Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Birnenbrinchen   [Zeichner-Galerie] Upload: 13.07.2017 20:30
Neues Cover für meinen Mini-Comic 'Sanctuary'. Themen:
Eigene Serie

Stile:
Bleistift, Aquarell

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Nudelchen
2017-07-15T19:26:10+00:00 15.07.2017 21:26
Was für ein wunderschönes Zimmer.
Diese vielen Pflanzen! Sie geben dem Zimmer etwal sehr lebendiges. Die vielen kleinen Blüten sind wundervoll. Man merkt auch sofort, wie viel Herz das Mädchen in die Pflehge der Pflanzen streckt. Die scheinen ja alle selbst gezogen zu sein.
Das Zimmer wirkt auch richtig gemütlich dürch die vielen warmen, hellen Farben und die sehr persönliche Note, die durch die vielen Details und Kleinigkeiten bei der Einrichtung.
Da kann man sich bestimmt wirklich gut zu Hause fühlen. ^^
Antwort von:  Birnenbrinchen
16.07.2017 09:55
Danke für das Lob!! Es freut mich sehr, dass dir das Bild gefällt <3
Von: KageyamaTobio
2017-07-14T14:21:47+00:00 14.07.2017 16:21
Huhu Birnenbrinchen!
Heute habe ich mal wieder die Gelegenheit eines deiner Bilder zu bewundern. So. Viele. Details!! Ich frage mich, woher du die Ausdauer für all die kleinen Blüten und Kakteen hergenommen hast. Das Motiv ist auf jeden Fall wunderschön und ich mag es, wie sehr der Titel sich im Konzept wiederspiegelt! Danke der Großansicht möchte ich ganz viel Liebe für das Mobiliar aussprechen, vor allem für das Regal. Das zarte Tischdeckchen ist ein schönes Detail und der Wecker hat Hasenohren! Eine süße Idee, die zum Alter des Charakers auf jeden Fall sehr gut passt. Ihre Liebe für Blumen und Natur spiegelt sich nicht nur in den ausgewachsenen Pflanzen im Vordergrund wieder und der großen Kakteen-Sammlung, sondern auch in den Setzlingen auf der Fensterbank und der Gießkanne. Wahrscheinlich sind die Hälfte der Bücher im Regal zum Thema Pflanzenkunde! :-D Die Vorstellung mag ich auf jeden Fall.
Aquarell finde ich immer sehr beeindruckend und obwohl es mir ein bisschen an dunkleren Abstufungen fehlt (vielleicht hier und da ein Schatten etwas kräftiger ausgearbeitet), mag ich das helle Design dennoch sehr. Eben weil es dem Begriff Sanctuary sehr gut unterstützt.
Ein wunderschönes Bild!

KageyamaTobio
☆ Helfer der KomMission
Antwort von:  Birnenbrinchen
15.07.2017 09:48
Hey!!
Vielen lieben Dank für dein Lob!! Es freut mich sehr, dass dir das Bild so gut gefällt! <3
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, die ganzen Details einzubauen. Und waaah, du hast die Setzlinge entdeckt!! Ich hab beim Zeichnen tatsächlich gedacht, dass die meisten Bücher über Pflanzen sind.
Und danke für den Tipp mit den Schatten! :)