Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

JohnnyKitten   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.06.2017 12:55
Wollte mal wieder einige Portraits malen und habe mich dabei an einigen Motiven aus der LARP Szene bedient.
Das hier ist eines aus der Reihe.

_________________
tumblrkakao-karteninstagramfacebookpatreon
Verwendete Referenz:


Themen:
LARP, Portrait, Mittelalter

Stile:
Aquarell, Einfarbig

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Connylein
2017-06-28T19:49:13+00:00 28.06.2017 21:49
Oh, einfarbige Bilder sind spannend.
Ich finde nur immer, dass es doch irgendwo schwerer ist, eine ausreichende Bildtiefe zu erreichen, wenn es nur eine Farbe ist oder sogar nur ein Farbton. Wenigstens hat man bei Aquarell noch etwas mehr Spielraum, aber ich denke bei Markern oder anderen Medien ist das noch mal mehr beschränkt.

Von daher finde ich das schon beeindruckend, dass du hier ausreichend Tiefe und Schatten erzeugt hast.
Es auf der anderen Seite auch bei den Abgrenzungen leicht überfließt und nicht überall klar ist.
Am besten finde ich das Gesicht, ich mag es, das wirkt so schön.
Bei den Haaren ist die kurze Linienführung dazwischen etwas irritierend und zur rechten Seite hin das letzte Stück ist etwas abgesetzt zum Rest.
Und bei der linken Hand/Arm ist die Anatomie ein wenig verloren gegangen, bzw beim Oberarm fehlt mir etwas die Perspektive mittels Schatten, dass das abgewinkelte noch etwas unterstützt wird.

Nichts desto trotz, ein tolles Bild mit vielen kleinen Details und Strukturen, dass man immer wieder etwas Neues entdeckt.
Macht direkt Lust, auch ein einfarbiges Bild zu gestalten (wenn nur die Bilderliste nicht so oder so schon so lange wäre... :S ):D
Von:  Ikeuchi_Aya
2017-06-22T08:53:29+00:00 22.06.2017 10:53
Ich liebe diese ganzen Blautöne *__* <3
Ehrlich, ich finde es immer wieder toll, wenn Leute es schaffen, mit nur einer Grundfarbe und deren ganzen Nuancen so ein tolles Bild zu schaffen.
Zu dem Motiv selbst kann ich nichts sagen, aber ich bin definitiv der Meinung, dass dies ein tolles Portrait ist. Die Fellstruktur, die Mantelstruktur, die Haare und dortige Schatten - einfach toll. Die zarte Umrandung gibt dem Ganzen dann noch einmal das i-Tüpfelchen.

Liebe Grüße
Aya

Für mehr Kommentare auf Animexx
Antwort von:  JohnnyKitten
23.06.2017 09:55
Dankeschön für deinen Kommentar! :)
Ich gebe zu, dass ich am ende selber überrascht war, dass es mit dem einfarbigen so gut funktioniert hat. Das finde ich doch auch immer ein wenig schwer.