Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Sein Wort, Mein Gesetz


Erstellt:
Letzte Änderung: 13.11.2017
nicht abgeschlossen (20%)
Deutsch
49401 Wörter, 44 Kapitel
Schlagworte: Stockholm-Syndrom
Trigger-Warnungen: Missbrauch
"Hättest du mich gesucht?"

"Überall!"

"Was wenn du mich schließlich gefunden hättest?"

"Dann hätte ich dich zurückgeholt..." Nun lächelte er.

"Zurück hierher?"

"Zurück hierher...!"

"Warum?"

"Eines sollte dir gesagt sein... ich werde dich immer suchen und immer finden... ich kenne dein Leben, deine Welt und deine Familie. Es ist dir unmöglich auch nur in Gedanken vor mir fliehen zu können... Wo auch immer du hingehst wo auch immer du dich versteckst ... ich finde dich... du gehörst mir Emily... nur mir!"

----
Ich hoffe, ihr habt Spaß

Wenn ihr Anregungen habt immer her damit

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 16.05.2016
U: 13.11.2017
Kommentare (25 )
49401 Wörter
Prolog -Prolog- E: 16.05.2016
U: 12.02.2017
Kommentare (1)
225 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Der Unfall E: 16.05.2016
U: 30.05.2016
Kommentare (0)
672 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Willkommen E: 21.05.2016
U: 03.06.2016
Kommentare (0)
408 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Schnee? E: 24.05.2016
U: 04.06.2016
Kommentare (0)
408 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Erkenntnis E: 02.06.2016
U: 05.06.2016
Kommentare (0)
797 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Wann würde ich ihn sehen? E: 02.06.2016
U: 05.06.2016
Kommentare (0)
522 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 01.Dezember E: 04.06.2016
U: 05.06.2016
Kommentare (0)
780 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Mister Norton E: 04.06.2016
U: 05.06.2016
Kommentare (0)
645 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Der erste Fluchtversuch E: 18.06.2016
U: 18.06.2016
Kommentare (1)
1002 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Wieder keine Antworten E: 19.06.2016
U: 19.06.2016
Kommentare (2)
623 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Nummer 6 E: 20.06.2016
U: 20.06.2016
Kommentare (1)
723 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Tod oder Leben? E: 21.06.2016
U: 21.06.2016
Kommentare (1)
1769 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Ungewissheit E: 26.06.2016
U: 26.06.2016
Kommentare (0)
421 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Einsicht E: 26.06.2016
U: 26.06.2016
Kommentare (1)
892 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Das war mein Leben E: 30.06.2016
U: 30.06.2016
Kommentare (1)
1170 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Sky E: 17.07.2016
U: 17.07.2016
Kommentare (0)
667 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Erzähl mir von ihnen E: 31.07.2016
U: 04.08.2016
Kommentare (0)
706 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Die fünf Auserwählten E: 31.07.2016
U: 04.08.2016
Kommentare (2)
1124 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Ironie E: 18.08.2016
U: 22.08.2016
Kommentare (0)
899 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Wie weit darf ich gehen? E: 04.11.2016
U: 10.11.2016
Kommentare (0)
880 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Gebrochen E: 04.11.2016
U: 10.11.2016
Kommentare (2)
1375 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Eine Lösung? E: 31.12.2016
U: 06.01.2017
Kommentare (0)
716 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Nur ein Schritt E: 31.12.2016
U: 06.01.2017
Kommentare (3)
1138 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 Eine guter Anfang E: 30.01.2017
U: 23.02.2017
Kommentare (0)
1043 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 Abschied ? E: 04.02.2017
U: 24.02.2017
Kommentare (0)
1914 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 25 Sinneswandel oder Wahnsinn? E: 17.02.2017
U: 04.03.2017
Kommentare (1)
1167 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 26 Neues Ziel E: 12.04.2017
U: 06.05.2017
Kommentare (0)
1135 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 27 Morden könnte so einfach sein E: 12.04.2017
U: 06.05.2017
Kommentare (1)
2283 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 28 Der Geruch von Waffeln E: 13.04.2017
U: 07.05.2017
Kommentare (0)
999 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 29 Ein Wort E: 18.06.2017
U: 22.07.2017
Kommentare (0)
1794 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 30 Nachts um 3:00 Uhr in der Küche E: 18.06.2017
U: 22.07.2017
Kommentare (0)
1778 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 31 Ein neues Gesicht E: 17.07.2017
U: 22.08.2017
Kommentare (0)
756 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 32 Der Check-up für meine Zukunft E: 17.07.2017
U: 22.08.2017
Kommentare (0)
1601 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 33 Die Wahrheit E: 11.09.2017
U: 02.11.2017
Kommentare (0)
1959 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 34 Ivan E: 11.09.2017
U: 02.11.2017
Kommentare (0)
1499 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 35 Das Missgeschick E: 22.10.2017
U: 22.10.2017
Kommentare (0)
1066 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 36 Das Dilemma E: 22.10.2017
U: 22.10.2017
Kommentare (0)
2293 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 37 Das Geständnis E: 22.10.2017
U: 22.10.2017
Kommentare (0)
1155 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 38 Oh, Tannenbaum E: 22.10.2017
U: 22.10.2017
Kommentare (0)
1986 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 39 Die letzte Aktion E: 01.11.2017
U: 01.11.2017
Kommentare (0)
826 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 40 Kalter Kakao E: 01.11.2017
U: 01.11.2017
Kommentare (1)
1091 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 41 Macht man das nicht so? E: 02.11.2017
U: 02.11.2017
Kommentare (0)
1148 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 42 Wir sollten gehen E: 02.11.2017
U: 02.11.2017
Kommentare (0)
1890 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 43 Die unumgängliche Aussprache E: 13.11.2017
U: 13.11.2017
Kommentare (0)
1456 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Chloe

  • Charakter
    Emily

  • Charakter
    Ivan

  • Charakter
    Mister Norton

  • Charakter
    Valentin

Kommentare zu dieser Fanfic (25)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Undine82
2017-11-01T20:04:29+00:00 01.11.2017 21:04
Na super, auf der einen will sie Zeit mit Nicholas verbringen und nun kommt auch noch Ivan und macht ihr sozusagen ein unmoralisches Angebot. Die Ärmste hat es echt nicht leicht. Bin echt gespannt wie es weiter geht, verfolge deine FF ganz gebannt :)
Antwort von:  JuPie88
02.11.2017 20:46
*g* ich freu mich eine treue Leserin zu haben *.* Danke :) ich hoffe, du hast weiterhin Spaß mit der Trümmertruppe :D
Von:  Janiiina
2017-07-19T16:53:49+00:00 19.07.2017 18:53
tolle geschichte, bitte weiter so! c: wenn du sie auf anderen plattformen hochladen würdest, hättest du vermutlich auch noch mehr zuspruch/aktivität, nur so als tipp :)
potenzial hät sie nämlich wirklich, super geschrieben und eine spannende idee!
Antwort von:  JuPie88
22.07.2017 19:49
Oh vielen Dank für das Kompliment :) *.* ich habe die Geschichte noch auf Wattpad hochgeladen :) kennst du die Seite?
Von:  Sanya
2017-04-12T16:17:50+00:00 12.04.2017 18:17
Uh, gleich zwei neue Kapitel 😍 Cool, dass du immer noch weiterschreibst 👍🏻👍🏻
Von:  Undine82
2017-02-26T13:38:27+00:00 26.02.2017 14:38
Oh ha, auch hier geht es rund. Da hätte sie die Chance gehabt und hat ihm dennoch geholfen. Bin ja mal gespannt, wie es hier weiter geht. Jedenfalls tolle Kapitel die du hoch geladen hast. Habe sie verschlungen :)
Freue mich schon auf deine Fortsetzung

Liebe Grüße
Undine82
Von:  Cindy99a
2017-02-15T20:39:36+00:00 15.02.2017 21:39
Ich bin baff..


