Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Hörbuch: Fadensucher

Fadensucher
Gesprochen von: lufie
Typ: Hörbuch
Basiert auf: keine Vorlage verwendet
Kapitel: 2 Kapitel
Gesamtspielzeit: 54 Minuten, 9 Sekunden
Veröffentlicht: 14.04.2012, 13:58 (aktualisiert: 15.05.2012, 11:39)
Genres: One-Shot
Abonnieren: RSS-Feed
Beschreibung
für den hörbuch- und hörspielwettbewerb, der hier vor kurzem ins leben gerufen wurde.
der text stammt von mir, gelesen wird er von der grandiosen abgemeldet. erst einmal nur teil 1. teil 2 ist in arbeit.

wir hoffen, dass der ein oder andere gefallen daran findet :)


Teil 1
Länge: 28 Minuten, 46 Sekunden
Veröffentlicht: 14.04.2012, 13:58 (aktualisiert: 15.05.2012, 11:39)
Herunterladen:
Als MP3 (23 MB)
Als OGG (27.2 MB)
Als M4A / MP4 (14.7 MB)
Anhören:
Teil 1 Fortsetzung
Länge: 25 Minuten, 23 Sekunden
Veröffentlicht: 14.04.2012, 14:00 (aktualisiert: 15.05.2012, 11:39)
Herunterladen:
Als MP3 (20.3 MB)
Als OGG (24 MB)
Als M4A / MP4 (13.2 MB)
Anhören:


Kommentare


Verfasser Betreff Datum
Seite 1
regenorchidee Fadensucher 19.05.2012, 11:37
 julein Fadensucher 19.05.2012, 11:54
regenorchidee Fadensucher 19.05.2012, 15:13
 julein Fadensucher 19.05.2012, 15:24
 Eto Fadensucher 20.05.2012, 22:21
Seite 1



Von:   abgemeldet 19.05.2012 11:37
Betreff: Fadensucher [Antworten]
also wenn sonst keiner was schreiben will.... muss ich mich selbst melden. :)
Hehem..*räusper*
Die Textvorlage fand ich wunderbar und die passt auch so zu dir. Die spiegelt deinen Charakter wieder, wenn man das so sagen kann. Das Aufnehmen hat ´ne Menge Spaß gemacht und das geht hoffentlich bald weiter so. tut mir leid dass du schneiden musstest. Aber dafür hast dus super hingekriegt. Von der technischen Seite aus, sind die Aufnahmen gut, denke ich. Habe nichts zu meckern. Nur dass hier keiner seine meinung postet. SCHADE

Aber egal, wir sind super. Wissen wir auch so ;D



Von:    julein 19.05.2012 11:54
Betreff: Fadensucher [Antworten]
@ abgemeldet du liest wunderbar, beinahe schon wie ein Profi. Ist das ein reines Hobby von dir oder hast du eine gewisse Ausbildung (Stimmbildung o.ä.)?

0 lufie Der Text lässt sich tatsächlich schön lesen und wirkt klassisch und flüssig, ich habe nie den Eindruck, dass die Geschichte stockt, sehr, sehr gut.

Ein wenig irritiert mich die "heißer krächzende" Krähe, ich vermute zwar ein Symbol in ihr, aber irgendwie verwirrt mich der immer gleiche Wortlaut dann doch.

In welcher Zeit die Geschichte spielt wird nicht verraten, aber ich habe mich sofort um einige Jahrhunderte zurückversetzt gefühlt, nur der vergleich mit dem....was war es doch gleich, ein unliebsamer oder lästiger Anruf...der lies mich dann denken, oh, Telefone gab es also schon :O

Ich freue mich auf mehr *Daumen hoch* und finde eure super Qualität ist kaum zu toppen!
Ich bin bekennende ~*`KoMa´*~ und Mitglied im KoMa-Team
Ich bin Mitglied bei Ink-Cooperation

Suche 465 Punkte in Flensburg




Von:   abgemeldet 19.05.2012 15:13
Betreff: Fadensucher [Antworten]
vielen Dank:D Ja zur Zeit ist das nur ein Hobby, was eher selten den Weg zur Aufnahme findet. Am liebsten würde ich das ja auch beruflich machen bzw. einfach öfters. Mal sehen was draus werden kann.
Irgendwie hast du genau das Gleiche gedacht wie ich. Das sind ja fast die gleichen Fragen, die ich mir auch gestellt habe. ;P
Ja die Krähe ist eine rhetorische Figur, die lufie auch bewusst immer wieder eingebracht hat. Welche Rolle die aber übernehmen wird sich wahrscheinlich noch im Laufe der Geschichte zeigen. In dem Zusammenhang weiß ich also genau so viel(oder wenig) wie du.^^
Und Danke für deinen so lieben Kommentar und den ersten richtigen.



Von:    julein 19.05.2012 15:24
Betreff: Fadensucher [Antworten]
abgemeldet:
> vielen Dank:D Ja zur Zeit ist das nur ein Hobby, was eher selten den Weg zur Aufnahme findet. Am liebsten würde ich das ja auch beruflich machen bzw. einfach öfters. Mal sehen was draus werden kann.

Das KANN was werden, und wie! Wenn du ohne jegliche Ausbildung schon SO gut sprichst, kannst du bestimmt gut in den Beruf einsteigen! Ich wünsche dir, dass es klappt, wäre auch mal ein Traumberüf für mich gewesen, aber mangels Talent...

Ich freu mich schon auf die Fortsetzung, es hat mich richtig "gestört", dass "Ende" war, wollte so richtig weiterhören.
Ich bin bekennende ~*`KoMa´*~ und Mitglied im KoMa-Team
Ich bin Mitglied bei Ink-Cooperation

Suche 465 Punkte in Flensburg




Von:    Eto 20.05.2012 22:21
Betreff: Fadensucher [Antworten]
Avatar
 
Zum Text: Sehr schön, aber manchmal zu viele Metaphern, Vergleiche und Adjektivberge, sonst schöner Erzählfluss und gute Wortwahl. Hin und wieder leicht verwirrend, welche Ebene gerade erzählt wird...

Zum Leser: Gut gelesen, aber etwas mehr Modulation und mehr Pausen würden der Lesung Feinschliff verleihen. Gerade die Pausen fehlen manchmal und Sinneinheiten zu trennen oder Effekte zu erzielen. DIe Stimmen finde ich autentisch gesprochen und feinfühlig an die Personen angepasst!
Gottes Atem erreicht uns hier unten als Wind. Das ist der "Kamikaze".





Zurück