Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

fantasio   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.07.2017 16:01
Und mal wieder ein weiteres Inceptionism-Bild nach Elvgren.
Da ich Ryuko zuerst gemacht hatte, nachdem ich mit der Serie angefangen habe, kam ich nun endlich dazu auch Satsuki im selben Stil umzusetzen. Ryuko folgt, falls es denn hiermit der submission klappt.

Auf meiner Artstation Seite gibt es ein Process-GIF mit den Entstehungsschritten: https://www.artstation.com/artwork/9LwAq
Und ja; Babydoll war der erste Inceptionism dieses pinups bevor Satsuki draus wurde ;)
Ist auch gut Möglich das ich noch eine transformierte Satsuki draus machen werde :P

Cheers,
Fant



Verwendete Referenz:


Themen:
Kill la Kill

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Satsuki Kiryūin

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  evilstrawberrycookie
2017-07-14T06:20:25+00:00 14.07.2017 08:20
Wow, du hast echt ein Händchen für digitale Pinsel und die daraus resultierenden Texturen O.O
Wundervoll, nix zu meckern; Anatomie, Farbbalance.
Chic :D
Antwort von:  fantasio
17.07.2017 15:49
Hi, danke dir, das freut zu lesen!
Von:  Kassary
2017-07-11T14:14:07+00:00 11.07.2017 16:14
Die Beine sind 1A <3
Antwort von:  fantasio
17.07.2017 15:53
da bin ich aber froh, danke ;)
Von:  ullistration
2017-07-11T07:49:34+00:00 11.07.2017 09:49
Ich mag dieses Bild, weil es auf den ersten Blick nicht wirklich so aussieht, als wäre es digital erstellt worden. Viel eher sieht es so aus, als wäre es mit Öl oder Acryl auf einer Leinwand gemalt und diese Struktur gefällt mir, es hat etwas Lebendiges an sich.

Du hast die Schatten und Lichteffekte wirklich sehr gut ausgearbeitet und es wirkt wirklich sehr realistisch, um ehrlich zu sein ... oder sagen wir semi-realistisch ;)

Danke auch fürs Teilen des Links, wo du Schritt für Schritt mitgefilmt hast. Ich finde es "faszinierend" wie Leute, die digital arbeiten, alles (oder vieles) vorab in Grautönen machen und dann hier das irgendwie umfärben? Oder einfach nur die Farbe transparent irgendwie darüber legen? (ich kenne mich mit digitalem Colorieren nicht so so aus, bin eher analog unterwegs ...).

Liebe Grüße aus Österreich,
Ulli
"Helfer der KomMission"
Antwort von:  fantasio
17.07.2017 16:31
Hey danke sehr für deinen kommentar! Das freut zu lesen das es genau so rüberkommt! Ja semi-realismus ist auch eher mein ziel, durch den bezug auf Comic figuren macht es das auch leichter. Es gibt leute die können auch sehr realistisch arbeiten, aber mir macht das malerische einfach viel mehr spass;)
Also das mit den graustufen-zu-farbe ist eine rangehensweise welche ich vom airbrushen übernommen habe, die Airbrushtechnik und das digital malen sind sich da sehr ähnlich. Wenn man digital die Tonwerte komplett vorlegt macht es das beim einfärben später leichter, man kann aber vorher schon in vollem umfang abschätzen ob die proportionen stimmig sind usw. Es bedarf allerdings ein paar kniffe um die farbebenen dann so leuchtend hinzubekommen, ein schritt den ich dafür nutze ist sehr oft das ich einen graustufenbereich nehme den ich auf einer neuen ebene koloriert habe, dann zusammenfüge auf eine neue ebene und auf diese dann eine "autokontrast-korrektur" anwende, meistens werden die farben dann schon um einiges leuchtender, danach kann ich dort direkt drübermalen. Macht vllt. sinn da mal ein tutorial für zu machen, ich denke da wäre bedarf für ;)

LG von der Mosel
Von:  Vail_Doll
2017-07-10T16:31:25+00:00 10.07.2017 18:31
Wow !
So realistisch und die Pose*^*
Ich mags sehr!
Toller Stil!
Antwort von:  fantasio
17.07.2017 16:32
Hey danke dir, freut mich das es gefällt!
Von:  SeiteCb1
2017-07-10T15:57:21+00:00 10.07.2017 17:57
WOW! Ich liebe Kill la Kill und dien Bild auch:)❤ Habe selbst erst die Tage ein Kill la Kill fanart hochgeladen, das ist jedoch lange nicht so gut^^

Gruß
Chris
Antwort von:  fantasio
17.07.2017 16:36
Danke! Ich hatte es lange zeit nicht zu ende gesehen und es dann aber doch kürzlich geschafft die serie komplett zu sehen. Freut mich das es gefällt, ist ja doch eher eine ungewohnte pose :P