Immer wenn mich ein längeres Seminar erwartet picke ich mir ein Original aus der Horrorsammlung von Mexx und lese es durch.
Es enttäuscht mich immer wieder,wie fade oder einfach typisch diese Geschichten sind,besonders weil ich selbst eine Autorin bin und mich nur noch nicht getraut habe endlich im Horrorgebiet etwas rauszubringen,aber naja,was soll man tun,wenn sich vor einem nichts anderes als die Langeweile breit macht.
Endlich habe ich eine Story gefunden,die mich nicht ganz so enttäuscht,-Spaß bei Seite,es gibt zwar Kritikpunkte aber gefallen tut sie mir sehr! :3
Spätestens als meine Augen die klaffende Lehre nach dem letzten Kapitel erblickten und ich gierig nach einem weiteren nach unten scrollte und nichts fand,musste ich mir dies eingestehen xD
Wie auch immer,ich habe gewisse Kritikpunkte,einer davon ist,dass du mir quasi den Plot meiner selbst ausgedachten Story geklaut hast >:/
Du kannst dafür natürlich nichts,die Story ist garnicht mal so besonders,dass es vollkommen ausgeschlossen ist,das mehrere Person sie sich ausdenken könnten. Natürlich zeichnen sich auch feine,entscheidene Unterschiede ab doch in dem Falle muss ich seufzend dem unausgespeochenen Gesetz nachgeben,welches sich in der AutorenWelt als feste Regel manifestiert hat: Wer zuerst kommt,malt zuerst!
In dem Sinne ist also eig kein Kritikpunkt xD
Aber einer wäre,dass dieses "Horrorkino" alles andere als Horror wäre.
Sie vermisst ihre Familie aus tiefstem Herzen,diese lieblichen,wohlbekannten Gesichter würden vllt einen feinen Schmerz der Sehnsucht hervor fufen,doch große wäre die Liebe solch inniges Vertrautes wiederzusehen.
Ihre Eltern,ihr Zuhause,ihr Leben. Zwar bedrückt vom schweren Schmerz der Sehnsucht,die sie aus tiefstem Innern verspürt,doch trotzdem berührt von den Bildern,die auf sie einströmen,die es ihr erlauben ihre Familie,wenn auch nur auf einer glimmernden Leinwand wiederzusehen.
Also sry aber in dem Punkt bin ich total anderer Meinung. Und selbst wenn es schmerzhaft wäre,- es wäre in keinster Weise "Horror"
Hier also mein erster Kritikpunkt der aber vllt auch davon abhängt dass ich ziemlich verrückt und abnormal bin,generell sehr anders denke.
Mein anderer wäre das Lücken in ihrer. Caarakterinterpretation auftauchen, z.b.:mal ist sie ein sehr leidenschaftlicher Mensch,mal ist sie plötzlich ziemlich zart beseitet,mal ist sie ei, stolzer Mensch,dann aufeinmal wieder nur ein Verletzter.
Also entweder diese Lücken werden noch beantwortet,oder es ist wirklich ein Kritikpunkt.

Ansonsten: Wow!
Fasselnd,berührend,prägend.
Ein Hauch Geheimniss gemixt mit viel Drama und stets begleitet vom Handlungsbogen,die stark vertretene Spannung! Ich bin gefesselt von der Handlung,habe selbst nach dem 1h30minütigen Seminar (wo ich nichts mitbekommen habe) noch da gesessen und wollte es zu Ende lesen.
Weiter machen,weiter! Unbedingt!
Leider musste ich feststellen,dass das letzte Kapi etwas her ist und das stimmt mich wütend und teils auch traurig,aber die Wut ist besonders am randalieren:
Wehe dir,du brichst die Story ab,Wehe!
Ich weiß,wie es ist flachpause zu haben was das Schreiben angeht,geht mir momentan selbst so.
Doch wenn die Story jtz und hier alles gewesen ist,dann fühl dich bitte von mir in den Hintern getreten weiter zu machen!(nur wenn du wirklich gerade nicht am weiterschreiben bist xDD)
Ich kenne so viele,die das Schreiben liegen gelassen haben wegen ihres RL. Vllt fehlt einem dafür manchmal der Mut,oder auch der Ansporn,doch man fühlt sich dadurch danach doch so viel besser und die Anerkennung ist es wert!
Ich sorge persönlich für Sie wenn du mir nicht glaubst und vllt ist es egoistisch aber du besitzt über ein außergewöhnliches Talent,welches verwendet werden sollte.

Ich hoffe hier gehts bald weiter :3
Ansonsten
Lg
Cindy :D

Antwort von:  JuPie88
17.02.2017 21:02
O.O Ich bin baff über das heftige Kommentar. So viiiieelll geschrieben!! O.O Also erstmal danke für deine Worte :)

Das mit der Story tut mir leid :D (also, dass ich dir die Idee geklaut habe) aber du hast Recht davon gibt es schon recht viele >.<. Aber der Schreibstil und die Inhalte machen dann doch immer wieder ein Unikat aus einer Story.

Das Genre Horror finde ich persönlich schwer! Ich weiß nicht mal ob die Geschichte wirklich Horror ist (nein ist sie nicht :D)
Ich kenne mich gut in Sachen Horrorfilme aus und habe, glaube ich, beinahe alles gesehen da passt meine Story nicht wirklich rein. Aber egal!

Also, das was du bezüglich des Kinos geschrieben hast ist sicherlich nicht ganz falsch. Ich brauchte einen kleinen Höhepunkt und habe mich dem Instrument der Strafe durch emotionale Schändung bedient. Bestimmt ist die Reaktion nicht ganz korrekt. Leider schreibe ich ja auch nur das was sein könnte. (vergleichbar wir mit Horrorfilmen, warum um alles in der Welt trennen die sich immer?! Unlogisch für mich weil ich die Situation selber nicht kenne)

Zum zweiten Punkt: Da hast du leider Recht, das muss ich mir eingestehen. Die Charaktergestaltung fällt mir nicht leicht. Die Geschichte ist folgendermaßen in meinem Kopf entstanden. Ich habe davon geträumt :D vom Unfall dann hab ich das geschrieben und dann habe ich einige Nächte später weitergeträumt und aufgeschrieben. Leider ist mir dabei das "Ich" der Hauptcharaktere ein wenig durch die Finger geglitten. Es fällt mir im Moment schwer sie zu fassen! Du als Autorin verstehst vielleicht mein Dilemma. Das sollte sicherlich mal bearbeitet werden. Ich hatte lange kein Gesicht für Mister Norton, fiel mir auch unheimlich schwer aus ihm ein Charakter zu schnitzen... und so richtig sicher bin ich mir noch nicht. Wenn alle Stricke reißen ist er am Ende halt gestört :D dann kann man sich ,was sein Verhalten angeht, ausleben wie man es gerne hat.

Deine Worte berühren mich wirklich! Ich bin froh, dass jemand der mich nicht kennt solche lieben Worte schreibt. Ich freue mich, dass ich dir Freude mit der Story machen konnte und hoffe weiterhin kann. Die Flachpause ist im Moment echt bitter >.<. Ich bin noch auf Wattpad (sagt dir das was?) unterwegs da gibt es glaube ich zwei Kapitel mehr, die lade ich dann auch noch hier auf Animexx hoch.

Jetzt wünsche ich dir ein schönes Wochenende :)

Ich werde sicherlich dieses Wochenende in deinen Stories schmökern! ;D

Liebe Grüße

Jupie x)


Antwort von:  Cindy99a
17.02.2017 22:16
Yaaaay eine Antwort *strahl*
und kein Ding, das mache ich doch gerne x3

Und was dein Dilemma betrifft: Ja ich kanns nachvollziehen, ist mir selbst schonmal passiert. Doch tatsächlich: Immer wenn es bei mir eine Geschichte ist, die ich in jedem Kapi selbst weiter schreibe und mich quasi also selbst überrasche, wie du hier ja auch, fügt sich am Ende immer alles wie ein perfektes Puzzle zusammen. Ich finde letztendlich immer feixe, logische Wege, vorherige Kritikpunkte in Staunen und Verstehen umzuwandeln. Es wirkt, als wäre man ein Genie, dabei schreibt man einfach das, was einen gerade antreibt :D ( du mich da auch sicher verstehst wenn nicht, probiers doch einfach mal ;) )

ich bin froh, dass ich dich berührt habe *hihi* :3
Wenn du willst,kann ich dir helfen, die Flachpause zu überstehen, würde mir da auch selbst weiterhelfen :D
Und du musst dir nicht meine ansehen.
Der Großteil sind nur One-Piece FF's und ich denke nur 2 oder 3 würden deinen Geschmack treffen ^^
Habe bisher nur ein Horror Orginal und ein noch Unausgebrachtes (im Internet Autorin sein ist mir halt neu :D)
Würde mich aber natürlich trzdm darüber freuen x3
Und Wattpad sagt mir was, ja :D *direkt neuen Tab öffnet und dich dort sucht*
Ich werde deine Story auf jeden Fall weiter verfolgen, doch hier auch, da ich sie hier in höchsten Tönen loben kann :D

Freu mich schon auf ein Wiederlesen :3
Tudeliduuuuu
Cindy x)
Antwort von:  JuPie88
24.02.2017 20:52
Ja so geht es mir auch oft :D wenn ich richtig im Fluss bin sitz ich da und denke mir "Oh man, bin ich gespannt wie es weitergeht" :D als würde ich das Buch nur lesen.

Also für Tipps bin ich sehr dankbar! Im Moment ist es echt übel >.< dabei hab ich so viele Ideen im Kopf. ( auch auf andere Geschichten bezogen) :D hast du ein Account bei Wattpad? :) Wenn ja, vielleicht magst du mir mal deinen Namen geben.

Ich hab mir Perfidious durchgelesen! Meine Güte, du hast echt eine sehr bedrückende Situation erschaffen O.O das fand ich echt total toll, deine Wortwahl ist sehr gelungen. Ich tu mich da manchmal etwas schwer :D Als ich das erste mal Saw sah hatte ich genau das gleiche Gefühl. Eine Art von Übelkeit!(im positiven Sinn, das zeigt mir, dass es einfach super gelungen ist)

Was schreibst du noch außer Fancfic? Wie lange schreibst du schon? Können auch gerne per PN schreiben :)

Liebe Grüße

Jupie
Von:  Black83
2017-01-08T13:32:04+00:00 08.01.2017 14:32
Hallo. Mir gefällt die Geschichte sehr gut. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Antwort von:  JuPie88
30.01.2017 19:17
Danke :) ich hoffe, sie gefällt dir auch weiterhin :)
Von:  Undine82
2017-01-03T18:55:20+00:00 03.01.2017 19:55
Frohes neues Jahr :)
Die Geschichte ist echt gut und ich verfolge sie ebenso gern wie deine anderen ^^
Bin gespannt wie es weiter gehen wird ^.^
Antwort von:  JuPie88
30.01.2017 19:18
*.* Das ist toll zu lesen :) Diese hier geht gleich weiter :D
Von:  Sanya
2016-12-31T14:29:46+00:00 31.12.2016 15:29
Ui, zu Silvester bekommen wir gleich zwei Kapitel geschenkt 😊😊
Gute Geschichte - ich lese sie total gern :)
Antwort von:  JuPie88
30.01.2017 19:18
:))) Das freut mich zu lesen, ich freue mich über jeden Leser den ich ein wenig Freude bereiten kann!
Von:  Undine82
2016-11-12T20:45:18+00:00 12.11.2016 21:45
Wow der Mann ist echt grausam
bin schon gespannt was er noch so alles mit ihr vor hat, oder ob er schnell seine Lust an ihr verliert und Ivan sie endgültig vernichten wird.
Antwort von:  JuPie88
30.01.2017 19:19
:D Oha wenn ich ehrlich bin habe ich noch keine Ahnung was alles passiert :D es hört sich komisch an aber ich lasse mich genauso überraschen wie meine Leser :)
Von:  SasuSakux
2016-11-08T14:23:42+00:00 08.11.2016 15:23
tolle Geschichte bitte schreib schnell weiter ^^