Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Dark Boys: Sadism of Sasuke


Erstellt:
Letzte Änderung: 01.06.2017
pausiert
Deutsch
27175 Wörter, 22 Kapitel
Sie haben lange, dunkle Haare, einen finsteren Blick und eine Schwärze in der Seele, die einige Mädchen auf unheimliche Art anzieht. Dark Boys entführen ihre Mädchen auf ihrem Weg in die Dunkelheit und bereiten ihnen zuckersüße Tränen, die sie freiwillig gegen ihr letztes Lächeln aus friedvollen Kindertagen eintauschen würden. Aber warum sind diese Typen so anziehend? Tun sie einem gut oder werden sie einen letztendlich zerstören? Lies diese Geschichten nur dann, wenn du bereit bist dich für jemand anderen selbstlos aufzuopfern. Ansonsten verschwinde lieber und lebe dein altes Leben...

Dark Boys: Sadism of Sasuke, Distance of Itachi und Dominance of Orochimaru sind drei Fan Fictions zur Anime Naruto, die die Geschichte von Sakura Haruno erzählen, welche Sasuke, Itachi oder Orochimaru gefährlich nahe kommt. Die Story basiert auf den Episoden bis #109, aber statt dass Sakura sich von Sasuke abweisen lässt als dieser Konoha verlässt, gelingt es ihr Sasuke auf seiner Suche nach Stärke nach Otogakure zu Orochimaru zu folgen, einem Ort an dem Stärke alles ist und Liebe nichts. Hat Sakuras Liebe eine Chance an einem so finsteren Ort zu blühen oder wird sie von der Finsternis, jener Männer erstickt, die sie begehrt? Je nach Fan Fiction verfällt Sakura Sasuke, Itachi oder Orochimaru. Jeder der drei finsteren, maskulinen Wesen trägt eine Flamme mit einer eigenen Nuance der Farbe Schwarz in seinem Herzen und verschont Sakura nicht davor von ihr angezündet und verbrannt zu werden.

Dark Boys: Sadism of Sasuke erzählt die Geschichte von Sasukes hasszerfressenem Herzen, dass sich nichts sehnlicher wünscht als die Stärke zu erlangen, um Itachi zu töten. Sakura versucht sein Herz zu erreichen, indem sie sich zu einem Werkzeug zur Erlangung dieser Stärke macht. Doch sie hat nicht damit gerechnet, welche verborgenen Gelüste sie damit in Sasuke erwecken würde, die sie zerstören könnten.

~ Über mich ~

Ich bin mit Naruto aufgewachsen und besonders Sasuke, Itachi und Orochimaru sind Charaktere, die mir selber sehr ähnlich sind. Wie Sasuke, war auch mein Herz einst von Rachegelüsten zerfressen; ich verschloss mich und war als Einzelgänger auf der Suche nach mehr Stärke, während ich die Menschen um mich herum immer wieder abstieß. Zudem waren wir ca. im selben Alter, als ich ihn traf und so fand ich mich in ihm wieder. Mit der Zeit merkte ich jedoch, dass ich kein einfacher Rächer sein wollte, der sein Leben dem Hass verschenkt. Wie Sasuke, wuchs ich unter den Einflüssen von Itachi und Orochimaru auf. Über Itachi wusste ich lange Zeit nichts, außer, dass er ein Mysterium war und von Kälte umgeben. Als das Feuer meines Hasses auf die Welt langsam erlosch, da blieb nicht mehr viel von mir übrig. Ich fühlte mich leer und oft war es nur die Stille, die mich erfüllte. Ich sah keinen Grund mehr mit der Welt zu reden und wurde noch schweigsamer als zuvor. So kam es, dass mein Augenmerk immer mehr auf die Kühnheit Itachis gelegt wurde und ich merkte, dass er mir in gewisser weise viel ähnlicher ist, als es Sasuke war. Während Sasuke nur der kleine Bruder war, der reagierte, war Itachi der große Bruder, der agierte. Ich wusste immer, dass ich für mehr bestimmt war und ebenfalls selber agieren wollte. Und so wurde letztendlich meine Faszination für Orochimaru geboren, der ein großer Philosoph und Herrscher ist, der ebenfalls von dunklen Gefühlen, wie die Uchiha, befallen ist, der jedoch im Innersten nach dem Höheren strebt, während die Uchiha Brüder sich in die Dunkelheit werfen wollten. Durch die vielen Jahre mit diesen drei maskulinen Wesen habe ich viele Gefühle und Gedanken entwickelt, die mich mit ihnen verbinden und die auch in meinen Vorstellungen von Romantik Einzug gehalten haben. Darum wollte ich diese Gedanken nun endlich niederschreiben und schauen, was für reizende Damen sich in mein Schloss aus schönen Worten verirren werden...

Wem meine Dark Boys Geschichte gefällt, der wird sicherlich auch Interesse an meinen anderen Werken finden oder vielleicht sogar an dem Geiste, der hinter ihnen steht und sie erschaffen hat. Daher baue ich eine Community auf, in der ich Gleichgesinnte versammle. Es ist mein Reich, an dem ich als Prinz regiere und dafür sorge, dass jeder gut und gerecht behandelt wird. Ihr seid herzlich willkommen, mich in meinem Zirkel zu besuchen: http://animexx.onlinewelten.com/zirkel/x-love/

~ Releasetermine ~

Buch I ist abgeschlossen und enthält Kapitel 1 bis 6. Buch II wird veröffentlicht, wenn die Nachfrage groß genug ist. Geplant sind noch mindestens 4 Kapitel.

~ Visual Novel ~

Bei genug Interesse ist eine Visual Novel geplant. Eine VN ist ein Programm, das wie ein Buch mit Text, Bild, Musik, Video und Spielfunktionen beinhaltet.

~ Helft mit ~

Ich suche fleißige Helferinnen, die das Dark Boy Werk in seiner ganzen Pracht erblühen lassen wollen. Dazu suche ich Unterstützung in folgenden Bereichen:

- Betalesen
- Grafische Illustration
- Koautoren (Den Grundtext schreibe zwar ich, aber ich suche Leute, die ihn an Details ausschmücken)
- Werbung
- Screenshots machen von der Anime für die Visual Novel
- Programmierung an der Visual Novel. Ich bilde euch aus
- Sonstiges. Falls euch noch eine Form der Unterstützung einfällt, so lasst es mich wissen

~ Special Thanks ~

Vielen Dank an alle Leute, die mich beim Dark Boys Projekt unterstützen. Ihr arbeitet mit an meinem Traum und somit genießt ihr meinen höchsten Respekt.

Viele von ihnen haben auch eigene Projekte, auch Naruto FFs, also schaut gerne bei ihnen auf den Steckbriefen vorbei.

Betaleser

- NARUTOuO
- Liescha
- Sango-
- Whist

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 30.03.2017
U: 01.06.2017
Kommentare (35 )
27175 Wörter
Prolog Prolog E: 30.03.2017
U: 22.04.2017
Kommentare (1)
256 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Pfad in die Dunkelheit - Part I E: 30.03.2017
U: 23.04.2017
Kommentare (1)
3217 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Pfad in die Dunkelheit - Part II E: 01.04.2017
U: 25.04.2017
Kommentare (1)
2353 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Freund oder Freund? - Preview E: 03.04.2017
U: 28.04.2017
Kommentare (1)
173 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Freund oder Freund? - Part I E: 07.04.2017
U: 01.05.2017
Kommentare (0)
1403 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Freund oder Freund? - Part II E: 08.04.2017
U: 02.05.2017
Kommentare (0)
1224 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Freund oder Freund? - Part III E: 09.04.2017
U: 03.05.2017
Kommentare (1)
1538 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Ankunft in der Dunkelheit - Preview E: 11.05.2017
U: 11.05.2017
Kommentare (0)
164 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Ankunft in der Dunkelheit - Part I E: 12.04.2017
U: 07.05.2017
Kommentare (1)
1130 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Ankunft in der Dunkelheit - Part II E: 14.04.2017
U: 09.05.2017
Kommentare (0)
637 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Ankunft in der Dunkelheit - Part III E: 17.04.2017
U: 14.05.2017
Kommentare (1)
1045 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Ich brauche dich nicht - Part I E: 19.04.2017
U: 15.05.2017
Kommentare (1)
990 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Ich brauche dich nicht - Part II E: 21.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (1)
1812 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Ich brauche dich nicht - Part III E: 23.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (1)
2861 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Für dich gegen dich - Preview E: 24.04.2017
U: 17.05.2017
Kommentare (1)
180 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 Für dich gegen dich - Part I E: 26.04.2017
U: 20.05.2017
Kommentare (2)
948 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Für dich gegen dich - Part II E: 28.04.2017
U: 21.05.2017
Kommentare (2)
901 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Für dich gegen dich - Part III E: 30.04.2017
U: 27.05.2017
Kommentare (3)
952 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Dein Leid als mein Leben - Preview E: 02.05.2017
U: 28.05.2017
Kommentare (2)
146 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Dein Leid als mein Leben - Part I E: 03.05.2017
U: 30.05.2017
Kommentare (3)
1733 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Dein Leid als mein Leben - Part II E: 05.05.2017
U: 31.05.2017
Kommentare (4)
1526 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Dein Leid als mein Leben - Part III E: 07.05.2017
U: 01.06.2017
Kommentare (3)
1986 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Sakura Haruno


    Sakura Haruno ist 13 Jahre alt und lebte bisher immer nur in den Tag hinein. Sie ist schon lange in Sasuke Uchiha verliebt und bewunderte ihn für seine Coolness. Als dieser jedoch eines Nachts das Dorf verlässt und ihr bitterlich vor Augen hält, wie wertlos sie für ihn wirklich ist, da zerbricht ihre Kindheit und sie entschließt sich dazu sich zu ändern und die nötige Stärke zu erlangen, um Sasukes verschlossenes Herz zu öffnen.

    Sie folgt Sasuke nach Otogakure, wo ihre Liebe immer wieder brutal auf die Probe gestellt wird, bis sie an ihre Grenzen getrieben wird. Ist ihre Liebe letztendlich stark genug, um Sasukes Hass auf die Welt zu ertragen und zu durchdringen, damit sie ihn endlich tröstend in die Arme nehmen kann und alles gut wird? Oder ist es gerade erst ihre Liebe, die in Sasuke die wahre Dunkelheit erweckt?

  • Charakter
    Sasuke Uchiha


    Sasuke Uchiha lebt nur für ein Ziel: seinen Bruder Itachi im Duell zu töten, um sich am Mord an seinen Eltern und seinem Clan zu rächen. Für dieses Ziel opfert er seine Heimat, seine Freunde und sogar seinen Körper, als er zum Feind Orochimaru überläuft. Jedoch ahnt er nicht, was für fatale Auswirkungen Sakuras Begleitung und Zuneigung für seine Pläne bedeuten.

    Wie wird ein Junge damit klar kommen, der sein ganzes Leben auf dem Fundament des Hasses errichtet hat, wenn er begreift, was Liebe bedeutet und dass es ein schönes Mädchen an seiner Seite gibt, die ihm diese Liebe schenken könnte? Wird Sasuke es zu lassen, dass die Liebe nun zu seinem neuen Fundament wird oder wird sie seinen Hass nur noch weiter festigen?
  • Charakter
    Sound Four


    Die Sound Four sind die persönliche Leibgarde von Orochimaru, die damit betraut wurden, Sasuke nach Otogakure zu geleiten.
  • Charakter
    Tayuya


    Tayuya ist 14 Jahre und bereits Mitglied von Orochimarus Leibgarde, den Sound Four. Sie ist das komplette Gegenteil von Sakura. Sie ist stark, sie ist diszipliniert und unabhängig. So steht sie Sasuke sofort näher, als Sakura es je tat.
  • Charakter
    Orochimaru


    Orochimaru ist der Meister von Otogakure und somit herrscht er über jede Seele, die sich dorthin verirrt hat. Sein Ziel ist es, Sasukes Körper an sich zu reißen, damit er über das Sharingan verfügt. Dazu hat er ihn nach Otogakure gelockt, wo Orochimaru ihm Stärke für Sasukes Körper anbat. Er weiß jedoch um den Stursinn und die Unberechenbarkeit seines jungen Uchihamündels, so dass er ebenfalls ein Interesse an Sakuras Liebe gegenüber Sasuke entwickelt, um sein Herz zu zähmen. Daher setzt er seine imense Macht dafür ein, um Sasukes verschlossenes Herz aufzubrechen und Sakura die Nähe mit ihm zu ermöglichen, nach der sie sich so sehr sehnt. Jedoch nur so lange bis er sich seinen Körper nehmen will...
  • Charakter
    Kabuto


    Das getreue Faktotum Orochimarus, das damit betraut wurde, Sakura zur Seite zu stehen bei ihrem Versuch, Sasukes Herz zu erreichen. Somit ist er für sie ein wahrer Freund und die Schulter, die sie in Otogakure wirklich gebrauchen kann. Zudem ist er ein talentierter Medizinninja von dem Sakura nützliche Jutsus lernen kann.
Kommentare zu dieser Fanfic (35)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  bloodyhime
2017-05-12T11:51:56+00:00 12.05.2017 13:51
hey,
ich dachte mir ich guck mal vorbei und hinterlasse ein Kommentar :D
die länge der kapitel sind mal super, auch dein schreibstill gefällt mir...
auch wenn ich sehr sagen muss das er sehr "düster" ist, zu mindestens kommt es mir so vor.
die entscheidung von sakura ich zu folgen, ist sehr nachvollziehbar.
orochimarus plan mit ihr an sasuke heranzukommen ist auch klar.
aber ich verstehe nicht wieso sich sakura da so runter ziehen lässt? du willst wahrscheinlich die "Schattenseiten" des lebens betonen - wäre ich dort würde es mir nicht wahrscheinlich nicht anders gehen.... das schaffst du auf jeden fall sehr gut :D

ich freue mich wenn es bald weiter geht :)

Lg
Antwort von:  Hikaru-X
12.05.2017 15:22
Vielen Dank *lächel*

Sakura ist gezwungen sich so runterziehen zu lassen, denn sie liebt Sasuke und er ist nun einmal ein Sadist und der Stärkere von ihnen. Falls die FF fortgeführt wird, werde ich auch noch genauer auf die Psychologie eingehen, warum Sakura gerade Sasuke gewählt hat.
Von:  hera12
2017-05-09T14:50:08+00:00 09.05.2017 16:50
Hallo
Super Kapitel. Schreibe schnell weiter. Lg hera12
Von:  Black-_-Demon
2017-05-07T17:25:49+00:00 07.05.2017 19:25
Hallo. Wieder schönes Kapi. Puh. Mir ist schon die Luft weg geblieben, als Sakura fast Selbstmord begehen wollte. Bei Orochimarus Worten: „Die Liebe dieses Mädchens zu meinem Gefäß ist nicht zu brechen.“, musste ich schmunzeln. Toller neuer Spitzname für Sasuke! (^ - ^) Ich wünsche mir von Herzen, dass die nächsten Kapitel noch folgen werden. Aber ich finde es schade, dass es nur noch ca. vier werden sollen. Distance of Itachi und Dominance of Orochimaru sollen natürlich auch das Licht der Welt erblicken. Bis zum nächsten Mal.

Black-_-Demon
Von:  emymoritz
2017-05-06T21:28:12+00:00 06.05.2017 23:28
Ohhh haaa die atme saku ich glaub die ist durch ich hoffe sie erreicht sasu irgend wann aber warum geht sie nicht in der zwischen Zeit zu kabuto in die Lehre wenn sie nicht mit sasu trainieren ist
Antwort von:  Hikaru-X
07.05.2017 00:53
Vermutlich hat sie auch unter ihm trainiert, ich schrieb ja auch, dass sie bereits viel von ihm gelernt hat. Aber vermutlich war sie dann einfach frustriert, weil Sasuke sie trotz des Fortschritts nicht genug beachtete. Das was sie brauchte für das Training mit ihm hatte sie schon drauf. Ab da wurde sie wohl nachlässig. Und Kabuto ist ja auch nicht immer zur Stelle.
Antwort von:  emymoritz
07.05.2017 00:54
Ich lass mich überraschen wie es weiter geht
Von:  Black-_-Demon
2017-05-05T18:54:05+00:00 05.05.2017 20:54
Schreib bald weiter?
Antwort von:  Black-_-Demon
05.05.2017 20:54
! meine ich.
Von:  Schreibfeder
2017-05-04T15:43:40+00:00 04.05.2017 17:43
Das war ein sehr gutes Kapitel. *-*
Zuerst der Ausdruck von Sakuras Gefühlen, die du überings sehr gut rübergebracht hast.
Und dann deine Beschreibung ihrer Veränderung ... Genial
Außerdem waren deine Metaphern total schön. Besonders die aufblühende Blume des Schmerzes war beeindruckend.
Die Charaktere sind echt gut rübergebracht worden. Das macht mich sogar ein wenig neidisch ;D
So, wie du es beschreibst, kann man die Handlungen der Charaktere wunderbar nachvollziehen. Und es macht es Spaß deine Story zu lesen. Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung der Charaktere.
Liebe Grüße
Antwort von:  Hikaru-X
04.05.2017 18:56
Freut mich sehr, dass dir der Schwung meiner Feder gefiel. *smile* Je mehr die Story fortschritt, desto mehr konnte ich mich aus der platonischen Beschreibung der Charaktere von Kishimoto distanzieren und sie in den See aus Gefühlen werfen, die ich selbst für sie erschaffen habe. Ich hoffe Part II und III gefallen euch auch~
Von:  hera12
2017-05-03T16:20:09+00:00 03.05.2017 18:20
Hallo
Ein super Kapitel. Sasuke isch ein richtiger Arsch. Schreibe schnell weiter. Lg hera12

Antwort von:  Hikaru-X
04.05.2017 18:57
Ja, das ist er. Und darum macht es so viel Spaß über ihn zu schreiben *grins* Aber dadurch wirkt Sakura auch gleich noch viel süßer und liebevoller. Das macht genau so viel Spaß.
Von:  Black-_-Demon
2017-05-03T16:05:33+00:00 03.05.2017 18:05
Oh, Sasuke hat sie ja nackt gesehen. Sie war nah dran, sein Herz zu gewinnen, aber jetzt geht wieder alles schief. Was wird er mit ihr tun?

LG

Black-_-Demon
Antwort von:  Hikaru-X
03.05.2017 18:07
Tja, Sasuke ist halt ein Dark Boy. So einfach ist das nun auch nicht ihn zu erobern. Aber ich glaube, als er Sakura nackt sah, hat er sich nicht viel dabei gedacht, außer, dass ein guter Shinobi immer seine Ausrüstung parat haben sollte.
Von:  Black-_-Demon
2017-05-03T11:40:22+00:00 03.05.2017 13:40
Saku hats ja echt schwer. Wird Sasuke ihr das Herz öffnen? Oder wird sie es nie schaffen? Freu mich aufs nächste Kapi.
Von:  Schreibfeder
2017-05-02T19:22:37+00:00 02.05.2017 21:22
Ouh, das verspricht spannend zu werden.
Sakura scheint sich anders zu fühlen. Doch das war nicht anders zu erwarten. Vielleicht bringen die nächsten Kapitel einen ja näher an das Ziel, das ich mir vorstelle bzw. wünsche. ;D
Ich bin gespannt und freue mich auf die folgenden Kapitel.
Liebe Grüße ^•^