Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DEAN CORVIN: 01. Das Ende des Imperiums


Erstellt:
Letzte Änderung: 20.10.2016
abgeschlossen
Deutsch
117138 Wörter, 25 Kapitel
Im Jahr 3216 ist die Menschheit in fünf autarke Sternenreiche zersplittert. In diesem Jahr absolviert ein junger Kadett namens Dean Everett Corvin, zusammen mit seinem besten Freund, Kimi Korkonnen, das zweite Jahr an Akademie der Terranischen Raumflotte - Sektion-Venus.
Beide schaffen, nach den ersten zwei Jahren Ausbildung, den Sprung unter die besten Kadetten des Jahrgangs, wenn im Fall von Dean Corvin auch nur denkbar knapp. Dies berechtigt sie dazu, wie die besten Kadetten aller anderen Akademie-Sektionen, die beiden letzten Ausbildungsjahre an der Akademie-Terra zu absolvieren und dort ihren Abschluss zu machen, was sich vorteilhaft auf ihre Karriere auswirken soll.
Zusammen mit ihnen schaffen es auch ihre Kommilitonen, Andrea von Garding und Jayden Kerr, dorthin versetzt zu werden. Dort vertieft sich die bisher schon besondere Kameradschaft zwischen ihnen Vieren, und auch ihre Kameraden Miriam Rosenbaum und Rodrigo Esteban schließen sich ihnen dort immer öfter an.
Etwas später merkt Dean Corvin, dass seine Kommilitonin Kim Tae Yeon seine Nähe sucht. Während einer Silvester-Party zum Jahreswechsel 3216/3217 versucht sie ihm näher zu kommen, doch Corvin, der insgeheim in Andrea von Garding verliebt ist, weist die Avancen der hübschen, in Seoul geborenen, jungen Frau zurück.
Die sehr leidenschaftlichen Gefühle von Kim Tae Yeon schlagen nach dieser Zurückweisung, mit der sie weder gerechnet hat, noch emotional zurecht kommt, in blanken Hass um. Im Zuge dieser Entwicklung ersinnt sie einen Plan um Dean Corvins Karriere an der Akademie empfindlich zu torpedieren. Auch Kimi Korkonnen wird, selbst völlig unbeteiligt, in dieses Ränkespiel verwickelt.
Obwohl beide aus Mangel an Beweisen freigesprochen werden, bleibt der Makel der Anklage an Dean Corvin und Kimi Korkonnen haften, was dazu führt dass sie nach ihrem Abschluss an der Akademie auf einen der langweiligsten Posten der Raumflotte, auf den Saturnmond Titan, versetzt werden, von wo aus sie nur gelegentlich nach Luna, der Waffenschmiede des Terranischen Imperiums, pendeln.
Dort kommen sie zufällig einem Komplott gegen das Imperium auf die Spur. Bevor Corvin und Korkonnen die Zusammenhänge vollkommen enträtseln können, ist es bereits zu spät. Die Feinde des Imperiums schlagen los und die beiden Freunde sind nun gezwungen, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen...

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (3 )
117138 Wörter
Prolog PROLOG E: 15.10.2016
U: 17.10.2016
Kommentare (0)
1682 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 1 SEKTION-VENUS E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
7934 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 EMOTIONEN E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
4330 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 EINE FATALE ENTSCHEIDUNG E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
2702 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 ABGEBLITZT E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
2975 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 FREUNDE UND FEINDE E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
3961 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 KIMS RACHE E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
4386 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 UNTER ANKLAGE E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
5451 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 KONSEQUENZEN E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
2401 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 ABSCHIED E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
3058 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 UNEBENHEITEN E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
6802 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 11 KRIEGSVORBEREITUNGEN E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
6495 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 12 VORAHNUNGEN E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
5656 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 13 EIN LETZTER MOMENT DER RUHE E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
7026 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 14 COUNTDOWN E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
6088 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 15 ANGRIFF E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
8020 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 16 WETTLAUF GEGEN DIE ZEIT E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
7121 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 17 DER LETZTE WIDERSTAND E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
2412 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 18 VOLLES RISIKO E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
3630 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 19 PLANSPIELE UND TAKTIKEN E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
4720 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 20 DER KURIER DES VIERTEN REITERS E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
4259 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 21 IN LETZTER MINUTE E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
6709 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 22 IN DER FALLE E: 15.10.2016
U: 20.10.2016
Kommentare (0)
3471 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 23 EIN NEUER ANFANG E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
2593 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 24 HEIMKEHR E: 15.10.2016
U: 18.10.2016
Kommentare (0)
3256 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Rina2017
2017-08-04T07:26:38+00:00 04.08.2017 09:26
Mach bitte bald weiter:)
Antwort von:  ulimann644
04.08.2017 14:11
Den zweiten Band werde ich nächstes Jahr schreiben und veröffentlichen.

Da die Episoden mit rund 500 Buchseiten Umfang schon ziemliche Klopper sind, und ich das ja lediglich in meiner Freizeit verfolge, bitte ich um Verständnis, dass ich solche Wälzer nicht jedes Jahr raushauen kann, sondern - neben meinen anderen Projekten - "nur" alle zwei Jahre. :)

Die Skripts für die nächsten beiden Episoden stehen bereits, der Zweite Band wird also ganz bestimmt im ersten Halbjahr 2018 erscheinen.
Antwort von:  Rina2017
05.08.2017 05:15
Das machst du bestimmt gut..... freue mich schon jetzt:)
Antwort von:  ulimann644
05.08.2017 20:44
Vielen Dank für das Vertrauen. :)
Von:  Sanguisdeci
2016-11-01T17:02:03+00:00 01.11.2016 18:02
Ein interessanter erster Teil. Ich bin sehr gespannt, wie die Serie um diese Gruppe von Protagonisten weiter gehen wird. Wie schon in deinen letzten Werken hast du auch hier weder an Details gespart, noch dich in selbigen verloren. Eine sehr angenehme Mischung, die mir beim Lesen eine gute Vorstellung der Geschehnisse bisher vermittelt. Mach weiter so =)
Antwort von:  ulimann644
02.11.2016 03:33
Vielen Dank für das positive Feedback.
Was mich besonders freut ist, dass diese Original-Fiction doch ganz gut angenommen wird. Auch auf diversen anderen Seiten. Wenn man ein eigenes Werk schreibt ist das nochmal eine Spur toller, als bei FF, wo man ja auf ein vorgeformtes Universum und bestehende Technik zurückgreift.

Ich werde mir Mühe geben mich auch weiterhin konstant zu verbessern, da geht bestimmt noch was.