Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Zeichner-Abos von Escria


Regenschirm
Papilia
Was noch bleibt...
Sam - Ich bin frei
Butterflies memories fade into water colors
 

 


Animexx: Dein Animexx-Name:
Escria:

Naja ich wollte einen Namen, der sich auf das Zeichnen aber auch auf "spiegeln" wie Gefühle wiederspiegeln bezieht. Im online Übersetzter habe ich dann das lateinische Wort "descriptio" gefunden, welches mit "Zeichnung" "Schilderung" oder auch "Darstellung" übersetzt werden kann. (zumindest laut dem online Wörterbuch) Ich habe dann die Buchstaben escri heraus genommen und mit dem a am Ende verweiblicht. Naja und bis jetzt mag ich den Namen und man kennt mich im Netz auch nur mit diesem Nick XD

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum Zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
Escria:

Ich war noch ein kleines Kind. Als ich mit meinen Eltern nach Italien gereist bin, war vor dem Café des Camping Platzes immer eine Malerin. Ich war fasziniert wie schön sie die Menschen zeichnete. Von mir hatte sie auch ein Portrait gemalt. Ich denke das war der erste und wichtigste Moment, in dem ich mir sagte "Ja ich will auch malen!"

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Escria:

Der hat sich immer wieder verändert. Ich bin von riesen Shojo-Augen zu Yuu Watase Augen übergewechselt. Dann habe ich den Kanan Minami Stil ausprobiert und später ist etwas von Tetsuya Nomura's Stil dazugekommen. Ich habe auch früher sehr dicke Beine gezeichnet, es war eine komplette Transformation die noch lange nicht zu Ende ist XD Jetzt versuche ich meinen Stil so zu entwickeln, dass er sowohl in Shojo als auch in Shonen Manga eingesetzt werden könnte

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Escria:

Meine Eltern, schon immer. Auch ein paar gute Freunde aus meinem RL und mein Großvater

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Escria:

Ich hab mit Posen immer noch so meine Probleme, Gebäude die ich zeichne sind oft nicht detailliert genug und Tiere fallen mir auch noch sehr schwer. Muss alles noch geübt werden ö_ö

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Escria:

Traditionell mit Tusche und Aquarell. Ich hatte früher gerne mit Copics gemalt, aber Aquarell gefällt mir irgendwie mehr, ich kann damit besser umgehen und mag es wenn die nasse Farbe so schön verläuft. Aber hauptsächlich zeichne ich digital, ich bin ein sehr unordentlicher Mensch, besonders beim zeichnen, da bin ich oftmals froh, wenn man eine einfach Möglichkeit hat, seine Fehler zu korrigieren. Das bedeutet aber keinesfalls, dass es einfacher ist

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
Escria:

Aussagen? Ich würde sagen... "Hab keine Angst, deine Gefühle bildlich darzustellen und wirklich das zu zeichnen was du möchtest und was dir gefällt. Und hab keine Angst etwas neues auszuprobieren" Ich zeichne gerne verschiedene Motive, die basieren allerdings eher auf meinen Gefühlen. Eine Message sollte man für sich selbst in einem Bild suchen.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Escria:

Ich würde sagen, das Übliche. Musik, Filme, Games, Manga und Illustrationen von anderen Künstlern usw Aber auch ein paar Entdeckungen oder Theorien im Bereich der Astrophysik dienen mir als Quelle für Inspirationen.

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Escria:

So in der Art. Ich möchte nicht unbedingt Illustrator werden. Es wäre schön wenn ich mir damit ein paar Euros verdienen könnte. Aber hauptsächlich möchte ich lieber für das entwerfen von Charakteren oder Landschaften für Games bezahlt werden, das wäre ein Traum

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
Escria:

Ich sag immer gerne: Das was mir ins Auge springt Sei es Landschaftsmalerei, Architektur, Realismus oder Fotografie das sehe ich mir eigentlich sehr gerne an Liedtexte als Kunstform mag ich auch sehr. Es gefällt mir nach der genaueren Bedeutung eines Songs zu suchen

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Escria:

Im künstlerischen Sinne? Da habe ich sogar sehr viele Vorbilder. Tetsuya Nomura, Huke, Yuumei von deviantart... die Liste ist lang und es wäre hart wirklich alle aufzuzählen XD Mein allgemeines Vorbild, ist meine Mutter. Das war sie schon mein ganzes Leben lang.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Escria:

Oh ich wollte schon immer eine Gastzeichnung für ein Artbook einer tollen Zeichnerin anfertigen! Das wird auch bald passieren! C:

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
Escria:

Es kommt natürlich immer darauf an XD Für Tuschezeichungen in der Regel an die 2 Stunden. Voll farbige Bilder können schon 8 bis 12 Stunden oder sogar mehrere Tage bei mir in Anspruch nehmen. Ich bin aber wirklich zu langsam

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Escria:

"D.... don't be a salad. Be the best goddamn broccoli you can ever be D:" Tip von Pewdiepie Nah, entschuldigt bitte. Einen Tipp: Ich denke, es ist besser für jeden, sich nicht verkrampft auf einen Stil und einen Kolorationsweg zu konzentrieren sondern immer mal was anderes zu versuchen. Vielleicht findet ihr was, von dem ihr erst gar nicht gedacht habt, dass es euch Spaß machen könnte C: Und vergesst nicht Referenzen zu nehmen, wenn euch das Objekt ausm Kopf zu schwierig ist

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
Escria:

Ich mag Fantasy, Scifi, beides kombiniert, Cyberpunk, Horror, Romantik und Drama

   
Animexx: Gibt es Dinge in deiner Zeichnerischen Laufbahn, die du ändert würdest, falls du könntest?
Escria:

Ich hätte vielleicht früher im Internet in Anime und Manga/Künstler Communities aktiv werden sollen ^^°

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
Escria:

Pistolen, ich bin schlecht darin. Ich würde es aber gerne gerne zeichnen, wenns nicht so schwer wäre XD Grüne Landschaften... im "natürlichen" Farbschema, wenn ihr versteht was ich meine. Ich mag es lieber wenn es von dem Licht der Abendsonne farblich beeinflusst wird, ansonsten fände ich es etwas langweilig. Ich zeichne auch nicht gerne komplette shojo Motive, ich brauch immer irgendeinen Ausgleich. Irgendwas gruseliges, makaberes oder düsteres ^^°

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
Escria:

Zuhause. Da bin ich am kreativsten.

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
Escria:

Das typische Komische-Grimmassen-schneiden-wenn-man-Gesichtsausdrücke-zeichnet

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
Escria:

Um etwas das ich im Kopf habe darstellen zu können. Teilweise auch als Selbsttherapie. Ich habe auch viele Geschichten im Kopf. Meine Figuren haben häufig irgendein Problem, mit dem sie klar kommen müssen. Wer weiß, vielleicht hat jemand da draußen genau das selbe Problem und es unterstützt ihn oder sie ein bisschen oder baut auf. Das würde ich mir sehr wünschen, und ich glaube deshalb zeichne ich. Und besser möchte ich aus dem Grund werden, um es mit der Zeit glaubwürdiger darzustellen

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
Escria:

Mein ehemaliger Wing-Tsun Sifu hatte mal allein an meiner Handbewegung erkannt, dass ich zeichne

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
Escria:

meistens muss ich nur irgendein tolles lied hören, ein AMV gucken oder ein Game zocken, dann kommt schon wieder was Gutes^^

   
Animexx: Was sagen deine Eltern zu deinem Hobby/Beruf? (Das Zeichnen ist hier natürlich gemeint)
Escria:

Sie sind stolz auf mich



So zeichnete Escria früher, und so sieht der Arbeitsplatz aus.



[Doujinshi][KAKAO/Lesezeichen/Oekaki][Alle Bilder]

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...15] Seite vor  
Vorschau
 SONNENSCHEIN
Themen:
- weiblicher Charakter
- Gefühle
Stile:
- Bleistift
- Computer koloriert
Upload: 26.11.2015
4 Kommentare
 Das Feuer
Themen:
- Yu-Gi-Oh!
- Gefühle
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 03.09.2015
6 Kommentare
24 Stimmen
Note:
 s t e r n e
Themen:
- Fantasie
- Artbook
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 20.05.2015
5 Kommentare
 Rose Mask 2
Themen:
- Artbook
- Elemente
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 03.04.2015
14 Kommentare
 Mutter und Kind
Themen:
- Gefühle
- Familie
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 27.01.2015
17 Kommentare
 Hugs are nice
Thema:
- Gefühle
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 19.12.2014
2 Kommentare
 Still
Themen:
- Fantasie
- weiblicher Charakter
- Gefühle
Stile:
- Aquarell
- Tusche
Upload: 01.12.2014
1 Kommentar
 Rose✿asis
Themen:
- Doujinshi
- Schneeweißchen & Rosenrot
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 25.09.2014
28 Kommentare
288 Stimmen
Note:
 Musste feststellen dass ich wahrscheinlich auf LSD bin
Themen:
- Fantasie
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 27.08.2014
14 Kommentare
 Schneewittchen
Themen:
- Doujinshi
- Schneewittchen
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 13.08.2014
5 Kommentare
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...15] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats