Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Kia_Swith   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.07.2017 22:46
Hier habe ich ein neues Papier getestet und ich bin begeistert^^ Es macht so schöne Übergänge und ich finde die Farben so schön kräftig!! Nachteil: Beim Scan sieht man auf den weißen Stellen immer die unebene Struktur des Papiers! Aber sonst klasse.

Ich wollte schon ewig mal ein Bild zu meinem Vampir Asmon zeichnen, um auch mal eine Referenz zu haben^^ Was sagt ihr dazu?

Ich überlege noch, ob ich den Hintergrund noch schwarz mache, aber ich weis es noch nicht^^
Was meint ihr?

VG Kia
Themen:
Vampire, männlicher Charakter

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte, Tusche

Charaktere:
Eigener Charakter

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lost_Time
2017-07-30T11:16:46+00:00 30.07.2017 13:16
Cooles Bild, coole Pose, cooler Charakter. Er erinnert mich gleich an mehrere Charas. Einmal an den Joker aus Black Butler, aber auch an den verrückten Hutmacher aus Alice im Wunderland. XD Nja und vllt. sogar noch an eine Figur aus einem Songtext meines Lieblingskünstlers. ^^"

Mir gefällt sehr die farbliche Gestaltung, dieses Dunkle und die gute Schattensetzung samt Übergänge. Und vorallem diese Unmengen an Details, das ist echt der Wahnsinn! Sehe ich das eigentlich richtig, dass sein Hosenknopf ein Smiliegesicht hat oder täuscht das grade? Oo
Ich finde seinen Blick auch richtig klasse, scheint so als wolle er grade jemanden das Fürchten lehren. Er wirkt mysteriös und unnahbar. Abgebrüht, kalt und zielstrebig.
Das Papier mit seiner Struktur finde ich klasse, grade weil man diese beim Scan so deutlich sieht. Dadurch wirkt es für mich wie ein altes Gemälde. ^^
Ich persönlich würde den Hintergrund nicht schwarz machen. Das würde in meinen Augen den Fokus vom Charakter weg nehmen. Dieser fällt mit den kräftigen, dunklen Farben auf den weißen Hintergrund richtig auf. Ein schwarzer Hintergrund würde ihn, befürchte ich, zu sehr verblassen lassen. Also wenn du einen Hintergrund machen möchtest, also einen einfarbigen, würde ich zumindest von der schwarzen Farbe abraten. Evt. würde sich ein dunkles, warmes Braun anbieten, aber ganz sicher bin ich mir damit auch nicht.
Oder ein Sepiabraun bzw. helles braun, mit einem paar grauen/schwarzen Streifen oder so, dass es aussieht wie altes leicht gegilbtes Papier. Würde mit der Struktur deines Papiers sicherlich eine interessante Wirkung erzeugen.
*1geb+favo+Aiko Liebling+empfehl*
Liebe Grüße
Lost_Time
Antwort von:  Kia_Swith
31.07.2017 14:11
Vielen Dank für diesen wirklich ausführlichen und glücklichstimmenden Kommentar^^
Ich denke, du hast recht und ich lasse erstmal den Hintergrund so. Aber die Idee mit dem alten Papier behalte ich erstmal im Hinterkopf!
Vielen lieben Dank nochmal
Von:  Nudelchen
2017-07-28T17:46:32+00:00 28.07.2017 19:46
Wow, der Typ sieht ja cool aus! *_*
Der Charakter hat ein richtig schönes Design finde ich, so elegant und mit so vielen Details!
Und sein Blick ist klasse!

Die Koloration ist super gelungen, ich kann dir nur Zustimmen, dass die Farbübergänge sehr weich und gleichmäßig wirken.
Antwort von:  Kia_Swith
29.07.2017 15:22
Vielen Dank^////^ ich freu mich sehr, dass er dir gefällt!