Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Das größte Tabu


Erstellt:
Letzte Änderung: 22.11.2012
abgeschlossen
Deutsch
19353 Wörter, 8 Kapitel
Ed und Al sind in die Stadt Wool aufgebrochen, um dort dem Auftrag des Oberst nachzugehen - angeblich gehe dort eine Tote um. Kaum angekommen werden sie von einer mordlustigen Meute empfangen und Al entführt.

Kaum den Bruder aus der Gefangenschaft befreit, begegnet Edward einem alten Bekannten, den er eigentlich nicht wiedersehen wollte... Das Treffen aber gibt neue Hoffnung und die Chance auf das Wiederbringen von Alphonse' Körper!


-----------

Der Doujinshi~
 

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 04.11.2008
U: 22.11.2012
Kommentare (16 )
19353 Wörter
Kapitel 1 Wool E: 05.11.2008
U: 23.10.2011
Kommentare (8)
4101 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Weg zum Ziel E: 08.01.2011
U: 08.01.2011
Kommentare (4)
3245 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Täuschung E: 22.11.2011
U: 22.11.2011
Kommentare (1)
1855 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Tribut E: 02.01.2012
U: 02.01.2012
Kommentare (0)
2392 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Vorbereitungen E: 09.06.2012
U: 09.06.2012
Kommentare (0)
1750 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Vollzug E: 07.10.2012
U: 07.10.2012
Kommentare (2)
2757 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Das Ziel E: 22.11.2012
U: 22.11.2012
Kommentare (0)
2959 Wörter
abgeschlossen
Epilog Epilog E: 22.11.2012
U: 22.11.2012
Kommentare (0)
294 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Edward Elric

    Alter: hier 15
    Wohnort: Resembool
    Auftrag: "Eine Tote finden"
    Bild: Nicht von mir. Aber es passt super rein XD

    Edward ist der wohl jüngste Staatsalchemist, den man in Amestris finden kann. Er hat die Prüfung im zarten Alter von 12 Jahren bestanden und reist seither mit dem Beinamen Fullmetal Alchemist durch das Land.

    In meiner FF kommen er und sein Bruder Alphonse (siehe unten) in die Stadt Wool (Erfunden!) um dort einen Auftrag zu erledigen.
    "Es geht das gerücht um, dass eine Tote umherstreift."
    Dem Satz zu urteilen musste es sich fast um eine menschliche Transmutation handeln.
    Nur widerwillig betraten Ed und Al die Stadt, in der sie nicht sehr willkommen schienen...
  • Charakter
    Alphonse Elric

    Alter: hier 12
    Bild: nich von mir

    Alphonse ist der kleine Bruder von Edward und fast genauso bewandert in der Alchemie wie dieser.
    Bei dem Versuch die eigene Mutter wieder ins Leben zu rufen, verlor er seinen Körper. Seine Seele aber konnte Edward noch rechtzeitig an diese Rüstung binden - dabei verlor er aber seinen rechten Arm.

    Gemeinsam mit Ed reist er von Stadt zu Stadt um nach dem Kenja no Ishi (Stein der Weisen) zu suchen und mit diesem die Körper wiederherzustellen.
    An diesen Abenteuer hatte der kleine Bruder aber sicher nie zu denken gewagt...
  • Charakter
    Roy Mustang

    Alter: 29
    Beruf: Oberst
    Alchemie: Flame Alchemist
    Bild: nich von mir

    Roy hat es nach langer und harter Arbeit endlich geschafft, zu einem Oberst aufzusteigen.
    Er will so schnell wie Möglich den amtierenden "King" von seinem Thron holen und eine neue Politik aufstellen.
    Dank Riza konnte er die Technick der Flame Alchemie erlernen.

  • Charakter
    Shou Tucker

    Alter: Unbekannt
    Form: Halb Mensch, halb Chimäre (Chimärenmann)
    Alchemist: Sewing Life Alchemist (Leben-bindende)
    Bild: ausm Anime

    Shou Tucker hatte eins seine Frau mit einem Tier transmutiert und gelang dadurch u.a. zu hohem Ansehen. Damals aber wusste man nicht, was dahinter steckte.
    Nachdem er seine Tochter Nina ebenfalls verwandelte und Ed wie Al das mitbekamen, war sein Ruf dahin.

    Später dann transmutierte er sich selbst und hat nun die Gestalt eines "Unmenschen". Sein alchemistisches Wissen aber hat er behalten und nutzt dieses noch immer für Experimente.
Kommentare zu dieser Fanfic (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Orion_Black
2013-06-11T13:17:29+00:00 11.06.2013 15:17
Hi (again),
jetzt guck ich natürlich auch noch hier rein und ich muss sagen bei der Geschichte gefällt mir die Beschreibung besser als bei der letzten. Ich find sie übersichtlicher, die Steckbriefe sind ganz nett, gerade für jemanden wie mich, der von Fullmetal Alchemist keine Ahnung hat und ich finde sie verraten auch nicht zu viel.
Was ich weniger schön finde, ist das du zwar angibst, dass die Charabilder nicht von dir sind, aber bis auf ein Bild keine weiteren Quellen nennst. Gerade wenn es sich um Fanarts handelt, hätte ich es schön gefunden zu erfahren woher sie stammen.

Zum Text selbst: Relativ am Anfang ist mir so ein kleiner Schnitzer aufgefallen: "Edward Elrics Antwort darauf war nur ein verschmitztes Lächeln und ein paar leise Worte." Da muss natürlich waren hin, weil es mehrere Worte und ein Lächeln sind.^^

Sonst, ja... zu potentiellem OOC kann ich nichts sagen, weil ich die Serie jetzt nicht kenne, aber es fühlte sich für mich relativ schlüssig an. Soll heißen du widersprichst dir selbst im Text nicht. Die Beschreibungen sind ganz gut gewählt, der Lesefluss ist vorhanden, jedenfalls bei mir und die Geschichte hat eine relativ interessante Storyline, die vermutlich auch in das Fandom passt.
Ist jedenfalls so mein Eindruck. Rechtschreibung ist okay, Grammatik eigentlich auch. Da kann ich gar nicht meckern.
Von:  ashtray_soul
2012-11-09T21:01:43+00:00 09.11.2012 22:01
ich muss dir ein richtig fettes Lob aussprechen.
sehr schöne fanfic^^
hoffe es geht bald weiter^^

LG
Von:  LightAngel87
2012-10-25T15:54:25+00:00 25.10.2012 17:54
Also ich muss schon mal sagen ich mag deine FF sehr find sie echt toll und freue mich wenn es weiter geht.
Von:  Reiko-Sama
2011-12-19T18:43:04+00:00 19.12.2011 19:43
Ich....würde gerne mehr lesen :D
Ich hoffe da kommt noch etwas hinzu.. und awwwwwwwwwwwwww...du hast mich erwähnt, dabei mach ich doch nur die Cover ;___;

Du bist Zucker *chu aufdrück*
<3

Und es gibt nur zwei kleine Rechtschreibfehler, aber die überlesen sich leicht :D
UNd...moah... stell so schnell es geht das nächste bitte on. Irgendwie bin ich immer so schön eingelesen und dann ist auch schon das Kapitel zu Ende >___<'
Von:  Reiko-Sama
2011-10-23T15:28:08+00:00 23.10.2011 17:28
Ich hab dir ja eben schon ein einer ENS verkündigt, dass ich Ed hier auch wieder 'etwas' zu sentimental fand an einigen STellen.

Aber ich liebe es wie du Tucker darstellst. Der kommt hier in deriner Geschichte wirklich so rüber wie er auch im Anime dargestellt wird.
Mach weiter so und versuche auch die Elric-Brüder so zu zeigen wie sie sind, was dir ja an sich schon weitläufig gut gelingt!

Dies wird wohl nach jahrzenter langer Zeit mal wieder eine FF werden die ich vorhabe zu verfolgen :D
Von:  Reiko-Sama
2011-10-23T14:29:26+00:00 23.10.2011 16:29
Jetzt wollt ich dir einen >Kommentar hinterlassen und muss sehen das meine liebe Dieedy_Dragon-Fly schon erwähnt hat was meine Kritik angeht. Ich wollte auch nochmal erwähnen das ich Edwart am Bahnhof von Central sehr sentimental fand und sowas nicht zu ihm passt ^^~ Und ich mag deinen Schreibstil.

Er liest sich gut und du schaffst es eine gewisse Spannung aufzubauen. Ich konnte mir auch einige Szenen richtig vorstellen und ich finde sowas super, wenn das ein Autor erreicht.
Was ich dir noch als mega-Pluspunkt anrechne ist, dass in deiner FF keine verrückten Pairings zustande kommen und es wirklich nur ein weiteres Abenteuer auf der Hauptstory basierend ist.
:D
Von:  Chiby-Shinichi
2011-06-10T07:04:04+00:00 10.06.2011 09:04
Also ich muss sagen^^
Diese FF gefällt mit^^
hast du sehr gut gemacht, ich freu mich schon auf die Fortseztung
Von:  Dieedy_Dragon-Fly
2011-01-30T20:36:26+00:00 30.01.2011 21:36
Oke...also ich fand das Kapi um einiges besser als das 1. O_O!
Ich weiß nicht...aber ich fand die Wortwahl noch besser als sie eh schon war...u-und ich war selten so an den Bildschirm beim Lesen gefesselt xD
Vorallem hab ich die ganze Zeit beim Lesen Brat´ja, bzw Brother gehört (ich hör viel lieber das Englische 8D~♥)
Und bei manchen Stellen beim Lesen da hätte ich fast geheult xD Obwohl es gar nicht sooo taurig war xD Aber vorallem bei den ersten zwei Abschnitten. Genau da kam die Stelle 'And how can I make ammends, for all that I took from you?'~ Alles war verschwommen xDDD~
I-ich bin gerade immer noch buff xD
Mach auf jeden Fall weiter! Ich will weiterlesen!! xD (das ich sowas mal sagen, bzw schreiben würde?!? 8//DD~)
Hach und ich liebe deinen Hang zur Dramatik °^°~♥

Liebe Grüße
Dieedy ☺
Von:  Dieedy_Dragon-Fly
2011-01-24T17:01:59+00:00 24.01.2011 18:01
Soouw~ wie versprochen meld ich mich auch mal xD
Also dafür, dass ich ziemlich lesefaul bin, war ich doch recht schnell mit dem Kapi durch Oo
Dein Stil find ich klasse, Rechtschreibfehler hab ich nicht gefunden, oder einfach übersehen *hust* und...joaa~.
Ich finde du kannst gut mit Wörtern umgehen und weißt dich auszudrücken.
Außerdem beschreibst du auch klasse, was gerade passiert oder wie die Personen sich fühlen ohne das es zu langatmig wird ^-^
Was mir jetzt nicht soo gefallen hat war, dass Ed am Anfang so...sentimental war :/ Also, ich mein, ja, es war damals schon ein schreckliches Erlebnis mit der menschlichen Transmutation und dass er das nicht wieder erleben will aber...ich denk mal nicht er würde sich gleich in Als Arme schmeißen |D Das fand ich ein wenig, nuuur ein ganz klein wenig OoC aber sonst hast du die beiden vom Charakter her immer gut getroffen >3<
Die Geschichte find ich auch interessant und ja...
Kapi 2 les ich dann morgen durch |D
Meine Faulheit siegt gerade 8DDDDD~

Liebe Grüüüßee~
Dieedy =3
Von:  Kuria
2011-01-10T14:26:11+00:00 10.01.2011 15:26
Woohay~
Das Edo ist auch durch xDDD
Insgesamt, muss ich sagen, hat mir dein Schreibstil sehr gefallen. Du benutzt einen ausgeprägten Wortschatz und spielst elegant mit den Worten, sodass es sehr viel Spaß macht zu lesen und man sich alles gut vorstellen kann.
Auch mir gefällt dein Stil sehr gut!^^
Du bemühst dich auch um eine abwechlunsreiche Wortwahl.
Doch wenn ich ein wenig Kritik äußern dürfte: Ab und an ist mir das Ganze dann zu abwechslungsreich. Besonders bei Personen legst du sehr viele unterschiedliche Beschreibungen an den Tag, was gelegentlich ein wenig verwirrend wirken kann.

So dazu gesagt: Genau das habe ich früher auch gemacht~... Du kennst ja meinen Stil heutzutage nur zu gut xDDD Ich hab's inzwischen bei mir geändert und wenn ich mir durchlese, wie ich da geschrieben habe und vergleiche mit heute, geht es mir immer so, dass ich denke
'So ist es einfacher - für sowohl Leser als auch Autor!'
Aber das ist natürlich immer Ansichtssache;33
Insgesamt jedoch gibt es fast nichts an Kritik was mir besonders auffällt! x3

Keep it up, ich freu mich schon auf mehr!!^.~

Liebste Grüßchen,
*Kuria*