Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Angel's Fate


Erstellt:
Letzte Änderung: 09.01.2016
nicht abgeschlossen
Deutsch
21597 Wörter, 6 Kapitel
Sidestory von: Elementary Angels
Als Shaya alias Gott ihre geliebten Engel und das Himmelsreich schuf, rechnete sie nicht damit, dass ihr Glück und ihre Pläne durch ihre eigenen Gefühle zum Scheitern verurteilt werden. Mit Luzifer's Fall zerbricht das Gleichgewicht der Elemente und ein langer Akt von Hass und Rache beginnt.

Über viele tausend Jahre folgen Schmerz, Hass und Tod... Doch nicht nur Luzifer's Gefühle und sein Schmerz geraten außer Kontrolle - auch seine drei besten Freunde - Sacred Feye, Chamuel und Lumen - haben ihre finsteren Geheimnisse.

Die Geschichte von "Angel's Fate" fokusiert hauptsächlich die Engel und was ihnen widerfahren ist. Anders als in der "Elementary Trilogy" geht es hier wirklich nur um die Geheimnisse und Sichtweisen von Luzifer und co.

Im Übrigen: Ich bin Atheist ;) Ich verfolge keinen Glauben an Gott, Jesus etc... Ich bin einfach nur fasziniert von den Mythologien der Engel. Meine OC's behandle ich mit viel Humor, auch mit Sarkasmus. Wer also streng religiös ist, sollte sogar lieber die Finger von dem Text lassen, weil dann bestimmt der Wunsch aufkommt mich zu Steinigen oder so XD

Mehr Infos zu den Charakteren und meinen Arbeiten findet ihr auf meiner Homepage.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 31.10.2013
U: 09.01.2016
Kommentare (4 )
21597 Wörter
Kapitel 1 Neues Leben E: 02.11.2013
U: 02.11.2013
Kommentare (2)
3791 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Gefühle E: 17.11.2013
U: 17.11.2013
Kommentare (0)
3575 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Der Anfang vom Ende E: 08.01.2014
U: 08.01.2014
Kommentare (0)
3944 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Das Reich der Dunkelheit und Elemente E: 16.12.2014
U: 16.12.2014
Kommentare (0)
4452 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Zweifel E: 25.10.2015
U: 27.10.2015
Kommentare (1)
2151 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Isolation E: 29.12.2015
U: 09.01.2016
Kommentare (1)
3684 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Shaya/Gott

    Rang: Schöpfer der Engel, des Himmelsreiches und der Menschheit
    Haare: Hellbraun mit pinken Strähnen
    Augenfarbe: Rosa
    Element/Kräfte: Licht, kann erschaffen was sie will

    Shaya hat einen Traum: Im Frieden mit ihren geliebten Engeln zusammen leben. Schnell bemerkt sie, dass ihre eigenen Gefühle dabei im Weg stehen. Denn neben der Eifersucht um Luzifer, kämpft sie auch gegen ihre Einsamkeit. Da sie zu schüchtern ist um ihre wahre Gestalt zu zeigen, gibt sie sich als Mann aus und versteckt sich unter einer Kutte und einer Mütze, die weit in ihr Gesicht ragt.
  • Charakter
    Luzifer - Engel des Lichts

    Rang: König der Engel - Nur Gott steht noch über ihm
    Bedeutung: Lichtbringer
    Aufgabe: Mit der Wärme seines Lichts Geborgenheit und Sicherheit vermitteln
    Haare: Hellblond
    Augenfarbe: sehr helles Blau
    Element/Kräfte: Licht - Kann heilen, aber auch angreifen, zudem kann er ein Schwert aus Lichtenergie beschwören und damit kämpfen

    Luzifer gibt sich ziemlich lässig, obwohl er tief im Inneren sehr unsicher ist. Stets zweifelt er daran seiner Rolle als "König der Engel" gerecht zu werden. Dennoch schafft er es trotz allen Zweifeln die Engel zu leiten. Er ist sehr angesehen bei seinem Volk und wird geliebt von seinen drei besten Freunden - Sacred Feye, Chamuel und Lumen.
  • Charakter
    Lumen

    Rang: Sie ist eine der Vier großen Engel und steht direkt unter Luzifer
    Bedeutung: Erleuchtung
    Aufgabe: Mit ihren Visionen Licht in die Finsternis der Zukunft bringen
    Haare: Braun
    Augenfarbe: Blau
    Element/Kräfte: Licht/Kann durch Visionen in die Zukunft sehen und diese bei Bedarf manipulieren

    Lumen, die so freundlich und lieb scheint, wurde als zweiter Engel erschaffen. Ihre Kräfte sind nach Luzifers' die Stärksten. Jedoch meidet Lumen den Kampf und beteiligt sich eher als stille Zuschauerin. Aus dem Hinterhalt tritt sie in Aktion indem sie Leute und Schicksale manipuliert. Damit ist sie trotz ihres freundlichen Äußeren einer der gefährlichsten Engel.
  • Charakter
    Chamuel

    Rang: Einer der vier großen Engel. Steht unter Luzifer
    Bedeutung: Gottes Liebe
    Aufgabe: Mit der Macht der Liebe Zusammenhalt schaffen
    Haare: Rotbraun
    Augenfarbe: Gelb
    Element/Kräfte: Feuer / Kann einen Bogen aus Feuer beschwören. Dieser Bogen kann auch zu zwei Dolchen umgeändert werden.

    Chamuel ist ziemlich vorlaut und aufgeschlossen. Seine gute Laune steckt andere gerne an. Er hat die Fähigkeit andere dazu zu bringen irgendwelche Streiche oder Ähnliches mitzumachen. Durch seine Aura und sein Dasein als "Engel der Liebe" scheint er Frauenherzen magisch anzuziehen.
  • Charakter
    Sacred Feye

    Rang: Auch sie ist eine der Vier großen Engel und steht unter Luzifer
    Bedeutung: Heilige Fee
    Aufgabe: Mit der Kraft der Dunkelheit dem Licht erst eine richtige Bedeutung geben
    Haare: Silber/Rot
    Augenfarbe: Rot
    Element: Dunkelheit

    Sacred Feye wirkt elegant und stets neutral. Selten gibt sie ihr Inneres durch Mimik und Gestik frei. Viele rätseln was sie wohl wirklich denkt oder fühlt. In Wahrheit hat sie jedoch auch einen gesunden Humor, auch wenn sie dies nicht so zeigt. Zudem ist sie sarkastisch und scheint Chamuel gerne "zurechtzuweisen".
  • Metatron

    Rang: 5. Engel, der erschaffen wurde. Steht unter den "Vier großen Engeln"
    Bedeutung: Der Ratgeber
    Aufgabe: Er sorgt dafür, dass alle Gottes Regeln einhalten und niemand aus der Reihe fällt.
    Haare: Weiß
    Augenfarbe: Grau
    Element: Licht

    Metatron ist sehr streng und spießig. Er hält sich genau an Gottes Anordnung und Regeln. Er missachtet und straft jeden, der nicht genau nach den Regeln spielt. Meist hält er sich für etwas Besseres und findet er habe deutlich bessere Führungsqualitäten als Luzifer. Sein Manko sind Neid und Eifersucht auf Luzifer's Rang als König der Engel, den er seiner Meinung nach nicht verdient hat und nur schlecht erfüllt. Beide konkurrieren stark miteinander.
  • Die Göttinnen der Elemente

    Namen: Aquarienne, Inferra, Aria, Terrania
    Rang: Als Göttinnen der Elemente stehen sie unter Sacred Feye's Order und leben im Reich der Dunkelheit und Elemente
    Bedeutung: Herrscherinnen der Elemente
    Aufgaben: Die Energieflüsse der vier Elemente unter Kontrolle halten und dafür sorgen, dass die Natur sich harmonisch entwickelt.
    Haare: Blau, Rot, Blond, Braun
    Augenfarbe: Blau, Rot, Gelb, Grün
    Element: Wasser, Feuer, Wind, Erde

    Die vier Göttinnen wurden von Gott erschaffen und Sacred Feye als Dienerinnen anvertraut. Zusammen leben sie im Reich der Dunkelheit und Elemente. Ihre Charaktereigenschaften unterscheiden sich teilweise stark voneinander und ebenso ihr Verhaltensmuster. Zudem können sie sich nicht alle untereinander gleich gut leiden. Besonders Aquarienne hat eine Neigung dazu sich nicht dem tristen Dasein unterzuordnen.
  • Ela und Alyssa

    Rang: Kein besonderer Rang. Stehen jedoch über der normalen Bevölkerung im Himmelsreich.
    Bedeutung: Die Torwächter
    Aufgabe: Das Tor zum Reich der Dunkelheit und Elemente bewachen. Dieses dürfen sie niemals verlassen.
    Haare: Rehbraun, Braunviolett
    Augenfarbe: Orangerot, Blauviolett
    Element: Licht und Dunkelheit

    Ela und Alyssa wurden erschaffen um das Tor zum Reich der Dunkelheit und Elemente zu bewachen. Sie sollen Metatron undd damit Gott über sämtliche Aktivitäten um das Tor unterrichten. Ihnen ist es nicht gestattet das Tor zu verlassen. Niemals, auch nicht um Kontakt zu anderen Engeln zu pflegen, sich auszuruhen oder etwas Spaß zu haben. Dementsprechend sind die beiden allerdings auch motiviert und eingestellt. Alyssa hat einen Hang zu Luzifer.
Himmelsreich
Der Ort an dem die Engel leben. Eine kreisförmige große Stadt mit Gottes Palast in der Mitte. Der Himmel ist dort stets blau und Regenbögen ziehen sich darüber hinweg. Der Boden besteht größenteils aus Wolken. Die typische Vorstellung vom Himmel ;)
Reich der Dunkelheit und Elmente
Man kann es sich vorstellen wie die "Hölle". Das Gegenstück zum Himmelsreich.
Kommentare zu dieser Fanfic (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  kabaem-chris
2015-12-29T02:07:14+00:00 29.12.2015 03:07
Ich kann Lutz verstehen D: Und weiterhin "Gott" nicht xD; Wieso?! Kapuze runter und feddisch! Lutz kriegtn Harten (Chamu auch, aber das spielt keine Rolle grad XD), die blöde Anti-Liebes-Regel fällt weg und... wäre die Menschheit dann je erschaffen worden? o_o
Und... Zwei Göttinen haben Spaß miteinander? Wieso wusste ich nicht dass die beiden so weit gehen?! O_O xD Aber wie viel Zeit ist denn da vergangen? 10 Jahre? 100? 1000? Und wie kam es überhaupt dazu, dass die beiden sich anfingen "auszutauschen"? xD Zeit für Kapitel 7 -o-!
Von:  kabaem-chris
2015-10-26T20:17:16+00:00 26.10.2015 21:17
WARUM O_O Warum zur Hölle sagt Shaya nichts?! Die blöde Kuh braucht nur einmal ihre Kapuze zu senken und alles wäre aufgeklärt und alle wären glücklich T_T Und jedes mal ist sie so kurz davor und traut sich dann doch nicht... so göttlich und doch so menschlich ._.
Von:  KittyKatKaro
2013-11-03T20:25:50+00:00 03.11.2013 21:25
Hallöchen^^

Kaum Elementary fertig gelesen, schon gibt's ja was neues^^
Es ist interessant mal die Hintergründe zu erfahren.
Jetzt verstehe ich auch warum diese vier, mit ihren Kräften, als stärkste/mächtigste Engel erschaffen wurden. Ich konnte mir nämlich beim besten Willen nicht erklären, warum ein Engel der Liebe dazu gehört. Bei den anderen ging's ja gerade so mit den Erklärungen, die ich mir zusammengereimt hab xD
Jetzt versteh's ich's aber. Alles auf Shayas Mist gewachsen xD
Ich weiß nicht ob ich Shaya mag oder nicht... Schwierig zu beurteilen, weil sie sich manchmal wie ein pubertierendes Mädchen verhält.
Lumen hab ich natürlich ganz mega lieb *-* (mein absoluter Lieblingsengel von dir^^)

Ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel (lass dich aber bloß nicht deswegen hetzten^^)

LG, Karo
Antwort von:  Kiroya19
04.11.2013 08:37
Hihi ja, das geht bei mir recht schnell xD Aber auch nur weil die letzten Kapitel von Staffel 3 schon lange geschrieben hatte bevor sie ihren Upload bekamen :) Bei der neuen FF ist es anders, weil ich die aktuellen Kapitel erst noch schreiben muss, von daher kann es schon sein, dass sich das eher hinzieht :'D
Oh, welche Erklärung hattest du denn so dafür? :3 Das würde mich interessieren xD
Ja, Shaya ist ein seltsamer Charakter :x Ich wollte nicht so diesen typischen allmächtigen Gott, der alles weiß und kann... Womöglich noch wie ein alter Mann aussieht. Da ist Shaya mit ihren Macken doch mal was ganz anderes :D Obwohl ich selbst nicht weiß ob ich sie mag oder nicht XD
Lumen hat's dir ja echt angetan x3 Freut mich! Ich kann dir jetzt schon sagen, dass sie eine sehr große Rolle spielen wird, weil man Dinge über sie erfährt, die vorher noch nicht zum Vorschein kamen O_O
Antwort von:  KittyKatKaro
04.11.2013 18:18
Die Erklärungen sind eigentlich recht simpel, soviel GEdanken hab ich mir nicht drum gemacht, sondern eher das was aus dem logischen heraus sein könnte.
Luzifer bedeutet ja Lichtbringer. Und er is ja König der Engel und so. Logisch eben, iwie jedenfalls xD Weiß nicht wie ich's erklären soll. Ein Engelkönigreich wo Lutz mal kein König war (oder zumindest wichtige Stellung) ist iwie nicht richtig.
Sacred Feye wäre damit das Gegenteil von Lutz, wenn er für Licht steht, ist sie die Dunkelheit. Also ist das die Balance zwischen Licht/Dunkelheit.
Na und Lumen ist die SChichsalstante xD Sie spielt schön mit de Schicksal, was ja nicht unwichtig ist und so...
Wie gesagt, soviel Gedanken hab ich mir nicht drum gemacht. Es war einfach iwie logisch.
Aber jetzt versteh ich wie Chamuel in das Quartett passt^^
Ich glaub ich hätte Shaya erschlagen, wäre sie so typisch allmächtig. Da hab ich sie mit ihren persönlichen Macken lieber.

Ja, Lumen ist so der Typ von Charakter den man entweder vor Hass erschlagen will oder einfach nur liebt. Bei mir trifft's dann eher das Zweite, durch ihr Auftreten in der Elementary-Trilogie hat sie es mir echt angetan.
Ich freu mich jetzt schon *-*