Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ein Geist.. Ein Psychopath .. die Liebe...HALLOO? Teil 2

Sasunaru
von

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Seite 1 / 1   Schriftgröße:   [xx]   [xx]   [xx]

6. Kapitel

HAALLOLOOOO UND FROHES NEUES*KREISCH* nein sorry also Frohes neues=P ich hoffe ihr habt Silvester gut überstanden^^. Da ja das neue Jahr nun anfängt kommt auch nun ein neues Kapitel. Bevor es aber los geht muss ich noch was los werden. In moment ist es mir nicht möglich wie vorher alle 2 Tage ein neues Kapitel on zu stellen. Arbeitsmäßig geht es gerade echt schlimm zu bei uns (krankheit urlaub etc.) deshalb werde ich bis ende Februar nur alle 4-5 Tage schaffen ein Kapi on zu stellen ich hoffe ihr seid mir nicht böse ...naja ich denke wir fangen nun mal an..
 

----------------------------------

2 Tage nach dem Unfall war Sasuke immer noch bei Naruto. Naruto´s Eltern hatten ziemlich gemault aber dann doch klein bei gegeben. Sasuke passte mit Argus-Augen auf Naruto auf und selbst Konohamaru legte sich mit Minato an wenn der mal wieder- wenn sie alleine waren- Über Naruto lästerte. Das beide Elternteile nicht wirklich viel mehr von Naruto wissen wollten kam von Tag zu Tag mehr ans Licht. "Naruto? Konohamaru? Wir wollen nächstes Wochenende Campen." "Wie...nächstes ?? Wieso?" "Wieso? Na um mal auszuspannen Konohamaru. Wir euer Vater und ich dachten dass das uns zusammen schweißen könnte." Lächelte Kushina und trocknete das Geschirr ab. Naruto schnaubte geräuschlos und nippte an sein O-Saft. Sasuke saß neben ihn und hielt seine Hand. "Ich will nicht campen." Konohamaru der ahnte das was im Busch war nölte leise. "Wir fahren das wird lustig." "Natürlich sieht man jetzt schon wie wir uns dufte verstehen." Kushina zog die Luft ein und sah ihren Jüngeren Sohn an. "Was meinst du damit?" "Nichts...ich will nicht campen und basta." "Aber du wolltest doch immer mal." "Ja aber wenn nur mit Naruto." Kushina schluckte bei den bissigen Ton. "Wir fahren." Minato kam gerade in die Küche und sah seinen Sohn unheilbringend an. Doch dieser erwiderte den Blick. //Wow in nur wenigen Tagen hat Konohamaru sich total verändert?? Der Junge will Naruto wirklich beschützen// Sasuke war beeindruckt und auch Naruto lächelte. "Ich weiß nicht wieso wir überhaupt fahren müssen. Nächste Woche ist doch wieder bei mir Schule. Gebt es zu ihr habt irgendwas vor." Konohamaru Blickte seine Eltern scharf an. Diese Zuckten zusammen und lächelten scheinheilig. "Was sollten wir den bitte vorhaben? Wir möchten einfach mit euch das Wochenende verbringen." Naruto stupste Konohamaru mahnend an. Dieser seufzte und lehnte sich zurück. "Ach ....schade hätte mich gefreut." "K...kann Sasuke mit?" Ließ Naruto verlauten. "Tut mir leid aber das ist nur ein Familienwochenende." Lächelte Minato. Sasuke nickte. "Ist in Ordnung. Schatz wir machen ein anderes mal auch so ein Ausflug." "Ist gut." Murmelte Der Blonde und kuschelte sich an ihn. Der Uchiha küsste seine Stirn und fing an Obito eine SMS zu schreiben wegen den Wochenende. Das er an den Tagen natürlich in Naruto´s Nähe blieb war klar. Doch das mussten die Eltern ja nicht wissen.
 

Bei Obito.
 

Obito saß auf dem Bett in der Herberge und recherchierte im Internet. Stundenlang durchforstete er diese und wurde nach langem suchen endlich fündig. Was er sah ließ ihn stocken. "Das ist interessant." Murmelte und klickte auf einer Nachrichten Anzeige. Diese ließ ihn schlucken. "Wie perfide....deswegen tun sie das....Aber wieso haben sie dann Konohmaru adoptiert?....Ich glaube ich muss mal in dieses Waisenhaus." Schnell schloß er den Laptop, erhob sich und zog sich an. Nach wenigen Minuten war er aus der Tür. Dabei holte er sein Handy raus und rief Itachi an. "Hey Itachi? Ich kenne den Grund wieso die Eltern Naruto töten wollen.......Ja ich bin auf den Weg zum Waisenhaus und will mit der Direktorin reden........Ich habe eine Vermutung und ich muss es nur noch Bestätigen lassen.....Ja ich sage euch Bescheid sobald ich was weiß...bis später." Obito stieg in den Wagen und fuhr los.
 

Wieder bei Naruto
 

Der Blonde saß in seinem Zimmer am Fenster und starrte nach Draußen. "Wann habe ich endlich meine Ruhe." Murmelte in Gedanken und bemerkte somit nicht wie Sasuke ins Zimmer kam. "Schatz?" Langsam stellte sich der Uchiha neben den Blonden und sah ihn besorgt an. Der Kleinere drehte seinen Kopf und lächelte sofort als er Sasuke sah. "Ja?" "Geht es dir gut? Du bist nach dem Essen sofort in dein Zimmer?" "Nein...also Ja...ich weiß nicht wie es mir geht?? Ich fühle mich komisch.....Sasuke??...Wenn alles vorbei ist? Meinst du ich darf dann bei euch wohnen bleiben?" "Natürlich." Schnell wurde Naruto gedrückt:" Ich lasse dich doch nicht hier. Egal was kommt ich nehme dich mit...und wenn es klappt auch Konohamaru. Ihr beide werdet nicht alleine sein das Verspreche ich dir." "U...und was wenn mein Bruder und ich getrennt werden? Ich ....ich will das nicht ich hab ihn wirklich gern. Wie ein richtiger Bruder verstehst du?" "Ich weiß. Konohamaru denkt genau das selbe...Ich glaube wenn euch irgendwer es wagen sollte euch zu trennen dann wird dein Bruder denjenigen die Leviten lesen. Seitdem er alles erfahren hat hat er sich verändert. Niemand würde sich das wagen wenn er mal los legt." Schmunzelte Sasuke als er daran dachte wie Konohamaru seinen Vater angeschrien hatte als beide dachten sie wären alleine. Das Sasuke alles mit angehört hatte wussten beide nicht und der Uchiha würde sich hüten es ihnen zu sagen. "Du hast recht...ich werde um mein Bruder und meine Freiheit kämpfen. Und um unser Leben." "Das ist mein Naru." Lächelte Sasuke und küsste Naruto zärtlich. Ließ ihn für wenige Stunden alles vergessen.
 

Bei Obito
 

Der Schwarzhaarige saß auf einen Stuhl und sah die Direktorin des Waisenhauses an. "Noch mal zum mitschreiben. Naruto Uzumaki der vor mehreren Jahren verschwand, ist wieder aufgetaucht. Außerdem haben sie den Verdacht, das Seine Eltern die Konohamaru adoptiert haben eine Mitschuld an dessen verschwinden tragen ist das so richtig ??" "Ja Tsunade das ist richtig. Außerdem ist das für mich schon kein Verdacht. Ich weiß das es so ist. Nur muss ich nur wissen wieso sie Konohamaru adoptiert haben. Haben sie vielleicht eine Ahnung?" Tsunade seufzte leise. "Hätte ich gewusst was sie vorhaben wäre ich damit zur Polizei gegangen. Nun...ja ich weiß wieso sie Ihn adoptiert haben...." Obito wurde hellhörig. "Ja und wieso? Tsunade es ist wichtig das Leben von Naruto und Konohamaru steht auf den Spiel." "Nun der Grund wieso sie ihn Adoptiert haben....nunja......Konohamaru IST ihr RICHTIGER Sohn....sie sind seine richtigen Eltern. Und Naruto ist auch sein richtiger Bruder.
 

--------------------------------------

DÖM DÖM DÖÖÖÖÖMMMM.....ENDE =P Das nenne ich mal einen richtigen Cliffhänger =P.....naja jetzt habt ihr schon mal ein Wichtiges Geheimnis erfahren....und nach und nach werden in den nächsten Kapiteln auch der Rest der Fragen beantwortet. Ich hoffe ihr bleibt mir weiterhin treu ^^ Schreibt doch bitte einen Kommi wie ihr das Kapi findet *rumhüpf* danke schön



Fanfic-Anzeigeoptionen

Kommentare zu diesem Kapitel (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  CharlieBlade1901
2017-01-05T23:58:02+00:00 06.01.2017 00:58
Moment halt stop. Da heißt im Klartext sie hatten ein heimliches Kind im Waisenhaus von dem Naruto nichts erfahren durfte. Und wollten ihn umbringen um den kleinen zu sich zu holen?


Antwort von:  Narutochen1994
06.01.2017 14:04
Das ist zur Hälfte richtig ^^
Im nächsten Kapitel kläre ich noch etwas auf also dann hast du Klarheit ^^
Antwort von:  CharlieBlade1901
06.01.2017 14:05
Na wenigstens die hälfte XD
Von:  Scorbion1984
2017-01-03T07:16:10+00:00 03.01.2017 08:16
Das wird ja immer verwirrender ! Es sind ihre Söhne ,nun bin ich mal gespannt was tickt bei denen nicht richtig ?! Habgier ,wissenschaftliche Untersuchungen ? Ich begreife ihr Vorgehen nicht !
Von:  Vitani123
2017-01-02T23:12:33+00:00 03.01.2017 00:12
Uhhhhhh, es wird immer interessanter. Mach weiter so.
Von:  solty004
2017-01-02T20:35:35+00:00 02.01.2017 21:35
Hei,
Das wird immer spannender.
Was hat Obito bloß raus bekommen und wiso war Konohamaru im Weißenhaus wen er ihr richtiger Sohn ist und wißo wollen sie Naruto unbedingt loswerden?

Bin schon gespannt wie es weiter geht mit, Neugier halt durch bis zum nächsten Kapitel.
Freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir für mein Kopf Kino.

LG Solty


Von:  crazy-Shinigami
2017-01-02T15:17:36+00:00 02.01.2017 16:17
Konohamaru ist ihr richtiger Sohn.......
Also ich denke wenn Naru das raus findet dann trieft ihn wahrscheinlich der Schlag!
Ich würde nih mit Campen gehn wer weis was da alles lauert! Bei den Eltern kann man ja mit allem rechnen!


Zurück