Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Immer optimistisch bleiben...
Ein wildes Aquana!
Flavus
Mystischer Hirte
Symphonie des Meeres

 


Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Quecksilber:

Früher habe ich hauptsächlich mit Buntstiften coloriert, mittlerweile ist es zumeist ein Aquarell-Buntstift-Mischmasch. Zählt das schon? Ansonsten habe ich den Eindruck, ziemlich eingefahren zu sein indem, was ich male und wie ich es male...

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Quecksilber:

Hmm... Meine Eltern nicht so recht, sie konnten nicht verstehen, wie man nur so aus Spaß stundenlang in seinem Zimmer sitzen und malen kann. Aber ich habe liebe Freunde, die sich auch durchaus mal kritisch zu dem Müll äußern, den ich so verzapfe. Und natürlich seien an dieser Stelle all die Abonennten und Kommentar-Schreiber nicht vergessen. Leute, vielen lieben Dank.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
Quecksilber:

Ausgewogene Komposition von Formen, Farbharmonie, Sauberkeit, Detailreichtum, natürliche Hintergründe... Haha, damit erzähle ich euch wohl nichts neues? Ansonsten möchte ich, dass meine Bilder schön sind. Angenehme Gefühle vermitteln. Bilder können eine enorme Macht haben.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Quecksilber:

Mich nicht ablenken lassen... Von Musik... Essbarem... Fusseln... Außerdem hasse ich gerade Linien (Teufelswerk!) und male ungern Unnatürliches. Und damit meine ich im Grunde alles, was der Mensch so an Zeug herstellt, das eigentlich tot ist... Als da wären Geräte, künstliche Substanzen wie Plastik... Nun, ihr wisst, was ich meine.

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
Quecksilber:

Ich war mir lange Zeit gar nicht sicher, ob ich überhaupt einen wiedererkennbaren 'Stil' habe. Darum fällt es mir schwer, hierauf zu antworten... Nun, ich vermute, meine Schäfchen gehören irgendwie zum Stil... Meine Farbwahl... Außerdem verwende ich gern weißen Gelstift... Ach man, das ist eine fiese Frage.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Quecksilber:

Am liebsten male ich mit Aquarell. Weil Aquarell toll ist. Zählt nicht als Begründung? Ach man. Na gut: Mit Aquarell kann man herumpanschen, das macht großen Spaß. Aquarell sieht eigentlich immer hübsch aus, die Farben sind klar und leuchtend, das Colorieren geht rasch, man kann schöne Farbverläufe kreiren und verschiedenste Effekte erzielen. Und hinterher ist es mir oft sogar schade drum, das Malwasser wegzugießen. (Zum Beispiel, wenn es wie Himbeermilch aussieht.) Ich verteile an dieser Stelle imaginäre "Ich Liebe Aquarell"-Fähnchen.

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
Quecksilber:

Ich bin leider keiner dieser intellektuellen Mexxler, die in jedes Motiv Aussagen stricken. :( Tatsächlich sollen meine Bilder in den meisten Fällen einfach schön sein. Ich möchte das Malen genießen und mir das Ergebnis hinterher gern anschauen können. Das ist alles. (Die Ausnahmen dieser Regel sind spärlich.)

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Quecksilber:

Die Standard-Antwort wäre wohl 'Musik'. :) Das stimmt auch. Aber tatsächlich kann ALLES inspirierend sein. Wer kennt es denn nicht, durch abstruse Gedanken oder verworrene Träume, durch Lyrik, Wolken oder schlicht einen bizarren Kaffeefleck plötzlich irgendeine Motiv-Idee zu bekommen? Das ist unsere Kreativität, unser Künstler-Geist. Banzai!

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Quecksilber:

Zeichnen wird wohl mein Hobby bleiben, ich tendiere beruflich gerade in eine völlig andere Richtung. Aber das ist okay. Aus diversen Gründen. Vielleicht werde ich im Künstlerischen Bereich später noch etwas aktiver, aber meine Brötchen kann und will ich mir damit nicht verdienen.

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Quecksilber:

Nein.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Quecksilber:

Darüber habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht so recht nachgedacht. Aber nun... Ich schätze, ein Artbook wäre was feines. Artbooks sind toll! :)

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
Quecksilber:

Für Kakaokarten benötige ich im Schnitt 5 Stunden. Mir und euch zu verdeutlichen, wie ewig lange ich da an größeren Bildern sitze, wäre deprimierend. Darum an dieser Stelle nur - Ja, verdammt, ich bin lahm.

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Quecksilber:

'Tipp' mit zwei 'p' zu schreiben? Haha, ach, keine Ahnung. Wenn ich anfange, hier Tipps zu verteilen, klingt das noch, als wär ich dolle überzeugt von mir. Nun, ein Tipp, damit man diese Frage als beantwortet betrachten kann: Geduld. Geduuuuuld. o__o Ganz, ganz, ganz viel Geduld.

   
Animexx: Gibt es Dinge in deiner Zeichnerischen Laufbahn, die du ändert würdest, falls du könntest?
Quecksilber:

Nööö? Irgendwie... nö.

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
Quecksilber:

Motive/Elemente/Dinge, die nicht unter meinen Begriff von Schönheit fallen, und die ich mir auch nicht schön 'tricksen' kann mit irgendwelchen Lichteffekten, Farben oder Kitsch. Ihr werdet beispielsweise niemals einen Sci-Fi-Roboter von mir sehen. Grobschlächtige und düstere Motive... Oder Shonen-Ai. (Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. *lach*)

   
Animexx: Von welchem Zeichner würdest du dir eine Scheibe abschneiden, und warum?
Quecksilber:

... Von einem, den ich tot sehen möchte... und... Appetit auf Fleisch hab? (Ich glaube, mir geht gerade ein wenig die Ernsthaftigkeit flöten.)

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
Quecksilber:

Soll ich nachsehen? Ich sehe nach...! Okay, in meinem Aquarellkasten am tiefsten zerlöchert sind das dunkle Gelb, das dunkle Grün, und zu meiner Verwunderung auch beide Blautöne... Wieso Blau??? Das verwirrt mich nun ein wenig.

   
Animexx: An welchen Orten zeichnest du am liebsten?
Quecksilber:

An meinem Schreibtisch. Und zwar mit Abstand. Stabile glatte Unterlage, auf der ich mein Malzeug in alle Richtungen ausbreiten kann und bequemes Sitzen - wo bekommt man das sonst?

   
Animexx: Aus welchem Grund zeichnest du? ("Aus Spaß" zählt nicht als Antwort! ;) )
Quecksilber:

Um mich zu beschäftigen, zu entspannen, Emotionen zu verarbeiten.

   
Animexx: Sieht man dir dein kreatives Talent an?
Quecksilber:

Ich habe keine Farbklekse im Gesicht und auch keine Baskenmütze. Ich trage keine Kittel oder zusammengewürfelte bunte Kleidung. Und habe auch noch nie jemanden derartiges äußern hören. Also nein.

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
Quecksilber:

Mit Warten. Ich wüsste nicht, was man sonst tun könnte, außer sich zur Malerei zwingen. Das hilft aber nicht aus dem KreaTief heraus, es sorgt nur dafür, dass man trotzdem einigermaßen produktiv ist.

   
Animexx: Hängst du deine Bilder in deinem Zimmer/Wohnung aus?
Quecksilber:

Früher ja. Heute nein.

   
Animexx: Die leidige Frage: Digital oder Analog und warum?
Quecksilber:

Ich male meist mit analogen Medien, schlicht weil ich es gewohnt bin und mittlerweile einigermaßen Fuß gefasst, eigene Vorlieben entwickelt und ein paar 'Skills' antrainiert habe. Aber das Arbeiten mit meinem Graphiktablett macht auch Spaß. Verschiedene Malebenen und die Möglichkeit, ständig alles ausbessern oder rückgängig machen zu können, sind unendlich komfortabel.

   
Animexx: Was geht dir bei anderen Zeichnern so richtig auf den Keks?
Quecksilber:

Ich kann den Satz "wenn jehmand rechtschreibfeler findet kann er sie behalten" in all seinen nervtötenden Variationen nicht mehr sehen.

   
Animexx: Der perfekte Bildkommentar besteht für dich aus:
Quecksilber:

Worten, idealerweise zu Sätzen verkettet. Mit Grammatik und allem drum und dran. Eine ernsthafte Antwort ist überflüssig, weil trivial, oder nicht? :) Lang, mit Lob und Kritik, ein wenig stilvoll, in halbwegs korrekter Rechtschreibung.





[Pokémon-Bilder][Basteleien][Kalender]
[Schäfchen][Sonstiges][Alle Bilder]

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12] Seite vor  
Vorschau
 Im Oleander
Themen:
- Tiere (real)
- KAKAO (Tradingcards)
- Pflanzen
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Upload: 23.07.2017
5 Kommentare
52 Stimmen
Note:
 Anglerglück
Themen:
- Pokémon
- KAKAO (Tradingcards)
Stil:
- Aquarell
Upload: 26.01.2017
26 Kommentare
107 Stimmen
Note:
 Litschi
Themen:
- Tiere (real)
- Pflanzen
Stil:
- Aquarell
Upload: 16.01.2017
13 Kommentare
52 Stimmen
Note:
 Apfelbaum
Themen:
- KAKAO (Tradingcards)
- Surreales
- Pflanzen
Stil:
- Aquarell
Upload: 19.11.2016
1 Kommentar
14 Stimmen
Note:
 Sonnenvogel
Themen:
- Con-Hon
- Fantasietiere
- Pflanzen
Stil:
- Aquarell
Upload: 07.11.2016
8 Kommentare
36 Stimmen
Note:
 Lebkuchenzeit - kkwk
Themen:
- Tiere (real)
- Jahreszeiten
- KAKAO (Tradingcards)
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Upload: 18.10.2016
7 Kommentare
66 Stimmen
Note:
 Tropische Gezeiten
Themen:
- Landschaft
- KAKAO (Tradingcards)
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Abgezeichnet
Upload: 01.08.2016
11 Kommentare
31 Stimmen
Note:
 Nistplatz-Suche
Themen:
- Tiere (real)
- KAKAO (Tradingcards)
- Pflanzen
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Upload: 15.07.2016
15 Kommentare
115 Stimmen
Note:
 Blütensturm
Themen:
- Pokémon
- KAKAO (Tradingcards)
Stile:
- Buntstifte
- Aquarell
Upload: 08.03.2016
7 Kommentare
48 Stimmen
Note:
 Tenerife Sea
Themen:
- Pokémon
- Landschaft
- KAKAO (Tradingcards)
Stil:
- Aquarell
Upload: 07.02.2016
14 Kommentare
47 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats