Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

NairaNorica   [Zeichner-Galerie] Upload: 22.04.2017 01:19
Material: Schmincke Indischgelb + ... ein Dunkelrot (muss mir die Farbtabelle später raussuchen, auf der die genaue Bezeichnung steht)
Status: für Ezlar bei der Two-Colour-Challenge im Aquarell-Zirkel~

Schön, endlich hatte ich mal wieder Zeit, bei einer Challenge im Aquarell-Zirkel mitzumachen - sich mit ein, zwei Farben auf Postkartenformat auszutoben tut immer wieder gut :D Ezlar hat sich ein Bild in Indischgelb und Weinrot gewünscht, im Profil stand, dass sie Naturmotive gern mag. Das zusammen mit der hübsch blühenden Magnolie im Garten und den herumflatternden Schmetterlingen - Und die Idee stand fest. Der Schmetterling sollte erst ein Schwalbenschwanz werden (wie der hübsche, den ich vor Kurzem beim Wandern mit Freunden gesehen habe <3), aber ich hab die Flügelform einfach nicht hinbekommen. Also ein Fantasie-Schmetterling mit leichtem Schwalbenschwanz-Einschlag.
Die Farben haben mir erst ziemliche Probleme gemacht, aber dann hat es doch besser geklappt als erwartet. Featuring Salzeffekte im Hintergrund, weil ich das schon länger nicht mehr gemacht habe und sehr hübsch finde :)
Verwendete Referenz:


Themen:
Tiere (real), Pflanzen

Stile:
Aquarell

Charaktere:
Schmetterlinge, Sonstige Blume

Beschwerde


Kommentare (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  IceOrchid
2017-06-07T15:21:35+00:00 07.06.2017 17:21
Sehr schön!!! Ich mag blumen und Schmetterlinge sehr gerne und die Farbkombi dazu passt großartig. Sehr gute Motivwahl zu den vorgegebenen Farben.
Sehr schöne Details und interessanter Hintergrund. Wirklich ein sehr schöner Beitrag zur Challenge. Einfach nur schön^^
Von:  Ezlar
2017-05-16T21:02:25+00:00 16.05.2017 23:02
Hallo NairaNorica,

Wooooow *_* voll schön, DANKE für das tolle Bild!!!!
Auch ein passendes Bild jetzt zum Frühling, wos wieder so schön warm wird :3. Da muss ich die nächsten Male draußen auch mal die Augen offen halten um mir die Schmetterlinge genauer anzusehen. In meinem Kopf sind meist nur "Motivbilder" (mit Menschen) - also genau das Richtige um auch mal meinen Kopf entspannen zu können. Ich freue mich schon, das Bild in Händen halten zu können :).

Apropos Salz. Schaut toll aus. Habe es auch ein paar male schon ausprobiert, bin aber noch nicht so zufrieden gewesen mit dem Ergebnis q.q Finde es spannend, wie die Farben zusammengezogen werden. Das lockert den HG auf :).

Greetz
Antwort von:  NairaNorica
21.05.2017 12:40
Ahhh, freut mich sehr, dass dir das Bild gefällt <3
Magst du mir dann vielleicht auch deine Adresse zukommen lassen, damit ich es dir zuschicken kann? :)

Bei den Salzeffekten kommt es meiner Erfahrung nach auch total aufs Papier an - bei manchen funktioniert es so gut wie gar nicht, bei anderen viel besser. Vielleicht war dein Papier nicht ganz geeignet dafür?
Antwort von:  Ezlar
04.06.2017 19:36
Habs etwas spät gelesen ^^" Hast auf jedenfalls ne ENS!

Klingt logisch!!! Werde das auf jedenfalls mal ausprobieren, danke für den Hinweis :)
Von:  Connylein
2017-05-03T18:11:33+00:00 03.05.2017 20:11
Ui, Effekte sind immer toll :D
Sollte ich vielleicht auch mal probieren als "Hintergrund", wenn mir mal wieder nichts einfällt.
Der Schmetterling wirkt noch etwas seltsam, da im - wie auch den Blumen auch (nur die nicht so sehr) - doch die Tiefe und Schatten fehlt. Hier und da noch ein paar dunkle Schatten, was mit zwei Farben nicht sooo einfach ist ^^.
Körper gefällt mir aber schon recht gut.
Vielleicht auch den Schmetterling Schatten auf die Blumen werfen lassen ;)
Antwort von:  NairaNorica
21.05.2017 12:47
Sorry für die späte Antwort, ich hatte die letzten Wochen Uni-bedingt unglaublich viel zu tun - also erstmal: Vielen Dank für den Kommentar! :)
Ja, beim Schmetterling hab ich nur relativ sanft schattiert... da die Flügel ja "platt" sind, war ich nicht ganz sicher, wo ich da am besten noch etwas dunkler werde - gerade, weil ich sonst sehr dazu neige, zu dunkel zu schattieren ^^" Daher habe ich es dieses Mal etwas heller belassen, auch, damit sich die Muster besser abheben.
Bloß bei den Blüten bin ich nicht ganz sicher - wo hättest du denn noch tiefere Schatten gesetzt? Mit denen war ich nämlich eigentlich relativ zufrieden, weil sie endlich mal nach hellen, gelben Blüten ausgesehen haben und nicht zu rötlich wirken. Aber ja, den Schatten vom Schmetterling habe ich tatsächlich vergessen - hups ^^"
Von:  Ryukin
2017-04-22T16:29:33+00:00 22.04.2017 18:29
Wunderschön geworden! Da gibt es rein gar nichts zum meckern. Einfach anschauen und sich daran erfreuen! Das hast du echt super toll umgesetzt ^^
Antwort von:  NairaNorica
22.04.2017 19:24
Danke dir <3
Von:  moccabun
2017-04-22T00:05:06+00:00 22.04.2017 02:05
Das Bild leuchtet so wunderbar! Die Effekte im Hintergrund füllen die Bildfläche auch gut aus und schaffen eine schöne Atmosphäre :)
Antwort von:  NairaNorica
22.04.2017 15:33
Vielen Dank für den lieben Kommentar, freut mich, wenn das Bild gefällt :)