Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Saki-   [Zeichner-Galerie] Upload: 26.04.2017 23:52
Ich will hier nichts spoilern, aber ich war inspiriert durch chapter 50. Themen:
Seraph of the End

Stile:
Computer Grafik

Charaktere:
Ferid Bathory

Beschwerde


Kommentare (12)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Connylein
2017-10-09T20:25:28+00:00 09.10.2017 22:25
Finde ich gut, dass du (zumindest im Text) nicht spoilerst.
Inwiefern es durch das Bild passiert ist, kann ich nicht beurteilen, dazu müsste ich wohl Seraph of the End kennen (was ich nicht tu). Aber ich weiß ganz genau, wie es ist, wenn ich mich bei anderen Manga und/oder Anime (teils selber) spoiler... ^^'

Das abgerundete Element vom Hintergrund gefällt mir sehr gut, ich stehe ja sowieso auf schlicht mit ein wenig Pepp :D Bei den Ketten bin ich eher weniger begeistert - für mich fallen die vom restlichen Bild etwa ab. Die im Vordergrund sind mir zu wenig ausgearbeitet und auch zu gleichmäßig von Licht/Schatten,... Dagegen ist das restliche Bild doch sehr detailliert ausgefallen und auch (auch mit dem leicht "grobem" Cell-Shade hier) sauberer - im Vergleich zu den Ketten...
Kann man mir noch folgen, was ich da rumbrabbel? :S Ich weiß, ich meckere da gerade auf hohem Niveau, aber mehr als meinen Eindruck kann ich dir schwer geben. Hier und da das Licht woanders setzen, die Form zumindest bei den größeren Kettenelementen mehr ausarbeiten. Die im hinteren Bereich können gerne etwas schwammig sein und undetaillierter,... bis es nur noch wie die ganz Kleine bei dir fast nur noch als Art Schatten da ist. Dann hast du auch gleich eine Bildtiefe wieder mit dabei. Oder die Kette rechts oben - mir würde das voll taugen, wenn die bei der linken Seite so schmal bleibt und nach rechts hin zum Betrachter hin größer werden würde =)

Zu ihm:
Das Gesicht finde ich sehr schick, ich mag das Profil sehr. Beim Hinterkopf kommt es mir aber sehr spitz vor - wie bei manchen Pharaonen das der Fall war.
Der Hals ist mir auch zu schmal und vom Winkel her zu sehr nach hinten gedrückt. Da ist hinten ja gar kein Platz mehr zur Wirbelsäule o,O. Man könnte auch eventuell das anpassen mit der Schulterpartie nach hinten korrigieren, dass das etwas plausibler aussieht (ich bin aber ehrlich gesagt zu faul mir so ähnliche Posen zu suchen, dass ich sagen könnte, woran es genau liegt).

Arme sind okay, auch wenn sie mir persönlich einen Müh zu lang sind im Vergleich zu dem zarten Kopf, aber von der Mitte des Oberschenkels-Richtlinie he würden sie ja passen.
Die Hand vorne dagegen (die hinten ist ja mehr versteckt, da fällt es wohl weniger auf) ist zu groß geraten (3/4 der gesamten Kopflänge, bei dir ist es solange wie der Kopf und dabei sind die Finger noch nicht einmal ausgestreckt).

Oberkörper dagegen ist sehr schick, mag ich.

Unten rum suggeriert er uns dank dem Outfit Zanstocherbeinchen XD

Zum Herz kann ich nicht viel sagen. Nicht mein Gebiet und dabei bleibt es ^^'
Ist aber nett, dass es nicht nur ein "realeres" Herz ist, sondern ein wenig abgeändert wurde und die Blümchen integriert sind.

Hier und da könnte man noch mehr mit Schatten arbeiten oder die Kleidung, wie z.B. den Gürtel etwas plastischer noch gestalten, dass du die Plastizität noch mehr unterstützt - wie eben bei den Zahnstocherbeinchen und unterem Bauchbereich. Oben ist es ja schon sehr ausgearbeitet und fein von der Machart (ich mag dieses Cell-mäßiges). Auch die roten Farbeinflüsse mag ich - gerne noch mehr, auch im schwarzen Stoff-Lack-was-auch-immer-Bereich ^^'
Hier und da auch überlegen, wo noch Schatten sein könnten ;)
Oder die Falten vom Umhang noch logischer, dass sie mehr in der Flugrichtung mitgehen =)

So, ich schnappe mir die roten Details hier und zische mit denen ab... auf und davon rast
Von:  Zaney
2017-08-25T08:26:07+00:00 25.08.2017 10:26
Wow das ganze Blut und der Fabkontrast sehn einfach spitze aus =)
Ich find das Gewand auch sehr schön^^
Leider sagt mir der Chrakter nichts aber ich find du hast ihn sehr schön ausgearbeitet und das Design kann sich echt sehn lassen ^.^
Ich muss sagen ich hab eigentlich noch nicht wirklich viel mit Blut probiert sollt ich mal wieder machen ^^
Ich bin auch sehr von den Schatten begeistert und ich mags wie du die Haare zeichnest ^.^
Auch die Blumen und die Lichteffekte sind dir sehr gut gelungen *_*
darf ich fragen wie lang du für das bild gebraucht hast?
bzw wie lang du schon zeichnest?*_*
Von: kornblumen
2017-08-17T11:28:52+00:00 17.08.2017 13:28
Oh wow, wirklich sehr hübsch, ich mag deinen Stil! Da kommt der Character mit seiner edlen und androgynen Erscheinung sehr gut zur Geltung. Als erstes muss ichb sagen, dass ich die Rottöne wahnsinnig schön finde. Ich bin ein großer Fan von so einem leuchtenden, kräftigen Winsorrot, das schon ins Coquelicot (ein Mohnrot, das in Richtung Orange geht) übergeht, denn das ist meine Lieblingsfarbe (zusammen mit Hellblau). Da freue ich mich doch doppelt über das Bild, bei so schönen Farben. Die Idee, Blumen aus Herzarterien wachsen zu lassen, ist auch sehr ansprechend. Sie sehen für mich wie Pfingstrosen aus, die mag ich übrigens auch sehr. Das Gesicht des Characters ist sehr neutral hier, aber das ist nicht schlecht, er sieht dadurch eher "kühl" aus, was sicher insgesamt zu ihm passt, er ist ja ein Vampir. Man könnte da sicher sehr vieles hineininterpretieren, aber ich denke, die Stimmung sricht für sich. Ich mag die Ästhetik des Bildes, auch wenn ich sonst überhaupt kein Fan von Blutdarstellungen bin - hier gefällt es mir, weil es einfach zum Thema passt und farblich super umgesetzt wurde. Freue mich schon auf weitere Bilder von dir.
Von:  Serra
2017-08-05T10:21:20+00:00 05.08.2017 12:21
Also das Bild ist echt unglaublich hübsch.
Die Coloration ist sehr sehr kräftig und doch auch wieder sehr sanft auf ihre Art und Weise. Ich mag ihren... seinen...? (Sagen wir einfach ihr für die Person) ihren Blick, irgendwie ein wenig verträumt und hoffnungsvoll, trotz des ganzes Blutes was zusehen ist.
Die Blumen finde ich auch echt gut geworden und die Haare haben es mir irgendwie angetan.
Das einzige, was mir ein wenig missfällt, ist die linke (von uns aus) Schulter... irgendwie wirkt sie etwas zu breit, aber das fällt eigentlich kaum auf.

LG
Serra~
Von:  WestePest
2017-08-03T05:54:17+00:00 03.08.2017 07:54
Sieht super aus! Die Haltung und der Gesichtsausdruck wirklich toll, und die Blumen in seiner Hand, ist das sein Herz? Sorry ich kenne den manga nicht. Aber Klasse, die ganzen Kleinigkeiten wie die ketten und der mantel . Da wird man richtig neidisch. Das sieht Klasse aus.
Antwort von:  Saki-
03.08.2017 13:13
Danke das du einen Kommentar da gelassen hast. Sehr lieb von dir.
Jap, es ist sein Herz.
Antwort von:  WestePest
03.08.2017 13:51
Bitte :) ist wirklich toll geworden
Von:  Anwara-Chan
2017-08-01T10:14:21+00:00 01.08.2017 12:14
Oh wow, jetzt bin ich mal baff O~O

Wo soll ich da nur bitte anfangen??

Okay....*wachelt sich Luft zu* der Hintergrund mit den Effekten und Metallketten sieht einfach Mega aus, nicht zu viel und nicht zu wenig, dazu passend die Reflektion des Lichts!!

Die Blumen und das Herz in der Hand sind auf ihre Art auch schön, auf jeden Fall echt gut gelungen und so detailliert ^~^
Und ja...ein Mensch, der Hände so gut zeichnen kann....da wird man ja fast neidisch XD jedenfalls sieht der ganze Körper, die angedeutete Bewegung und Haltung Mega aus,....
*hust*ein hübsches Kerlchen noch dazu*hust* ^\\^ mit den Haaren noch dazu ^~^
Alles im allem....kann nix kritisieren...sogar die Farben sind einfach in der Zusammenstellung harmonisch >0_0><0_0<
Antwort von:  Saki-
01.08.2017 14:18
Es gefällt mir das es dir so gut gefällt (boah hört sich das dumm an XD).
Dein Kommentar ist so lieb und nun hab ich etwas Schuldgefühle, wegen meinem Kommi unter
deinem Bild.... Sorry ;___;

Ich find ihn auch ziemlich hübsch, deshalb male ich ihn auch so oft, er ist meine Muse XDDDD.
Antwort von:  Anwara-Chan
01.08.2017 15:28
Ach Saki, mach dir keine Sorgen, das passt schon :)

Hehe, das mit der Muse kann ich nur allzu gut verstehen ^~^
Von:  ToraEngel
2017-08-01T06:52:16+00:00 01.08.2017 08:52
Was liebe ich an dem Bild:
Nr 1- das Blut. Es sieht schön detailliert aus, das Herz hast du auch gut hinbekommen, besser als das von Mephisto XP
Was hätte besser können:
Beim näheren Hinsehen überlege ich, ob die stirn nicht zu steil abgeht oder noch etwas Volumen bräuchte. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
Sonstiges
So zu Haaren und Hände sag ich nichts mehr, die sind wie immer top :)
Seine Kleidung gefällt mir auch sehr, der Background ist diesmal genau richtig. Da der Vordergrund so detailliert ist, wär alles im Hintergrund nur zu viel.
LG
Tora
Antwort von:  Saki-
01.08.2017 14:22
Vielen Dank Tiger, für dieses ehrliche Statement.
Komm, du malst einfach noch einen Mephisto und dann ist das Herz perfekt XDD.
Von:  AimaiLeafy
2017-04-28T13:47:19+00:00 28.04.2017 15:47
- ich werde widerstehen und nicht spoilern, nope nope nooooope -
 
Aber ich kann ja dennoch sagen, dass mir das Bild sehr gut gefällt ♥! Ich stehe sehr, sehr SEHR auf solche Motive! Das Blut, die Ketten! Hach! Absolut was für mich >w< ♥!
Antwort von:  Saki-
28.04.2017 22:08
hihi, na dann widersteh. <3

Ehrlich gesagt würde ich gerne mehr solcher Bilder malen, wo etwas mehr tropft, aber ich brauch immer ewig um mir Motive auszudenken.... XDD
Aber es freut mich trotzdem, wenn ich dir da ne Freude machzen konnte, du kleiner Sadist.~

Ja, Blut kommt auch immer gut an, ist verständlich. Ich mag so was auch, vor allem man etwas Interpretationsspielraum hat, also wenn man in dem Bild bestimmte Symbole erkennen kann.
Wenn du den Manga weiterliest achte mal auf Ketten, dann kannst du mir ja irgendwann sagen was sie hier symbolisieren.
Von:  Doongie
2017-04-27T21:31:29+00:00 27.04.2017 23:31
sehr gelungen! :D
Antwort von:  Saki-
28.04.2017 21:36
Dankeschöööön~
Von:  Prinzessin-Zelda
2017-04-27T08:07:59+00:00 27.04.2017 10:07
Hey Saki-, da hast du ein interessantes Motiv gezeichnet. Ich kenne das Thema nicht, aber ich finde diese blutige Darstellung gelungen. Er tut mir aber gleichzeitig auch leid, dass er nun so viel Blut verliert. Die Idee des Hintergrundes und den Ketten finde ich passend. Die Blumen (?), die da raus wachsen sehen schön aus, der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt. Der junge Mann hat ein schönes Design und sieht in deinem Zeichenstil wirklich klasse aus. Die Szene wirkt durch die wehenden Haare, der Schleife und dem Umhang dynamisch. Seine Pose ist gut, besonders sein Gesichtsausdruck ist hervorragend geworden. Seine Haare sind der Hammer! Auch die Klamotten sind top. Du hast viele Details eingebaut. Die Outlines sehen gut aus, deine schwungvollen Linien sind toll. Deine Art und Weise, wie du colorierst, das passt auch zu deinem Zeichenstil. Deine Licht- und Schattensetzung, sowie die Übergänge der hellen und dunklen sind gut.

Mach weiter so!

lg Zelda

Helfer der KomMission
Antwort von:  Saki-
28.04.2017 22:22
Also erstmal möchte ich mich bedanken das du dir die Zeit genommen hast, das Bild so genau zu betrachten und einen ausführlichen Kommentar geschrieben hast, das hilft wirklich.
Mach dir wegen des Blutverlusts keine Sorgen, der Gentleman da auf dem Bild ist schon tot, er ist ein Vampier.... Bambabam.
Ich fühle mich auch sehr geschmeichelt, das du die ganzen Details lobst, auch wenn die zur Hälfte vorgegeben sind, hab mir aber trotzdem große Mühe gegeben, stimmt schon. Freu mich auch das das Bild gefällt das ermutigt mich weiter 100% zu geben!

LG Saki-