Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Actio est reactio

von Nerdherzen und den physikalischen Gesetzen ihrer Eroberung
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: Heute
nicht abgeschlossen
Deutsch
66626 Wörter, 22 Kapitel
»Kräfte treten immer paarweise auf. Übt ein Körper A auf einen anderen Körper B eine Kraft aus (actio), so wirkt eine gleich große, aber entgegen gerichtete Kraft von Körper B auf Körper A (reactio).« -- Drittes Newtonsches Axiom
► Tamino wird von seinem Vater durch einen Jobwechsel dazu gezwungen, kurz vorm Abi die Schule zu wechseln. Tamino findet an der neuen Schule nicht nur keinen Anschluss, er wird auch noch dazu verdonnert, Julius, dem Star des Fußballteams der Schule, Nachhilfe in mehreren Fächern zu geben, damit dieser sein Abitur besteht.

Disclaimer
© Charaktere by Ur
© Ideen und Umsetzung by Ur
© Cover

Warnungen/Anmerkungen
. homophobes Verhalten . kümmerliches Fußball-Halbwissen .
. übermäßiger Gebrauch von Popkulturreferenzen .
. langsame Entwicklung einer Romanze .
. Klischees . so viele Klischees .

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 10.06.2017
U: Heute
Kommentare (199 )
66626 Wörter
Kapitel 1 Die Kunst des Neinsagens E: 11.06.2017
U: 08.07.2017
Kommentare (8)
2416 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 to boldly go E: 15.06.2017
U: 14.07.2017
Kommentare (7)
2990 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Können und Nichtkönnen E: 25.06.2017
U: 25.07.2017
Kommentare (4)
1972 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Schlaflos E: 17.07.2017
U: 23.08.2017
Kommentare (6)
2816 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Weniger schlimm als gedacht E: 25.07.2017
U: 28.08.2017
Kommentare (5)
2464 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Geheim E: 28.07.2017
U: 02.09.2017
Kommentare (5)
2103 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Der Fanclub E: 12.08.2017
U: 15.09.2017
Kommentare (8)
2733 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 Für Lotta E: 31.08.2017
U: 20.10.2017
Kommentare (7)
2836 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 red alert E: 30.09.2017
U: 16.12.2017
Kommentare (8)
2707 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 Anständige Freunde E: 03.10.2017
U: Heute
Kommentare (8)
2645 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 Bierbekenntnisse E: 06.10.2017
U: 06.10.2017
Kommentare (7)
2610 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 friendship 101 E: 12.10.2017
U: 12.10.2017
Kommentare (7)
3052 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 Ein guter Tag zum Sterben E: 20.10.2017
U: 20.10.2017
Kommentare (13)
3294 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 Rum zum Dank E: 24.10.2017
U: 24.10.2017
Kommentare (10)
2927 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 Fotos und Fragen E: 26.10.2017
U: 26.10.2017
Kommentare (10)
4029 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 low battery warning E: 27.10.2017
U: 27.10.2017
Kommentare (15)
4205 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 Normal E: 02.11.2017
U: 02.11.2017
Kommentare (17)
2859 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 Erkenntnisse E: 07.11.2017
U: 07.11.2017
Kommentare (9)
3262 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 once more with feeling E: 12.11.2017
U: 12.11.2017
Kommentare (12)
3720 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 Theorie und Praxis E: 21.11.2017
U: 21.11.2017
Kommentare (6)
3806 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 the kids aren't alright E: 25.11.2017
U: 25.11.2017
Kommentare (8)
3386 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 Ororo E: 05.12.2017
U: 05.12.2017
Kommentare (9)
3794 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Tamino


    hört Stromae
    schaut Star Trek
    liest so gut wie alles
    isst gerne scharf
    trinkt Tee
    ist Einzelkind
    hat Sehnsucht nach seinen Freunden
    kann Klingonisch sprechen





    Bildquelle
  • Charakter
    Julius


    hört Charts
    schaut Star Wars
    liest eigentlich nie
    isst alles mit Fleisch
    trinkt Fanta
    ist stolzer Kapitän
    hat eine Zwillingsschwester
    kann sehr elegante Fallrückzieher





    Bildquelle
  • Charakter
    Marina


    hört AC/DC
    schaut Star Trek
    liest jede Menge Fanfiction
    isst alles in Nudelform
    trinkt Wasser
    ist Volleyballkapitänin & Bogenschützin
    hat einen Zwillingsbruder
    kann die meisten ihrer Lieblingsfilme mitsprechen





    Bildquelle
  • Charakter
    Noah


    hört Santana
    schaut am liebsten Krimis
    liest Herr der Ringe
    isst Milchreis
    trinkt Tee
    ist Legastheniker
    hat vier Gitarren
    kann sehr gut zeichnen




    Bildquelle
  • Charakter
    Anni


    hört Dessa
    schaut Kochshows
    liest Gedichte
    isst alles außer Oliven
    trinkt Osaft
    ist nur 1,56 m
    hat zwei Mütter
    kann etwa hundert Gedichte auswendig aufsagen





    Bildquelle
  • Charakter
    Lotta


    hört Musicals
    schaut Once upon a Time
    liest Märchen
    isst vegetarisch
    trinkt Smoothies
    ist Romantikerin
    hat etwa fünfzig Kleider im Schrank
    kann Einrad fahren





    Bildquelle
  • Charakter
    Cem


    hört türkischen Pop
    schaut Actionfilme
    liest Stephen King
    isst Ali Nazik
    trinkt Mate
    ist Raucher
    hat drei Schwestern und einen Bruder
    kann auch besoffen Handstand machen





    Bildquelle
Kommentare zu dieser Fanfic (199)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...17]
/ 17

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  EmilieJasminR
2017-12-17T22:35:40+00:00 Gestern 23:35
Ich mag es, wenn die beiden kuscheln! Und Tamino gegen Julius Haar murmelt und es streichelt und Julius Tamino einen Kuss gibt... Diese Vertrautheit ist wunderschön! Die eingemummelte Stimmung ist greifbar!
Der flüchtende Julius bringt nochmal seinen unsicheren überhaupt-nicht-mackermässigen Anteil schön zum Vorschein.
Halb aufgegessene Dinge, die im Nebensatz an Julius weitergegeben gegeben werden, entwickeln sich in diesem Kapitel definitiv zum Running Gag ;)
Ich finde sehr süß, wie die beiden einfach ruhig in der Sonne sitzen (Julius summt? <3 <3 <3), wundere mich doch aber sehr, dass Tamino das einfach genießen kann. Ich meine: Ich gönne es ihm total! Ich finde es wunderbar! Aber so viel Veränderung, ohne schwierige Gefühle? Überrascht mich.
Ich finde supersüß, wie die Katze sich direkt versteckt, Tamino jetzt schon alle Sorgen mit ihr teilt und sie ganz am Ende hervor kommt. Toll!

Und der perfekte Name wäre doch eigentlich Georgina Juli Weasley gewesen! Ich meine, hallo, ihr fehlt ein Ohr :D ;) :D
Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorschreibenden anschließen: Team Jumino! Ich freue mich sehr, wenn es weiter geht! Auf uns wartet schließlich noch ein Outing und ein bisschen Vergangenheits-Krankheits-Ehrlichkeit... Und vielleicht auch ein bisschen Gefühlsehrlichkeit von Julius... (Wobei ich auch eine kleine Cem-Flitphase interessant fände :D Aber der scheint ja schon zu checken was mit Jules los ist und wird sich da wohl nicht mehr drauf einlassen... Schade schade ;))
Danke dir für deine schöne Schreiberei! Bis hoffentlich bald!
Von:  Deedochan
2017-12-07T19:07:52+00:00 07.12.2017 20:07
Ich schließe mich Julius an: <3
Antwort von: Ur
08.12.2017 06:45
Danke! <3
Von:  Ciriney
2017-12-06T19:39:12+00:00 06.12.2017 20:39
Oh, das ist sooo wunderschön... Die Vorstellung von der kleinen, unter dem Bett niesenden Katze ist herrlich!
Der Rest natürlich auch!
Dankeschön :)
Antwort von: Ur
07.12.2017 05:31
Ich danke dir :D Kleine, niesende Katzen (und Katzen generell) sind eine wunderbare Sache *~* Ich freu mich, dass es dir gefallen hat <3
Von:  MaiRaike
2017-12-06T08:43:53+00:00 06.12.2017 09:43
Ach wie wunder, wunderschön. In diesem Kapitel merkt man sehr deutlich, das Julius in der Beziehung zu Tamino schon einen Schritt weiter ist. Naja, ich hatte den Eindruck, das das Herz Tamino vielleicht dabei hilft aufzuholen. (Also ehrlich, bei den Küssen hätte schon was bei den Beiden klicken können...)
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:01
Ja, da hast du Recht. Julius weiß zwar noch nicht so genau, was da eigentlich bei ihm Sache ist, aber er ist schon ziemlich rettungslos Land unter ;) Und hey, auch platonische Küsse sind ne gute Sache :D Danke fürs liebe Feedback <3
Von:  Kari-chan07
2017-12-06T05:01:21+00:00 06.12.2017 06:01
Dein neues Kapitel hat mir meinen Arbeitsweg vorhin gleich viel schöner gemacht! ;)
Die Freundschaft der beiden ist einfach so wunderbar süß, man merkt richtig wie das Vertrauen zwischen ihnen wächst :3
Und man freut sich richtig mit als Tamino sein Kätzchen abholen kann und möchte sie beide einfach kurz plüschen... Okay, alle drei... Julius hat auch einen Plüscher verdient xD
Da vermisse ich mein dickes Katzentier gleich noch ein bisschen mehr x'D
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:02
Ich freu mich, dass ich dir den Arbeitsweg ein bisschen versüßen konnte :D Ich möchte sie auch dauernd alle plüschen *~* Danke für den lieben Kommentar! <3
Von:  Yamasha
2017-12-05T22:44:33+00:00 05.12.2017 23:44
*kreisch* So viel Flausch am Abend! Das ist irre!!! Aber mal wieder soo süß! <3 allmählich bekomme ich das Gefühl, dass Tamino mit Julius immer normaler umgehen kann, was mich ultrast freut :D und die Katze ist unheimlich süß! Bedeutet ihr Name eigentlich was? Also Ohr erster?;) auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon auf ne Menge süßer Katzen Action gepaart mit Tamino und Julius. Ob ich diesen Zuckerschock jemals überwinde?...
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:03
Ororo ist der Vorname von Ororo Munroe, auch bekannt als Storm von den X-Men ;) Also ja, der Name bedeutet etwas xD Tamino als eingefleischter Nerd musste natürlich so einen Namen auswählen :D Ich freu mich, dass es dir gefallen hat :) Danke fürs Feedback <3
Von:  SessyFuchs
2017-12-05T22:07:18+00:00 05.12.2017 23:07
Die Flauschigkeit dieses Kapitel lässt micht zu einem sterbenden Meerschweinchen mutieren... oder zumindest hört es sich für meine Nachbarn bestimmt so an, da ich fast dauerhaft vor mich hin gequietscht habe beim lesen. Ich will die beiden in bunte Zuckerwatte einwickeln weil nur diese Süße der Zuckrigkeit dieses Kapitels gerecht wird.
im Nachhinein wäre das allerdings zu klebrig, deswegen muss normale Watte reichen
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:04
Ich hoffe, deine Nachbarn haben nicht den Notarzt gerufen, weil du dich angehört hast wie ein sterbendes Meerschweinchen? xD Diese Beschreibung hat mich sehr zum Grinsen gebracht ;) Ich freu mich, dass es dir gefallen hat! Danke fürs Feedback <3
Von:  Fallow
2017-12-05T21:37:32+00:00 05.12.2017 22:37
Ganz flauschiges, zauberhaftes Kapitel. Hab's verschlungen, gleich mehrfach, bin aber aufgrund des harten Tages so zermatscht, das sich meine Kapazitäten für ein eloquentes, würdiges Feedback leider erschöpft haben @__@ ... aber beim nächsten Mal bin ich fit, dann gibbet wieder mehr! ~v~

Bis dahin: Go TamiJuls! Oder Jumino? Egal. Ganz viel Liebe! :3 Keep up the good work.
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:05
Ach, kein Stress wegen eloquenter Kommentare :D Ich spüre die Liebe auch so durch den Bildschirm ;) Danke fürs liebe Feedback! (Jumino klingt ja ziemlich süß, finde ich ^-^)
Von: Karma
2017-12-05T18:33:13+00:00 05.12.2017 19:33
Nach einem Tag voller Systemausfälle und motziger Kunden war das genau das, was ich jetzt gebraucht hab. Danke!
So überstehe ich möglicherweise auch den Rest der Spätschicht.
Antwort von: Ur
06.12.2017 14:04
Awww, ich hoffe du hattest heute einen angenehmeren Tag? Ich freu mich, dass ich das gestern noch ein bisschen besser machen konnte! Ich danke dir fürs Feedback! <3
Von:  Deedochan
2017-11-28T19:51:57+00:00 28.11.2017 20:51
Da muss ich Tamino Recht geben: das mit der Freundschaftssache hat er drauf.
Die Katze ist eine gute Idee (,auch wenn ich ein Hundemensch bin ^^) - hilft gut. Immerhin muss man sich dann zwingen, aufzustehen etc.
Danke liebste Ur! Bis demnächst :*

Deedo
Antwort von: Ur
29.11.2017 17:57
Katzen sind immer gut. Wenn sie einen anschnurren wird die Welt schöner! (Auch als Hundemensch :D) Dir acuh Danke <3