Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Für immer


Erstellt:
Letzte Änderung: 16.11.2017
abgeschlossen
Deutsch
31956 Wörter, 14 Kapitel
Thema: Digimon
Genre: Romantik
Nach jahrelanger Freundschaft, in der sie ihre Gefühle immer unterdrückt haben, sind Kari und Takeru ehrlich zueinander und werden ein Paar. Und dann geht alles sehr schnell.

Bilder sind von Pinterest.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 01.07.2017
U: 16.11.2017
Kommentare (79 )
31956 Wörter
Kapitel 1 ~1~ E: 05.07.2017
U: 08.08.2017
Kommentare (6)
1999 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 ~2~ Adult (Sex) E: 12.07.2017
U: 18.08.2017
Kommentare (4)
2528 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 ~3~ E: 19.07.2017
U: 25.08.2017
Kommentare (3)
2365 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 ~4~ E: 27.07.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (6)
2879 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 ~5~ Adult E: 02.08.2017
U: 10.09.2017
Kommentare (4)
2528 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 ~6~ E: 09.08.2017
U: 14.09.2017
Kommentare (4)
2417 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 ~7~ E: 16.08.2017
U: 20.09.2017
Kommentare (6)
2696 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 ~8~ Adult E: 23.08.2017
U: 01.10.2017
Kommentare (5)
2050 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 ~9~ E: 30.08.2017
U: 17.10.2017
Kommentare (5)
2340 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 ~10~ E: 06.09.2017
U: 29.10.2017
Kommentare (7)
2144 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 ~11~ E: 13.09.2017
U: 03.11.2017
Kommentare (5)
1918 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 ~12~ Davis Extra E: 20.09.2017
U: 16.11.2017
Kommentare (6)
2092 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 ~13~ E: 27.09.2017
U: 27.09.2017
Kommentare (3)
2410 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 ~14~ E: 03.10.2017
U: 03.10.2017
Kommentare (7)
1590 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Hikari und Takeru

    Alter: beide 23

    Seit ihrem achten Lebensjahr sind Hikari und Takeru die besten Freunde. Aus Angst davor, dass ihre Freundschaft kaputt geht, gibt keiner von beiden ihre Gefühle zu. Aber dann geraten sie in eine Situation, in der plötzlich alles anders wird.
Kommentare zu dieser Fanfic (79)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]
/ 7

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  May_Be
2017-11-13T08:30:56+00:00 13.11.2017 09:30
Wuiii ~

Nach deiner letzten Geschichte ("Wetten, dass...") hatte ich ein leichtes Trauma XD Da war so viel Drama, dass man unweigerlich mitleiden musste T_T
Hier haben sie schnell zueinander gefunden <3 Aber ich vermute, du hast dir noch einige Sache ausgedacht, damit es spannender wird (?) ^^
Ach, selbst wenn nicht, hauptsache keine herzzereißenden Ereignisse XD

Liebe Grüße
May

Von:  Inribitor
2017-10-19T23:22:43+00:00 20.10.2017 01:22
Tolles letztes japietel obwohl ich mir erhoft hstte das tsi das mit dem segen wircklich total fergessen hat un dan sowas vün p erascht ist tk ihm dan die servete zeigt ind mimi in dan schinpft oder alle ihn auslachen . Aber tolles ende

Und las dir ruich alle zeit der weld , wir laifen ja nicht weck . Also nim dir ruich zeit für den/die kleine
Antwort von:  Tasha88
20.10.2017 15:17
danke für dein Kommi und die Wünsche ^^
die Serviette ist ja noch aufgetaucht ;)
Von:  Kaffeetante
2017-10-17T19:52:18+00:00 17.10.2017 21:52
Hallöchen :D

Ich bin gestern endlich dazugekommen, die restlichen Kapitel noch zu lesen.
Schon vorbei, schade :((

Kari ist schwanger....wer hat nochmal erwähnt, dass sie nicht gleich immer schwanger werden sollte und die beiden erst mal Zeit brauchen?? Naaaa??? Komisch, diejenige heißt so wie Du - was ein Zufall xD

Mein Bub ist völlig überfordert und schwafelt im nervösen Zustand gequirlte Scheiße und ehe er sich zusammenreißt, bekommt Kari eine ihrer berüchtigten Panikattacken, nach denen man mittlerweile die Uhr stellen kann und rennt mal wieder heulend zu ihrem debilen Bruder.

Uff...soweit nichts neues - ABER dann, oh welch Wunder, schaltet der erstgeborene Yagami zum ersten Mal nach 14 Kapiteln sein Hirn ein! Anstatt TK seine Faust ins Gesicht zu rammen geht er zu ihm (zunächst wegen Karis Klamotten) und redet -
r e l a t i v erwachsen mit ihm. Und zusammen überlegen sie sich was. Und es klappt sogar! Die Heulsuse verzeiht meinem Bub und sie schaukeln in den Sonnenuntergang...

Was mich aber natürlich wieder ungemein stört ist die Tatsache, dass ER doch tatsächlich seinen "Segen" für die Hochzeit seiner volljährigen (!!!!!) und erwachsenen Schwester einfordert!

Wann ruft der eigentlich mal bei Erdogan an? In seinem Land müssen junge Frauen auch immer das tun, was der Vater oder der große Bruder verlangt. Erdogan wäre der beste Freund von Taichi Yagami - 100 Pro ! Zusammen mit König Salman aus Saudi-Arabien können die eine Skat - Runde schmeißen und sich gegenseitig für ihre Erfolge feiern: Erdogan feiert seinen Triumph, den Titel Diktator tragen zu dürfen, Salman feiert sich für den Erlass, dass Frauen endlich Auto fahren dürfen und Tai feiert sich dafür, dass er seiner erwachsenen Schwester erlaubt hat, den Mann ihres Lebens zu heiraten - und das sogar ohne Kopftuch! Juhuuuu!
Wow, da werden die anderen zwei aber neidisch ●_●

Die Traumhochzeit hätte auch ohne seinen dämlichen Segen stattgefunden! Was braucht's so eine Floskel, wenn sich mein Bub und seine Traumfrau das Ja-Wort geben und er zum glücklichsten Takeru der Welt wird *__*
Aber zum Glück gab es die Serviette! Ich hätte nie gedacht, dass ein Stück Stoff eine solch diebische Freude in mir auslösen kann! Und sie brachte Tai zum schweigen. Ich würde sie einrahmen.

Was gabs noch....HA! Davis!! Er hat doch tatsächlich ein Date ergattert. Nice ;) Und das so ganz ohne Hilfe...bin stolz auf ihn ;P
Nur eine Bitte: Lieber Davis, werde bitte NIEMALS wie dein "großes Vorbild" Tai! Da gibt es rein GAR NICHTS zu bewundern. Bleib wie du bist!

Tja ich stelle fest: Ich hätte weitere 14 Kapitel gerne gelesen :) Takari ist im Traumland vereint, Davis fliegt mit seiner Flamme auf Wolke 7 durch die Welt und Tai wird türkischer Ehrenbürger.

Alles hat seine Ordnung. Mal wieder. Deine Stories haben meistens eine logische Schlussfolgerung xD

Ich freue mich auf mehr aus deiner Feder und wünsche dir vor allem einen grandiosen Start und alles Liebe im Mamakosmos ;D
Ich bin selbst Mama - von einem Chihuahua xD

Sei lieb gegrüßt und bis ganz bald!

JJ.B.




Antwort von:  Tasha88
18.10.2017 14:34
Hey JJ :)

freut mich, wieder von dir zu lesen ;)
ja, die war nicht soo lange wie lol die Geschichte... und die nächsten werden eher noch kürzer >.<

haha :) natürlich musste ich dagegen reden XD und ich habe immer gelacht.
trotzdem... im wahren Leben hätte ich gesagt - lasst euch ruhig Zeit, seid erstmal ein Paar. Eltern könnt ihr noch früh genug werden.

Und der segen... ja... also meinem Vater war es immer wichtig, dass die (zukünftigen) Schwiegersöhne bei ihm um die hand von uns Mädels anhalten (meiner hat es grandios versaut, mein Vater ist bis heute enttäuscht darüber >.<) und da ich mit Susumo nicht viel anfangen kann, ist für mich eben Tai derjenige, der den Segen gibt. Er ist "quasi" der Vater. Und man sieht in der Serie ja immer wieder, wie eng die beiden sind - also war mir dieser Teil wichtig. Schade, dass du es als doof ansiehst T.T ich gehe mal eine Runde heulen - schiebs auf die Hormone.... ... und lass Erdogan da raus >.<

so, bin wieder da - schnief.
habe mich beruhigt - siehst du? kari ist wie ich... ich renne auch heulend weg ;p
hmm... o.O ein erschreckender Gedankengang... das kommt ja alles aus meinem Kopf, meine Überzeugungen irgendwie... findest du mich auch debil???? gut, gerade heulend weggerannt XD

Immerhin hat hier keiner zugeschlagen ;) ich nenne das ebenfalls einen Fortschritt ;p

ich stelle mir gerade vor, wie Tai doch das Tischtuch unterschrieben hat... und du es an die Wand hängst ;p brauchst du einen Raumteiler? funktioniert sicher auch so XD
und ich finde das mit der Serviette immer noch süß ^^

und jaaa *___* Davis hat es verdient ^^
auch wenn das mit ihm und Yuri lustig werden könnte XD

haha :) nochmal 14 Kapis XD also das würde ich nicht schaffen XD
ich bin ja dankbar, dass ich die Geschichte nach 2 jahren abschließen konnte XD

und meine Geschichten haben immer ein gutes Ende :) das weißt du ja ;) demletzt hatte ich eine Geschichte, bei der ich tatsächlich überlegt habe, sie nicht gut enden zu lassen. aber ich kann nicht ohne Happy end XD
also gibt es immer Happyend :)
auch für dich :*
vielleicht hat TK ja noch einen Zwilling ;) den kannst du haben ^^
oder wir klonen ihn für dich... hmm... bleibt zu überlegen...

ich danke dir vielmals für die Wünsche :***
und dann kennst dich ja aus wie es als Mama ist ;)
ich muss noch gespannt darauf warten, wie es so wird >.<

ich hoffe, du nimmst mir die Worte nicht übel...
und ich hoffe sehr, bald wieder von dir zu hören.

Liebe Grüße und bis dann ♥
deine Tasha
Von:  RinRainbow
2017-10-09T18:22:07+00:00 09.10.2017 20:22
Meine liebe Tasha =)

Ich mochte dieses - leider letzte - Kapitel sehr! Einfach schön, wie T.K es mit seinen Worten schafft Kari die Angst zu nehmen, und ihr doch noch klar zu machen, wie sehr er sich auf das Baby und ihr gemeinsames Leben freut =)
Klar, ein Heiratsantrag mit Kerzen/Rosen und dem ganzen blabla wäre auch toll gewesen ABER! dort auf dem Spielplatz, mit dem sie soviele Erinnerungen verbinden ist es doch irgendwie kreativer? besser? Du weißt was ich meine x)
Einfach eine zuckersüße Takari *__*

Soviel zur Geschichte. Ansonsten...du wirst Mama?! Ahh ich wie schön!! x)
Ich wünsche dir alles Gute für die Geburt und den neuen Lebensabschnitt!!<3

Liebe Grüße :**
Antwort von:  Tasha88
10.10.2017 22:38
Hallo meine LIebe :3

hihi ^^ das war meine Hoffnung. TK sollte hier einfach seine, nennen wir es Blödheit, aus dem letzten Kapi im Winde verstreuen. und das hat er wohl geschafft ;)
es war der perfekte Ort und vorallem der perfekte Zeitpunkt ^^ - ich verstehe dich ;)

und ich danke dir vielmals :***
Von:  Steffi6891
2017-10-06T14:58:36+00:00 06.10.2017 16:58
Hallo meine liebe :*

Was für ein toller Abschluss *-* mir sind bei den Worten von T.K. fast die Tränen gekommen, ich fand das so schön, wie du das geschrieben hast!

Du hast echt alles was eine Story brauch in diese kurze süße Geschichte mitreingepackt :)
Ich glaub, das ist neben Wetten, dass...meine Lieblings-Takari von dir :)
Ich fand auch das Ende sehr passend zum Titel *-* klar fragt man sich jetzt noch, wie ist das ganze ausgegangen, aber da kann man ja jetzt selber überlegen :)

Zu deinem Nachwort: du weißt ja, dass ich mich mega für euch freue :* eine Antwort auf deine Nachricht folgt hoffentlich bald :) freue mich auf weitere Geschichten von dir ;)

Bis bald :***
Antwort von:  Tasha88
06.10.2017 20:44
Hallo Steffilein ♥

danke dir :*
manchmal finde ich solche Sachen schwierig zu schreiben... aber hier ist es mir leicht gefallen (und einen Moment fand ich es sogar zu kitschig ;p)

und mit die Lieblingstakari? Das bedeutet mir wirklich viel. Sie hat fast zwei Jahre auf meinem PC bestanden, imemr wieder angefangen, weiter gemacht aber nie zu Ende gebracht. und das ist jetzt einfach ein riesiges Lob, das mir zeigt, dass es sich gelohnt hat *__*
und ja :) glücklich ausgegangen ;p

danke dir :***
und ich hoffe, dass ich dann auch bald wieder zum Antworten komme ;)

♥♥♥♥♥ :****
Von:  Linchen-86
2017-10-03T19:11:22+00:00 03.10.2017 21:11
Hallo mein liebstes Einhorn,

ja wer kann Takari? Du kannst Takari :D Habe ja von dir gelernt :) So sehr, dass ich auch über sie schreibe. Du bist schuld, musste nochmal gesagt werden.

Ein perfekter Abschluss für eine ganz entzückende Takari Reihe. Ein wenig Drama, ein bisschen Missverständniss, ganz viel Liebe und toller Lacher. Alles was für mich eine gute Geschichte aus macht :)
T.K hat ganz, ganz tolle Worte gefunden und ich hätte auch nur noch schluchzend Ja sagen können und schließlich hat Kari genau das getan.
Ein kleiner Epilog hätte mir aber auch noch gefallen. Was ist es zum Beispiel geworden ist und die Hochzeit und... Tja da musst du wohl noch eine schreiben.... Für immer... und ewig :DDD

Ach ja, dein Nachwort hat mich ja total überrascht ;) :P nicht... Du weißt ja, wie sehr ich mich für dich freue... :)
und du hast noch etwas Zeit liebes :) Da bin ich sicher :) Also nächste bitte :*

Hab dich unendlich doll lieb :):****
Antwort von:  Tasha88
03.10.2017 21:51
Mein allerliebstes Entchen :3

ich kann also Takari XD ich kann auch Zucker, und Diabetes und Karies... und Missverständnisse, jede Menge Missverständnisse XD - in so etwas bin ich gut... ich glaube, ich kann auch EVA XD

ich freue mich, dass dir die Geschichte gefallen hat. Das tut gut zu hören. wurde ja schon verunsichert >.<
und das weinen lag doch nur an den Hormonen XD kennst du doch ;p

und das war der Epilog.. .so irgendwie - es war eben der Abschnitt XD
aber der Titel - Für immer... und ewig... hmm... hört sich nach einem guten Fortsetzungstitel an :D

und du weißt sowieso viel XD
denn du schreibst ja mit mir ;)
und immerhin das XD

hab dich auch unendlich lieb :****
Von: Mestchen
2017-10-03T17:48:50+00:00 03.10.2017 19:48
Geliebtes Einhorn,

ist es jetzt wirklich schon vorbei? „Für immer“ ist die erste Geschichte, die ich seit meiner erneuten anmeldung hier direkt von Beginn an mitverfolgt habe. Wobei mir mein Kommentar verrät, dass ich bei Kapitel 5 eingestiegen bin XD Dann wird die nächste FF bestimmt etwas, wo ich ab den Prolog mitlesen und mit kommentieren werde. :P

Danke für den Hinweis im Vorwort. :) Dabei hatte ich mich so auf Matt gefreut, wobei es doch etwas seltsam ist, ihm im letzten Kapitel noch einzuführen xD

Zumindest hat Taichi Takeru nun als Schwager voll und ganz akzeptiert. So sehr sogar, dass er ihm hilft <3 Er bringt sie also an einen Erinnerungsbehafteten Ort. Spielplätze haben schon so ihren Charme und die Anziehungskraft zieht Hikari direkt zu der Schaukel, wo dann ihre bessere Hälfte auftaucht und sich so toll entschuldigt. Einen so langen Monolog zu schreiben würde ich gar nicht schaffen. Und es ist wieder so Zucker belastet. Karies, Diabetes gibt es in deinen Kapitel wieder kostenlos dazu! Es ist so extrem kitschig und doch so schön <3
Ein tolles Ende. Besonders, da es mit dem Namen deiner FF endet. <3

Ich gehe mal davon aus, dass du noch eine Fortsetzung schreibst :D Irgendwann vielleicht ;)

Ich wünsche Dir zur Geburt alles Gute. Bald neun Monate lang ist Dein Kind in deinen Bauch gewachsen und Dein ganzes Leben lang wirst Du es in Deinem Herzen tragen!

Liebe Grüße
Isi
Antwort von:  Tasha88
03.10.2017 21:49
Mein Pandachen :)

wirklich? das freut mich total - und ich wusste es bisher nicht ;)
und erst ab dem 5 kommentiert??? egal :) denn ich finde es schön, immer von dir zu lesen - ob Kommis, deine Geschichte oder ENS ^^ ich schreibe gerne mit dir ;)

oh ja XD ich hatte das Kapi ja geändert.. und mich dann gewundert, warum manche Leute Matt in ihrem Kommi erwähnt hatten.. .und dann... ja... upss XD aber so etwas passiert mir halt XD

Und natürlich :) Tai würde seine Schwester auch an niemand anderen als an TK abgeben... aber er muss ja den Beschützerbruder raushängen ;p

und ja XD kitschig trifft es bei dieser Geschichte wohl sehr stark... aber es ist auch gut, ab und an mal so etwas zu schreiben XD
ich habe aber auch wieder etwas lustiges im Kopf XD bin gespannt, ob ich die noch aufs Blatt bekomme ;)

und soll ich dir etwas sagen? Die Takari hatte keinen Titel - bzw sie hatte mal einen, dann habe ich aber eine andere Geschichte gefunden, die fast gleich hieß... und dann konnte ich den namen nicht mehr nehmen.. sie lief also bis zum Ende unter dem Arbeitstitel "Takari" - es gibt auch Takari 2 + Takari 3 auf meinem PC XD - naja, auf jeden Fall habe ich die Geschichte geschrieben, das Ende... und dann stand da der Titel am Ende XD daher heißt sie so ;p

VIelleicht XD ne, eine Fortsetzung kommt eher nicht - aber andere und neue Ideen ;) so langsam wird es wieder :)

Ich danke dir vielmals für deine lieben Worte :**
bis bald ♥
Antwort von: Mestchen
04.10.2017 16:11
Vielen Dank für das schöne Kompliment. Dann darf ich Dich ja beruhigt weiter online starken xD
Es mag wohl sinnvoll sein, seiner Geschichte erst später eine Namen zu geben. Vielleicht behalte ich dies auch mal ein :) Die Titelwahl ist echt schwer. Mal eben drüber scrollen und die Titel sind irgendwie alle vergeben.

Ich sehe aber, dass Linchen voll auf meiner Seite ist! Epilog! Ganz wichtig! *Fähnchen schwenk*

Ich bin auf die anderen und neuen Ideen sehr gespannt. Selbst wenn dabei eine Michi, Sorato oder ein anderes Paaring (außer Daisuke x Hikari, das geht einfach nicht. Da wäre mir sogar Yamato und Hikari lieber xD) wird, ich lese mit!

