalten, weil der Kerl nicht mit Geld umgehen kann, das nächste mal soll er sich selbst verkaufen.
Bitte sorg dafür das Wheeler die Hölle im Knast erlebt, Er soll nicht die Gelegenheit bekommen, sich selbst zu töten der Tod ist noch zu gut für den.
Von:  solty004
2017-12-12T17:21:50+00:00 12.12.2017 18:21
Hey,
Das und das letzt ekapitelinfach groß artig.
Der Arme Joey der muss echt so viel durch stehn und ertragen. Kein Wunder der sein bewusein sagt aus und nur noch Schwarze da ist. Ich hoffe das er bald so weit ist sich allem zu sellen und zu verarbeiten.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  Onlyknow3
12.12.2017 18:28
Ja das ist wahr, der muss noch einiges aushalten. Der weg ist noch weit bis alles halbweg wieder normal ist.
Danke für deinen Kommi solty.

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  CharlieBlade1901
2017-12-10T21:28:45+00:00 10.12.2017 22:28
Der arme Joey. Vielleicht sollte er es nach der Therapie mit tenkaichi oder kung du versuchen. Trainiert den Körper und reinigt Seele und Geist.
Antwort von:  CharlieBlade1901
10.12.2017 22:29
*Kung Fu*
Antwort von:  Onlyknow3
10.12.2017 22:35
Super Idee danke dir für den Anreiz. Das könnte auch eine Möglichkeit sein damit Joey sich nicht mehr so Wehrlos fühlt. Danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  Amy-Lee
2017-12-08T18:31:55+00:00 08.12.2017 19:31
Hi, es war toll.

Ich fühle mich geehrt "Staatsanwältin" Ami Lee und sehr treffend Anfang 40, super.
Soll ich euch mal was anvertrauen? Ich wollte Anwältin werden, schön das ich es jetzt bin, zumindest in der FF.

Oha, Roberts Mörder ist also Tod, das ist ja sehr interessant, wurde bestimmt getötet um ihn als Ballast los zu werden,
da Er ja womöglich wegen seines schlechten Gewissen, alles hätte auffliegen lassen, denke ich mal.
Es zeigt aber, das diese Kerle die Joey das angetan haben mehr als nur Skrupellos sind und ich hoffe das auch diesen,
bald das Handwerk gelegt wird, da ich glaube das Joey womöglich nicht der einzige ist, dem man so was antut.

Ich weiß, das sich Joey, egal was man ihm sagt, das Er nicht schuld an Roberts Tod ist, genau das tun wird,
aber wer hätte sagen können, was passiert wäre, wenn Robert aus dem Auto gestiegen wäre, Er hätte es nie zugelassen,
dass man Joey mir nichts dir nichts einfach entführt und wäre dem Kerl vors Auto gelaufen und da wäre er dann auch gestorben.
Personenschützer haben einen gefährlichen Beruf und der Tod ist ihr täglicher Begleiter, es kann immer wieder was passieren, man muss auf alles gefasst sein und Robert wusste es, außerdem wollte dieser selbst ja auch nicht aussteigen,
Osashi hat darum gebeten und auf den wollte Robert nicht hören, warum auch.

Ich bin mir sehr sicher das die Frau von Robert unserem Armen, keinen Vorwurf macht und solange es ihr und ihren Kindern Finanziell gut geht ist alles gut, denn Robert hat seinen Job gut gemacht, Er hätte es niemals zugelassen das sein Schützling verschleppt wird, wenn doch, dann hätte Er seien Arbeit verloren, aber so war es nicht.

Bis zum nächsten mal.
Bye
Antwort von:  Onlyknow3
08.12.2017 19:51
Amy du bist der Hammer genau so wie dein Kommi. MAC und ich sind hin und weg von deinem Kommi.
Und du darfst dir gewiss sein Amy das war nicht der letzte Auftritt, für die Staatsanwältin. Es freut uns beide das diese Überraschung gelungen ist, das ist unser Honorar für deine Aufgeschlossenen sehr mitfiebernden Kommentare davor. MAC und ich haben uns dazu abgesprochen. Also auch noch mal ein sehr herzliches danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Amy-Lee
08.12.2017 19:59
Ich freue mich,das euch meine Kommi´s gefallen und werde mir mühe geben das es auch so bleibt.
Diese FF, ist toll und ich kann da ehrlich gesagt nicht anders als euch dann solche Feedback zu schreiben.

Macht weiter so, bis zum nächsten mal.
Bye
Von:  Amy-Lee
2017-12-05T17:31:22+00:00 05.12.2017 18:31
Hi, du, es war toll.

Diese Gestalt, die Joey gesehen hat, hat jetzt einen Namen und wie soll es auch anders sein, Er wird sich vorwürfe machen, aber Er ist nicht schuld daran, das ist GANZ ALLEIN OSASHI und Wheeler Senior anzulasten.
Irgendwann, sind sich auch deswegen dran (ich hoffe das es nicht mehr lange dauert) ich will lesen,
dass sie nie wieder sie auf die Menschen los gelassen werden und im Knast verrotten.
Robert wird bald auch zu seinem Recht kommen, ich finde sein Mörder soll mit all seinem Geld,
dessen Familie unterstützen, vor allem weil Er das, wo Er hinkommt, sowie so nicht gebrauchen kann.

Bis zum nächsten mal.
Bye

Antwort von:  Onlyknow3
05.12.2017 19:24
Amy ich bewundere dich für deine Kommentare zu jedem Kapitel.
Die gefallen mir, dein Einsatz für Joey und dein Gerechtigkeitsinn, ich ziehe den Symbolischen Hut.
Außer dir fordert keiner so wehement das Wheeler Senior und Osashi in den Bau wandern.
Danke das du so mit eiferst, das freut uns beide MAC und mich. Und wir haben uns was überlegt, aber das Amy bleibt noch geheim. Danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Amy-Lee
05.12.2017 19:32
Ja, so bin ich, ich kann Ungerechtigkeit nicht leiden und stehe immer auf der Seite der unschuldiger Opfer und
das für mich ist Joey für mich und auch die Familie von Robert tut mir sehr leid, von daher will ich das auch sie, zu ihrem Recht kommen.
Ich bin schon sehr gespannt was Ihr zwei euch überlegt habt, womöglich spiele ich sozusagen mit und bringe die zwei hinter Schloss und Riegel.
Von:  solty004
2017-12-05T10:44:45+00:00 05.12.2017 11:44
Hey,
Das war gut diese Kapitel.
Finde Joey's entwikling super so kommt er der Normalität näher.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  Onlyknow3
05.12.2017 12:12
Ja langsam beginnen die wirklich schweren Themen in der Therapie.
Robert war nur der Anfang davon. Joey wird das aber schaffen.
Danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  solty004
2017-12-02T21:17:28+00:00 02.12.2017 22:17
Hey,
Das tolles Kapitel.
Aber doch wirft es Dinge Fragen bei mir auf.
Die so zeichnet Joey so was und wie konnte das was er gezeichnet hat fast zu 100% zutreten.

Es war so ne gute Idee ihn mal Ais der Villa zu holen. Doch hin der versuch nach hinten los.

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty
Antwort von:  Onlyknow3
03.12.2017 05:51
Weißt du mit was diese Erinnerung zusammen hängt, diese Panikattake?
Joey spürte in dem Moment als er aus der Tür sah das da eine bestimmte Person fehlt.
Nur kann er durch die ganzen schlimmen Erlebnisse nicht darauf zu greifen, kann es nicht halten.
Das ganze hängt mit dem Tag seiner Entführung zusammen, Robert fehlt.
Danke das du dir wieder die Zeit genommen hast einen Kommi da zu lassen.

LG
Onlyknow3
MAC01
Von:  Amy-Lee
2017-12-01T20:36:45+00:00 01.12.2017 21:36
Hi, super das es weiter geht.

Oh man, was war das denn jetzt, etwa ein Flashback?
Hat Joey den Ort gemalt wo Er eine Woche festgehalten wurde?
Wenn, ja müssen unsere Freunde nach dieser Villa suchen, oder Joey hatte da was gesehen und
das gehörte nicht da hin.
Na ja, was immer auch war, es hat ihn total aus der Bahn geworfen und zeigt, dass es doch noch,
etwas zu früh ist, Joey ist noch nicht soweit, auch wenn Tristan und Seto es nur gut gemeint haben.

Bis demnächst.
Bye
Antwort von:  Onlyknow3
01.12.2017 21:58
Das Was Joey gezeichnet hat, hat er dann an der Tür gesehen.
Das hat die Panik in ihm ausgelöst. Der wahre Grund liegt aber viel tiefer.
Wenn du über deine Kommis nach denkst, und die Kapitel dazu kommst du vielleich drauf.
Denn Joey sagt mehrmal das da was "Fehlt, etwas nicht so ist wie es sein soll".
Danke für deinen Kommi.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Amy-Lee
02.12.2017 04:51
Ich komme nicht wirklich drauf, nur na ja, Robert fehlt, weiß Er etwa nicht was mit ihm ist?
Ok, bei dem was Er erleben musste in dieser Woche, kann er das was dieser Osashi gemacht hat,
vergessen haben und jetzt fehlt ihm das wieder ein, da Robert ja immer da war,
wenn sie das Haus verlasen haben.
Antwort von:  Onlyknow3
02.12.2017 07:54
Aber du bist auf der richtigen Spur mit Robert.
Will die Spannung nicht raus nehmen, darum kommt da nicht mehr dazu.
Schön zu sehen wie du dir gedanken machst. Danke noch mal.

LG
Onlyknow3
MAC01
Antwort von:  Amy-Lee
02.12.2017 19:23
Na, dann hatte ich also doch den richtigen Gedanken, der arme Joey.