Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Zwischenschritt
 
Conny_Chiwa   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.04.2017 10:03
Mein erstes mit traditionellen Medien kolorierte Artwork seit laaaangem! X3 Bin schon ganz eingerostet... XD
Ein Gepard Kentaur. Oder 'Cheetaur', wie ich ihn mal ganz spontan genannt habe.
Themen:
Fantasie, Furry

Stile:
Buntstifte, Aquarell

Charaktere:
Eigener Charakter, Eigener Charakter

Beschwerde


Kommentare (13)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Oodomo
2017-05-13T23:32:27+00:00 14.05.2017 01:32
Auf die Idee muss man erstmal kommen! Aber wenn man sich einen Geparden vor Augen hält, eigentlich wieder ein total glaubhaft es Charakterdesign.
Antwort von:  Conny_Chiwa
17.05.2017 20:27
Danke für den Kommi! :3 <3 Freut mich sehr, dass das Charakterdesign glaubhaft rüberkommt, denn danach strebe ich stets beim Zeichnen von so Fabel-Mischwesen.
Von:  Gurkenlimo
2017-05-09T19:52:58+00:00 09.05.2017 21:52
Aus irgendeinen Grund, den ich selbst nicht ganz nachvollziehen kann, war ich lange nicht mehr in der Fanart abteilung.
Jetzt wollte ich wieder reinschnuppern und kehrte in deine Gallerie zurück. Auf Animexx bist du immer noch meine lieblingszeichnerin!
Deine Fabelwesen wirken immer so liebevoll und selbstverständlich! Der Cheetaur ist da meine momentane Krönung, so tolle Farben und dynamik! Schön!
Antwort von:  Conny_Chiwa
13.05.2017 12:33
Ohh wie lieb!!!! Danke für diesen ausgesprochen aufbauenden Kommi! <3 :'3 Ich war selber lange nicht mehr hier, hab wenig gezeichnet und hochgeladen, und bin erst seit kurzem wieder aktiv. Und nun so liebes Feedback wie deines zu lesen, ist einfach wunderbar und gibt mir Kraft -- speziell nach meiner langen Durststrecke und kreativen Down -- weiterzu machen und zu zeichnen! Und der Gedanke dass da immer noch Leute sind die mich kennen und meine Werke lieben, ist äusserst motivierend. In diesem Sinne bedeutet dein Kommi echt sehr, sehr viel.
Und danke auch für deine Bemerkung zu meinen Fabelwesen! :3 <3 Das ist besonders schön zu hören, denn dass sie liebevoll und selbstverständlich wirken ist genau das was ich beabsichtige und im Betrachter auslösen möchte. Tausend Dank! <3
Von:  Connylein
2017-04-30T15:51:38+00:00 30.04.2017 17:51
Dann solltest du definitiv öfter mit traditionellen Medien arbeiten, Frau Namenskollegin :D
Sieht echt toll aus, sehr schön bewegt und mir gefällt es, dass der Gepard auch immer wieder aufgegriffen wird im Oberkörper und nicht einfach beim Übergang aufhört.
Den Schwanz finde ich lustig, etwas zerrupft schon XD
Die Haare an Brust und Bauch dagegen sind nicht sooo sehr mein Geschmack, vielleicht etwas kürzer, wie am Rücken, aber gut, nehme ich mal so hin...
Ansonsten finde ich es auch toll, wie du den Hintergrund gefüllt hast und dennoch Freiraum schaffst. Netter Mittelweg zwischen ganzer Hintergrund und keiner, den man nach wie vor nicht oft zu sehen bekommt.
Antwort von:  Conny_Chiwa
08.05.2017 13:32
Hallo Frau
Namenskollegin! :3
Danke für das ausführliche Feedback!! <3 Ja, ich finde auch ich sollte öfter mit traditionellen Medien arbeiten... >.< Aber es ist halt so aufwendig... XD
Antwort von:  Connylein
09.05.2017 22:40
Gern geschehen, Frau Namenskollegin!
Hmm, ich finde immer, es kommt darauf an, was genau du machen willst. Digital kann auch aufwendig sein, genau wie traditionell.
Analog muss man halt viel vorher planen und überlegen und hast eine gewisse Gebundenheit an Material, dass du hast, während digital (fast) keine Grenzen an Farben hast und auch ewig herumtesten, löschen, ausbessern, verkleinern, drehen,... XD
Antwort von:  Conny_Chiwa
13.05.2017 12:35
Ja, beim digitalen Colorieren verliert man sich oft im endlosen Verbessern und noch schöner machen wollen, was bei mir in stundelanger Arbeit ausartet. XD
Antwort von:  Connylein
13.05.2017 14:41
Kenne ich :D
Vielleicht - eben deswegen - bevorzuge ich traditionell.
Spätestens wenn das Papier nichts mehr an Farbe aufnimmt oder kurz vorm Loch ist, hört man dann doch auf XD
Bist du auch der unzählige Ebenen-Verwender oder beschränkst du dich auf ein Minimum davon?
Antwort von:  Conny_Chiwa
17.05.2017 20:26
OMG das mit dem Papier kurz vorm Loch das kenn ich! XD
Bei Aquarell passieren mir halt immer wieder mal Patzer weil ich meistens drauflos male ohne Plan, ich Schussel. XD
Oh herrje nein ich verwende nur zwei Ebenen! X3 Und zwar eine für die Outlines und eine für die gesamte Coloration. Ganz ehrlich gesagt, ich hab keine Ahnung wie man mit Ebenen umgeht... >.> lol
Antwort von:  Connylein
18.05.2017 22:42
Ich auch, ich auch...
Aber man lernt daraus ^^'
Bei Aquarell kann man aber bis zu einem gewissen Grad wieder anlösen ;)
Ich liebe Ebenen, aber ich verhadere mich in zu vielen, weil ich bei manchen Details jeden Fliegendreck einzeln auf Ebenen packe, wenn die wichtig sind :D
Von:  hundefrau
2017-04-26T22:48:12+00:00 27.04.2017 00:48
Eine coole Idee :)
Die Coloration ist echt traumhaft! Dass die Flohleiter der Menschenhälfte in den Brustplüsch des Gepards übergeht, ist sehr clever gestaltet xD Auch dass die Augen denen eines Gepardens entpsrechen ist ein schönes Detail.
Die Bürste auf dem Rücken und die Haare sind sehr schön gezeichnet <3
Antwort von:  Conny_Chiwa
08.05.2017 13:33
Herzlichen Dank für den Kommi! :3 <3
Ja, das mit der "Flohleiter" gefällt mir auch gut! XD Wie schön dass dir dieses Detail aufgefallen ist!
Von:  Aros
2017-04-23T12:16:52+00:00 23.04.2017 14:16
Guten Tag.
Also, wenn es wirklich Cheetaurs geben würde, würden sie bestimmt so aussehen. Will damit sagen: Dein Bild ist der Hammer!
Mal was anderes, als ein bekannter Zentaurer.
Also, schönen Tag noch, ciao!
Antwort von:  Conny_Chiwa
24.04.2017 16:16
Guten Tag Aros.
Vielen Dank für deinen lieben Kommi! <3 :3 Deine Worte haben mich sehr gefreut. Schönen Tag ebenfalls und Ciao!
Von: bloody-angel-22
2017-04-22T10:03:45+00:00 22.04.2017 12:03
Schön dich wieder zu sehen.
Der Übergang vom vermeitlichen Männerhintern zur Gepardenschulter ist besoders gelungen finde ich
Antwort von:  Conny_Chiwa
22.04.2017 14:02
Ja, ich bin auch froh dass ich wieder Inspiration zum zeichnen habe nun wieder und öfters hier bin! :3 Danke für den Kommi wegen dem Übergang! Das freut mich besonders denn bei Zentauren ich versuche stets einen geschmeidigen Übergang vom Mensch zum Tierkörper herzustellen
Von:  In-Genius
2017-04-21T16:28:51+00:00 21.04.2017 18:28
Ich mag deine Art mit Buntstiften zu kolorieren sehr.
Und Geparde mag ich auch^^
Antwort von:  Conny_Chiwa
22.04.2017 14:02
Danke!! *sich geschmeichelt fühl*
Von: easyday
2017-04-21T13:15:51+00:00 21.04.2017 15:15
Schick, schick. ich hab ja ein Fable für Tauren-Wesen ^^
Antwort von:  Conny_Chiwa
22.04.2017 14:03
Dann sind wir ja schon zwei! X3 Danke für den Kommi. <3
Von:  Oogie-Boogie
2017-04-21T12:57:53+00:00 21.04.2017 14:57
Super Idee und Spitzenbild!
Antwort von:  Conny_Chiwa
22.04.2017 14:03
Danke!! *___*
Von:  bakuramaus
2017-04-21T12:13:31+00:00 21.04.2017 14:13
Tolle Idee :D Ich hätte ihn spontan Geotaaur genannt XD
Antwort von:  Conny_Chiwa
22.04.2017 14:04
Das klingt auch gut!! :D An nen deutschen Namen hab ich gar nicht gedacht... >.> XD