PS: Dieses komische Symbol vor meinen Namen soll ein Mops sein und kein Panda :P Ich nehme es auch mal raus. Es ist irgendwie zu kindlich xD
Antwort von:  Tasha88
04.10.2017 22:10
darfst du ;)
jaa >.< manche Titel weiß ich sofort - Wetten dass? zum Beispiel... bei vielen habe ich mich schwer getan...
gestern habe ich ewig mit einer Freundin nach einem Titel für eine Kurzgeschichte gesucht... habe ihn aber jetzt :D

Und Linchen XD ja, da habt ihr wohl eine gemeinsame Meinung ;) Für immer... und ewig... warten wir mal ab - aber macht euch keine Hoffnungen
und Daikari o.O magst du mich irre machen????!!!!
und nope... es gibt maximal Takari. alles andere ist ja falsch

und ich mag Pandachen :/
Von:  Glamorous91
2017-10-03T17:32:42+00:00 03.10.2017 19:32
Wow das Kapitel war so schön *.*

Ich wünsche dir alles alles Liebe und gute für die Geburt ♡
Es wird der schönste Moment in deinen Leben werden♡
Antwort von:  Tasha88
03.10.2017 21:43
ich danke dir vielmals :)
wir freuen uns schon sehr ♥
das wird was werden XD
Von:  Steffi6891
2017-10-01T15:39:41+00:00 01.10.2017 17:39
Hallo meine liebe Tasha :*

Da hat Kari endlich die Bombe platzen lassen...und der arme glaubt zuerst es wäre ein Witz -.- da tat sie mir leid.
Ich kann ihn da ehrlichgesagt auch verstehen, dass er das zuerst verdauen muss, weil es eben nicht geplant war. Ich versteh da Kari nicht so wirklich, dass sie immer gleich wegrennt und sich einredet, dass er sie nicht liebt bzw dass er das Kind nicht will, bevor er sich erklären kann.

Ich war dann echt froh, dass Tai nicht mit seinen Fäusten geredet hat und ihm geglaubt hat. Haha und das mit der Serviette find ich immer noch witzig :D

Nur noch eins? :(

Na da frei ich mich schon drauf :**
Antwort von:  Tasha88
01.10.2017 22:34
Steffi :**

ja, das hat sie XD und der arme TK versteht gar nichts mehr >.<
keine Ahnung, wie ich da reagieren würde... zum Glück werde ich das nie müssen XD
und Kari stellt sich an... warum nur??? frag mich nicht, ich schreibe nur >.< ich kann nichts für den Mist, den die da fabrizieren ;)
und jaaa - natürlich liebt er sie ^^ und er wird auch den/die/das Zwerg lieben ^^

die Serviette war gut, gell? Fast hätte TK das Tischtuch mitnehmen müssen... und jetzt stell dir vor, wie er das aus der Schublade zieht... fast wie ein Zauberer ein Tuch aus dem Hut zieht... und zieht und zieht und zieht XD

und hey, nur noch eines ;) und dann weißt du auch schon mehr XD

bis bald Herzchen :**
Von: Mestchen
2017-09-27T19:48:16+00:00 27.09.2017 21:48
Geliebtes Einhorn,

es fehlt nur noch ein Kapitel? Was soll ich denn in 14 Tagen an einem Mittwoch lesen? T-T

Ich frage mich immer, wie man das ausbleiben einer Periode verdrängen kann. Ist das wohl wie ein Selbstschutzmechanismus? Oder ein Schutzmechanismus für das ungeborene Baby?
Hikari hat sich ja echt viel Zeit gelassen mit dem Geheimnis. Nur ist aufschieben nicht gerade effektiv, besonders da sie sich ja schon Mental darauf vorbereitet hat, bald Mutter zu werden, während der Kindesvater von seinem Glück noch nichts weiß. Zumindest kommt hier kein Drama hinein, dass sie nicht weiß, wer der Vater ist :P

Dann will sie es ihm sagen und ihr Göttergatte kommt zu spät. Die Akkus von Handy sind immer leer, wenn was wichtiges ist.
Es kommt ja auch bekanntlich anders, als man denkt. Man kann sich einfach nicht auf Situationen vorbereiten. Da denkt man sich 1.000 Möglichkeiten aus und es tritt Möglichkeit Nr. 1.001 auf. Und dann ist Takeru ein Arsch und hofft, es sei ein Witz. Da wäre ich aber auch zutiefst verletzt gewesen, hätte geheult und wäre abgehauen. Dahingegen ist sein Wunsch auf in bisschen Zeit für sich ja noch harmlos. Zumal Hikari Wochen zeit hatte, sich darauf vorzubereiten und er mal gerade eine Minute.

Taichi kann einen natürlich auch Leid tun. Er darf sein Fußballspiel nicht sehen, da seine Schwester verheult zu Besuch ist und ihn dann noch offenbart, dass sie ein Kind erwartet, dessen Vater aber nicht gerade im ersten Moment begeistert war.

Ich verstehe nur nicht, warum Mimi Taichi los schickt. Hat sie da was im Hinterkopf gehabt? Wollte sie, dass Taichi Takeru entmannt? Oder war ihr bewusst, dass vielleicht Hikari durch die Hormone überreagiert und Takeru seinen Schwager in Spe überzeugen kann, dass er Hikari über alles liebt?

Und dann darf sich Takeru rechtfertigen. Wobei er ja vom letzten Mal wissen sollte, dass sich seine Geliebte wahrscheinlich wieder zu ihren Bruder geflüchtet ist. Umso erfreulicher ist es, dass Takeru Taichi überzeugen konnte. :) Juhu! Es könnte also ein Happy End geben. Aber sonst würde die FF auch wohl nicht „Für immer“ heißen :)

Ich bin mal gespannt, wie Matt seinen Bruder helfen kann. Nur noch ein Kapitel T-T

Einen Satz verstehe ich übrigens nicht: „Im Schlafzimmer räumte diese wie verrückt Wäsche im Kleiderschrank hinterher.“ Das letzte Wort finde ich etwas komisch und kann mir gerade nichts vorstellen. Sie räumt um, sie räumt aus, sie räumt rein. Das wäre für meinen Intellekt verständlich. :P

Liebe Grüße
Mestchen
Antwort von:  Tasha88
01.10.2017 22:32
Hallo mein Mestchen ♥

tja... was machst du in 14 Tagen.. was mache ich in 14 Tagen? XD
jaaa >.< ich habe leider die falsche Version vom Kapi hochgeladen... eigentlich ist sie noch gar nicht so weit >.< und verdrängen.. hmm... kann man sicher. gerade auch, wenn man einen sehr unregelmäßigen Zyklus hat. Ich kannte eine Frau, die hatte Bauchschmerzen... glaube am 24.4 letzten Jahres war sie deshalb im Krankenhaus... und dort hat sich herausgestellt, dass sie schwanger ist... und das baby ordentliche schläge verteilt hat... samt vorwehen. Termin wurde auf den 15.5. festgesetzt... 3 wochen später... das Mädchen ist 2 wochen später auf die welt gekommen...durch Stress hat sie es nicht bemerkt... ziemlich krasse Sache. aber ihr und der kleinen geht es gut ^^ die Geschichte werde ich auch nie vergessen...

das war schon fies von mir, oder? Kari dreht durch... und TK kommt ne Stunde später XD
Ich hätte ihn übrigens geschlagen... der arme war aber auch etwas überfordert.. wenn man es plant, kann man damit rechnen. aber so? gerade mal ein paar Monate zusammen, zusammengezogen... bei denen geht es mega schnell... und dann ist sie schon schwanger...

Tai muss da durch XD immer. Und okay... du hast recht. Mimi hat da nicht nachgedacht (oder auch ich) ... ich glaube eher, dass sie als Hintergedanken nicht hatte, TK verprügeln zu lassen, sondern viel mehr, dass sie bei Kari sein will... aber jap hätte schief gehen können. ordentlich schief >.<

und ich bin ein Happy End Mensch ;) habe ich heute erst wieder festgestellt XD ich will, dass alle am Ende glücklich sind ^^

und Matt.... Matt hat hier auch nichts zu suchen -wie gesagt, falsche Version >.< die richtige ist jetzt aber oben.


hinterher XD genau... hin und her und her und hin....

Bis bald meine Liebe ♥
Antwort von:  Tasha88
01.10.2017 22:36
du verwirrst mich XD wollte gerade den Fehler bzgl hinterher ausbessern... da steht aber hin und her... also nix falsch XD
und hin und her, dass sie ein teil vom Stapel nimmt, auf einen anderen legt. den stapel woanders hin und da wo er vorher war wieder etwas anderes hin ;)