Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Our last embracement
Eat me
Wind-up Love
Twinkle twinkle, little bat , how I wonder what you
London

Tanuki-chan ist vor allem durch ihren Manga "Orcus Star" bekannt geworden. Ihre surrealistischen und teilweise düster angehauchten Zeichnungen sind in einem ganz eigenen Stil gehalten, der zwischen Detailreichtum und Comicelementen pendelt. Durch diese Variationsbreite, die Benutzung verschiedener Medien und ihre pastellzarten Kolorationen entstehen facettenreiche Bilder, deren Details alle Blicke einfangen.
 

 


Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
Tanuki-chan:

Ich zeichne seit ich mich zurück erinnern kann. Für mich gab es keine Zeit, zu der ich nicht ständig gezeichnet habe. Dabei war ich eigentlich schon immer von Zeichentrickfilmen und -Serien beeinflusst.

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Tanuki-chan:

Ja,absolut! Mir ist es wichtig dass mein Stil sich entwickelt und ich neue Stilmittel versuchen kann, alles andere wäre wohl sehr langweilig. Eigentlich habe ich immer mehrere Stile verfolgt, weil es so viele Stilrichtugen gibt die mich beeinflusst haben (Comic, Manga, Klassische Malerei ect...).

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Tanuki-chan:

Ich wurde zum Glück immer von meiner Familie unterstützt, und weiss das sehr zu schätzen. Ich bin heilfroh, dass ich nie solche "Lern was anständiges, Kind!"-Eltern hatte, die kein Verständnis dafür haben, dass ihre Kinder einen künstlerichen Beruf ergreifen möchten.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
Tanuki-chan:

Dass sie mir gefallen ^^.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Tanuki-chan:

Ohja, ich kann nicht wirklich behaupten, dass ich Männer zeichnen kann! Das ist schon fast peinlich -wahrscheinlich fehlt mir da einfach die Übung. Ausserdem technischer Kram...ich würde sehr gerne mehr richtung SciFi zeichnen, aber meine Raumschiffe sehen aus wie Staubsauger.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Tanuki-chan:

Ich liebe Acryl und Aquarellfarben! Es ist irgendwie sehr entspannend damit zu arbeiten und gibt den Bildern ein Stück Lebendigkeit. Ständig vor einem Monitor zu zeichnen wäre für mich eine Horrorvorstellung.

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
Tanuki-chan:

Das kann ich so pauschal schwer beantworten. Ein Großteil meiner Motive hat definitiv eine Aussage. Momentan greife ich zum Beispiel gerne das Thema Tierschutz auf. Ich finde auch, dass ein gutes Bild sich selbst erklärt. Vieles von mir hat aber auch einfach gar keine Aussage (außer vielleicht "Eiscreme ist lecker" und "Schuhe sind toll")

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Tanuki-chan:

Musik ist für mich sehr wichtig. Mit dem Richtigen Song muss man nur die Augen schließen und schon hat man eine Idee. Gerade wenn es um Comics geht, stelle ich mir den Plot beim entwickeln der Story gerne als Musikvideo zu einem bestimmten Lied vor. Ausserdem sammle ich Mythologie- und Kunstbücher, sowas macht auch immer Lust etwas zu schaffen. Mode ist auch sehr inspirierend für mich.

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Tanuki-chan:

Momentan ist es schon seit einigen Jahren mein Beruf, und ich hoffe dass das auch noch lange so bleibt ^^.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
Tanuki-chan:

Oh, so einiges! Klassische Malerei und Pop-Surrealismus interessieren mich sehr. Außerdem bin ich ein großer Fan von Comics aus den USA und Europa.

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Tanuki-chan:

Ja, meine Vorbilder sind US-Zeichner wie David Mack (Kabuki -unbedingt lesen!) und Wendy Pini (Elfquest).

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Tanuki-chan:

Ich zeichne sehr gerne Buchcover. Ausstellungen sind aber auch eine tolle Sache, ich hoffe in Zukunft noch viele machen zu können ^^.

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
Tanuki-chan:

Das ist sehr unterschiedlich. An manchen sitzt man einen Nachmittag, andere nehmen einen Monatelang in Beschlag.

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Tanuki-chan:

Also außer Übung würde ich sagen, dass Übung sehr wichtig ist. Übung und Übung sollte man allerdings auch nicht vernachlässigen. Und am wichtigsten überhaupt: Übung!

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
Tanuki-chan:

Fantasy und bescheuerte Comedy :)!

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
Tanuki-chan:

Lila, damit übertreibe ich's gern!

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
Tanuki-chan:

Auf dem Boden! Keine Ahnung wieso.

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
Tanuki-chan:

Ich kann nur auf dem Boden zitzend zeichnen O_o. Ich besitze keinen Schreibtisch, und werde deswegen sicher irgendwan einen Buckel haben.

   
Animexx: Wenn du aus irgendeinem Grund nicht mehr Zeichnen könntest, was würdest du tun?
Tanuki-chan:

Mich zischend in einer Rauchwolke auflösen.

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
Tanuki-chan:

Ja, das sagt man mir zumindest öfters -ich kann's wohl schlecht verbergen! Ich tobe mich auch gern modisch kreativ aus.

   
Animexx: Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Tanuki-chan:

Ganz oben auf einem Berg voller Geld mit Einhörnern und Eiscremequellen.

   
Animexx: Welche Musik hörst du beim Zeichnen?
Tanuki-chan:

Ich höre so ziemlich alles -von Metal und J-Rock über Soundtracks bis zu Disney-Songs findet sich da einiges.

   
Animexx: Die leidige Frage: Digital oder Analog und warum?
Tanuki-chan:

Definitiv Analog! Digitale Colorationen verwende ich nur, wenn es sehr schnell gehen soll oder ein Auftrag das unbedingt erfordert. Per Hand zu zeichnen bringt mir einfach viel mehr Spaß und bessere Ergebnisse.

   
Animexx: Nehmen wir an du sitzt auf einer einsamen Insel fest, ob in der Hitze oder Kälte sei dir überlassen, und du hast weder Stift noch Papier, wie lässt du deine Kreativität aus?
Tanuki-chan:

Ich binde mich mit Menschenhaar an zwei Schildkröten.




  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...19] Seite vor  
Vorschau
 Ribcage
Themen:
- Boshaftigkeit
- Gothic
Stile:
- Acryl
- Gouache
Upload: 13.10.2012
10 Kommentare
101 Stimmen
Note:
 You Flyer
Themen:
- weiblicher Charakter
- Schulen und Internate
Stile:
- Computer koloriert
- Fineliner
Upload: 08.05.2012
1 Kommentar
50 Stimmen
Note:
 Hawthorn Fairy
Themen:
- Fantasie
- Elfen und Feen
Stile:
- Bleistift
- Computer koloriert
Upload: 04.04.2012
10 Kommentare
73 Stimmen
Note:
 Workshop-Flyer-Illu
Themen:
- weiblicher Charakter
- Kimono
- Asiatische Kleidung
Stile:
- Computer koloriert
- Tusche
Upload: 18.09.2011
4 Kommentare
68 Stimmen
Note:
 Madame Butterfly
Themen:
- Geisha
- Kimono
Stile:
- Bleistift
- Aquarell
Upload: 09.08.2011
11 Kommentare
128 Stimmen
Note:
 Android League
Themen:
- Science Fiction
- weiblicher Charakter
Stile:
- Computer koloriert
- Fineliner
Upload: 06.08.2011
4 Kommentare
64 Stimmen
Note:
 Jade
Thema:
- Orcus Star
Stile:
- Aquarell
- Acryl
Upload: 23.07.2011
5 Kommentare
88 Stimmen
Note:
 Epistaxis
Themen:
- weiblicher Charakter
- Surreales
Stile:
- Aquarell
- Collage
Upload: 21.07.2011
9 Kommentare
72 Stimmen
Note:
 Schneefee
Themen:
- Weihnachten
- Elfen und Feen
Stile:
- Bleistift
- Aquarell
Upload: 12.01.2011
9 Kommentare
111 Stimmen
Note:
 Drink me!
Thema:
- Alice im Wunderland
Stile:
- Computer koloriert
- Fineliner
Upload: 05.01.2011
17 Kommentare
147 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...19] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats