Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Eien 永遠


Erstellt:
Letzte Änderung: 20.02.2012
abgeschlossen
Deutsch
109823 Wörter, 24 Kapitel
Hauptcharaktere: Hyde
Japan zur Sengoku-Zeit. Kagegaku, Stratege Kenshins, kehrt von einem Feldzug zu seiner Residenz zurück. Dort wird er von seinen Vasallen über die Gefangennahme eines ungewöhnlichen Fremden informiert. Dieser Fremde trägt ein Geheimniss mit sich, welches er niemanden preisgeben möchte. Wo kommt er her? Wer ist dieser Mann, mit dem goldenen Haar, der es vermag dem gutherzigen, und doch verschlossenen Samurai, dessen Lebensinhalt stets die ewige Treure zu seinem Herrn war, das begehrte Herz zu rauben, das noch nie die innige Liebe erfahren hatte?

! ! ! ACHTUNG ! ! !

Was ich vllt noch erwähnen sollte.
Ich bin eigentlich ein blutiger Anfänger oder eben Laie was japanische Geschichte, Verhaltensweisen und alles drumherum angeht. Mein Wissen darüber habe ich nur aus 6 Taigadramen, sehr viel Google und ein paar Büchern ...
Ich versuche alles mögliche so gut ich kann korrekt anzugeben, aber ich habe es ja nicht studiert und kann deshalb nicht alles wissen.
Deshalb sage ich jetzt einfach mal, dass alles was nicht so richtig ist eben erfunden ist. Aber wenn jemandem ein sehr grober Fehler auffällt, kann das gerne gesagt werden. ^^
Man lernt ja nie aus. ^^

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 13.09.2010
U: 20.02.2012
Kommentare (95 )
109823 Wörter
Prolog Mythos E: 13.09.2010
U: 29.09.2010
Kommentare (5)
2724 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 Unschuld E: 04.10.2010
U: 15.11.2010
Kommentare (6)
5820 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Berührung E: 16.11.2010
U: 16.01.2011
Kommentare (4)
8971 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Erinnerung E: 11.12.2010
U: 11.12.2010
Kommentare (2)
5125 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Zukunft E: 31.01.2011
U: 31.01.2011
Kommentare (2)
4889 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Kuss E: 18.02.2011
U: 18.02.2011
Kommentare (4)
4258 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Liebe E: 13.03.2011
U: 13.03.2011
Kommentare (3)
3986 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Ehre E: 09.04.2011
U: 09.04.2011
Kommentare (1)
5858 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Zweifel E: 01.05.2011
U: 01.05.2011
Kommentare (3)
6104 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 Verschwörung E: 21.05.2011
U: 21.05.2011
Kommentare (2)
3671 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Rettung E: 12.06.2011
U: 12.06.2011
Kommentare (4)
4457 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Abschied E: 04.07.2011
U: 04.07.2011
Kommentare (6)
4393 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 Flucht E: 24.07.2011
U: 24.07.2011
Kommentare (2)
4395 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Tod E: 15.08.2011
U: 15.08.2011
Kommentare (4)
2473 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Wiedersehen E: 04.09.2011
U: 04.09.2011
Kommentare (2)
4388 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Herzklopfen E: 25.09.2011
U: 25.09.2011
Kommentare (6)
4371 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 2001 E: 15.10.2011
U: 15.10.2011
Kommentare (7)
3675 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Déjà-vu E: 06.11.2011
U: 06.11.2011
Kommentare (6)
3454 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Trauer E: 28.11.2011
U: 28.11.2011
Kommentare (2)
3020 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 Bestimmung E: 18.12.2011
U: 18.12.2011
Kommentare (1)
6326 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Reue E: 31.12.2011
U: 31.12.2011
Kommentare (3)
3874 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 Rätsel E: 24.01.2012
U: 24.01.2012
Kommentare (5)
4641 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Ewigkeit E: 18.02.2012
U: 18.02.2012
Kommentare (7)
6476 Wörter
abgeschlossen
Epilog Neuanfang E: 20.02.2012
U: 20.02.2012
Kommentare (8)
2474 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Fanarts von anderen Zeichnern
  • Charakter
    Nishiyama Kagegaku


    Samurai, Feldherr und Stratege Uesugi Kenshins, der seines Zeitens über Echigo, heutige Präfektur Niigata, herschte. Die Uesugis befinden sich im Krieg gegen Takeda Shingen.
    Kagegaku führt furchtlos sein Heer in unzählige blutige Schlachten. Nichts vermag ihn zu ängstigen.
    Doch wie steht es mit dem unbekannten Gefühl 'Liebe' zu einem Fremden, der ein seltsames Geheimniss verbirgt?
    Was wird aus dem Pflichtgefühl zu seinem Herrn, der dem Fremden kein Vertrauen schenken will?
  • Charakter
    HYDE


    HYDE ist Sänger der Rockband L'Arc~en~Ciel. Im Rahmen eines Werbespotdrehs wird ihm angeboten einen historischen Kimono aus dem Jahre 1573 anzulegen. Er reist aus unerklärlichen Gründen in die Vergangenheit und trifft auf den mutigen Feldherren Kagegaku, dessen harte Schale er knackt und schließlich auf den weichen Kern, sein unberührtes Herz trifft.
  • Charakter
    Nishiyama Kagemura


    Nishiyama Kagemura, zweitgeborener Sohn der Generalsfamilie Nishiyama,
    lebt ohne seine Familie auf Burg Kasugayama. Machthungrig ist ihm jedes Mittel recht seinen älteren Halbbruder das Erbe ihres verstorbenen Vaters aus den Händen zu reißen.
    Als er Hidetori kennenlernt, wittert er schließlich die einmalige und langersehnte Gelegenheit Kagegaku zu zerstören.
  • Charakter
    Fukushima Yusuke


    Er ist der treueste Begleiter und Berater Kagegakus.
    Obwohl er vorwiegend hinter jeder Entscheidung seines Herrn steht,
    scheut er sich nicht seine Bedenken gegenüber dem Verbleib Hidetoris auf dem Anwesen auszusprechen.
    Er bemerkt als erster, dass in Kagegaku Gefühle für den seltsamen Fremden gewachsen sind.
    Obwohl er zuerst Zweifel hegte, hilft er schließlich dem heimlichen Liebespaar, wann immer er von ihnen gebraucht wird.
  • Charakter
    Prinzessin Ume


    Sie ist die junge Prinzessin aus der Nachbarprovinz Etchu. Ihre Mutter verstarb als sie noch ein Kind war.
    Ihre Schönheit ist weit bekannt, obwohl sie nicht der gängigen Mode folgt. Sie steckt ihr langes Haar nach oben, was zu dieser Zeit untypisch war.
    Ihrem Vater fungiert sie nur als politischer Spielball, wie die meisten Frauen während des japanischen Mittelalter, was sie letztendlich aber nach Echigo in die Nishiyamaresidenz brachte.
Kommentare zu dieser Fanfic (95)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
/ 10

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2012-07-17T10:30:42+00:00 17.07.2012 12:30
Ich habe dir ja schon gesagt das ich die FF wundervoll fand und jetzt immer noch finde!!!^^ich finde das Ende so wie es ist auch wunderschön!!!!!man kann sich jetzt mehrere gedanken darüber machen wie es endet!!!ich bin auch richtig froh darüber das du sie nicht hast einfach sterben lassen so nach dem Motto "und jetzt ist gut"!!das finde ich in anderen geschichten immer so schlimm!!!;.;!!!.Das ihre liebe(zumindest von Gackt!!^^)über alle zeiten hinaus noch besteht,das finde ich sowas von schön!!!!^^.Wie gesagt wunderschön,traurig,romantisch und so voller liebe!!!!^^

Über eine weiter GAKUHAI Story von dir würde ich sehr freuen!!!!^^du schreibst so schön!!!!^.^

ich hab dich lieb,deine Kotori!!^.^
Von: abgemeldet
2012-07-13T19:21:37+00:00 13.07.2012 21:21
WAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH ICH MUSS WIETER LESEN!!!!!!!!!!!!!es ist wunderschön....hah ich weis garnicht wie ich es beschreiben soll,ich lese einfach weiter,mein Engel!!!!!!!!^^
Von: abgemeldet
2012-07-13T18:25:32+00:00 13.07.2012 20:25
ich muss weiter lesen!!!!WEITER!!!!!*süchtig bin und den Monitor beiß*!!!!!!XD
Von: abgemeldet
2012-07-13T17:48:12+00:00 13.07.2012 19:48
Wunderschön geschrieben,mein Engel!!!!!wie du ja weißt lese ich viel und sehr gerne ,ich habe Bücher von vielen guten Autoren gelesen,die damit ihr geld verdienen und ich sage nur das könntest du auch,ich musste meine Fantasie überhaupt nicht anstrengen,du hast es geschaft das ich voll in der Geschichte drin bin!!!!!,es ist jetzt schon total spannent,ich lese jetzt einfach mal weiter,es ist als würde ich einen Film schauen und es ist gerade werbung!!^^.Ich hoffe nur das hast das ende nicht so tragisch gemacht,das ich dann hier sitzen werde und stundenlang weinen muss!!!!!;.;

ich hab dich lieb mein Engel.....<3<3<3<3
Von:  Kumoko
2012-02-22T14:45:07+00:00 22.02.2012 15:45
Ich bin immer noch sprachlos.
schade, das es kein richtiges happy end gibt - der mir von natur aus gegebene Pessimismus sagt, dass die beiden nie wieder "richtig" zusammen sein können. aber es ist ein gutes ende für die FF. ich hoffe, ich lese bald mal wieder was von dir!! es ist eine tolle FF, die ich bestimmt auch nochmal durchlesen werde - bis dann ;)
Von:  Vampire-Mad-Hatter
2012-02-21T17:36:03+00:00 21.02.2012 18:36
Es ist vorbei! Q____Q Danke für diese wunderbare tolle FF! =)

Ich find es gut das es keine Fortsetzung gibt, das passt einfach nicht. So wie es ist, so ist es einfach Perfekt.
Auch wenn sich Hyde an nichts mehr erinnern kann auser den Gefühlen. Sie haben einander wieder und das ist die Hauptsache.

Ich hoffe wir bekommen schnell wieder was zu lesen! ;)
Von:  _KleinerNinja_
2012-02-21T08:56:26+00:00 21.02.2012 09:56
Oah... ich bin überwältigt >.<
Das ende ist schön und traurig zugleich
Ich meine klar.. sie haben einen Neuanfang gewagt..
Allerdings ist Gackt jetzt trotzdem noch ein wenig einsam..
Er hat nunmal über 400 Jahre gewartet, seine Liebe des Lebens wieder gefunden und es wird ersteinmal nur eine Freundschaft raus..
Ich hab die ganze zeit gehofft Hyde würde sich erinnern.. aber leider nein leider garnicht.

Nichts desto trotz ist es ein schönes ende.. nich so wie man das kennt mit so nem richtig richtigem Happyend.. aber es ist schön ^^
Eine sehr sehr schöne FF.. hab oft Tränen unterdrücken müssen..
Echt gut geschrieben

Beste Grüße
Shinda
Von:  Astrido
2012-02-20T17:11:43+00:00 20.02.2012 18:11
schönes ende. für ein offenes ende find ich es gut, weil alle bisherigen themen keine fragen offen lassen. so muss ein offenes ende aussehen^^

ansonsten kann ich den anderen nur zustimmen und hoffe, du schreibst bald wieder eine ff.
lg
mayuura
Von:  Lucel
2012-02-20T16:59:29+00:00 20.02.2012 17:59
erstmal: juhu! danke, dass dus gleich hochgeladen hast!!! ^-^
...das rettet meine bescheidene laune heute enorm ;D

auch wenn das ende nicht ein perfektes happy-end ist, finde ich es trotzdem gut... ^_~
wahrscheinlich, weil es eben nicht so ein standardende ist, sticht es sowieso irgendwie heraus!!
wie aber auch deine ganze geschichte für mich heraussticht, weil sie nicht so oberflächlich geschrieben ist, sondern mich wirklich emotional anspricht und du dann aber auch noch tatsächliche passiertes so schön mit eingeflochten hast!!

und wie die anderen schon gesagt haben,
das is ja nur das ende dieser geschichte, alles weitere kann man sich ja selbst zusammenträumen... ^_~

ich warte definitiv darauf, dass du wieder eine schöne idee zum schreiben bekommst! ^-^
Von:  san-tenshi
2012-02-20T11:54:45+00:00 20.02.2012 12:54
Tolles tolles Kapitel! Klasse Abschluss, wirklich!
Ich finds auch nicht schlimm, dass das Ende jetzt so offen ist. Wer weiß was noch so alles passiert, aber das kann man der eigenen Fantasie überlassen. Wie es ja im wirklichen Leben ist, da die Story direkt bei Moon Child aufhört. xD
Theoretisch könnte man jetzt auch denken... da Gackt und Hyde sich wieder getroffen haben, dass der Zauber nun schwindet und Gackt nun auch anfängt zu altern und da die Bindung zwischen den beiden trotzdem noch so tark ist, haben sie sich "das Versprechen" gegeben. T_T
Wie gesagt, da kann man sich als Leser alles selbst zusammenreimen.^^°

Wie gesagt, ein wirklich schöner Abschluss und das Geheimnis warum Gackt sich an alles erinnert, ist auch nun raus und toll beschrieben! ^__^ Auch wenn einem der Gackto doch sehr leid tun kann ... lebt so lange, muss so viele serben sehen und dann muss er letztendlich lernen damit umzugehen, das sein Hidetori sich nicht erinnert. ;^; *schnief*

Alles in einem eine tolle FF!!!! Toll gemacht, Sis! ^___^
Ich hab sie geliebt!