Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Ride
Dead-Walk
Bushaltestelle
Engel_2012_01
Brunnen 2

In Dead-Robots Galerie findet man vorwiegend aus dem Leben gegriffene Stadtszenen, er scheint aber auch eine gewisse Faszination für militärische Themen, insbesondere auch schwer bewaffnete junge Damen, zu haben. Dabei haben seine klaren, wie aus einem Anime stammenden Computercolorationen einen hohen Wiedererkennungswert.
 

 


Animexx: Wie lange zeichnest du schon?
Dead-Robot:

Gute Frage. Seit meiner Kindheit? Ich kann mich noch erinnern, dass ich in der ersten Klasse viele Gundam Fanarts gezeichnet habe. Oder besser gesagt, ich habe es versucht. Ich habe tatsächlich noch die Austrahlung des ersten Gundam Animes im TV erlebt, allerdings war das die Wiederholung. Wer sich auskennt, weiss wie alt ich sein muss, um das erlebt zu haben. ^^°

   
Animexx: Gab es ein Schlüsselerlebnis, dass dich zum Zeichnen gebracht hat? Wenn ja, welches?
Dead-Robot:

Allgemein hatte ich keinen Schlüsselerlebnis. Allerdings hatte ich vielleicht einen, was mich zum Computer colorieren gebracht hatte. Ich hatte eine Gaming Zeitschrift namens Popcom aboniert und dort wurden die ersten PC Color Techniken präsentiert. (Es war die 8Bit Colo Zeit, wo noch Frame Buffer von 2MB ein unbezahlbares Highlight war ) In der besagten Zeitschrift wurde der Zeichner Kazuhiko Tsuzuki vorgestellt, welcher 24bit Zeichnungen gemacht hatte. Seine Bilder haben mich dermaßen fasziniert, dass ich dann die PC Colo für mich entdeckt hatte.

   
Animexx: Blieb dein Stil konstant, oder hat er sich tiefgehend verändert? Wenn ja, wie?
Dead-Robot:

Mein Stil hat sich nur langsam geändert. Man kann es eher als Evolution sehen. In den letzten 15 Jahren hat sich natürlich vieles geändert, aber im Großen und Ganzen habe ich nichts Revolutionäres unternommen, damit ich sprunghaft "besser" werde.

   
Animexx: Wer hat dir auf deiner Laufbahn beigestanden und dich unterstützt?
Dead-Robot:

Mein Ego. ;)

   
Animexx: Auf welche Dinge legst du bei deinen Bildern besonders wert?
Dead-Robot:

Ich mache gerne Momentaufnahmen einer bestimmten Situation. Da ich komplizierte Bilder mit tiefgreifenden Bedeutung nicht so gerne zeichne, versuche ich bei den meisten Bilder alles einfach zu halten. Für mich ist dann interessant, was die Betrachter aus der Momentaufnahme machen und gegebenfalls eine Geschichte daraus stricken.

   
Animexx: Gibt es Dinge, die dir beim Zeichnen besonders schwer fallen?
Dead-Robot:

Mich länger als 2 Stunden zu konzentrieren? ^^° Oder überhaupt mich zu konzentrieren? Meist schaue ich Filme nebenher oder chatte mit Leuten oder tue alle drei Dinge gleichzeitig....

   
Animexx: Was glaubst du, macht deinen Stil aus?
Dead-Robot:

Hm... dei Farbauswahl, Balance oder die Perspektive? Ich glaube nicht, dass eine Sache den Stil ausmacht... zumindest bei mir.

   
Animexx: Mit welchen Medien arbeitest du am liebsten und warum?
Dead-Robot:

Überraschung! PC Colo.... Warum? Da wären Copy&Paste, ctrl z, ctrl a, ctrl d.... Ich denke, dass ich viele Vorteile von veschidene Medien wie Cell, Aquarell, Airbrush und Ink vereinen kann. Der größte Vorteil ist aber wohl die Möglichkeit ein Bild zwischenspeichern zu können. Damit kann ich ein Bild wesentlich schneller "perfektionieren". Ich kann also das wertvollste Gut in unseren heutigen Zeit einsparen: Die Zeit.

   
Animexx: Welche Aussagen stecken hinter deinen Motiven?
Dead-Robot:

Wie schon oben beschrieben. Keine tiefgründigen.

   
Animexx: Was inspiriert dich?
Dead-Robot:

Früher waren es Mangas oder Animes. In Moment sind es Games oder der Alltag. Wenn ich durch die Stadt laufe, beobachte ich viele Dinge und stelle mir diese aus verschiedenen Perspektiven. Falls jemand in der Stadt mich mit "leeren" Blick sieht: Ich bin beim Speichern der Bilder in meinen Kopf. XD

   
Animexx: Ist Zeichnen für dich nur ein Hobby, oder hast/willst du es zum Beruf machen?
Dead-Robot:

Ich denke, das Zeichnen bleibt mein Hobby. Mein jetziger Job gefällt mir zu gut. Und ich brauche auch einen Ausgleich zu meinem Job und Zeichnen ist perfekt dafür.

   
Animexx: Welche Art von Kunst magst du noch neben Anime und Manga?
Dead-Robot:

Concept Art, Game Art, Impressionismus.... etc pp

   
Animexx: Hast du ein Vorbild?
Dead-Robot:

Range Murata, Yoshitoshi Abe, Kumichi Yoshizuki

   
Animexx: Wo würdest du eines deiner Bilder gerne veröffentlicht sehen?
Dead-Robot:

Gute Frage... vielleicht in einer der "Robots" Bänder?

   
Animexx: Wie lange brauchst du in etwa für ein Bild?
Dead-Robot:

Wenn man das nebenher Chatten und Filmegucken rausfiltert etwa 15 bis 20 Stunden. Je nach dem, wie detaiiert der hintergrund wird, variiert das stark. Für die Skizze mit Bleistift und Papier brauche ich in etwa 1 - 2 Stunden. Das Nachzeichnen der Lines am PC 3 - 5 Stunden. Die restliche zeit vegeht für HG...

   
Animexx: Welchen Tip hast du an andere Zeichner, außer Übung natürlich?
Dead-Robot:

Nicht an seinen aktuellen Stil beharren. Der ändert sich eh mit der Zeit und festigt sich auch erst mit einer gewissen Zeit. Ansonsten ist es auch hilfreich vieles in seiner Umwelt genauer zu beobachten. Da kommt man auch öfters zu nette Ideen.

   
Animexx: Welche Farben sind in deinem (imaginären, falls digital) Farbkasten als erstes leer?
Dead-Robot:

Gelb, Braun. Ich finde die Farben sehr angenehm.

   
Animexx: Wie hilfst du dir aus einem KreaTief heraus?
Dead-Robot:

Ausgehen und Partyfeiern würde ich sagen. Ansonsten Games zocken und Mangas lesen. Wenn das alles nicht hilft, hole ich alte Bilder heraus und mache Remakes daraus. Da sehe ich dann einen enormen Fortschritt und stärke mein Ego. Mit den jahren weiss man, wie man sich selbst täuscht. XD

   
Animexx: Welche Musik hörst du beim Zeichnen?
Dead-Robot:

Meist Drum&Bass oder Metal. Gelegentlich Ambient und auch Klassische Musik.

   
Animexx: Der perfekte Bildkommentar besteht für dich aus:
Dead-Robot:

Kawaiiii... eh, nein. Wenn jemand aus der "Momentaufnahme" eine komplette Geschichte macht und mir diese erzählt. Ich lese diese Art von Kommi sehr gerne. Ich bekomme da einen Stück vom Gedankengang des Betrachters zurück. Ausserdem ist es sehr unterhaltsam. :)




Und so sieht Dead-Robots Arbeitsplatz aus.



  Seite [1] [2] [3] Seite vor  
Vorschau
 run
Themen:
- Mecha
- Action
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 15.10.2016
13 Kommentare
39 Stimmen
Note:
 2016
Themen:
- Technik
- Tiere (real)
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 11.01.2016
3 Kommentare
19 Stimmen
Note:
 Santa 2015
Thema:
- Weihnachten
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 23.12.2015
4 Kommentare
28 Stimmen
Note:
 morning kiss
Themen:
- Shōjo-Ai
- Schulen und Internate
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 22.03.2015
7 Kommentare
43 Stimmen
Note:
 Porsche Traktor
Thema:
- Technik
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 07.02.2015
5 Kommentare
37 Stimmen
Note:
 明けまして御目出度うございます
Themen:
- Technik
- Tiere (real)
Stil:
- Computer Grafik
Upload: 02.01.2015
5 Kommentare
28 Stimmen
Note:
 サンタさん
Themen:
- Technik
- Weihnachten
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 24.12.2014
3 Kommentare
32 Stimmen
Note:
 drive
Themen:
- Technik
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 05.12.2014
7 Kommentare
45 Stimmen
Note:
 Steyr RSO
Themen:
- weiblicher Charakter
- Militär
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 29.11.2014
4 Kommentare
27 Stimmen
Note:
 F400
Themen:
- Technik
- weiblicher Charakter
Stil:
- Computer koloriert
Upload: 23.11.2014
8 Kommentare
46 Stimmen
Note:
  Seite [1] [2] [3] Seite vor  

Zurück zu den Zeichnern des Monats