Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


L I L A C   # KAKAO 1
404-Where are you? [Fehler-WB]
Friedensbote
赤いバラの中で
azusa
citro dürfte vor allem Fans klassischer Bishoujo ein Begriff sein... Immerhin steckt die gesamte Galerie voller hübscher Mädchen. Eventuell sich dorthin verirrende männliche Charaktere sind eher schmückendes Beiwerk. Durch den frischen Zeichenstil und die gekonnten Colorationen werden die Motive aber nie langweilig.

 


Animexx: Dein Animexx-Name:
Meiko:

Ich finde einfach der Name Meiko klingt schön - und er ist sich leicht zu merken. Ich wollte mich mal auf etwas festlegen.

   
Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
Meiko:

Ich zeichne an sich schon seit immer. Früher hatte ich immer mit meiner Mutter zusammen gezeichnet. So etwa mit 8 fing ich dann mit Sailor Moon zeichnen an, wie viele andere sicher auch. Angefangen mit Computer zuarbeiten hab ich ca. mit 12/13 Jahren, glaube ich.

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum Zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
Meiko:

Wieder : Sailor Moon. xD

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Meiko:

Mein Stil verändert sich durchgehend, also kann ich nicht wirklich von "Meinem Stil" sprechen. Ich glaube die größte Veränderung hatte ich in 2009(?), ich habe danach mehr ausprobiert, und bin dadurch weiter Richtung "mein Stil" gekommen. Ich bin was Stile angeht glaube ich, wirklich so einiges durchgegangen lol Von Ultra-Shoujo bis Shounen.

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Meiko:

Es gibt viele Leute die mich unterstützen und mich unterstützt haben. Dazu gehören meine Freunde, Familie, aber auch einige Leute hier auf Animexx! Mich unterstützen die Kommentare hier auch sehr, besonders Kritik hilft mir weiter, aber auch liebe Worte lol. Ich freue mich immer wenn jemanden etwas gefällt, das ich gezeichnet habe. Zu den Leuten auf Animexx gehören auch Minatsu und MelonToyo. Zu den beiden habe ich schon länger Kontakt, und ich glaube man kann es auch Freundschaft nennen xD Ich hatte sogar schon die Ehre mit MelonToyo die LBM zu besuchen. Ohne die Hilfe von außen, hätte vielleicht schon längst aufgegeben, haha.

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
Meiko:

Die Dinge die mir am wichtigsten sind, sind die Farben. Ich liieebe es zu colorieren! Das macht mir auch am meisten Spaß, einfach "mehr 3D ins 2D zu bringen". Und natürlich die Stimmung des Bildes! Anatomie und Harmonie sind mir aber auch sehr wichtig, ich glaube da sollte jeder drauf achten.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Meiko:

Oh ja, das auch. Ich glaube jeder hat so seine Schwachpunkte. Bei mir sind das Füße! xD Ich kann definitiv keine Füße zeichnen (und das habe ich auch schon oft ausprobiert auf papier. Ich hoffe trotzdem das ich das irgendwann schaffe.. orz). Hintergründe gehören auch dazu. Ich hab gelernt mit Fluchtpunkten usw. zu zeichnen, aber ohne photoshop finde ich das echt schwer... T: Ich weiß, es gibt viele die das können, aber leider gehöre ich noch nicht dazu.

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
Meiko:

Ich glaube was den Leuten an meinen Bilder wirklich gefällt, und was auch immer sehr ähnlich bleibt, ist die Coloration.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Meiko:

Ich arbeite am liebsten mit Paint tool Sai, also am PC <3 Am PC kann man super korrigieren und Farben sehen auch immer schön kräftig und original aus. Ich arbeite aber auch gerne einfach nur mit Bleistift und Papier.

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
Meiko:

Oft steckt nichts dahinter - dann probiere ich einfach nur mal was aus, oder möchte einfach nur mal zeichnen. Wenn ich eine Aussage hinter einem Motiv verstecke sieht man das, glaube ich, sehr schnell. Oft ist einfach eine Emotion, ein bestimmtes Gefühl. Ich finde hin und wieder auch einige Szenen aus Anime irgendwie bewegend, dass ich was dazu zeichnen muss haha.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Meiko:

Kunst, Musik, Anime & Manga. Es gibt vieles, was mich inspiriert. Oft sind das auch ziemlich einfache Sachen, die man überall findet. xD

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Meiko:

Ich glaube es wird für mich immer größtenteils ein Hobby bleiben. Zwar lerne ich einen Beruf der damit etwas zu tun hat, aber es wird nicht die hauptsächliche Arbeit sein. Nur wenige Künstler können mit ihrer Kunst ihr Brot verdienen(und dafür brauch man schon einen Namen). Nur zu gerne würde ich es ganz und gar zum Beruf machen, aber leider ist das, wie schon erklärt, etwa schwer. :S

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
Meiko:

Jugendstil, Aquarellbilder & Impressionismus.

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Meiko:

Ja! Es gibt viele tolle Mangaka und einer meiner Lieblinge und Vorbilder ist Yabuki Kentaro.

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Meiko:

Ich würde meine Bilder gerne in Zeitschriften sehen, oder in Magazinen (z.B. auch die Daisuki! <3).

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
Meiko:

Das kommt ganz drauf an wie groß es denn ist. Selbstverständlich brauche ich für ein 2000 x 3000 pixel bild länger, als für ein 1000 x 800 pixel bild, oder so. Wenn ich schnell zeichne (also kaum pausen lol) brauche ich oft an die 10 std. Bei einem kleinen Bild 2-3.

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Meiko:

Achtet immer auf die Meinung anderer! Lasst euch helfen, und schiebt euren Stolz etwas beseite. Und ein weiterer Tip: So schwer es euch manchmal auch vorkommt, wenn ihr vollendet was ihr angefangen habt, werdet ihr euch besser fühlen.

   
Animexx: Welches ist dein Lieblingsgenre?
Meiko:

Haha, Slice of Life, Ecchi, Shoujo, Shounen, usw. usw.. Ich lese ziemlich viel, und solange es gut ist, auch lange. Mein allerliebstes Lieblingsgerne ist aber Ecchi gemischt mit Comedy(Auch wenn andere es hirnlos finden :3).

   
Animexx: Gibt es Dinge in deiner Zeichnerischen Laufbahn, die du ändert würdest, falls du könntest?
Meiko:
 

Nein, nicht wirklich. Vielleicht hätte ich mehr zeichnen sollen lol.

   
Animexx: Welche Motive/Elemente/Dinge zeichnest du überhaupt nicht gerne?
Meiko:

Männliche Männer & Furryzeug. Ich mags einfach nicht, lol.

   
Animexx: Von welchem Zeichner würdest du dir eine Scheibe abschneiden, und warum?
Meiko:

Viele Pixiv-Zeichner & wieder Yabuki Kentaro. So viele schaffen es einen Doujinshi/Manga anzufertigen, und das möchte ich auch mal schaffen! <3

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
Meiko:

Das wären Braun & Rot/Rosa!

   
Animexx: Gibt es seltsame Angewohnheiten, die du beim Zeichnen hast?
Meiko:

Ich bleibe oft lange in der gleichen Pose eingefroren, haha. Obwohls ungesund ist.





[2014][2013][2012][Alle Bilder]

  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] Seite vor  
Vorschau
 ♥️
Thema:
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 04.02.2017
6 Kommentare
 cardigan girl
Thema:
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 01.01.2017
6 Kommentare
51 Stimmen
Note:
 Frohes Neues Jahr!
Thema:
- Jahreszeiten
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 01.01.2017
9 Kommentare
51 Stimmen
Note:
 runaway cinderella
Thema:
- Aschenputtel
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 12.09.2016
9 Kommentare
73 Stimmen
Note:
 shall we dance?
Thema:
- Love Live!
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 28.04.2016
8 Kommentare
71 Stimmen
Note:
 Lily White picnic
Thema:
- Love Live!
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 22.04.2016
11 Kommentare
152 Stimmen
Note:
 “μ’sic is forever” Collab Project
Thema:
- Love Live!
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 20.04.2016
8 Kommentare
50 Stimmen
Note:
 märz
Thema:
- Love Live!
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 01.03.2016
4 Kommentare
50 Stimmen
Note:
 Happy Birthday Hanayo
Thema:
- Love Live!
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 21.01.2016
12 Kommentare
57 Stimmen
Note:
 Januar.
Themen:
- Jahreszeiten
- Kemonomimi / Gijinka
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 30.10.2015
15 Kommentare
159 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats